Förderverein

Beiträge zum Thema Förderverein

Vereine + Ehrenamt
Oberbürgermeister Thomas Westphal bei der der symbolischen Übergabe des Spendenchecks an Vereinsvorstand Heike Renkawitz und Christoph Lorse.

Dortmunder OB Westphal hilft dem Förderverein Kind und Zoo mit 2000 Euro
Spende für das neue Bärenhaus

Förderverein, Kinder und Zoo Dortmund e.V. freut sich über 2000 Euro, die Oberbürgermeister Thomas Westphal für den Umbau des alten Bären-Geheges im Zoo übergeben hat. Auf Initiative des Fördervereins wird die Bärenresidenz umgebaut und erweitert. Etwa 400.000 Euro benötigt der Förderverein für den Umbau des Geheges, wovon bereits Spenden in Höhe von etwa 220.000 Euro gesammelt wurden und bereits 38.000 Euro in das Projekt geflossen sind. Bedrohte Andenbären Das neu entstehende Bären-Gehege...

  • Dortmund-City
  • 17.01.21
Kultur
Baukunstarchiv Geschäftsführer Markus Lehrmann (l.) bedankte sich herzlich bei HELLWEG Marktleiter Dirk Brandt (r.) für die großzügige Materialspende für das Baukunstarchiv NRW.

HELLWEG spendet Materialien im Wert von rund 2.000 Euro für das Baukunstarchiv NRW in Dortmund

Das Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG hat dem Baukunstarchiv NRW Materialien im Gesamtwert von rund 2.000 Euro für die Einrichtung der Werkstatt des Hauses gespendet. Noch läuft die Einrichtungsplanung auf Hochtouren, damit das Baukunstarchiv NRW pünktlich am 4. November 2018 im ehemaligen Museum am Ostwall eröffnet werden kann. HELLWEG Marktleiter Dirk Brandt vom Bau- und Gartenmarkt in Dortmund-Hacheney überreichte Baukunstarchiv Geschäftsführer Markus Lehrmann vor Ort die...

  • Dortmund-City
  • 05.10.18
Vereine + Ehrenamt
Der neugewählte Vorstand des Hospiz-Freundeskreises St. Christophorus e.V. (v.l.) Almut Ledwig (Schriftführerin), Martina Köhler-Kranich (stellvertretende Vorsitzende), Wolfgang Penning (1. Vorsitzender), Lars Wilger (Kassenwart), Gisela Loose, Elisabeth Brand (Schirmherrin), Monika Jost (Leitung Hospizdienste)
2 Bilder

Hospiz Freundeskreis St. Christophorus e.V. wählt neuen Vorstand

Bei seiner diesjährigen Mitgliederversammlung hat der Hospiz Freundeskreis St. Christophorus e.V. mit Martina Köhler-Kranich eine neue stellvertretende Vorsitzende gewählt. „Ich möchte für den Hospiz Freundeskreis neue Fördermitglieder gewinnen um die Arbeit der Malteser Hospizdienste Dortmund noch besser unterstützen zu können.“ antwortet Frau Köhler-Kranich auf die Frage nach Ihrer Motivation. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung hielt der Vorsitzende Wolfgang Penning einen Vortrag über...

  • Dortmund-City
  • 12.05.16
Kultur
Führungen an der Burg und durch Hörde gibt's am Tag des offenen Denkmals, der sich um Farbe dreht.
5 Bilder

Sonntag ist Tag des offenen Denkmals in Dortmund

Beliebt ist in Dortmund der Tag des Denkmals. Am Sonntag, 14. September, öffnen sich einen Tag lang sonst verschlossene Türen. Thema des diesmal dank vieler Ehrenamtlicher angebotenen Programms ist die Farbe an den Zeugen der Vergangenheit. Die Resonanz der Denkmaltage beeindruckt: Bis zu 20 000 Besucher an rund 40 Standorten konnten in vielen Jahren gezählt werden. Fast 90 Prozent des Programms wurde ehrenamtlich getragen - und die Helfer und privaten Denkmaleigentümer sind es auch, die in...

  • Dortmund-City
  • 10.09.14
  • 1
  • 1
Überregionales
Wie gut die Milchshakes sind, hatte ich schnell herum gesprochen und in der Pause bildete sich eine lange Schlange am Milchshake-Stand auf dem Schulhof.
5 Bilder

Gesundes kann so lecker sein

Ein Riesenandrang herrschte am Freitag (14.6.) auf dem Schulhof der Lessing-Grundschule in der Dortmunder Nordstadt. Alle wollten einen der bunten und leckeren Milkshakes haben. Dort wo sonst nur eine einsame Mülltonne in der Ecke steht,wurden die gesunden Drinks von den unter Hochdruck arbeitenden Mitarbeiterinnen des Elterncafés, Dagmar Gapski, Emine Turhan und Alimat Gul an einem improvisierten Verkaufsstand herausgegeben. Für nur 50 Cent gab es einen großen Becher, wahlweise in rot oder...

  • Dortmund-City
  • 17.06.13
Vereine + Ehrenamt
Von links: Michael Ahrens, Schatzmeister Jutta Geißler-Hehlke, Vorsitzende und Andrea Lipphardt, zweite Vorsitzende.

Guter Start für Förderverein

Schon wenige Monate nach der Gründung des Vereins im August 2012 gehören bereits 72 Mitglieder dazu, darunter acht Firmen. Das verkündete Schatzmeister Michael Ahrens auf der ersten Jahreshauptversammlung. Vorsitzende des Fördervereins ist die langjährige Leiterin der Mitternachtsmission, Jutta Geißler-Hehlke, die 2012 in den Ruhestand ging, Stellvertreterin ist Andrea Lipphardt, die schon seit Jahren mit großen Erfolg den Herbstbasar der Mitternachtsmission organisiert. Beim ersten...

  • Dortmund-City
  • 02.04.13
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Große Pläne für Westfalenpark

Bei der Jahreshauptversammlung des Freundeskreises Westfalenpark e.V. im Haus der Rose konnten sich Mitglieder und Vorstand ganz auf Sachthemen konzentrieren. Mit Freude nahmen die Mitglieder zur Kenntnis, dass im vergangenen Jahr 19 neue Mitglieder den Weg zum Freundeskreis fanden, ein Signal, das der 1.Vorsitzende, Albert Götzmann, als Ermutigung und Ansporn für eine weiterhin offensive Vorstandsarbeit wertete. In seinem Bericht nannte Götzmann als Beispiele für die erfolgreiche...

  • Dortmund-City
  • 15.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.