Führung

Beiträge zum Thema Führung

Kultur

Ein persönlicher Blick
Leiterin der Essener Denkmalpflege führt durch den Essener Dom

Am Dienstag, 21. Mai, findet im Dom wieder eine Veranstaltung im Rahmen von „Mein Dom. Glaube und Kunst“ statt. Ab 20 Uhr führt Denkmalpflege-Chefin Petra Beckers durch den Essener Dom.  Mit dem Essener Dom ist die Leiterin der Essener Denkmalpflege, Petra Beckers, eng verbunden. Die Domkirche ist seit 1985 ein eingetragenes Bau-Denkmal. Immer wenn es um Veränderungen, Sanierungen und Restaurierungen geht, ist Beckers mit dabei, hat die Eintragung der Domkirche als Bodendenkmal im Jahr 1997...

  • Essen-Süd
  • 27.04.19
  • 1
Kultur
Einblick in die faszinierende Welt der Bücher beim KUNSTgenuss am 23. April im Domschatz Essen.

Welttag des Buches
Einblick in jahrhundertealte Handschriften im Domschatz Essen

Der Welttag des Buches steht wieder an. Und zwar am Dienstag, 23. April. Passend hierzu bietet der Domschatz Essen bei einer Genuss-Führung an diesem Tag Einblicke in die faszinierende Welt der Bücher. Im Mittelpunkt stehen die jahrhundertealten Handschriften des Museums, die die Geschichte des einstigen Frauenstifts mitsamt Bibliothek und Schreibwerkstatt lebendig machen. Bei der rund 60-minütigen Führung, die um 19 Uhr beginnt, soll ein faszinierender Einblick in diese Bücher geboten werden,...

  • Essen-Süd
  • 15.04.19
Kultur
Die etwas andere Stadterkundung: Der Rundgang "Essen Altstadt Ansichten".

Rundgang "Essen Altstadt Ansichten"
Die vergangene Essener Altstadt

In dieser Woche, am Freitag, 1. Februar, findet der Rundgang "Essen Altstadt Ansichten" der EMG - Essen Marketing GmbH statt. Weitere Termine, an denen die Führung angeboten wird, sind der 8., 15. und 22. Februar. Wenn die Dunkelheit einsetzt, erwacht die vergangene Essener Altstadt. Bei der Tour projiziert ein Beamer historische Fotografien von zerstörten oder abgerissenen Gebäuden der vergangenen Essener Altstadt an die Fassaden der Häuser, die heute an ihren Standorten stehen. Dabei liegt...

  • Essen-Süd
  • 30.01.19
Kultur
Das Ruhr Museum Zollverein bietet eine besondere Führung für Demenzkranke an. Foto: Sabine Pfeffer

Das Ruhr Museum führt Demenzkranke durch die Erinnerungen an vergangene Zeiten

Das Ruhr Museum bietet eine besondere Führung über das Thema Erinnerung an. Die Führung „Erinnerungen an vergangene Zeiten im Ruhrgebiet“ durch die Dauerausstellung des Ruhr Museums ist speziell für Menschen mit Demenz entwickelt worden. Sie findet am Montag, dem 3. September, um 15 Uhr statt und bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich anhand von ausgewählten Exponaten an persönliche Erfahrungen und Erlebnisse der Vergangenheit zu erinnern. Die Führung dauert zwei Stunden und kostet 10 Euro...

  • Essen-Süd
  • 18.08.18
  • 1
Kultur
Altfrid-Krypta

Exklusive Themenführung im Dom und Domschatz

Wer war eigentlich der hl. Altfrid? Das kann man bei einer exklusive Themenführung im Dom und Domschatz erfahren. Am Samstag, 11. August, um 15.30 Uhr beginnt die 60-minütige Führung, in deren Zentrum der Stiftsgründer und erste Bauherr der heutigen Domkirche steht. Bei dem Rundgang führt der Weg unter anderem zum Grab in der Ostkrypta des Essener Doms.   Altfrid gründete vor über 1000 Jahren eine religiöse Frauengemeinschaft, die über Jahrhunderte die Geschicke der Stadt lenkte. Glänzende...

  • Essen-Süd
  • 06.08.18
  • 1
Überregionales
Hinter die Kulissen des Flughafens können Teilnehmer der Führungen blicken.

