Fürstenbergkapelle

Beiträge zum Thema Fürstenbergkapelle

Kultur
St. Viktor-Bruderschaft Xanten bei der Pflege des Umfeldes der Fürstenbergkapelle.

Treffen zur Pflege des Umfeldes am Samstag, 12. September, 10 Uhr an der Fürstenbergkapelle
Herbstaktion der 1. Kompanie der St.Viktor-Bruderschaft Xanten

Traditionell trifft sich die 1. Kompanie der St.Viktor-Bruderschaft Xanten zur Pflege des Umfeldes der Fürstenbergkapelle. Am Samstag, 12. September, um 10 Uhr treffen sich hierzu die Schützenbrüder an der Kapelle, damit das Kreuzerhöhungsfest in einem würdigen Rahmen gefeiert werden kann.", kündigt der Ehrenkompanieführer, Karl Reitz, an.

  • Xanten
  • 29.08.20
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer des „Historischen Ausflugs“ mit Antonius Risse in der Fürstenbergkapelle.

AKD erklimmt den Fürstenberg
Heimatfreunde aus Niedereimer unternehmen historischen Ausflug

Hoch auf den Fürstenberg bei Neheim/Ense lud der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. seine Mitglieder und Gäste zum diesjährigen historischen Ausflug ein. Hier ging es unter sach- und fachkundiger Führung von Antonius Risse aus Lüttringen, beginnend am alten Bade- und Forsthaus durch die uralten Wallburganlagen hin zur historischen Fürstenbergkapelle. Die 21 Teilnehmer erhielten bei der fast zweistündigen Besichtigung einen informativen und interessanten Einblick in die rund 4000 Jahre...

  • Arnsberg
  • 27.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Victor-Schützenbrüder in Aktion an der Fürstenbergkapelle.

St. Victor-Schützen packen an

"Der Herbst wirft seine Schatten voraus," so Karl Reitz vom Vorstand der 1. Kompanie der St. Victor-Bruderschaft Xanten. Das Umfeld der Fürstenbergkapelle muss für das Fest Kreuzerhöhung vorbereitet werden. Traditionell wird das von der 1. Kompanie der Victorsse durchgeführt. Dazu treffen sich die Schützenbrüder am Samstag, 17. September, um 10 Uhr vor der Kapelle. Der Vorstand bittet um tatkräftige Mithilfe aller Schützenbrüder.

  • Xanten
  • 13.09.16
Natur + Garten
10 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 48/2014

Pünktlich zum Wochenende soll die Sonne wiederkommen. Ich habe eine Tour herausgesucht, auf der man den Sonnenschein genießen kann. Sollte es aber usselich werden, so kann man noch in den Wald verschwinden. Die Wege sollte man hier allerdings nicht verlassen. Das könnte böse Enden. Liegen hier doch überall Munitionsreste herum. Zwei Berge werden erklommen. Einen Domblick gibt es. Eine Kapelle und ein Amphitheater obendrauf. Kommendes Wochenende geht es also nach: Xanten – A3 –...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 26.11.14
  • 2
  • 9
Vereine + Ehrenamt
Rund 100 Neheimer Bürger nahmen am Schnadegang 2014 teil.
12 Bilder

Auch den König hat's erwischt!

Rund 100 Neheimer Bürger versammelten sich jetzt zum von der Schützenbruderschaft St. Johannes Baptist organisierten Neheimer Schnadegang. Vom Glockenspiel in der Fußgängerzone ging es über die Möhne zur Fürstenbergkapelle und zurück zum Fresekenhof. Unterhalb der Fürstenbergkapelle wurden die neuen Schnadegänger nach einer kurzen Einleitung von Martin Smykalla standesgemäß gepohläst. Diesen Job übernahmen Bernd Obertrifter und Carsten Eckertz. An der Fürstenbergkapelle angekommen, stand erst...

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.09.14
Natur + Garten
15 Bilder

Herbstliches Xanten

Wie die folgenden Bilder zeigen kann Xanten im Herbst auch schön. Nicht nur stürmisch und regnerisch. Die Bilder sind entstanden am Mittwoch 30.10.13 auf dem Fürstenberg. Viel Spaß beim Durchsehen.

  • Xanten
  • 30.10.13
  • 7
  • 5
Vereine + Ehrenamt
Wenn die Arbeit getan ist, haben sich die Kompaniemitglieder eine Pause verdient. Foto: privat

Pflege-Kompanie tritt an

Traditionell vor dem Fest „Kreuzerhöhung“ treffen sich die Mitglieder der I. Kompanie der Xantener St. Victor Bruderschaft zur Pflege des Umfeldes an der Fürstenbergkapelle. Wie Kompaniechef Karl Reitz mitteilt, findet die Pflegeaktion diesmal am Samstag, 10. September, um 10 Uhr statt. Die Kompaniemitglieder treffen sich, „schwer bewaffnet“ mit Harken und Schaufeln an der Kapelle. Foto: privat

  • Xanten
  • 06.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.