Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Blaulicht

Polizei Bochum
Herner (31) flüchtet vor Polizei

Am 6. Mai, gegen 20.30 Uhr, kam es in Bochum zu einer Verfolgungsfahrt. Eine Streifenwagenbesatzung bemerkte im Bereich der Fritz-Reuter-Straße ein Fahrzeug mit abgelaufener Hauptuntersuchung und wollte diesen kontrollieren. Trotz Anhaltezeichen der Polizei flüchtete der Fahrer auf die A40 in Fahrtrichtung Dortmund. Die Autobahn verließ der Mann an der Anschlussstelle Bochum-Hamme. Hier drängelte er sich zwischen wartenden Fahrzeugen vorbei. Dabei beschädigte er auch einen Außenspiegel eines...

  • Bochum
  • 07.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Unfallflüchtiger (31) greift Polizeibeamte in "Kung-Fu-Manier" an

Einen Einsatz nach einer Verkehrsunfallflucht erhielten Polizeibeamte in der Nacht des heutigen 6. Mai in Bochum. Aber fangen wir vorher an: Ein 31-jähriger Bochumer fährt gegen 0.40 Uhr mit seinem Auto auf dem Werner Hellweg in Richtung Dortmund. In Höhe der Laerfeldstraße verliert er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dadurch prallt er mit seinem Kleinwagen gegen einen Verteilerkasten. Ohne Unfallaufnahme flüchtet er von der Örtlichkeit. Durch den Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden...

  • Bochum
  • 06.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Unter Drogen und ohne Führerschein angehalten
POL-BO: Unter Drogen und ohne Führerschein angehalten - Fahrzeugkontrolle offenbart weitere Betäubungsmittel

Eine allgemeine Verkehrskontrolle in Bochum brachte gleich mehrere Straftaten ans Licht: Ein 40-jähriger Autofahrer aus Hamm muss sich wegen des Verdachts auf Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln verantworten; außerdem wird er verdächtigt, Handel mit illegalen Betäubungsmitteln betrieben zu haben. Am Samstagabend, 27. März, kontrollierten Polizeibeamte gegen 23 Uhr einen 40-jährigen Hammer. Die Kontrolle zeigte: Der Autofahrer hatte keine Fahrerlaubnis -...

  • Bochum
  • 29.03.21
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Fahrer (46) nach Unfallflucht ermittelt

Am 30. November 2020, gegen 17.40 Uhr, kam es in Bochum auf der Hauptstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 75-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Auto auf der Hauptstraße in Richtung Dortmund. Von hier aus wollte der Senior nach links auf die Straße "Schöne Aussicht" abbiegen. Hinter dem Bochumer fuhr ein 46-jähriger Dortmunder in seinem Pkw. Während der 75-Jährige abbog, überholte der Dortmunder ihn und es kam zu einer Kollision. Dabei wurde das Fahrzeug des Bochumers weggestoßen und...

  • Bochum
  • 01.12.20
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum : Strafgesetzbuch scheint ein Bochumer Autofahrer nicht zu kennen.
Bei erlaubten 50 km/h: Autofahrer rast mit "160" über die Universitätsstraße - Führerschein und Pkw beschlagnahmt

Autofahrer rast mit "160" über die Universitätsstraße - Führerschein und Pkw beschlagnahmt § 315d / Verbotene Kraftfahrzeugrennen: "Wer im Straßenverkehr ein nicht erlaubtes Kraftfahrzeugrennen ausrichtet oder durchführt, als Kraftfahrzeugführer an einem nicht erlaubten Kraftfahrzeugrennen teilnimmt oder sich als Kraftfahrzeugführer mit nicht angepasster Geschwindigkeit und grob verkehrswidrig und rücksichtslos fortbewegt, um eine höchstmögliche Geschwindigkeit zu erreichen, wird mit...

  • Bochum
  • 29.11.20
Blaulicht
Symbofoto: Pixabay

Polizei Bochum
Fast 1,7 Promille: Polizei stoppt alkoholisierte E-Scooter-Fahrer in Bochum

Polizeibeamte haben am Wochenende drei E-Scooter-Fahrer in Bochum gestoppt, die unter Alkoholeinfluss unterwegs waren. Der fragwürdige Spitzenreiter hatte knapp 1,7 Promille intus. Die Polizei warnt: E-Scooter sind keine Spielzeuge. Einen 46-jährigen Bochumer auf einem E-Scooter zogen die Beamten am Samstagabend, 14. November, gegen 22 Uhr auf dem Handwerksweg aus dem Verkehr. Er war zusammen mit seiner Ehefrau unterwegs, die ihn auf einem Fahrrad begleitet hatte. Ein Atemalkoholtest bei dem...

