Führungswechsel

Beiträge zum Thema Führungswechsel

Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über das "Rekordjahr 2019": Gudrun Stach, Agens Allkemper, Walter Pietzka, Bodo Dehmel und Manfred Stach (von links) vom "Förderverein Kotten Nie".

Führungswechsel an der Vereinsspitze ist schon beschlossene Sache
"Kotten Nie" verzeichnet 2019 einen Besucherrekord

Großer Andrang herrschte jetzt wieder mal an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost. Nach dort hatte der "Förderverein Kotten Nie" zu seinem traditionellen "Neujahrsempfang" eingeladen. In weiser Voraussicht hatten die Gastgeber auf dem Hof ein Zelt errichtet, denn die Tenne des historischen Gebäudes bot keineswegs genügend Platz für die rund 100 erschienenen Gäste. Für das Jahr 2019 konnte der Vereinsvorsitzende Bodo Dehmel eine überaus positive Bilanz ziehen, denn mit gut 10.000...

  • Gladbeck
  • 06.01.20
Wirtschaft
Nicola Voscht (rechts) und Smiljka Stakic.
Foto: Hotel am Wald

Nicola Voscht ist neue Direktorin im Hotel am Wald in Monheim
Führungswechsel

Nicola Voscht (rechts) ist neue Direktorin im Hotel am Wald in Monheim und folgt Smiljka Stakic (links) als verantwortliche für den gesamten Hotelbereich sowie die beiden angeschlossenen Restaurants. Smiljka Stakic war 23 Jahre lang Direktorin im Hotel am Wald und hat ihren wohlverdienten Ruhestand angetreten. Nicola Voscht ist gelernte Hotelfachfrau und arbeitet seit acht Jahren im Hotel am Wald, davon seit drei Jahren als rechte Hand und Assistentin der Direktion. Mit den insgesamt 45...

  • Monheim am Rhein
  • 17.12.19
Wirtschaft
Gastgeber und Referenten (v.l.): Prof. Dr. Tom A. Rüsen, HWK-Präsident Berthold Schröder, Karl-Ulrich Kortmann, IHK-Präsident Heinz-Herbert Dustmann, Katja Kortmann, Hans und Christoph Determann und IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber.

Unternehmensnachfolge wird immer ungewisser
IHK und HWK raten: Früher an später denken

Unternehmensnachfolge wird für den Mittelstand zu einer immer größeren Herausforderung. Viele Gründer aus der Babyboomer-Generation der 1960er Jahre kommen ins Ruhestandsalter, gleichzeitig gibt es immer weniger Junge, die sich selbstständig machen wollen. Nach einer IHK-Studie stehen allein in NRW rund 265.000 Unternehmer und Selbstständige vor der Frage, ob sie in den kommenden Jahren einen Nachfolger finden. Das große Interesse an diesem Thema spiegelte auch die Zahl der Teilnehmer bei der...

  • Dortmund-City
  • 23.05.19
Politik
Stabswechsel beim CDU-Ortsverband Schönebeck: V.l.: Dieter Schönebeck (Stellvertretender Vorsitzender), Marc Wittlings (Neuer Vorsitzender), Klaus Diekmann (Ehrenvorsitzender)und Matthias Hauer (MdB). Nicht auf dem Foto: Arndt Reinhard (Stellvertretender Vorsitzender).
2 Bilder

Klaus Diekmann gibt Amtsaufgabe bekannt
Marc Wittlings ist neuer Vorsitzer der CDU in Schönebeck

Fast fünf Jahrzehnte lang war Klaus Diekmann Vorsitzender der CDU Schönebeck. In diesem Jahr ist Schluss. Der Mittsiebziger gab bekannt, nicht erneut für das Amt zu kandidieren. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes wurde Marc Wittlings einstimmig zu Diekmanns Nachfolger gewählt. Damit tritt der Essener Politiker in große Fußstapfen. Sein Vorgänger war nicht nur wegen seiner politischen Erfolge bei den Bürgern beliebt, sondern auch wegen seines großen persönlichen...

