Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Blaulicht
Ein durchgeführter Alkoholtest bei dem 57-Jährigenergab einen Wert von mehr als 2,4 Promille.

Betrunkener fiel in Langenberg beim Einparken auf

Ein betrunkener BMW-Fahrer fiel am frühen Samstagabend beim Einparken in Langenberg auf. Gegen 17.20 Uhr beobachtete eine Zeugin die scheinbar schwierigen Einparkversuche des augenscheinlich betrunkenen Fahrers an der Hauptstraße. Beim mehrmaligen Vorwärts- und Rückwärtsfahren kam der BMW anderen bereits geparkten Fahrzeugen immer wieder bedenklich nahe. Anderes Fahrzeug berührt Die über die Beobachtungen informierte Polizei stellte vor Ort fest, dass es zwischen dem BMW und einem davor...

  • Velbert-Langenberg
  • 20.07.20
Blaulicht
Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Heiligenhaus zogen Polizeibeamte einen 39-Jährigen Velberter aus dem Verkehr, der keinen Führerschein hatte und unter dem Einfluss von Drogen stand.
  2 Bilder

Geschwindigkeitskontrolle in Heiligenhaus mit überraschenden Ergebnissen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Heiligenhaus zogen Polizeibeamte einen 38-Jährigen Velberter aus dem Verkehr, der keinen Führerschein hatte und unter dem Einfluss von Drogen stand. Am Samstagmorgen, gegen 9 Uhr, führte die örtliche Polizei gezielte Geschwindigkeitskontrollen mit dem Lasermessgerät auf der Losenburger Straße in Heiligenhaus durch. Hierbei wurde ein schwarzer BMW mit Duisburger Kennzeichen gemessen, der 60 Stundenkilometer statt der erlaubten 50 Stundenkilometer fuhr....

  • Heiligenhaus
  • 07.07.20
Blaulicht
Bei der Überprüfung des Fahrzeugführers kam den Beamten erheblicher Alkoholgeruch entgegen, worauf sie vor Ort einen Atemalkoholtest mit dem Mülheimer durchführten.

Es krachte in Heiligenhaus
Betrunken Verkehrsunfall verursacht und geflüchtet

Betrunken einen Verkehrsunfall verursacht und anschließend geflüchtet ist am Sonntagmorgen ein 38-Jähriger in Heiligenhaus. Gegen 2.15 Uhr kam es im Bereich der Einmündung Moselstraße/ Wupperstraße zu der Verkehrsunfallflucht. Nach dem derzeitigen Stand polizeilicher Ermittlungen fuhr ein 38-jähriger Mülheimer mit seinem Toyota mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Moselstraße herunter. Im Einmündungsbereich Moselstraße/ Wupperstraße kam er von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen...

  • Heiligenhaus
  • 18.05.20
Blaulicht

Pkw in Heiligenhaus hat sich überschlagen
Führerschein wird nach Unfall mit zwei Leichtverletzten sichergestellt

Leichte Verletzungen zogen sich zwei 19-Jährige in Heiligenhaus zu, als ihr Fahrzeug am Samstag ins Schlingern geriet, sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Das teilt die Polizei mit. Gegen 23.57 Uhr befuhr ein 19-jähriger Heiligenhauser mit seinem Ford die Straße Angerweg aus Richtung Heiligenhaus kommend in Fahrtrichtung Hofermühle. In Höhe der Einmündung Kloster verlor der Fahrzeugführer, vermutlich auf Grund unangepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über seinen Pkw. Hierdurch...

  • Heiligenhaus
  • 13.04.20
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss in Velbert

Zu einer Verkehrsunfallflucht, die aufgrund von Zeugenangaben noch vor Ort geklärt werden konnte, kam es am Montag auf der Mozartstraße in Velbert. Die alkoholisierte Tatverdächtige streitet die Tat jedoch ab. Gegen 18.30 Uhr fiel einem Anwohner ein beschädigtes Zaunelement an einem Privatgrundstück an der Mozartstraße auf. Die von ihm informierte Besitzerin benachrichtigte die Polizei und konnte auch zugleich das mögliche Unfallfahrzeug benennen. Das Fahrzeug konnte mit augenscheinlich...

