Fabido-Familienzentrum Lünener Straße

Beiträge zum Thema Fabido-Familienzentrum Lünener Straße

Politik
Auch NRW-Kinder- und Familienministerin Christina Kampmann (l.), Dezernentin Daniela Schneckenburger (3.v.l.), Oberbürgermeister Ulrich Sierau (4.v.l.) und Jugendausschuss-Vorsitzender Friedhelm Sohn (5.v.l.) machten beim Musikprojekt der Kita-Kinder an der Lünener Straße gerne mit.

Viel Lob der Familienministerin Kampmann beim Besuch der Fabido-Kita Lünener Straße

NRW-Kinder- und Familienministerin Christina Kampmann hat heute (25.4.) das städtische Fabido-Familienzentrum Lünener Straße 25 besucht, um sich über die vorbildliche Arbeit dieser Einrichtung im Borsigplatz-Quartier zu informieren. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau und dem Vorsitzenden des Ratsausschusses für Kinder, Jugend und Familie, Friedhelm Sohn, diskutierte Ministerin Kampmann u.a. mit der Leiterin des Familienzentrums, Claudia Libor, darüber, welcher Beitrag von Fabido...

  • Dortmund-City
  • 25.04.16
Politik
NRW-Kinder- und Familienministerin Christina Kampmann.

NRW-Ministerin Kampmann besucht Fabido-Kita Lünener Straße im Borsigplatz-Quartier

NRW-Kinder- und Familienministerin Christina Kampmann besucht am Montag, 25. April, das städtische Fabido-Familienzentrum an der Lünener Straße 25 im Borsigplatz-Viertel in der Nordstadt, um sich über die vorbildliche Arbeit dieser Einrichtung zu informieren. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Friedhelm Sohn, Vorsitzender des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie, diskutiert Ministerin Kampmann u.a. mit der Leiterin des Familienzentrums, Claudia Libor, darüber, welcher...

  • Dortmund-City
  • 22.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.