  • Essen
  • 22.02.19
Wirtschaft
Sparkassenpräsident Michael Breuer, Michael Wolters, Rudi van Zoggel, Wilfried Röth und der Verwaltungsratsvorsitzende Wolfgang Spreen (von links)

Sparkasse Rhein-Maas
Vorstandsvorsitzender Rudi van Zoggel in den Ruhestand verabschiedet

Im Beisein des Präsidenten des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes, Michael Breuer, und des Vorsitzenden des Verwaltungsrates der Sparkasse Rhein-Maas, Landrat Wolfgang Spreen, erfolgte jetzt der symbolische Stabwechsel: Rudi van Zoggel überträgt den Vorstandsvorsitz auf Michael Wolters. Landrat Spreen erinnerte an den beruflichen Weg von Rudi van Zoggel, der nach Lehre bei der Kreis- und Stadtsparkasse Kleve, Stationen im Geschäfts-stellenbereich und in der Internen Revision mit...

  • Kleve
  • 21.12.18
  •  1
Überregionales
Stefan Lange (stellv.  Vorsitzender Verwaltungsrat Sparkasse) und Jochem Hunecke (Vorsitzender Risikoausschuss Sparkasse) gratulieren dem 
designierten Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Arnsberg Sundern Ernst-Michael Sittig.

Führungswechsel bei der Sparkasse: Ernst-Michael Sittig wird Vorstandsvorsitzender

Führungswechsel an der Spitze der Sparkasse Arnsberg-Sundern: Ernst-Michael Sittig tritt ab dem 1. April 2019 die Nachfolge des aus Altersgründen ausscheidenden Norbert Runde als Vorsitzender des Vorstandes der heimischen Sparkasse an. Der Verwaltungsrat der Sparkasse hat in seiner Sitzung am 24. September 2018 einstimmig das langjährige Vorstandsmitglied Ernst-Michael Sittig mit Wirkung vom 1. April 2019 zum Vorsitzenden des Vorstandes gewählt und sich gleichzeitig für eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.09.18
Sport
Wollen auch in der neuen Saison an die Erfolge der Spielzeit 2017/2018, die man als Kreisliga-Tabellenvierter beendet, anknüpfen: Die Frauen-Fußballerinnen des VfL Gladbeck.
2 Bilder

Fußballerinnen des VfL Gladbeck werden nun von Stefan Hock gecoacht

Gladbeck. Auch für die Frauenfußballmannschaft des VfL Gladbeck hat die Spielzeit 2018/2019 bereits wieder begonnen und die neu formierte Elf möchte gerne an die Erfolge der letzten Saison anknüpfen, als man in der Endtabelle immerhin den vierten Platz belegte, den dritten Rang lediglich um einen Zähler verpasste, Zugegeben, die 0:8-Schlappe zum Saisonauftakt beim Erler SV 08 war kein Grund für Jubel, doch schon eine Woche später gelang auf heimischen Platz gegen Rot-Weiß Wacker Bismarck mit...

  • Gladbeck
  • 20.09.18
  •  1
Überregionales
Führungswechsel Klinikum Westfalen: Stefan Aust (rechts) ersetzt Andreas Schlüter. Fotos: Klinikum Westfalen

Führungswechsel Klinikum Westfalen: Stefan Aust ersetzt Andreas Schlüter

Andreas Schlüter gibt zum 1. Juli die Aufgabe des Hauptgeschäftsführers des Klinikums Westfalen mit vier Häusern in Dortmund, Kamen und Lünen ab. Er konzentriert sich ganz auf die Aufgabe der Führung der Knappschaft Kliniken. Der bisherige Kaufmännische Direktor des Klinikums Westfalen, Stefan Aust, tritt seine Nachfolge an. Mit dem Klinikum Westfalen verlässt Andreas Schlüter „nicht ganz ohne Bedauern“ die Gesellschaft, die er ganz maßgeblich mit geschaffen hat. Für ihn begann die Reise 2004...

