Förderverein

Beiträge zum Thema Förderverein

Kultur

Jazz und Pop am Hellweg
Pop und Jazz aus Frankreich im Dorfcafé

Mit seinem Programm „I love Paris“ verzaubert das Quartett der jungen Sängerin Nina Dahlmann das Publikum mit einer besonderen Auswahl von Liebesliedern der Jazz- und Popgeschichte aus Frankreich. Im Reisegepäck haben die vier Musiker um die junge Sängerin Nina Dahlmann die schönsten Chansons und Jazz- Standards aus Frankreich und im besonderen Paris. Die Inspiration für „I Love Paris“ hatte Nina bei ihrem letzten Besuch in Paris und nimmt damit Bezug zu dem Song von Cole Porter. Die junge...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 29.09.19
Kultur

Autorenlesung " Die Toten des Tiefen Staates"
Lesung im Bunten Sofa in Ardey

Am 04.Oktober um 19.30 Uhr ließt Rainer Schmidt aus Schwerte aus seinem Erstlingswerk „ Die Toten des Tiefen Staates“ im Dorfcafé Buntes Sofa in Ardey. Der Tiefe Staat zieht seine Fäden im Untergrund und requiriert seine Gefolgsleute unauffällig. Der junge Michael Benton, tätig für den Bundestag, wird als Schützentalent entdeckt und angeworben. Seine Aufgabe liegt jenseits der öffentlichen Legitimation, seine Einsätze erfolgen weltweit. Und er erfüllt diese mehr als perfekt. Staatsfeinde, die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 29.09.19
Natur + Garten

Mit dem NABU auf der Fledermausexkursion
Der NABU und die Ardeyer Nachtjäger

Wenn es Nacht wird in Ardey kommt die Zeit der Fledermäuse. Alles Wissenswerte über diese oft missverstandenen Lebewesen erklärt allen Interessierten Paul Schlücking, Fledermausexperte des NABU Fröndenberg. Am Mittwoch den 04.09. um 19.30 Uhr beginnt die Veranstaltung im Dorfcafe „Buntes Sofa“ in Ardey. Am Anfang steht eine Einführung über die Anatomie, Gefährdung und den Möglichkeiten des Schutzes dieser einzigarten Nachtjägern, deren Laute mittels technischer Hilfsmittel den Teilnehmern...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.08.19
Reisen + Entdecken

Vortrag am Freitag im Dorfcafe Buntes Sofa
Glasmeyers Reisen durch Namibia

Im Dorfcafe Buntes Sofa in Ardey führt Detlev Glasmeyer am 23. August ab 19.00 Uhr die geneigten Gäste durch das unbekannte Namibia. Ob die trockende Landschaft der Wüste Namib oder einer der zahlreichen Nationalparks in Namibia, dieses Land hat viele Facetten. Doch nicht nur die einzigartige Tier und Pflanzenwelt, sondern auch die Geschichte und Lebensweise der ältesten namibischen Besiedeler der San und ihre jahrtausendalten Felsmalereien sind ein Blick in diese uns unbekannte Region eine...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Nachbarschaftshilfe in Ardey
Farbenfroh geht an den Start

Die freiwillige Nachbarschaftshilfe „ Farbenfroh“ in Ardey geht am 01.08.2019 an den Start. Es beginnt ein weiteres Kapitel des Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey und zahlreiche Helfer und Helferrinnen werden in dem Projekt“ Farbenfroh“ ihren älteren Mitmenschen bei Alltagsproblemen zur Seite stehen. Die Projektleiter Birgit Fuchs, Sibylle Fleitmann und Ludwig Steenhuis haben ein tragfähiges Konzept erarbeitet und konnten schon in der Startphase über 25 Mitarbeiter für die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.07.19
Ratgeber

Offene Tür und Infoabend
Sonnenbergschule

Fröndenberg. Die Sonnenbergschule lädt am Freitag, 5. Juli, von 8.30 bis 11.30 Uhr alle Kinder, die 2020 eingeschult werden, mit ihren Eltern zu einem Tag der offenen Tür in die Schule ein. Nach einer gemeinsamen Begrüßung von allen Schülerinnen und Schülern gibt es die Möglichkeit, in allen Klassen einen Einblick in den Unterricht zu bekommen. Die angebotenen Unterrichtsfächer können einem Stundenplan entnommen und den Interessen entsprechend ausgewählt werden. Die Türen stehen offen und so...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.06.19
Kultur

