Fachberatung

Beiträge zum Thema Fachberatung

WirtschaftAnzeige
Service wird im Gladbecker Optiker Fachgeschäft „Rodewald“ groß geschrieben – und das schon seit über 40 Jahren.
2 Bilder

Optik Rodewald in Gladbeck bietet ein vielfältigstes Leistungsangebot
Gutes Sehen bedeutet Lebensqualität

Der Computer spielt in unserer Gesellschaft eine immer grösser werdende Rolle, wir nutzen häufig Handys beziehungsweise Smartphones und beim Autofahren verwenden wir ein Navigationsgerät. Das hat besondere Anforderungen an das Sehen zur Folge. Unsere Augen wechseln zwischen den einzelnen Sehentfernungen häufiger und schneller hin und her: Nahbereich zum Lesen, Zwischenbereich zum Beispiel für den Computer und das Navi sowie das klare Sehen in der Ferne insbesondere beim Autofahren. Dies...

  • Gladbeck
  • 28.08.20
  • 1
WirtschaftAnzeige
Inhaber Peter Weis und Augenoptikerin Petra Grande gehören zum fachkundigen Team von Optik Rodewald.
2 Bilder

Jedes Auge ist anders: Fachberatung bei "Optik Rodewald" in Gladbeck

Gladbeck. „Jedes Auge ist anders, und jeder Alltag ist anders“, sagt Peter Weis, Inhaber des alteingesessenen Fachgeschäfts Optik Rodewald an der Hochstraße 43 in der Gladbecker Innenstadt. Deswegen legen der Augenoptikermeister und seine Mitarbeiter großen Wert auf eine ausführliche Beratung ihrer Kunden. „Wir ermitteln den individuellen Bedarf und klären ab, was notwendig ist, um Lösungen zu finden, die den optischen Alltag erleichtern“, erläutert Peter Weis sein Geschäftsprinzip. Dazu gehört...

  • Gladbeck
  • 03.08.17
  • 1
  • 1
WirtschaftAnzeige
Präsentieren eine kleine Auswahl der großen Produktpalette bei Herrenmode Domke: Das Ehepaar Christel und Axel Domke (Bildmitte) mit ihren Mitarbeiterinnen (v. l.) Renate Kühler, Monika Rott, Britta Schillo und Gudrun Kolcan.

Axel Domke in Gladbeck: Qualitäts-Herrenmode zu bezahlbaren Preisen bis Größe XXXXXXXL

Gladbeck-Ost. Wenn es um die Frage geht, wo man qualitativ hochwertige Herrenmode zu bezahlbaren Preisen bekommt, müssen viele modebewusste Männer aus Gladbeck und der weiteren Umgebung nicht lange nachdenken. „Bei Axel Domke“, lautet ihre Antwort – und das seit mittlerweile mehr als 50 Jahren. Großzügige 250 Quadratmeter umfasst die Verkaufsfläche des Fachgeschäfts in Gladbeck-Ost an der Konrad-Adenauer-Allee 185. Und die Auswahl lässt auch bei modebewussten Kunden keine Wünsche offen. Namen...

  • Gladbeck
  • 28.02.17
  • 1
WirtschaftAnzeige
Seit knapp einem Jahr leitet die angehenden Friseur-Meisterin Corina Goretzki (Mitte) das „Hair Studio Klein“ an der Friedenstraße 1/Rentforter Straße in Stadtmitte. Zum langjährigen Stammteam in dem  modernen Traditions-Friseurgeschäft gehören Elif Yilmaz (vorne links), Annika Schwarz (vorne rechts), Jasmin Dreischenkemper (hinten links) sowie Regine Rath (hinten rechts).

Traditionsfriseur in Gladbeck-Mitte: Hairstudio Klein - Der Salon für die ganze Familie!

Gladbeck. Waschen, föhnen, legen oder ein extravaganter Haarschnitt? Ganz egal, mit welchen Wünschen die Kunden ins Hairstudio Klein an der Friedenstraße 1/Rentforter Straße in Stadtmitte kommen, Inhaberin Corina Goretzki kreiert für Damen, Herren und Kinder zum Typ passende und modische Frisuren. Dabei ist vor allem das Angebot der verschiedensten Farbtechniken groß. Strähnen, färben, tönen oder Paintings, im Salon Klein bleiben farbtechnisch keine Wünsche offen. Und auch bei den Frisuren ist...

  • Gladbeck
  • 05.01.17
Vereine + Ehrenamt
Souveräner Vortrag zum Thema Obstbaumschnitt
3 Bilder

Erste öffentliche Fachberatung 2015

Am Samstag, den 21.02.2015 um 10.00 Uhr fand im Vereinsheim des KGV "An der Boye" die erste öffentliche Fachberatung statt. Zum Thema "Der praktische Obstbaumschnitt" weihte die Gartenfreundin Heike Engel-Voss vom KGV "Nappenfeld" die zahlreich erschienenen Interessierten mit einem kurzweiligen Vortrag in die richtigen Schnitttechniken der Obstgehölze ein. Später wurden diese Tipps auch in der Praxis durchgeführt. Im Anschluss an diese Veranstaltung gab es für alle Beteiligten kostenlose...