  • Velbert
  • 28.01.20
Blaulicht

Unfall unter Alkoholeinfluss
65-Jährige wird leicht verletzt

Ein betrunkener Autofahrer ist am Donnerstag im Kreuzungsbereich Am Lindenkamp/ Am Kostenberg in Velbert mit einer Autofahrerin zusammen gestoßen. Dabei wurde eine 65 Jahre alte Frau aus Velbert leicht verletzt. Gegen 19 Uhr befuhr ein 54 Jahre alter Mann mit seinem Citroen Berlingo die Straße am Lindenkamp. Als er in den Kreuzungsbereich Am Lindenkamp/ Am Kostenberg einfuhr, stieß er mit einer 65 Jahre alten VW-Fahrerin zusammen, welche die Straße Am Kostenberg in Richtung Heidestraße...

  • Velbert
  • 08.11.19
Blaulicht
Dem 48-jährigen Beschuldigten untersagte die Velberter Polizei ausdrücklich jedes weitere Führen führerscheinpflichtiger Kraftfahrzeuge.
  2 Bilder

Blaulicht in Velbert
Geklaute Kennzeichen und keinen gültigen Führerschein

Mit geklauten Kennzeichen und ohne gültigen Führerschein unterwegs war am Sonntag ein 48-Jähriger, der in eine allgemeine Verkehrskontrollen auf der Langenberger Straße geriet. Das teilt die Polizei mit. Gegen 10.55 Uhr wurde ein roter Opel Corsa gestoppt und kontrolliert. Der Fahrer am Steuer des Opels, ein 48-jähriger Velberter, konnte sich bei seiner Kontrolle zwar aus-, aber weder Führer-, noch Fahrzeugschein vorweisen. Gegenüber den Beamten gab der deutsche Staatsbürger vollkommen...

  • Velbert
  • 20.05.19
Blaulicht

Blaulicht in Velbert-Langenberg
Führerschein nach Trunkenheitsfahrt beschlagnahmt

Ein Hattinger, der deutlich unter Alkoholeinfluss stand, war am Mittwochmittag mit seinem Pkw in Langenberg unterwegs. Das teilt die Polizei mit. Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte gegen 16 Uhr den augenscheinlich alkoholisierten Mann, der an einer Tankstelle an der Bonsfelder Straße im Velberter Ortsteil Langenberg einen Pkw bestieg und mit seinem schwarzen Volvo in Richtung Innenstadt fuhr. Der vorbildliche Zeuge verfolgte den Volvo und beobachtete dabei, wie der Verfolgte nur wenige hundert...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.02.19
Blaulicht
Die nur kurze Trunkenheitsfahrt endete in einem Zaun.

Fahrt des 56-jährigen Velberters endete in einem Zaun
Volltrunken hinterm Steuer

Zeugen beobachteten am Sonntag, gegen 19.30 Uhr, einen offensichtlich volltrunkenen Mann an der Hohenzollernstraße in Velbert, der zu einem geparkten Fahrzeug torkelte und in den in einer gekennzeichneten Parkfläche abgestellten silbergrauen Opel einstieg. Das teilt die Polizei mit. Noch bevor die Zeugen handeln konnten, ließ der 56-jährige Velberter den Motor des Zafiras an, woraufhin der Opel sich auch sofort wenige Meter nach vorne bewegte und über den Gehweg hinweg gegen einen Zaun fuhr....

  • Velbert
  • 17.12.18
Überregionales

Kettenreaktion in Heiligenhaus: Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Zu einem Verkehrsunfall mit fünf Verletzten kam es am frühen Mittwochabend in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Gegen 18.15 Uhr befuhr ein 23-jähriger Hyundai Fahrer aus Heiligenhaus die Höseler Straße in Richtung Heiligenhaus. Hierbei übersah er die vor ihm verkehrsbedingt bremsenden Fahrzeuge und fuhr auf dem Honda eines 47-jährigen Heiligenhausers auf, der dadurch noch auf den Opel Corsa eines 41-jährigen Heiligenhausers geschoben wurde. Hierbei wurden vier erwachsene...

  • Heiligenhaus
  • 06.07.17
Überregionales

Vor der Polizei geflüchtet und verunfallt

Vor der Polizei geflüchtet und verunfallt ist am Mittwochabend ein 24-Jähriger in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 22.15 Uhr beabsichtigten Beamte der Velberter Polizei auf der Metallstraße in Velbert einen VW Passat und dessen Fahrzeugführer zu kontrollieren. Die Beamten gaben dem Fahrzeugführer mittels Lichtsignal "Stopp Polizei" und eingeschaltetem Blaulicht deutliche Anhaltezeichen. Der VW- Fahrer ignorierte diese jedoch und fuhr auf die Autobahn A535 in Fahrtrichtung Wuppertal...