Ardeyer Kinder folgen den Spuren des Osterhasen
Ostern am Ardeyer Dorfdreieck

Bei herrlichem Aprilwetter trafen sich zahlreiche Ardeyer Kinder zum traditionellen Ostereiersuchen. Organisiert von dem Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey hatte der Osterhase neben den bunten Ostereiern auch diverse Schokoladenosterhasen für die Kinder versteckt. Unermüdlich und mit wachem Auge wurden die Verstecke ausfindig gemacht und die Schätze in den mitgebrachten Körben gesammelt.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.04.19
Vereine + Ehrenamt

Förderverein des St. Antonius Kindergartens engagiert sich
Bärenstarker Trödelmarkt

Balve. Der Förderverein "Bärenstark" des St. Antonius Kindergarten Beckum e.V. veranstaltet am Samstag, 18. Mai, von 14 bis 16 Uhr einen Kindertrödel in der Schützenhalle Balve-Beckum. Für Schwangere inklusive einer Begleitperson bereits von 12 bis 13 Uhr. Anmeldungen werden ab dem 8. April, 17 Uhr, unter Tel. 0151/52534542 angenommen. Angeboten wird alles von Spielsachen über Bücher bis hin zu Klamotten. Außerdem lädt die Cafeteria zu Kaffee und Kuchen ein - der Erlös wird Franziska Michael...

  • Balve
  • 02.04.19
Kultur

Cafehaus mit Flair
Buntes Sofa feiert seinen Erfolg

Die fünfhundert gebackenen Torten im zweiten Jahr des Dorfcafés Buntes Sofa in Ardey sind ein toller Erfolg, den die über vierzig ehrenamtlichen Helfer gebührend gefeiert haben. So konnte das Cafehausteam um Sibylle Fleitmann, Peter Riesenberg und Klaus Böning eine erfolgreiche Rückschau auf das vergangene Jahr halten. Es konnten nicht nur zahlreiche Cafegäste begrüßt werden, auch das Kulturangebot kam nicht zu kurz. Neben Lese – und Tablequizabenden fand u.a. der Broadway rund um die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Gemeinsam ist ein Erfolgsmodell
Ehrenamt macht Spaß und stärkt das Gemeinschaftsgefühl

Rund 23 Millionen Menschen in Deutschland sind ehrenamtlich tätig und 45 sind es schon im Ardeyer Dorfcafé. Sie alle sind am 19. Februar 2017 ins kalte Wasser gesprungen, um ein professionelles Ehrenamtcafé und Bürgertreff auf die Beine zu stellen und zu betreiben. Sich einzubringen in eine Gemeinschaft, Menschen kennenzulernen, die nur ein paar Häuser weiter wohnen, anderen eine Freude bereiten durch Aufmerksamkeit und dabei jeden Tag dazulernen, ist den Einsatz wert. Warum übernehmen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.12.18
Überregionales
Stellten das Projekt vor: Bernd Reichelt, Dr. Markus Berghoff, Franz Dröge, Andreas Wallentin, Andreas Raddatz und Volker Gutsche (v.l.).

Engagierte Bürger gründen Förderverein für das Mendener St. Vincenz Hospital

Menden. Das St. Vincenz Krankenhaus hat nun einen eigenen Förderverein, der jetzt der Presse vorgestellt wurde. Das Mendener Hospital blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit über 100 Jahren haben die Mendenerinnen und Mendener ihr Krankenhaus vor Ort. Heute sorgen rund 400 Mitarbeiter rund um die Uhr an 356 Tagen im Jahr für eine umfassende medizinische Versorgung und schnelle Hilfe bei Notfällen. Insgesamt werden etwa 24.000 Patienten jährlich in der Ambulanz und in Fachabteilungen...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.10.18
Überregionales
Die Mendener Coverband "Schmerzfrei rockt" ist neben der "Rolly's Bluesgang" eine der beiden Bands, die beim großen Benefiz-Konzert am 25. Mai ab 19 Uhr im Freizeitzentrum Biebertal mit von der "Party" ist. Foto: Privat
3 Bilder

Biebertal goes music: Förderverein Freizeitzentrum lädt zum Benefizkonzert

Menden. Der Förderverein Freizeitzentrum Biebertal und die bekannten Bands "Rolly's Bluesgang" und "Schmerzfrei rockt" freuen sich auf das erste gemeinsame Benefiz-Konzert am 25. Mai um 19 Uhr im Biebertal. Geboten wird, wie die Veranstalter versprechen, "richtig gute Mucke, von Rock bis Pop". Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl der Gäste ist auch gesorgt, es gibt leckere Bratwürste vom Grill und frisch gekühlte Getränke. Die Idee für dieses gemeinsame Projekt kam von Gisbert,...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.18
  •  4
Kultur
Die Musiker der "Lucky Strings" möchten den Förderverein der Städtischen Musikschule unterstützen und freuen sich daher auf viele Zuhörer.

