Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

Politik

Harmlose Beiträge werden als Mobbing und Belästigung deklariert
Die gefährliche Machstellung von Facebook und die Willkür eines Konzerns

Es ist eine Bedrohung für die Demokratie und die Meinungsfreiheit in Deutschland. Die Machtstellung von Facebook.  Scheinbar harmlose Beiträge werden als Mobbing und Belästigung deklariert und User gesperrt, während der Konzern die Beiträge von pornografischen Inhalten und Nachrichten offensichtlich nicht in den Griff bekommt. Auch derartige Freundschaftsanfragen bekommt der Konzern nicht in den Griff Ein Beitrag des Fernsehsenders SAT1 NRW in dem es um die Abschaffung der Maskenpflicht in...

  • Essen-Nord
  • 16.10.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Karnap im Wandel erweitert Social-Media-Aktivitäten

Neben Facebook und Instagram erweitert „Karnap im Wandel“ das Social-Media-Angebot mit einem YouTube Kanal. In den vergangenen sieben Jahren habe ich zahlreiche Bauprojekte langfristig dokumentiert, wie z.B.: - Umbau und Erweiterung des Altenzentrums Essen-Karnap - Bau einer Gymnastikhalle auf der Sportanlage Lohwiese - Bau eines Kunstrasenplatzes auf der Sportanlage Lohwiese - Umbau der Hauptschule Karnap zur Kindertagesstätte - Die Entstehung der Neuen Mitte Karnap - Umbau vom Mathias Stinnes...

  • Essen-Nord
  • 09.02.21
Politik

Meine Frage der Woche
Wer braucht 5G?

Der „Standard der fünften Generation“ (5G) ist etwa hundertmal schneller als 4G und ermöglicht Datenübertragung fast in Echtzeit. Zum Telefonieren und selbst für Smartphone-Nutzungen oder zum Streamen brauchen wir das nicht. Die Behauptung, es ginge vor allem darum, eine flächendeckende Versorgung der Bevölkerung mit Mobilfunk sicherzustellen, ist ein Märchen. Tatsache ist, dass die 5G-Frequenzen für eine flächendeckende Versorgung gar nicht in Frage kommen. Sie haben zwar eine hohe...

  • Essen-Nord
  • 23.03.19
  • 2
  • 3
Vereine + Ehrenamt
31 Bilder

5 Jahre Karnap im Wandel

Aktuelle Themen und Berichterstattung aus dem Dorf per Facebook. Liebe Bürgerinnen und Bürger, nun besteht die informative Facebook-Seite nun schon fünf Jahre. Wie alles entstand? Im Hinblick auf die Entwicklung des Stadtteils habe ich mich im Jahr 2014 dazu entschlossen, die Facebook-Seite „Karnap im Wandel“ ins Leben zu rufen. In den vergangenen fünf Jahren habe ich zahlreiche Bauprojekte langfristig dokumentiert wie z.B.: - Bau der neuen Gymnastikhalle auf der Lohwiese - Abriss und Neubau...

  • Essen-Nord
  • 06.01.19
Überregionales
Patrick Korte (li.) hilft, wo es nötig ist. Am Sonntag hat der Borbecker mit seinem Team und Spender Kai Holtmann (re.) die Erlöse der Facebook-Versteigerung auf dem Gelände der Jugendfarm übergeben. Fotos: Müller/jh-essen
5 Bilder

Großes Herz: Patrick Korte versteigert Shirt für Jugendfarm

Im Ring ist Patrick Korte unerbittlich, doch abseits der Bretter hat der Schwergewichtsprofi ein großes Herz: Unter dem Hashtag #essenhältzusammen versteigerte der Borbecker Boxer mit Unterstützung vieler Partner das Einlauf-Shirt seines letzten Sieges gegen Giorgi Kopadze. Die von Kai Holtmann gestiftete Summe von 1.000 Euro geht an die Jugendfarm der Jugendhilfe. „Ich möchte heute der Jugendfarm Essen helfen, denn dort versucht man, nach einem schlimmen Brand wieder auf die Beine zu kommen“,...

  • Essen-Borbeck
  • 10.07.18
  • 2
Ratgeber
Frank Dyckmans referiert über die "Wir lieben Dortmund"-Seite auf Facebook.
6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus Brenscheidt, den stellvertretenden Geschäftsführer der IHK zu Dortmund, gab...

  • Dortmund-Ost
  • 17.11.17
  • 2
Kultur
Wer Rolle spielt Gott in den sozialen Medien? Darüber will der Projektkurs des BMV-Gymnasium Gespräche führen.

