Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey

Beiträge zum Thema Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey

Vereine + Ehrenamt

Naturliebe in Zeiten der Corona
Dorfputz in Ardey in Zeiten des Stillstands

Gruppenfoto war nicht und Erbsensuppe gab es auch nicht. Ardey putzt, doch unter Beachtung aller hygienischen und gesetzlichen Vorgaben. Einzeln oder mit einem Partner auf der anderen Straßenseite machten sich die Ardeyer auch in diesem Frühjahr wieder auf, um das Dorf von den gedankenlosen Hinterlassenschaften einiger Zeitgenossen zu befreien. Ausgestattet mit der persönlichen Schutzausrüstung gingen die Ardeyer zeitversetzt über acht Tage durch das heimische Gefilde und sammelten was ihnen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.04.20
Kultur

Farbenfroh in Ardey
Erstes Treffen der Nachbarschaftshelfer in Ardey

Oft sind es die kleinen Dinge, die Großes verändern: Unterstützung im Alltag für ältere Menschen, kleine und kleinste Reparaturen, für die sich kein Handwerker auf den Weg macht, Besorgungen, Hund ausführen, Rat und Hilfe bei Anträgen, Schriftverkehr oder wenn der PC und Handy nicht funktionieren. Für alle diese Probleme haben sich schon zahlreiche Nachbarschaftshelfer bei der Nachbarschaftshilfe „Farbenfroh“ gemeldet. Alle diejenigen, sowie Mitbürger und Mitbürgerinnen die sich angesprochen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.06.19
  • 2
Kultur
Die Bilder der Künstlerin zeichnen sich durch kräftige Farben aus.

Vernissage im "Bunten Sofa" - Ausstellung der über 90-jährigen Malerin Anita Ramel

Fröndenberg. Der Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey öffnet am Sonntag, 2. September, um 11 Uhr die Türen seines Ardeyer Dorfcafes "Buntes Sofa", zu einer Vernissage bei Musik und Getränken. Den Anfang einer Reihe von Ausstellungen heimischer Künstlerinnen und Künstler, die die Besucherinnen und Besucher des Cafes zwei- bis dreimal im Jahr erwartet, macht an diesem Sonntag die über 90-jährige Malerin Anita Ramel, lange Zeit wohnhaft in Langschede. Ihre Liebe zur kreativen Malerei begann bereits...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.08.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.