  • Velbert
  • 30.03.17
Überregionales

Neviges: Autofahrer ohne Versicherungsschutz und Fahrerlaubnis unterwegs

Ein Autofahrer war in Neviges ohne Versicherungsschutz und Fahrerlaubnis unterwegs, das teilt die Polizei mit. Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahren ohne Versicherungsschutz wird sich der 49-jährige Fahrzeugführer verantworten müssen, der mit einem Opel Vivaro am frühen Dienstagabend, gegen 18.10 Uhr, auf der Wilhelmstraße in Neviges unterwegs war. Der Mann war den Beamten aufgefallen, da er bereits bei Verkehrskontrollen in der Vergangenheit nicht im Besitz einer gültigen...

  • Velbert-Neviges
  • 08.02.17
Überregionales

Velbert: Unfall ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss

Ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss verursachte ein 18-jähriger Mann in Velbert auf der Friedrichstraße einen Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Das teilt die Polizei mit. Der aus Mülheim/Ruhr stammende Fahrer eines Mercedes E-Klasse befuhr gegen 7.43 Uhr die Friedrichstraße in südöstliche Richtung. An der Einmündung Sternbergstraße bemerkte er zu spät den mit drei Personen besetzten Ford eines 52-jährigen Velberters, der bereits an der dortigen Ampel bei...

  • Velbert
  • 09.01.17
Überregionales
Den ersten Flyer übergab Landrat Thomas Hendele jetzt an Erik Riese, der gleichzeitig auch seinen Führerschein der Klasse B erhielt.

Joint oder Führerschein?

Bei Cannabiskonsum drohen Konsequenzen Den Konsum von Cannabis meldet die Polizei nicht nur der Staatsanwaltschaft oder Bußgeldbehörde, sondern immer auch der Fahrerlaubnisbehörde. In der Führerscheinstelle des Kreises Mettmann häufen sich in den letzten Jahren die Fälle, in denen vorwiegend junge Menschen durch Fahren unter dem Einfluss von Cannabis aufgefallen sind. In jedem dritten Fall kommt es zum Entzug der Fahrerlaubnis. In den Gesprächen mit den auffällig gewordenen Jugendlichen...

  • Velbert
  • 22.12.16
Überregionales

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss, Urkundenfälschung sowie unbefugter Gebrauch eines Kraftfahrzeugs - damit machte sich nun ein 32-Jähriger in Heiligenhaus strafbar, wie die Polizei mitteilt. Weil er einer Streifenwagenbesatzung der Polizei am späten Montagabend, gegen 22.20 Uhr, als Fahrer eines silbergrauen Renault Megane auf der Rheinlandstraße in Heiligenhaus begegnete und dabei ein Handy am Ohr hielt, stoppten die Heiligenhauser Beamten den Wagen mit roten...

  • Heiligenhaus
  • 02.02.16
Ratgeber
Verschleiß hautnah: beim Besuch im Reifendepot.

Frage der Woche: Unter welcher Bedingung ist der Reifenverschleiß am größten?

Autoreifen sind selten günstig, und sie zu wechseln ist selten spaßig. Darum stellen wir diese Woche eine praktische Verbraucherfrage, von deren Antwort alle Autofahrer profitieren können: Unter welcher Bedingung ist der Reifenverschleiß am größten? Die Frage Warum soll ein längeres starkes Gefälle nicht mit getretener Kupplung durchfahren werden? wurde recht eifrig diskutiert, darum stellen wir nun eine weitere Frage, die auch in einer Führerschein-Prüfung (für Berufskraftfahrer) vorkommen...

  • 28.05.15
  •  10
  •  2
Überregionales

Ohne Führerschein aber unter Drogen

Einen Honda, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Bismarckstraße in Velbert entlangfuhr, bemerkte am heutigen Donnerstag gegen 11.30 Uhr eine Streifenwagenbesatzung. Die Beamten stoppten das Auto, um den Fahrer zu kontrollieren. Bereits beim Herantreten an den Honda ströhmte den Polizisten der Geruch von Cannabis entgegen. Zusätzlich stellten die Beamten im Innenraum eine Pfeife zum Konsum von Betäubungsmitteln fest. Der 24-Jährige Fahrer des Honda, der nicht im Besitz einer...