Gott in den sozialen Medien: Essener Schüler suchen Gesprächspartner für Rechercheprojekt

Ich begleite derzeit als Medientrainer das Rechercheprojekt einer Essener Schulklasse zum Thema "Gott in den sozialen Medien". Daran möchte ich Euch gerne teilhaben lassen, denn die Schüler suchen aktuell noch Gesprächspartner. Wer von Euch hat Interesse? Gott ist bei Facebook und Gott ist bei Twitter. Selbst bei Instagram, Tumblr und Youtube ist der Herr permanent zu finden, wenn man ihn dort sucht. Doch welche Rolle spielt Gott auf diesen Plattformen? Zu welchen Anlässen verwenden die...

  • Essen-Süd
  • 26.08.15
  • 13
  • 4
Sport
Großes Startfoto
110 Bilder

Svenja John finisht ihren 100. Marathon

Es ist geschafft . Svenja John vom TC Kray hat nach nur 4 Jahren ihren 100. Marathon gelaufen. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Ein großer Teil ihrer Läufe ging sogar über die Marathondistanz hinaus. Das macht ihre Leistung umso bemerkenswerter. Dabei ist Svenja gerade mal 29 Jahre geworden. In diesem Alter wagen sich viele Läufer erst an ihren ersten Marathon heran. Und für die 100 sollte es schon etwas Besonderes sein. Da in der näheren Umgebung nichts passendes gefunden wurde,...

  • Essen-Steele
  • 24.08.15
  • 8
Überregionales
Uwe Dilthey mit drei seiner Schützlinge. Der Tierschützer hofft, dass der Verein samt Hunden bald nach Kray umziehen kann.   Foto: Pro Vita Animale e.V.
2 Bilder

Umzug verzögert, Rücklagen schwinden: Pro Vita Animale e.V. bittet um Hilfe!

Es ist ein Dilemma für den Pro Vita Animale e.V.: Der Räumungstermin rückt näher und Uwe Dilthey, 1. Vorsitzender des Tierschutzvereins, hat Angst, dass der Betrieb auf dem neuen Gelände in Kray noch nicht aufgenommen werden kann, wenn die Abrissbagger an der Heißener Straße bereits anrücken. Das Areal an der Heißener Straße in Schönebeck, auf dem sich auch die alte Hundeauffangstation von Pro Vita Animale befindet, müssen die Tierschützer verlassen. Die Stadt hatte insgesamt 34 illegale...

  • Essen-Ruhr
  • 10.08.15
  • 3
Überregionales
Daheim in Schonnebeck auf dem flauschigen Teppich und mit Quietschtierchen fühlt sich Mischlingsrüde Miles  einfach pudelwohl.   Foto: privat
3 Bilder

Miles aus Rumänien - ein Sonnenschein auf drei Pfoten

Miles‘ bisheriges Leben war alles andere als schön: Seine Tage und Nächte verbrachte er als Straßenhund in Rumänien. Was er dort alles erlebt haben mag, kann man nur erahnen. Fest steht, dass der kleine blonde Hund schließlich von Tierschützern auf einem Bahndamm aufgegriffen worden ist. Miles humpelte, sein rechtes Vorderpfötchen war schwer verletzt. So schwer und bereits im Absterben begriffen, dass es amputiert werden musste. Über Facebook erfuhr Tierfreundin Jutta Hunke aus Schonnebeck von...

  • Essen-Ruhr
  • 20.01.15
  • 2
  • 2
Ratgeber
3 Bilder

Abgezockt? Betrüger bei Facebook unterwegs!

Internet - Facebook - soziale Netzwerke - ein Leben ohne können sich viele Menschen (vor allem die Jüngeren) gar nicht mehr vorstellen. Und gerade während sportlicher Großveranstaltungen wie der Fußball-WM 2014 werden hier Bilder gepostet, Verabredungen getroffen und Neuigkeiten kommuniziert - viele Leute sind online unterwegs - ein ideales Tummelfeld auch für Betrüger! Wie schnell Betrüger es schaffen, mit dem eigenen Facebook-Profil Schindluder zu treiben, musste auch die Werdener Fitness-...

  • Essen-Werden
  • 14.07.14
  • 2
LK-Gemeinschaft
jetzt wird's spannend - welche Fotografen gewinnen die Hotelgutscheine?
11 Bilder

Karneval weltweit: Das sind die zehn Finalisten des Foto-Wettbewerbs

Unser Fotowettbewerb "Karneval weltweit" in Kooperation mit der Hotelbuchungsplattform SURPRICE Hotels sorgte für sehr große Resonanz: weit über 1.000 Bilder haben unsere Leser und Nutzer auf lokalkompass.de hochgeladen. Nun gehts in die Endabstimmung - die drei Fotos mit den meisten "Facebook-Likes" gewinnen Gutscheine für 4-Sterne Hotels in Wien, Budapest und Rimbach im Bayerischen Wald* (Gewinner werden benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen). So groß, bunt und vielseitig wie...

