Fünf-ringe-Haus

Beiträge zum Thema Fünf-ringe-Haus

Kultur
Langenberg Haus in der Roggenstrasse, siehe auch :
https://www.goch.de/app/sehenswuerdigkeiten/langenberghaus-langenbergkomplex/
https://www.goch.de/de/inhalt-4/ferdinand-langenberg/&nid1=66262
132 Bilder

Weberstadt Goch
Rundgang mit Tiefgang

1990 hab ich mit meiner Familie mein Zelt in einer Gegend aufgeschlagen, von der ich in jungen Jahren nur eins wußte - das liegt doch irgendwo bei Krefeld. Während eines Urlaubs in der Oberpfalz - ich wohnte damals in Idstein/Taunus - kam ich der Sache schon etwas näher. Meine Jungs interessierten sich dort brennend für einen anderen Gast , einen Herrn im grünen Rock, der eine Flinte bei sich hatte und ein Reh schießen wollte. Jäger war mir ein Begriff, das Kennzeichen seines Fahrzeugs...

  • Goch
  • 10.04.21
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Das ist er: Landesbauministerin Ina Scharrenbach übergab am Dienstagabend den Zuwendungsbescheid zum Umbau des Hauses zu den fünf Ringen an Gochs Bürgermeister Ulrich Knickrehm.Foto: Steve

Landesbauministerin Ina Scharrenbach übergab den Förderbescheid für den Umbau des Fünf-Ringe-Hauses in Goch
Ein Schatz kann weiter leben

Im Bewusstsein mancher Autofahrer dürften Politessen nicht dafür bekannt sein, Verkehrsteilnehmer von der Ausführung einer Ordnungswidrigkeit, sprich Parkverstoßes, abzuhalten, sondern kommen bei diesen erst wenn es zu spät ist ins Spiel, doch am Dienstag abend hatte eine Kollegin der Stadt Goch nur dieses eine im Sinn: Sie wollte vermeiden, dass jemand unmittelbar vor dem Haus zu den fünf Ringen parkte. Denn die Stadt erwartete hohen Besuch. NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach sollte anrollen....

  • Gocher Wochenblatt
  • 19.08.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Heimatverein Goch ehrt Willi Vaegs und Hermann-Josef Bruns
Feierstunde im „Haus zu den fünf Ringen“

Namen werden immer mit dem des Vereins verbunden bleiben Seit 92 Jahren besteht der Heimatverein Goch e.V. 92. „Das“, so der Vorsitzende des Vereins, Franz van Beek, „war nur möglich, weil Mitglieder sich mit dem Verein identifiziert haben und auch bereit waren, im Vorstand an der Gestaltung mitzuwirken“ Zwei dieser Mitglieder wurden nun im Haus zu den fünf Ringen für ihre besonderen Verdienste geehrt. „Besonders bedanken wir uns“, fuhr van Beek fort, „bei Willi Vaegs und Hermann-Josef Bruns,...

  • Goch
  • 07.12.19
Kultur
Eine Modelleisenbahn, die die Herzen höher schlagen lässt ...
23 Bilder

Eine Ausstellung im Haus zu den fünf Ringen in Goch
150 Jahre Boxteler Bahn

Im „Haus zu den fünf Ringen“ in Goch ist eine kleine aber feine Ausstellung eingerichtet worden, in der 150 Jahre Geschichte der Boxteler Bahn aufgearbeitet wurden. Zahlreiche Grußpostkarten mit Motiven der Boxteler Bahn, ihren Bahnstationen auf niederländischer und deutscher Seite und den dazugehörigen Gaststätten werden hier, mit Untertiteln versehen, präsentiert. Die handschriftlichen Grüße oder Mitteilungen lassen interessante, zeitgeschichtliche oder persönliche Begebenheiten vor unseren...

  • Goch
  • 27.04.19
  • 14
  • 5
Kultur
21 Bilder

Alte Schätzchen im Haus zu den fünf Ringen ...

Schier unglaublich, was Peter Koerver und Peter Neikes im Laufe der Jahre an nostalgischen Fotogeräten und historischen Fotos gesammelt haben. Nun wurde die Sammlung vom Heimatverein Goch e.V. vorgestellt. Hier geht Fotofans das Herz auf. Alte Platten- und Balgenkameras sind natürlich die Highlights, auch sehr schöne Exponate zur Daguerreotypie ziehen den Besucher magisch an. Alt und Jung beugten sich hoch interessiert über die „alten Schätzchen“ und betrachteten intensiv die historischen...