  • Velbert
  • 11.12.14
Überregionales

2,8 Promille: Mann beleidigte und schlug um sich

Eine aufmerksame Zeugin meldete der Polizei am gestrigen Mittwoch gegen 6.45 Uhr eine augenscheinlich erheblich alkoholisierte männliche Person, die mit einem Mercedes die Rheinlandstraße in Velbert in Schlangenlinien befuhr. Eine Streifenwagenbesatzung konnte den Mercedes schließlich im Bereich der Forststraße antreffen und anhalten. Während der Kontrolle des 37-Jährigen Fahrers aus Wuppertal stellten die Beamten Alkoholgeruch in dessen Atemluft fest. Bei einem Blick in das Fahrzeug...

  • Velbert
  • 04.12.14
Überregionales
Foto: Polizei

Ohne Führerschein Unfallflucht begangen

Weil er keinen Führerschein besitzt, hat ein 39-jähriger Velberter Unfallflucht begangen. Das teilt die Polizei mit. Am Samstag, gegen 13.15 Uhr, beobachteten vorbildliche Zeuginnen einen grünen Kleintransporter, der an der Nedderstraße in Velbert, rückwärts gegen einen geparkten BMW-Mini fuhr und diesen beschädigte. Die beiden Frauen sprachen den Fahrer des Transporters, einen 39-jährigen Velberter, auf den Vorfall an. Nach einem kurzen Gespräch setzte der Mann seine Fahrt jedoch fort,...

  • Velbert
  • 29.09.14
Überregionales

Drei Anzeigen auf einmal

Kaum selber glauben konnten Beamte der Velberter Polizei die Ereignisse am vergangenen Donnerstagmorgen, die letztendlich gleich zu mehreren Strafverfahren führten: Gegen 8 Uhr stoppten die Beamten im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen schwarzen Nissan Primera in Velbert-Mitte. Der 60-jährige Fahrer aus Velbert konnte bei der Kontrolle weder einen Führerschein, noch andere gültige Personalpapiere vorweisen. Stattdessen gab er den kontrollierenden Beamten, wie sich wenig...

  • Velbert
  • 19.09.14
Überregionales
Foto:Polizei

Betrunken unterwegs: 1,8 Promille!

Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Donnerstag, 6. Februar, gegen 22.25 Uhr eine betrunkene Frau, die mit einem Renault Clio im Velberter Stadtgebiet unterwegs sei. Beamte der Velberter Polizei konnten den Renault gegen 22.30 Uhr auf der Friedrichstraße feststellen, als dieser gerade von seiner Fahrerin eingeparkt wurde. Die Beamten kontrollierten das Fahrzeug und die Fahrerin. Im Gespräch mit der 33-jährigen Velberterin nahmen diese deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft der Frau war. Ein...

  • Velbert
  • 07.02.14
Überregionales

Ohne Führerschein Auto gefahren

In der Nacht zu Mittwoch, gegen 2 Uhr, stoppte eine Funkwagenbesatzung der Polizei auf der Selbecker Straße in Heiligenhaus einen Pkw Ford Ka aus Oberhausen. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer, ein 21-jähriger Mann aus Oberhausen, keinen Führerschein besitzt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

  • Heiligenhaus
  • 23.10.13
Überregionales
Polizei

Betrunken und ohne Führerschein gefahren

Betrunken und ohne gültigen Führerschein fuhr ein 47- Jähriger Velberter am Sonntagmittag, gegen 12.45 Uhr, direkt in eine Verkehrskontrolle an der Wülfrather Straße in Tönisheide. Während der Kontrolle fiel den Beamten deutlicher Alkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer auf. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv und ergab einen Wert über 1 Promille. Der Velberter wurde zur Wache verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Darüber hinaus war er auch nicht im Besitz einer gültigen...

  • Velbert
  • 07.10.13
Überregionales

Betrunkene Vollbremsung war zu auffällig

Eine Funkwagenbesatzung der Velberter Polizei bemerkte am noch frühen Sonntagabend gegen 18.45 Uhr einen grünen Renault Clio, dessen Fahrer die Vogteier Straße in Langenberg in Richtung Plückersmühle befuhr und vor der beampelten Einmündung Bökenbuschstraße mit quietschenden Reifen eine Vollbremsung durchführte, um nach eigenen späteren Angaben nicht die rote Ampel zu missachten. Die Beamten entschlossen sich zur Kontrolle des Renaults. Dabei stellte sich heraus, dass dessen 30-jähriger...

  • Velbert
  • 22.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.