  • Kamen
  • 28.06.18
Politik
Bruno Sagurna gibt nach zehn Jahren den Vorsitz der Meidericher SPD auf. Seine Nachfolgerin wird Daniela Stürmann, die die erfolgreiche Arbeit fortführen möchte.
Foto: SPD Meiderich

Führungswechsel in der Meidericher SPD

Auf Bruno Sagurna folgt Daniela Stürmann als Vorsitzende „Nach zehn Jahren sollte man aufhören und jemand anderer weitermachen, mit eigener Handschrift und neuen Ideen.“ Mit diesen Worten leitete SPD-Ratsherr Bruno Sagurna (60) die Begründung dafür ein, dass er den Meidericher SPD-Vorsitz in jüngere Hände legen möchte. Wenig überraschend fiel die Wahl auf Bezirksbürgermeisterin Daniela Stürmann, die bereits als seine Stellvertreterin fungierte. Die Genossen folgten seinem Vorschlag und...

  • Duisburg
  • 21.04.18
Politik

Führungswechsel bei der FDP

In den Baumberger Rheinterrassen haben sich die Mitglieder der FDP Monheim zu ihrem diesjährigen Parteitag gestroffen. Der Landtagsabgeordnete Moritz Körner, welcher als Gastredner den Parteitag besuchte, schaut optimistisch in die Zukunft: "Die FDP Landtagsfraktion geht derzeit mit großen Schritten voran zu einer neuen Politik im Land.“ Als Gastredner appellierte er an die Freien Demokraten "mutig bei der nächsten Kommunalwahl anzugreifen". "Die nächsten Schritte" Dieses Ziel verspricht...

  • Monheim am Rhein
  • 01.03.18
Vereine + Ehrenamt
Das neue Führungsduo Elmar Bertram und Manuela Drawski

Neues Führungsduo beim Vereinsring / Totengedenken diesjährig am Sonntag

NIEDEREIMER In der Herbstsitzung des Vereinsrings Niedereimer wurde von den Gruppierungen des Dorfes ein neues Führungsduo gewählt. Nun steht Elmar Bertram als 1. Vorsitzender und Manuela Drawski als 2. Vorsitzende dem Vereinsring vor. Beide wurden einstimmig von der Versammlung gewählt. Dieser Schritt war notwendig geworden, da Holger Weber sein Amt im August zur Verfügung stellte. Ebenfalls zurückgetreten ist Michael Roth als Beisitzer. Für ihn konnte derzeit kein neuer Beisitzer gefunden...

  • Arnsberg
  • 20.10.17
Überregionales
Von links: Bürgermeister Heinrich Böckelühr, Heike Pohl, Jörg-Andreas Otte und Dr. Christine Mast

Schwerte: Rathaus stellt neue Bereichsleitung für „Soziale Hilfen“ vor

Eine neue Bereichsleitung hat seit kurzem der Bereich „Soziale Hilfen“: Bürgermeister Heinrich Böckelühr berief jetzt den 44-jährigen Jörg-Andreas Otte in diese Funktion, nachdem dieser den Bereich bereits seit Mai vorigen Jahres kommissarisch geleitet hatte. Auch für die stellvertretende Leitung des Bereichs ist jetzt eine Nachfolge des im vorigen Jahr altersbedingt ausgeschiedenen bisherigen Stelleninhabers Joachim Berner gefunden: In diese Position wechselt Heike Pohl, bisher Leitung des...

  • Schwerte
  • 28.04.17
Politik
Zum 1. April wird Jens Langensiepen (l.) von Volkan Karagece die Geschäftsführung der Stadtwerke übernehmen.