Führungen über den Flughafen Essen/Mülheim

Die Arbeitsgemeinschaft Flughafen und Ökologie bietet wieder Führungen am Flughafen Essen /Mülheim an. Hierbei vermitteln Vereinsmitglieder bei einer Tour über das Gelände den Teilnehmern etwas über die Abläufe und Wissenswertes zum Flughafen. Am Samstag, 7. Juli, finden drei Führungen statt, und zwar um 13.30, 15 und 16.30 Uhr (Eintrittspreis 6, Kinder und Jugendliche 3 Euro). Eine telefonische Anmeldung im Verkehrsdienst des Flughafens unter 0208 / 99233-30 ist aufgrund der begrenzten...

  • Essen-Süd
  • 01.07.18
  • 2
Überregionales
Die Gottfried-Wilhelm-Kolonie in der Skizze.

Führung durch die Gartenstadt-Siedlung Gottfried-Wilhelm-Kolonie

Am 8. Mai lädt der Bund Deutscher Architekten (BDA) Essen um 18 Uhr zur etwa einstündigen Architekturführung nach Rellinghausen ein. Thorsten Scheer ist Kunstgeschichtsprofessor und begeisterter Bewohner der Gottfried-Wilhelm-Kolonie. Er nimmt Besucher mit auf einen Spaziergang durch die vom Architekten Oskar Schwer ab 1909 gestaltete Gartenstadt und macht die Baugeschichte der Siedlung erlebbar. Etwa anhand der denkmalgeschützten, ehemaligen Schule (heute Kunsthaus), die anschaulich die...

  • Essen-Süd
  • 30.04.18
Natur + Garten
So nah werden die Teilnehmer den Fledermäusen wohl nicht kommen. Doch auch die Wahrnehmung der Tiere mit Hilfe von Ultraschall-Empfängern ist spannend.

Fledermaus-Führung im Grugapark: Abendlicher Rundgang am 21. April

Am Samstag, 21. April, von 20.30 bis 22 Uhr findet im Grugapark eine Fledermausführung statt. Erwachsene zahlen 5 Euro, Kinder 3 Euro. Leise fliegen die verschiedensten Fledermausarten durch die Lüfte der Nacht. In Europa gibt es über 50 Arten. In Essen finden sich etwa Zwergfledermäuse, Große Abendsegler und Wasserfledermäuse. Sie stoßen hohe Frequenzen aus und können sich auf diese Weise im Dunkeln orientieren, wobei sie "mit den Ohren sehen". Die Schule Natur bietet im Grugapark am Samstag,...

  • Essen-Süd
  • 18.04.18
Kultur
30 Seniorinnen und Senioren entdeckten die Essener Philharmonie.

Eine Entdeckungstour

Eine Führung durch die Essener Philharmonie Christel Graw, ehrenamtliche Wanderleiterin, entdeckte mit ihrer AWO-Wandergruppe die Essener Philharmonie. Hans-Joachim Lokotsch, langjährige Mitarbeiter der TuP, der den Saalbau-Umbau mit begleitet hat, führte die Wanderfreunde durch das früher auch als Essens „gute Stube“ bekannte Gebäude. Sonst eher in der freien Natur unterwegs ließen sich die Wanderfreunde jetzt vor und auch hinter den Kulissen bekannte und eher unbekannte Seiten des...

  • Essen-Süd
  • 19.03.18
Kultur
Die alt-katholische Friedenskirche galt bei ihrer Erbauung als die bedeutendste Kirche des Jugendstils in Deutschland - sie ist eine von fünf Stationen der ökumenischen Citykirchenführung. Wir haben die Friedenskirche im vergangenen Jahr besucht und dabei sind die Aufnahmen für diesen Artikel entstanden. Foto: Stefan Koppelmann/Kirchenkreis Essen
10 Bilder

Ökumenische Citykirchenführungen führen auch durch die alt-katholische Friedenskirche

Die wöchentlichen Essener Citykirchenführungen werden auch 2018 angeboten: Damit setzen die Kirchen in der Essener Innenstadt ihr bewährtes und bundesweit einzigartiges ökumenisches Konzept, das einen Einblick in fünf Gotteshäuser aus drei christlichen Konfessionen bietet, fort. Treffpunkt für den etwa zweistündigen Rundgang ist an jedem Samstag um 11 Uhr das Foyer der Domschatzkammer; von dort aus führt die Tour nacheinander durch den Hohen Dom und die Kirche St. Gertrud (katholisch), die...