Konzert der "Lucky Strings" - Städtische Musikschule Menden

Die "Lucky Strings" der städtischen Musikschule Menden laden am Freitag, 11. Mai, zu einem kostenlosen Konzert in den Räumen des Mendener-Amateur-Theaters (M.A.T.) ein. Spenden kommen dem Förderverein der Musikschule zugute. Menden. Bach, Vivaldi, Bizet, aber auch „Amazing Grace“ oder „Old Joe Clark“. Wenn sich am Freitag, 11. Mai, um 18 Uhr die "Lucky Strings" auf die M.A.T.-Bühne begeben, wird es eine Vielfalt an Musik mit Geige und Bass geben. Der Musikkreis "Lucky Strings" ist ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.05.18
Kultur
4 Bilder

Bunter Rahmen beim Adventfenster am Dorfcafe

Das Haus des Fördervereins Dorfgemeinschaft Ardey hat viele Fenster und in der Adventszeit wurden vierzehn davon aufgestoßen. Erstmalig öffnete sich das Fenster in Ardeys „Neuer Mitte“. Bei Musik mit der Biwak Band und weihnachtlichen Tönen am Klavier von Hugo Camatta, trafen sich die Ardeyer im und am Dorfcafe“ Buntes Sofa“ um Gemeinsam die Zeit bis Heiligabend zu verkürzen. Die kleine Erfolgsgeschichte des Dorfcafes fand an diesem Abend seinen verdienten Jahresabschluss und wird sich wohl...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 17.12.17
Kultur
3 Bilder

Presse Ankündigung für ein besonderes Konzert in Binolen am 19. November 2017

PRESSEANKÜNDIGUNG Zum zweiten Mal „Abfahrt Gleis 1“ - Konzert im Bahnhof am Sonntag, 19. November 2017 Am Sonntag, dem 19.11.2017 um 16.45 gastieren im Kulturbahnhof Binolen die Popsängerinnen Svenja Leopold, Johanna Schmoll und Pia Schmoll, der Mendener Meisterchor VOKALART mit seinem Dirigenten Klaus Levermann sowie Prof. Michael Schmoll am Klavier. Unter dem Motto „Abfahrt Gleis 1“ wird die Güterhalle des Bahnhofs erneut zum Konzertsaal und Songs von den Wise Guys, Elton John, Sting...

  • Balve
  • 05.11.17
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) Vorsitzender Dr. Diemar Schröder, Schriftführer Wofgang Krebber, 1.Vorsitzender Prof. Michael Schmoll und Kassenprüfer Uwe Richter hinter der Hebelbank im alten Stellwerk vom Bahnhof Binolen.

Viel los im Kulturbahnhof Binolen

Traditionell hatte der 1994 gegründete Förderverein des Kulturbahnhofs Binolen zur Jahreshauptversammlung "zwischen den Jahren" eingeladen. Balve. Der 1.Vorsitzende, Musikprofessor Michael Schmoll, informierte zunächst darüber, was in 2016 geschafft - aber auch nicht geschafft wurde. Er stellte die Beschaffung der Beschallungsanlage für den Güterschuppen heraus, die seitdem bei verschiedenen Veranstaltungen dort sehr gute Dienste geleistet hat. Es wurde eine historische Bahnhofsuhr...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.12.16
Überregionales
Auf dem Foto sind einige teilnehmende Kinder sowie Herr Breuer und die 1. Vorsitzende des Fördervereins, Maren Krause, zu sehen.

"Wühlmäuse" haben Schwimmkurs gestartet

Fröndenberg. Der Förderverein „Wühlmäuse“ des AWO Familienzentrums „Auf dem Mühlenberg“, Von Stauffenberg Straße 12, hat zum 2. Mal einen Schwimmkurs für 12 Kinder der Einrichtung organisiert. Beginn war am Samstag, den 2. Dezember und geplant sind die Unterrichtsstunden bis zu den Osterferien, jeweils Samstag um 12.15 Uhr. Der Kurs wird von Wolfgang Breuer geleitet, Übungsleiter des TV Jahn.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.12.16
Überregionales

Trödelmarkt in Ardey

Fröndenberg. Am Sonntag, 28. August, findet am ehemaligen evangelischen Gemeindezentrum ab 11 Uhr ein Trödelmarkt statt. Als Veranstalter tritt der Förderverein Dorfgemeinsachft Ardey auf, welcher dort auch ein Café in Trägerschaft betreiben will. Der Erlös des Trödelmarktes soll in das Startkapital des Cafés fließen. Kaffee, Kuchen, Würstchen und kalte Getränke werden ebenfalls angeboten. Die schönsten Stücke des Trödels sollen mit Versteigerungen an den Meistbietenden vergeben...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.08.16
Sport
21 Bilder