  • Bochum
  • 16.11.20
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum : Ohne Führerschein und Licht
Ohne Führerschein und Licht, aber unter Drogeneinfluss: 20-Jähriger fährt über Rot

Ohne Führerschein an einer Polizeistreife vorbei, direkt über Rot und dann noch unter Drogen - diese Autofahrt wird ein 20-jähriger Bochumer nun sicher bereuen. Am frühen Donnerstagmorgen, 5. November, kontrollierte eine Polizeistreife gegen 00.30 Uhr an der Dietrich-Benking-Straße kurz vor der Kreuzung zum Castroper Hellweg einen Lkw. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr der 20-Jährige an den Polizisten vorbei und beschleunigte plötzlich. Er überquerte ungebremst den Castroper Hellweg über die...

  • Bochum
  • 05.11.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Bochumer (47) stürzt mit Roller - Alkoholisiert, keine Fahrerlaubnis und ohne Helm

In der Nacht auf den heutigen 5. Juli ist es in der Bochumer Innenstadt zu einem Alleinunfall gekommen. Ein 47-Jähriger stürzte auf der Alemannenstraße mit einem Roller. Der stark alkoholisierte Mann (fast zwei Promille) hatte keine gültige Fahrerlaubnis und trug keinen Helm. Nach Zeugenangaben hielten sich gegen 3 Uhr nachts drei Männer auf der Straße auf. Augenscheinlich war das Trio alkoholisiert. Nach bisherigem Kenntnisstand wollte der 47-jährige Bochumer mit dem Roller nach Hause fahren....

  • Bochum
  • 05.07.20
  • 2
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Folgen einer Fahrzeugkontrolle: Gestohlenes Auto, Drogen am Steuer und kein Führerschein

Auf Drogen, ohne Führerschein und mit geklautem Wagen unterwegs: Eine allgemeine Fahrzeugkontrolle am Sonntagmorgen, 14. Juni, endete für zwei polizeibekannte Männer aus Bochum und Gelsenkirchen folgenreich. Gegen 5.45 Uhr stoppten Beamte der Wache Südost im Rahmen einer allgemeinen Fahrzeugkontrolle ein Auto auf dem Steinring. Ein geschulter Blick in die Augen des Fahrers (33, aus Gelsenkirchen) und des Beifahrers (30, aus Bochum) ließ die Polizisten Drogen vermuten. Ein Drogenvortest beim...

  • Bochum
  • 15.06.20
  • 2
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum
Straßenrennen in Bochum Gerthe - Autos und Führerscheine beschlagnahmt

"Fahren Sie `An der alten Salzstraße´ - illegales Straßenrennen in Bochum-Gerthe!" Mit diesem Funkspruch wurden Polizeibeamte in den späten Abendstunden des gestrigen 27. Mai in das dortige Industriegebiet gerufen. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte sich der Fahrer (31) eines schwarzen Mazda MX 5 gegen 22 Uhr ein Rennen mit einem 18-Jährigen "geliefert", der mit einem schwarzen VW Arteon unterwegs war. Dabei kam es zu mehreren gefährlichen Situationen. So fuhren die beiden Männer mit hoher...

  • Bochum
  • 28.05.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Ein 25-Jähriger hat sich am vergangenen Sonntag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Führerschein wird eingezogen
Verfolgungsjagd mit Bochumer Polizei

Mit stark überhöhter Geschwindigkeit war ein 25-jähriger Autofahrer aus Bochum am Wochenende in Wiemelhausen unterwegs. Die Polizei sorgte für Sicherheit und zog ihn kurzerhand aus dem Verkehr. Der Vorfall ereignete sich am Sonntagvormittag, 29. März. Gegen 10.15 Uhr war eine Streifenwagenbesatzung auf dem Zubringer des Nordhausen-Rings in Richtung Castroper Hellweg unterwegs. Als sie den Beschleunigungsstreifen erreichten, zog ein Auto links von ihnen mit stark überhöhter Geschwindigkeit...

  • Bochum
  • 30.03.20
Blaulicht
Ein paar Drinks zuviel.