Neuer Mann an der Stadtwerke-Spitze

Einen Wechsel in der Geschäftsführung der Stadtwerke gibt es zum 1. April. Jens Langensiepen wird dann Volkan Karagece ersetzen und gemeinsam mit Michael Werner das Unternehmen leiten. Dies hat der Aufsichtsrat der Stadtwerke am Freitag (26. Februar) beschlossen. Der 34-jährige Wirtschaftswissenschaftler arbeitet bereits seit sieben Jahren bei der Gelsenwasser AG im Vertrieb. Dies wird er auch bei den Stadtwerken tun, und er betrachtet es als große Herausforderung, ihren Vertrieb weiter in...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.03.16
  •  4
  •  1
Sport
Huber Puszcz (links) und Manfred Jakob (rechts)
2 Bilder

Führungswechsel bei der Dorstener Sportgemeinschaft

Bei der turnusmäßigen Vorstandswahl in der Mitgliederversammlung ist Manfred Jakob zum neuen ersten Vorsitzenden der Dorstener Sportgemeinschaft gewählt worden. Manfred Jakob ist seit 1993 aktives Mitglied des Vereins und war bisher viele Jahre als Kassenwart im Vorstand. Hubert Puszcz war zehn Jahre Vereinsvorsitzender und hat aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidiert; er bleibt dem Verein als aktiver Sportler erhalten. Neu im Vorstand ist Elke Langenbrink, die das Amt der Kassenwartin...

  • Dorsten
  • 15.02.16
Politik
Von links: Christian Strunk, Marie-Luise Fasse, Dr. Ulrich Erens, Maik Giesen

Wesel: Führungswechsel bei der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU im Kreisverband Wesel

Auf der gut besuchte Mitgliederversammlung der MIT Kreisverband Wesel im Weseler Schützenhaus stand der Dank an Dr. med. dent. Ulrich Erens aus Hamminkeln in diesem Jahr 25 Jahre Mitglied im MIT Stadtverband Hamminkeln und im MIT Kreisvorstand, seit 13 Jahren 1. Vorsitzender im Mittelpunkt. Hatte er doch angekündigt, dass er für eine Wiederwahl nicht mehr kandidieren wollte. Im Landes- und Bundesvorstand der MIT hat es einen Führungswechsel mit einer Verjüngung gegeben, so dass er der Ansicht...

  • Dinslaken
  • 19.06.15
Überregionales
5 Bilder

Stephan Kemper ist neuer Löschgruppenführer in Breitenbruch

Hans-Georg Schüttler legt die Leitung der Einheit nach 25 Jahren in jüngere Hände Breitenbruch. Mit einem großen Feuerwehrfest wurde am 30. August der Führungswechsel in der Löschgruppe Breitenbruch der Arnsberger Feuerwehr vollzogen. Nach 25 Jahren gab Hauptbrandmeister Hans-Georg Schüttler den Staffelstab an Oberbrandmeister Stephan Kemper weiter und legte damit die Leitung der Einheit in jüngere Hände. Umrahmt von einem bunten Programm mit Hubschrauberrundflügen, einer...

  • Arnsberg
  • 31.08.14
Überregionales
Ist nicht mehr Vorsitzender des DGB-Ortsverbandes Gladbeck: Roger Kreft.

Überraschung: Kreft nicht mehr DGB-Ortsverbands-Vorsitzender in Gladbeck

Gladbeck. Überraschende Personalentwicklung beim DGB-Ortsverband Gladbeck, der mit Ingo Wesselborg einen neuen Vorsitzenden hat. Wesselborg tritt damit die Nachfolge von Roger Kreft an. Bei der Delegiertenversammlung im "Fritz-Lange-Haus" wurde der 54-jährige Wesselborg (Betriebsrat bei der NSG Pilkington AG in Rentfort) mit "überragender Mehrheit", so der DGB in einer Pressemitteilung, an die Spitze der Gladbecker Gewerkschaften gewählt. Wesselborg ist Mitglied der "IGBCE". "Trotz der...

  • Gladbeck
  • 15.08.13
Politik
Anne Krüger
2 Bilder

FDP: Überraschender Wechsel an der Fraktionsspitze

Überraschender Wechsel an der Fraktionsspitze der Liberalen: „Nach reiflicher Überlegung und in Rücksprache mit ihren Fraktionspartnern“ tritt Anne Krüger (32) vom Fraktionsvorsitz zurück. Neu in das Amt gewählt wurde Nils Bettinger (40). Kein Zerwürfnis, sondern neue berufliche Herausforderungen, die sie seit Jahresbeginn stark einbinden würden, seien der Grund für den Rücktritt. „Ich sehe die Gefahr, die zusätzlichen Aufgaben, die mit dem Fraktionsvorsitz verbunden sind, nicht wie bisher...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.06.13
Politik
Anke Ronge übernimmt die Leitung am Hellmig Krankenhaus.