  • Essen-Süd
  • 10.03.14
  • 4
  • 8
Ratgeber
Facebook und Lokalkompass lassen sich miteinander verknüpfen
3 Bilder

Lokalkompass-Tipps: per Facebook aktiv sein

Bürger-Reporter, die auch ein Facebook-Profil haben, können ihre Lokalkompass-Beiträge künftig noch einfacher auf Facebook zu empfehlen. "Facebook Open Graph" heißt die Funktion, mit der man seine Facebook-Kontakte automatisch über neue Lokalkompass-Beiträge informieren kann Datenschutz: der Nutzer entscheidet Umgekehrt werden die facebook-Beiträge nicht automatisch auch auf Lokalkompass.de veröffentlicht. Außerdem lässt sich diese neue Funktion bei jedem Beitrag nach Bedarf ein- oder...

  • Essen-Süd
  • 25.09.13
  • 24
  • 39
Ratgeber
Die richtigen Suchbegriffe werden unter den Stichwörtern/Tags eingegeben.
4 Bilder

LK-Tipps: die Tags - Suchbegriffe richtig auswählen und positionieren

Jedem Lokalkompass-Nutzer, der einen Beitrag erstellt hat, ist schon aufgefallen, dass die Maske zur Beitragserstellung mindestens zwei "Stichworte" vor der Veröffentlichung abfragt. Um eine möglichst hohe Aufmerksamkeit zu erzielen und zu erreichen, dass ein Beitrag auch über Suchmaschinen wie Google gefunden wird, ist der Einsatz der Tags (sprich “Täcks”) bzw. Schlagworte sinnvoll. Hier die wichtigsten Tipps zu deren Verwendung. Tipp 1: Die richtigen Schlagworte suchen und finden Die...

  • Essen-Süd
  • 27.06.13
  • 14
Ratgeber
Premiere in Essen.
2 Bilder

Medientage: Facebook, Datenschutz und Cyber-Romanzen

Die modernen Medien sind für Erwachsene und Kinder schon lange ein Alltagsphänomen. Per Tablet, Computer und Smartphone werden pausenlos neue Freundschaften geschlossen, Fotos hochgeladen und Events organisiert. Aber das World Web Web birgt gerade für junge Nutzer erhebliche Gefahren. Dem tragen jetzt die „Medientage Essen 2013“ Rechnung: Schüler und Pädagogen haben dort Gelegenheit, sich einen kompetenten Umgang mit dem Web 2.0 anzueignen. Zum ersten Mal veranstalten die Jugendhilfe Essen...

  • Essen-West
  • 18.06.13
WirtschaftAnzeige

I ❤ Allee-Center! Originelle Fotoaktion für die facebook-Seite

Wer kennt diese T-Shirts nicht, die an jedem erdenklichen Urlaubsort der Welt erhältlich sind und offenbaren, diese oder jene Stadt mag ich ganz besonders. Jetzt gibt es die Hemden im I love-Style auch mit der Aufschrift „I ❤ AC“ – I love Allee-Center. An den vier Samstagen im Juni (1. Juni, 8. Juni, 15. Juni und 22. Juni) werden die weißen Exemplare an alle Leute verteilt, die bekennende Fans des Allee-Centers Essen sind. Wer noch kein Fan auf facebook ist, hat im Center die Möglichkeit, sich...

  • Essen-Nord
  • 31.05.13
Ratgeber
Auf das Briefchen klicken (1), E-Mails eintragen und Kontakte auswählen (2), persönliche Botschaft hinzufügen (3) und "Beitrag weiterempfehlen" (4).
3 Bilder

Lokalkompass-Tipps: Gute Beiträge an Freunde empfehlen

In unserer beliebten Ratgeber-Serie "LK-Tipps" erklären wir heute, wie man interessante Beiträge gezielt an Freunde und Bekannte empfehlen kann: man kann sie per Mail und PN versenden, über soziale Medien teilen oder komplett auf seiner Webseite einbetten. Beiträge per Mail oder PN weiterleitenJeder, der selbst schon einmal einen Beitrag veröffentlicht hat, weiß, dass man sein Werk im Anschluss auch per E-Mail an Freunde und per privater Nachricht an seine persönlichen Kontakte empfehlen kann....