Bochum: Sprit....Z Tour mit Folgen 👀
Bochum: Durstige Autofahrerin hat Schutzengel🕪

Einiges zu viel getankt hatte eine stark alkoholisierte Autofahrerin die ohne Fremdeinwirkung etwas aus der Spur kam. 5.10 .2019 1:35 Uhr auf der SurkenStraße in Bochum : Laut Zeugenaussagen kam ein Fahrzeug in rasanten Tempo angefahren. Die Fahrerin: Sie kippte ihren PKW kurz auf die linke Seite und verließ ihr Fahrzeug über's Seitenfenster. Schutzengel : Mit geringen Verletzungen - aber sicherlich ausgestattet mit einem Schutzengel -überstand die 24jährige ihre Sprit....Z. ..Tour. Es entstand...

  • Bochum
  • 05.10.19
  • 14
  • 3
Politik

Mehr Bürgerbüro von Zuhause aus anbieten.

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" fordert zusätzliche Onlineangebote. Die Bürgerbüros in Bochum sind seit Wochen überlastet. Im Bürgerbüro Mitte bekommen die Bürger Termine erst wieder Anfang August. Die Bürgerbüros Gerthe und Querenburg sind derzeit komplett geschlossen. Eine wesentliche Ursache für die aktuellen untragbaren Zustände ist, dass bisher eine Digitalisierung der Dienstleistungen versäumt wurde, die in den Bürgerbüros erbracht werden. "Für viele Leistungen, die in anderen Städten...

  • Bochum
  • 17.06.16
  • 1
  • 1
Ratgeber
Verschleiß hautnah: beim Besuch im Reifendepot.

Frage der Woche: Unter welcher Bedingung ist der Reifenverschleiß am größten?

Autoreifen sind selten günstig, und sie zu wechseln ist selten spaßig. Darum stellen wir diese Woche eine praktische Verbraucherfrage, von deren Antwort alle Autofahrer profitieren können: Unter welcher Bedingung ist der Reifenverschleiß am größten? Die Frage Warum soll ein längeres starkes Gefälle nicht mit getretener Kupplung durchfahren werden? wurde recht eifrig diskutiert, darum stellen wir nun eine weitere Frage, die auch in einer Führerschein-Prüfung (für Berufskraftfahrer) vorkommen...

  • 28.05.15
  • 10
  • 2
Überregionales

Freitag der 13te - Mein Lieblingsdatum!

Meine Geschichte Ich bin im alter von 6 Jahren, frisch aus dem Kindergarten von Bulgarien nach Deutschland gezogen. Meine Schulzeit habe ich Vollständig in einer deutschen Schule verbracht, somit konnte ich meine Muttersprache nur durch meine Mutter und meinen Großeltern beibehalten. Lesen und schreiben, auf bulgarisch, dies war ziemlich schwer für mich. Der Führerschein Da ich es mir nicht leisten konnte, meinen Führerschein hier in Deutschland zu absolvieren, bin ich für 5 Monate nach...

  • Bochum
  • 13.06.14
  • 1
Überregionales
Herzliche Einladung zu der Veranstaltung am 22.11.2012

Was hat sich an Verkehrsregeln geändert?

"Alte Hasen / Neue Regeln" - Was hat sich an Verkehrsregeln geändert. Auf diese Fragen möchte der Referent Rolf Greulich auf der nächsten Versammlung der Kolpingsfamilie Bochum-Riemke Antworten geben. Sicherlich sind die Informationen an diesem Abend für viele Führerscheininhaber interessant oder sogar sehr wichtig. Zu dieser (kostenfreien) Veranstaltung sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Ort der Veranstaltung: Franziskussaal "Auf der Markscheide 34" in Bochum-Riemke Termin:...

  • Bochum
  • 18.11.12
Überregionales

Bei 8 Punkten ist der Lappen weg

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) plant eine radikale Änderung des Punktesystems der Flensburger Verkehrssünderdatei. Künftig sollen, so sieht es der Vorschlag des Ministers vor, alle Tatbestände, die bisher mit ein bis drei Punkten geahndet wurden, im neuen System mit einem Punkt "verbucht" werden. Für schwerere Delikte (bisher gab es dafür zwischen drei und sieben Punkten) gibt es künftig generell zwei Punkte. Das bedeutet: bei 8 Punkten ist der Lappen weg. Bisher waren dafür 18...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.02.12
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.