Neue Chefin am Hellmig Krankenhaus

Anke Ronge übernimmt zum 1. Juni die Leitung des Hellmig-Krankenhauses Kamen. Norbert Vongehr, bisher Krankenhausleiter in Kamen und zugleich an der Klinik am Park in Lünen, soll als Krankenhausdirektor von Lünen aus für das Management beider Kliniken verantwortlich sein. Die 46-jährige Diplom-Betriebswirtin Anke Ronge leitete zuletzt den Zentralen Betriebshof der Stadt Marl. Kamens Bürgermeister Hermann Hupe begrüßt die Personalentscheidung für das Kamener Krankenhaus. Ihre...

  • Kamen
  • 23.05.13
Politik

FDP: Wenn eine Partei ihre Hauptversammlungen demnächst in Telefonzellen abhalten kann.

Vom Aufbruch zum Abbruch Mitgliederschwund und mangelnder Wählerzuspruch setzen dieser Partei mittlerweile derart zu, dass der Gesamtzustand dieser Ansammlung von Liberalen als Panikartig zu bezeichnen ist. Mit Verzweifelungsakten –wie etwa angedachte Sonderparteitage- versuchen sie nun zu retten, was zu retten ist. Dabei scheint auch so langsam die Zeit von Philipp Rösler abzulaufen, denn die Stimmung gegen ihn nimmt mittlerweile richtige Formen an. Der seinerzeitige Abschuss von Guido...

  • Goch
  • 06.01.13
  •  8
Überregionales
Auf Wunsch unterstützt Künstlerin Ilse Hilpert (oben Mitte) gern die „neuen Macher“ des Parkfest-Kunstzeltes, Künstlerin Almut Rybarsch(links) samt Ungeheuer Gregory  und die neue Organisatorin Tanja Moszyk. Foto: Pospiech

Wenn‘s am Schönsten ist - Wechsel in der Parkfest-Kunstzelt-Organisation

Der Karnickel-Kunstpreis ist tot, die Kunstszene im Waltroper Parkfest-Kunstzelt lebt weiter. Erstmalig seit 11 Jahren gibt es weit reichende Änderungen im Kunstzelt-Konzept. Mit Tanja Moszyk übernimmt eine Dortmunderin Künstlerin und Kulturmanagerin die Organisation des beliebten Kunstortes. So belächelt der Karnickel-Kunstpreis bei seiner Einführung auch wurde, so sehr hat er dem Parkfest-Kunstzelt zu einem wahren Kultstatus verholfen. Namhafte Künstler aus ganz Deutschland bewarben sich...

  • Waltrop
  • 21.08.12
Überregionales
Alexandra Sollbach nimmt ab Januar den „Staffelstab“, beziehungsweise das „Zepter“ in die Hand: Der langjährige Leiter Michael Kempf geht, Alexandra Sollbach kommt.

„Mit einem lachenden und einem weinenden Auge“

Staffelübergabe in den Wohnstätten „Busfortshof“: Zum Jahreswechsel wechselt auch die Führung der Braucker AWO Einrichtung „Busfortshof“. Michael Kempf hat das Haus im Busfortshof 16a knapp 17 Jahre geführt und wird ab dem 1. Januar 2012 die Leitung des Geschäftsbereiches Produktion bei der Westfalenfleiß GmbH in Münster übernehmen. „Ich war hier quasi von Anfang an dabei, durfte die Dinge entwickeln und Strukturen aufbauen.“ Doch Kinder, so Kempf, müsse man ja bekanntlich mit 18 Jahren...

  • Gladbeck
  • 20.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.