Führerscheinentzug

Beiträge zum Thema Führerscheinentzug

Blaulicht
In Iserlohn zog die Polizei einen Straßenrowdy aus dem Verkehr.

Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren unter Alkoholeinfluss
Polizei zieht in Iserlohn Unnaer Rowdy aus dem Verkehr

Nach einem gefährlichen Bremsmanöver stellte die Polizei am Dienstag den Führerschein eines Mannes aus Unna sicher. Postwendende "Rache" Gegen 19.55 Uhr bog ein Recklinghäuser Kleinwagen von der Mendener Straße nach links auf die Seilerseestraße ab. Dabei lenkte er zu weit nach links auf die zweite Spur und zwang dort einen Unnaer Autofahrer zum Bremsen. Der hupte und rächte sich postwendend: Er fuhr an dem Kleinwagen vorbei, zog auf die rechte Spur der Seilerseestraße vor den...

  • Iserlohn
  • 13.02.20
Blaulicht

"Fleppe" weg nach 49 Minuten!

Manche Dinge halten für die Ewigkeit... manche nicht mal eine Stunde. Gerade einmal 49 Minuten durfte sich ein 18-jähriger Hemeraner Fahranfänger über seinen neuen Führerschein freuen. Dann geriet er in eine Lasermessung der Polizei Hemer. Mit 95 bei erlaubten 50 km/h! Mit ihm im Auto: seine vier Freunde. Damit war er nicht nur Tagesschnellster. Gleichzeitig handelte er sich eine saftige Geldstrafe, ein Fahrverbot, die Verlängerung seiner Probezeit und eine teure Nachschulung ein.

  • Hemer
  • 22.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.