  • Essen-Süd
  • 14.04.13
  • 5
Politik
Zülfikar Celik mimt eine Unfallszene nach
4 Bilder

Tüftler Zülfikar Celik aus Wesel: Mehr Sicherheit für Radfahrer im Straßenverkehr

Seine Idee könnte weltweit, insbesondere Radfahrern jeden Alters, vor schwerwiegenden Unfallfolgen bewahren. Sein Name: Zülfikar Celik (43) aus Wesel. Der gelernte Schweißer hat sich seine scheinbar einfach klingende, aber durchaus sehr effektive Idee bereits 2009 durch das Patentamt patentieren lassen. Amtlich eingetragen ist Celiks Erfindung unter der Bezeichnung „Verfahren zur Signalisierung der Öffnung einer Tür eines Kraftfahrzeuges“. Was so bürokratisch anmutet, soll im Straßenverkehr so...

  • Wesel
  • 13.04.13
  • 3
Ratgeber
Beiträge aus dem Lokalkompass bei Suchmaschinen finden und teilen - das geht auch in Zukunft.

Keine Angst vor dem Leistungsschutzrecht

Ein Gespenst geht um im Internet. Leistungsschutzrecht heißt es und lässt viele Fragen offen. User haben Angst vor Abmahnwellen und Geldzahlungen. Im Lokalkompass ist diese Sorge völlig unbegründet. Im Gegenteil: Wir freuen uns über Verlinkungen. Der Bundestag hatte das Leistungsschutzrecht, kurz LSR, Anfang März auf den Weg gebracht. Noch steht die Zustimmung durch den Bundesrat aus, die Aufregung ist trotzdem groß. War die Rechtslage für manchen Internetnutzer schon vorher verwirrend genug,...

  • Lünen
  • 07.03.13
  • 12
Überregionales
Foto: Gohl

Vogelheim: Facebook bremst Bus

120 Personen gefällt das: Im Sozialen Netzwerk Facebook tut „Da Homer“ (Name der Redaktion bekannt) auf der Firmenseite der Essener Verkehrs-AG (EVAG) seinen „Unmut“ kund: „Ich erlebe Tag täglich, wie der 196er durch Vogelheim rast, als wäre der Teufel hinter ihm her.“ Dabei gilt in vielen Straßen Vogelheims Tempo 30, so auch in der Förder- und Kleinstraße. Was einleuchtend ist, schließlich sind in diesem Wohngebiet viele Kinder unterwegs: In direkter Umgebung finden sich eine Gesamt- und...

  • Essen-Nord
  • 05.02.13
  • 1
Überregionales
5 Bilder

Mitmach-AKTION: Schickt uns Eure Silvestergruß-Fotos

Wieder mal eine Mitmach-Aktion für unsere Leser/innen und LK-User: Wir suchen in den nächsten zwei Wochen mutige Models. Eure Aufgabe: Fotografiert Euch selber - ganz facebooklike - oder lasst Euch fotografieren! Vorher solltet Ihr Euch silvestermäßig zurechtmachen. Mit Sektglas oder -flasche in der Hand, Papphütchen auf dem Kopf und/oder Luftschlangen um den Hals. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Als "Belohnung" lockt für eine/n der erfolgreichen Einsender/innen die Veröffentlichung...

  • Wesel
  • 13.12.12
  • 4
Ratgeber

Facebook down wegen Hackerangriff?

Seit dem 10. Oktober, kurz nach halb elf, ist Facebook nicht mehr zu erreichen. Angeblich hat anonymus einen Hackerangriff gestartet. So jedenfalls wird es getwittert. Twitter profitiert von dem Ausfall, denn das Mitteilungsbedürfnis der Social Geeks ist immens hoch. Wer von Euch hat es gemerkt?

  • Essen-Süd
  • 11.10.12
  • 8
Ratgeber
Unser Dank! 1000 Fans bei Facebook
2 Bilder

Der 1000.ste Fan bei Facebook! Wir sagen DANKE!

Die 1000 ist eine besondere Zahl - wir konnten auf unserer Facebook-Fanpage am Sonntag den 1.000sten Fan begrüssen. Heute sind es bereits 1006 Fans - wir streben zu höherem und freuen uns auf die nächsten 1000 (erst einmal). Unser 1000.ster Fan bekommt als Dankeschön ein tolles Lokalkompass-Handtuch. Wenn Sie noch nicht Fan vom lokalkompass sind, holen Sie das doch nach. HIER gehts lang! Vielen Dank

  • Essen-Süd
  • 30.01.12
  • 29
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.