  • Essen-Steele
  • 09.01.18
Kultur
Die CDU Werden besuchte den Jüdischen Friedhof.
Foto: Bangert
7 Bilder

Besuch am „guten Ort“

Die Exkursion der CDU Werden führte über den Jüdischen Friedhof auf dem Pastoratsberg In Deutschland gibt es an die 2.000 Jüdische Friedhöfe, die auch „Haus des ewigen Lebens“ und mit Bezug zum lebensbejahenden Charakter oft „guter Ort“ genannt werden. Der Jüdische Friedhof auf dem Heidhauser Pastoratsberg ist nun Ziel einer Exkursion der CDU Werden. Vorsitzender Hanslothar Kranz begrüßt mit einem kräftigen „Shalom“ eine überwältigende Zahl von 80 Menschen, die sich für diesen im Wald vor der...

  • Essen-Werden
  • 06.08.17
LK-Gemeinschaft
Das Franz Sales Haus lädt zur kostenlosen Führung ein. Foto: H. Welsch
3 Bilder

Unternehmen entdecken

Im August bietet das Franz Sales Haus wieder die Gelegenheit, bei kostenlosen Führungen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Einige Plätze sind noch frei. Am 14. August 2018 um 14 Uhr stellt ein Rundgang über das Gelände an der Steeler Straße 261 unter anderem das barrierefreie ****-Hotel Franz und das integrative Sportzentrum Ruhr vor. Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Angebote kennen und erfahren viel Wissenswertes über das Haus mit der bekannten historischen Fassade. Einblicke in...

  • Essen-Werden
  • 29.06.17
LK-Gemeinschaft
Das Hotel Franz lädt zum Kennenlernen ein. Fotograf: Michael Rasche
4 Bilder

5 Jahre Hotel Franz

Das Hotel Franz wird 5 Jahre alt: Am 24. Mai 2012 wurde das Vier-Sterne-Hotel eröffnet, das sich durch seine Barrierefreiheit und sein inklusives Konzept auszeichnet. Inzwischen ist das Haus vielen Gästen gut bekannt - von Tagungen oder Feierlichkeiten im Veranstaltungszentrum und als modernes Quartier zum Übernachten, das mit Komfort und persönlichem Service überzeugt. Zum Geburtstag bietet das "Franz" die Gelegenheit, das Hotel bei einem Kurzbesuch kennenzulernen. Das nur vom 24. bis 28. Mai...

  • Essen-Süd
  • 24.05.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Immer sehr beliebt: die Führungen durch die Stauder Brauerei.

Gewinnen Sie eine Brauereibesichtigung bei "Stauder" in Altenessen

In Zusammenarbeit mit der Stauder Brauerei verlost der LOKALKOMPASS eine Brauerei-Besichtigung. 10 x 2 User können am 18. August ab 14 Uhr an einer Führung quer durch die Stauder Brauerei, Stauderstraße 88, und einem anschließenden Imbiss teilnehmen. In Augenschein genommen werden das hauseigene Museum und die technischen Betriebe der Brauerei. Imbiss Die Besucher erfahren, wie sich die klassischen Zutaten Malz, Hefe, Hopfen und Wasser in erfrischendes Pils oder ein elegantes Ruhrtyp...

  • Essen-Werden
  • 29.07.16
  • 6
Ratgeber
3 Bilder

Unternehmen entdecken bei kostenlosen Führungen

Was macht eigentlich das Franz Sales Haus an seinen verschiedenen Standorten und Betrieben? Das verraten die Führungen, die im Juli einen Blick hinter die Kulissen des modernen sozialen Unternehmens bieten. Am Dienstag, 5. Juli 2016, stellt ein Rundgang durch das Zentralgelände (Steeler Str. 261) unter anderem das barrierefreie ****-Hotel „Franz“ und das integrative „Sportzentrum Ruhr“ vor. Am Donnerstag, 7. Juli, geht es zunächst zum Hauptbetrieb der Franz Sales Werkstätten (Dahlhauser Str....