  • Goch
  • 19.09.18
  • 11
  • 6
Kultur
Eine ganze Galerie, die der Heimatverein Goch stemmen kann: Vorsitzender Willi Vaegs (links), Geschäftsführer Günter van Cuick (2. von rechts) und Vorstandsmitglied Heinz-Karl Meuskens (rechts). Dazwischen: "Galerist" Hermann van der Wouw.^Foto: Franz Geib

Kunst, immer in Bewegung: Die "kleinste Galerie der Welt" ist zu Gast im Gocher Fünf-Ringe-Haus

Ein gestalteter Raum, gerade mal einen Meter breit, 50 Zentimeter hoch und 60 Zentimeter tief, würde weitläufig im Volksmund eine Puppenstube genannt. Doch für das, was ab Samstag, 21. Oktober, im Haus zu den Fünf Ringen präsentiert wird, gilt: Es ist die kleinste Galerie der Welt! VON FRANZ GEIB Goch. Nach Goch gebracht hat die "Palazzo Galerie", so der Name der Miniaturausgabe einer üblichen Galerie, der Gocher Hermann van der Vouw, frei nach seinem Motto "Kunst bewegt - Kunst bewegen!". Mit...

  • Goch
  • 18.10.17
  • 2
  • 2
Kultur
... noch schnell ein Blick in die große Ausstellungshalle ...
4 Bilder

palazzo/galerie – Finissage in den Flottmann-Hallen Herne

Auch die Finissage der gemeinsamen Ausstellungen ZWEI BIS DREI DIMENSIONAL und der palazzo/galerie wurde nochmal von zahlreichen Kunstfreunden besucht. Es ergaben sich zwanglose Gespräche mit anwesenden Künstlern, Galeristen und Interessenten. Nach einem gemeinsamen Rundgang bedankte sich Frau Jutta Laurinat ganz herzlich bei allen Besuchern, den Künstlern und Mitwirkenden. Mit einem herzhaften Brunch in den stimmungsvollen Hallen endete dann die Ausstellung. Die nächste Station der...

  • Goch
  • 09.10.17
  • 7
  • 9
Kultur

Heimatverein Goch will stadtgeschichtliches Zentrum vorantreiben

Die Mitgliederversammlung 2014 des Heimatvereins Goch e.V. im Kolpinghaus bem gesamten Vorstand bescheinigte rege Aktivität und gute Teamarbeit. Schwerpunkt der künftigen Vereinsarbeit bleiben auch weiter-hin der Arbeitskreis „An Niers und Kendel“ mit der gleichnamigen Publikation und dem „Treffpunkt Steintor“ mit ständiger Präsentation und thematischen Wechselausstellungen, sowie Einzelprojekte zu stadtgeschichtlichen Themen, die Herausgabe von Publikationen. Planungen zum Haus zu den fünf...

  • Goch
  • 05.09.14
Überregionales
Das Kuratorium der Bürgerstiftung Niederrhein (vl): Adolf Schreiber, Jörg Wagner, Georg Bornheim, Willi Vaegs, Rita Thielen, Dagmar Vennmanns, Dieter Martens, Uwe Klein, Benedikt Ludwig und Jörg Kratzenberg. Es fehlt Heinz-Karl Meuskens.
Foto: Steve

Engagement von und für Bürger- die Bürgerstiftung Niederrhein

Eine Pflegefamilie aus Goch hatte den Leitgedanken der Bürgerstiftung Niederrhein im vergangenen Jahr glücklicherweise erfahren dürfen. Im Sinne von „Von Bürgern für Bürger“ konnte die Familie und ihre vier Pflegekinder ein dringend benötigtes, größeres Fahrzeug anschaffen ... Von Franz Geib Dies berichtete der Vorstand in seiner jüngsten Kuratoriumssitzung seinen Mitgliedern. Seit vier Jahren arbeitet die von Familie Klein gegründete Bürgerstiftung Niederrhein, ehemals Johann Klein Stiftung,...

  • Goch
  • 31.07.14
Kultur
Eva van Amstel, Mitarbeiterin des Gocher Museums, und Praktikant Connor Kropmanns beim Einräumen einer Vitrine für die heutige Ausstellung im Gocher Fünf-Ringe-Haus.                               Foto: Steve

Hundeshalsband an Langenberg

Goch. Für die Heimatfreunde ist es schlicht das Schmuckkästchen, in der die Geschichte Gochs gehegt und gepflegt wird: Das Fünf-Ringe-Haus, neben dem Gocher Rathaus gelegen, ist das einzige fast vollständig erhaltene Haus aus dem 16. Jahrhundert, obwohl es im Krieg fast völlig zerstört wurde. Doch nicht seine Fassade ist es, die in den Augen der Ur-Gocher glänzt, sondern das was diese verbirgt: Darunter sind Zeugnisse der Heimatgeschichte. Mehr dazu lesen Sie im Gocher Wochenblatt am Sonntag!“...

  • Goch
  • 30.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.