Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Politik
Schub für das nördliche Ruhrgebiet. Von links: Oberbürgermeister Bernd Tischler, Landrat Bodo Klimpel, Staatssekretär Christoph Dammermann, Bürgermeisterin Bettina Weist, Wirtschaftsförderer Dr. Manfred Gehrke und Bürgermeister Tobias Stockhoff. Foto: Kappi

EU-Förderung von neuen Arbeitsplätzen im nördlichen Ruhrgebiet
100 Millionen für Strukturwandel

Kohle war gestern. Das Ruhrgebiet braucht eine neue stabile Wirtschaftsbasis für die Zukunft. Gleichzeitig will die Europäische Union das Ende der Kohleverstromung fördern, um die Klimaziele erreichen zu können. Damit soll die wirtschaftliche Grundlage der Region völlig umgebaut werden . Profitieren können davon die Rheinischen Braunkohlereviere und das nördliche Ruhrgebiet, wo die Steinkohleförderung 2018 beendet wurde und wo die Anlagen des Bergbaus gerade zurückgebaut werden. Mit dem Just...

  • Bottrop
  • 21.09.21
  • 1
Ratgeber

Innovation City biegt in die Schlusskurve ein
Endspurt bei der Förderung

Ein großes Banner am Schlauchturm der Feuerwache an der Hans-Sachs-Straße weist darauf hin, dass Innovation City in den Endspurt geht. Bürgermeister Strehl und Karl-Heinz Maaß, Leiter der Abteilung Stadterneuerung, nehmen dies zum Anlass, um darauf hinzuweisen, dass noch immer Anträge auf Förderung zur Sanierung der eigenen Immobilie gestellt werden können. Erst im kommenden Jahr läuft die Frist für Anträge zur Förderung der energetischen Sanierung und Instandsetzung von Gebäuden aus. Stichtag...

  • Bottrop
  • 11.10.19
Sport
19 Bottroper Sportler dürfen sich über eine Förderung freuen.

19 Leistungssportler werden gefördert:
Der Traum von den Olympischen Spielen

Das Projekt „Leistungssport in Bottrop“ bleibt ein Erfolgsmodell. Bei der NRW Gala wurden die Mitglieder des Förderkaders für die kommenden zwölf Monate bekannt gegeben. Künftig werden 19 Sportler, die über eine Perspektive für den Spitzensport verfügen, gefördert. „Es freut uns, dass der Kreis der geförderten Athleten nochmals erweitert werden konnte. Das unterstreicht, dass unser Förderprojekt nicht nur eine individuelle Unterstützung für die Sportlerinnen und Sportler ermöglicht, sondern...

  • Bottrop
  • 23.07.19
Sport

Sporttalente werden gefördert

Das Projekt zur Förderung des Leistungssports in Bottrop wird fortgesetzt. Damit kommen Sporttalente aus den olympischen Disziplinen weiter in den Genuss einer individuellen Förderung. Die kommende Förderperiode beginnt am 1. Juli. Anträge auf eine Förderung können noch bis zum 30. April beim Sport- und Bäderbetrieb eingereicht werden. Voraussetzung für eine Förderung ist die Mitgliedschaft in einem Landeskader, die Nominierung für die Landes- oder die Verbandsauswahlauswahl bei...

  • Bottrop
  • 09.04.18
Politik
Können bedürftige Menschen noch Bus und Bahn nutzen, wenn das Sozialticket nicht mehr bezuschusst wird? Foto: MVG

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das?

Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert. Familienminister Joachim Stamp (FDP) hatte die Streichung an diesem...

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  • 59
  • 11
Politik

Bundesprogramm fördert Einstieg in frühkindliche Bildung

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes begrüßt, dass die erste Förderwelle des neuen Bundesprogramms „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ gestartet ist. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt damit Angebote, die den Einstieg von Kindern in das System der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung ermöglichen. Ziel ist es, Familien zu erreichen, die bisher noch keine Kindertagesbetreuungsangebote nutzen. Gefördert werden niedrigschwellige...