  • Essen-Steele
  • 27.06.16
Ratgeber
Auf dem Klosterberghof gibt es sie noch, die glücklichen Kühe. Sie werden von Menschen mit geistigen Behinderungen liebevoll versorgt.
12 Bilder

Unternehmen entdecken - kostenlose Führungen

Spannende Einblicke in die vielschichtige Arbeit des Franz Sales Hauses können Besucher der kostenlosen Führungen „Unternehmen entdecken“ bekommen. Zwar kennt fast jeder Essener die historische Fassade des Franz Sales Hauses, viele wissen jedoch nicht, dass dahinter ist ein ebenso modernes wie vielseitiges soziales Unternehmen mit unterschiedlichsten Arbeitsbereichen beheimatet ist. Am 6. oder 7. August sowie am 11. oder 15. September 2014 können Interessierte wieder auf Entdeckungstour gehen:...

  • Essen-Steele
  • 01.08.14
Überregionales
Ein sieben Meter hoher Baum aus Papier symbolisiert den Ursprung der Kommunikation.

Von Design umgeben - Führung macht das bewusst

Fast alles ist Design; jedes Produkt oder Plakat, jede Inneneinrichtung oder Website ist gestaltet. Dies wird Besuchern im Red Dot Design Museum vermittelt. Am Sonntag, 25. August, lädt das auf Schacht XII Zollverein angesiedelte Haus von 15 bis 16 Uhr zu einer kostenfreien Führung durch die diesjährigen Siegerausstellungen ein. Unter dem Motto „Design on Stage“ sind derzeit unter anderem Schmuckstücke, Unterhaltungselektronik oder Möbel von Gestaltern aus aller Welt zu sehen. Anfassen und...

  • Essen-Nord
  • 21.08.13
  • 3
Überregionales
In der Franz Sales Hausbäckerei werden frische Backwaren hergestellt.
19 Bilder

Kostenlose Entdecker-Touren

Unternehmen entdecken - bei den kostenlosen Unternehmungsführungen können Sie u. a. das moderne Sportzentrum Ruhr, den Bioland-Bauernhof "Klosterberghof", unterschiedliche Werkstätten oder das neue barrierefreie ****-Hotel "Franz" besichtigen und spannende Einblicke in ein facettenreiches soziales Unternehmen gewinnen. Was viele Essener nicht wissen: Hinter der stadtbekannten historischen Fassade des Franz Sales Hauses verbirgt sich ein moderner Gebäudekomplex in einer parkähnlichen Anlage, in...

  • Essen-Werden
  • 26.03.13
Kultur
Reichsburg mit Peterskapellchen
64 Bilder

Bequem und sicher mit dem Shuttle-Bus zur Burg (4.2)

Die Reichsburg ist seit 1942 staatliches Eigentum. Ab April 1978 gehört die Burg den Bürgern der Stadt Cochem. Burgzoll für Mannsbilder und Weiberleut muss entrichtet werden, wenn man an einer Führung teilnehmen möchte. Alle, die mir auf diesen Spuren durch die herrliche Mosellandschaft gefolgt sind, meinen herzlichen Dank

  • Essen-Süd
  • 24.09.12
  • 9
Kultur
23 Bilder

Wir sind den Weg des Biomasse-Kreislaufs gegangen

Gemeinsam mit dem Freundeskreis Grugapark Essen e. V. haben mein Mann und ich gestern an einer Besichtigung mit Führung des neuen Biomasse-Heizwerks im Grugapark teilgenommen. Projektleiter Jörn Partmann informierte uns umfassend über das Gemeinschaftsprojekt. Auf einem Betriebsgelände von Grün und Gruga Essen wird die Heizzentrale als 20 Meter breiter, 15,6 Meter tiefer und 8,61 Meter hoher Hightech-Bau erbaut. Über drei Nahwärmeleitungen werden künftig unter anderem das Grugabad, die...

  • Essen-Süd
  • 10.05.12
Kultur
40 Bilder

Stiftung Zollverein - Führung Kohle + Kumpel

Die historische Kohlenwäsche Sie war eine der zentralen Anlagen im Übertagebereich eines Bergwerks: Die Kohlenaufbereitung trennte Gestein und Kohle voneinander und klassierte die Kohle nach Qualität und Größe. Da dies teilweise mithilfe von Wasser geschah, wurde sie auch als „Kohlenwäsche“ bezeichnet. Die Kohlenwäsche auf Zollverein Schacht XII ist mit 91 Metern Länge, 31 Metern Breite und bis zu 40 Metern Höhe das größte Einzelgebäude der ehemaligen Zeche. Und sie ist die einzige stillgelegte...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.