Roosters Spieler im Bethanien-Krankenhaus

Sechs Roosters-Spieler erfreuten die Kinder auf der Neuropädriatischen Abteilung im Bethanien-Krankenhaus. Der Förderverein mit der Vorsitzenden Martina Busse an der Spitze hatte Tüten mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken gepackt. Allen voran Paul Nowak vom gleichnamigen Marktkauf im Iserlohner Osten gebührt für die Großzügigkeit ein dickes Danke. Die Spieler hielten sich im großen Spielzimmer der Abteilung auf und verteilten die Geschenke. Dabei wurde auch mancher Fotowunsch der...

  • Iserlohn
  • 17.12.13
  •  1
Kultur
2 Bilder

Bad & Buch

Bad & Buch - 1. Bücherbasar im Freibad Dellwig , 30.6.2013 Bei sonnigen 20° Außentemperatur fand heute der 1. Bücherbasar im Freibad Dellwig statt. Es wurden guterhaltene Bücher und Zeitschriften für Groß und Klein zu kleinen Preisen angeboten. Außerdem wurde für das Leibliche Wohl mit Kaffee, Kuchen und Waffeln gesorgt. Bereits am Vortag konnten die Bücherspenden im Freibad abgegeben werden. Der Erlös aus dem Bücherverkauf ist für den Erhalt des Freibades. Motto dieses Projektes...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.06.13
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Sonnenstunden sind Freibadstunden

"Endlich wieder ins Freibad" .... dieses hörte man heute endlich wieder in Fröndenberg Dellwig und Umgebung. Das Freibad Dellwig ist nach den ersten Sonnenstrahlen wieder aus dem Winterschlaf erwacht. Viele KInder und auch Erwachsene fanden den Weg in das schönste Freibad am Rande des Sauerlandes. Den Weg wird durch ein Graffiti geebnet, welches neu entworfen wurde. Das ganze Bild des Freibades ist in einem ganz neuen Gewand, um den Gästen aus nah und fern eine tolle und unvergessliche...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.06.13
  •  2
Überregionales
68 Bilder

Dorffest sprengt die Dimensionen

Schöner konnte man das herrliche Spätsommerwetter nicht genießen, als in der freien Natur auf dem Wiehagener Dorffest. Das dachten sich viele Leute von nah und fern. Geschätzte über 10 000 Besucher kamen am Sonntag im Laufe des Tages zum Fest rund um den Fischhof Baumüller. Durch das weitläufige Gelände mit den vielen Attraktionen hatte man jedoch nicht das Gefühl der Menschenmenge. Allein auf der Dorfstraße, wurde es etwas enger. Dort präsentierte sich ein Bauernmarkt mit den frischen...

  • Wickede (Ruhr)
  • 07.09.12
Kultur
Mit peniblem Pinselstrich zeichnet Norbert Muczka die Namen dr beiden Paare auf die Ziegelsteinwand in der Fröndenberger Kulturschmiede.

Kulturschmiede: Steinpatenschaft aus Illinois

Um den Förderverein Kulturzentrum in Fröndenberg zu unterstützen, können so genannte Steinpatenschaften übernommen werden. Das Ehepaar Erika und Karl Schaette ist vor 30 Jahren in die USA ausgewandert, wird aber immer noch von ihren Freunden Herbert und Ulla Lang über die gesellschaftlichen Ereignisse in der Ruhrstadt auf dem Laufenden gehalten. Beide Paare wollten nun ihre Verbundenheit mit der Einrichtung dokumentieren und ließen sich von Pressesprecher Norbert Muczka auf der Forumswand...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.04.12
  •  1
Überregionales
Diese Hasen gibt es am Ostersonntag

Eiersuche in der Kettenschmiede

1997 wurde die Idee geboren, 1998 erstmalig in die Tat umgesetzt: der Förderverein der Kettenschmiede in Fröndenberg versteckt am Ostersonntag viele bunte Eier und macht den Kindern damit eine große Freude. „Adolf Ulmke war mit einigen Freunden damals in Eisborn in einem Restaurant und beobachtete Feuerwehrleute durch ein Fenster“, erklärt Norbert Muczka. „Er wunderte sich, dass die Blauröcke sich dauernd bückten.“ Des Rätsels Lösung: es wurden Ostereier versteckt. Und schon wurde diese...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.04.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.