  • Gladbeck
  • 12.07.17
Politik
Bürgermeister Klaus Strehl, Landtagskandidat Thomas Göddertz, MdB Michael Gerdes, SPD-Ratsfrau Gabriele Sobetzko, MdB Johannes Kahrs und Juso-Vorsitzender Nils Beyer (v.l.n.r.) im Bottroper Rathaus.
2 Bilder

Was Investitionen des Bundes vor Ort bewirken – Johannes Kahrs besucht Museumszentrum Quadrat

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Gerdes und des Juso-Vorsitzenden Nils Beyer war am Montag Johannes Kahrs, Sprecher der Arbeitsgruppe Haushalt der SPD-Bundestagsfraktion, zu Besuch in Bottrop. Im Mittelpunkt stand ein gemeinsamer Rundgang durch das Museumszentrum Quadrat. „Wir wollten zeigen, was Fördergelder des Bundes hier vor Ort bewegen können“, erklärt Michael Gerdes. Im November hatte der Haushaltsausschuss des Bundestages beschlossen, dass das Museumszentrum Quadrat...

  • Bottrop
  • 15.03.17
Politik
Michael Gerdes und Bernd Tischler im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin

Breitbandausbau: Bottrop erhält Fördergelder

Der Ausbau der digitalen Infrastruktur in Bottrop geht weiter voran: Gemeinsam mit Oberbürgermeister Bernd Tischler nahm der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes am Montag einen Förderbescheid des Bundes für Mittel aus dem milliardenschweren Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau entgegen. Bottrop erhält zunächst 50 000 Euro für Beraterleistungen, die eine rasche Entwicklung kommunaler Netzausbau-Projekte ermöglichen sollen. In einem zweiten Schritt vergibt der Bund bis zu 15...

  • Bottrop
  • 21.06.16
Sport
Teil des Fachgremiums: Jürgen Heidtmann, Sport- und Bäderbetrieb.

Ab 2016 können Leistungssportler individuell von der Stadt gefördert werden

Was über viele Jahre geplant, aber nie wirklich auf den Weg gebracht werden konnte, wird nun Realität. Bottroper Leistungssportler werden ab dem nächsten Jahr gezielt gefördert. „Mit der Förderung des Leistungssports wollen wir ein neues Kapitel aufschlagen und damit den ‚Bottroper Weg‘ konsequent weitergehen“, erklärt Oberbürgermeister Bernd Tischler und fasst damit den einstimmigen Ratsbeschluss vom 24. November zusammen. Ab 2016 sollen Sportler eines Bottroper Vereins, die in einer...

  • Bottrop
  • 01.12.15
Überregionales
Möchten öffentlich belegen können, „wie wichtig die Arbeit der Kollegen ist“: (v. l.)Gabriele Müller-Pozorski, Gudrun Wischnewski, AWO Geschäftsführerin, und Projektleiterin Iris Wischermann, Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung.

„Der wahre Wert Eurer Arbeit“ - AWO-Projekt untersucht die Relevanz der Förderung in KiTas

Wieviel Geld ist pädagogische Arbeit wert? Und ist die Förderung der Kinder in KiTas eigentlich messbar? Diese Fragen beschäftigen Eltern wie auch Erzieher und Pädagogen nicht erst seit der Gehaltsdebatte im letzten Jahr, war aber für den AWO Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop Grund genug genauer hinzuschauen und ab dem Jahr 2014 die Entwicklung der Kinder in den sieben Bottropern AWO-KiTAs mithilfe eines dreijährigen Projektes in Zahlen zu fassen und auszuwerten. „Denn ja, es ist tatsächlich...

  • Bottrop
  • 13.11.15
Kultur
...eines der ersten Plakate ...
3 Bilder

B O T T R O P goes Kultur!

NEUE KULTUR-Event-REIHE ... in B O T T R O P startet ab sofort!!! Ars Vi (no) Vendi RathausviertelGastromeile BOTTROP Weinkultur im "II Vinaio- Der Weinhändler" ... wow! Wußte ja schon immer, dass es einfach geil ist, hier im Ruhrgebiet zu leben!!! HIER ist eben immer irgendwas´LOS! Eben auch eine Menge KULTURELLES! Viel "Buntes", auch Eigenwilliges, Abstraktes, Großes, Besonderes und einfach auch nur Schönes, egal, ob Tanz, Schauspiel, Theater, Literatur oder MUSIK! Parties und diverse andere...

  • Bottrop
  • 09.08.15
  • 12
  • 13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.