  • Bottrop
  • 23.02.15
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Auch der praktische Teil des Obstbaumschnitts wurde interessiert verfolgt.

Obstbaumschnitt im KGV Eigenhof e.V.

Am Samstag, den 22.11.2014 fand im Vereinsheim des KGV Eigenhof e.V. die für dieses Jahr letzte öffentliche Fachberatung statt. Thema war noch einmal der Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis. Durch die gut besuchte Veranstaltung führte gewohnt souverän unsere Gartenfreundin Heike Engel-Voß vom KGV Nappenfeld e.V., die alle Fragen der Anwesenden mit fundiertem Wissen beantwortete. Nach dem theoretischen Teil ging es bei schönstem Herbstwetter nach draußen in die vorher bestimmten Gärten unserer...

  • Bottrop
  • 25.11.14
Ratgeber

Frühe Hilfen im Netz: Lebenssituation junger Familien im Kreis Wesel verbessern

Seit 2012 gibt es im Kreis Wesel ein kreisweites Netzwerk der Frühen Hilfen. Das Netzwerk besteht vor allem aus Fachleuten der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sowie des Gesundheits- und Sozialwesens und konzentriert sich (zunächst) auf die Zielgruppe der nicht schulpflichtigen Kinder. Kreisdirektor Ralf Berensmeier erläutert: „Die Unterstützungssysteme der „Frühen Hilfen“ verfolgen das Ziel, die Lebenssituation von Kindern und Eltern zu verbessern und negativen Entwicklungen vorzubeugen. Das...

  • Wesel
  • 02.10.14
Vereine + Ehrenamt

Wertermittlung von Kleingärten

Am Samstag, den 20.09.2014 lud der Bezirksverband der Bottroper Kleingärtner zu einer öffentlichen Fachberatung in das Vereinsheim der Kleingartenanlage " Eigenhof e. V. " ein. Das Thema der Veranstaltung lautete: Wertermittlung von Kleingärten. Als Referent war der Vorsitzende des Landesverbandes Westfalen/Lippe Herr Wilhelm Spieß zugegen. Trotz des schlechten Wetters war die Veranstaltung gut besucht. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Wertermittlung erklärte Herr Spieß allen...

  • Bottrop
  • 23.09.14
Vereine + Ehrenamt

Öffentliche Fachberatung im KGV Nappenfeld e.V.

Am Samstag, den 03.05.2014 fand im Vereinsheim des KGV Nappenfeld eine öffentliche Fachberatung mit dem Thema: Veredelung von Obstgehölzen statt. In der knapp 1,5 Std. dauernden Veranstaltung erklärte der Referent Herr Wallenburg allen interessiert zuhörenden Gartenfreunden ruhig und souverän die Theorie und Praxis der verschiedenen Veredelungsmöglichkeiten. Zudem wurde auch über den besten Zeitpunkt und die Art für den Reiserschnitt, deren Lagerung und auch über die gebräuchlichsten...

  • Bottrop
  • 03.05.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Obstbaumschnitt im KGV In der Bräuke

Der Bezirksverband der Bottroper Kleingärtner lud zu einer öffentlichen Fachberatung in die Kleingartenanlage " In der Bräuke " ein. Thema der Veranstaltung war: Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis. Die ca. 30 anwesenden Interessierten verfolgten aufmerksam den Ausführungen der Referentin Heike Engel-Voss vom KGV Nappenfeld, die gewohnt souverän und mit gut fundiertem Wissen durch die Veranstaltung führte. Hierfür besten Dank. Unser Dank gilt auch dem 1. Vorsitzenden des KGV " In der Bräuke "...

  • Bottrop
  • 01.03.14
Vereine + Ehrenamt

Gelungene Fachberatung im KGV-Eigenhof e.V. Bottrop am 14.09.2013

Die öffentliche Fachberatung über Apfelbäume im KGV-Eigenhof e.V. Bottrop war ein voller Erfolg gewesen und erfreute alle Vereinsmitglieder und Gäste. Trotz des sehr schlechten Wetters fanden fünfunddreißig Vereinsmitglieder und Gäste noch den Weg in das Vereinsheim des KGV. Unser eingeladener Referent, Dr. Götz H. Loos, hat eine sehr fachkundige und weit ausholende Fachberatung über Äpfel im KGV-Eigenhof abgehalten. Über das sechzehnte und siebzehnte Jahrhundert hinaus bis zur heutigen Zeit...

  • Bottrop
  • 14.09.13
WirtschaftAnzeige
Steht ihren Kundinnen in ihrem Fachgeschäft „Finesse Moden“ an der Lambertistraße 1 stets mit Rat und Tat zur Seite: Gisela Optatzy.
2 Bilder

"Finesse Moden": Der Garant für Qualität in allen Größen

Exakt am 1. März dieses Jahres ging für Gisela Optatzy ein ganz großer Wunsch in Erfüllung: Die Gladbeckerin eröffnete in der Fußgängerzone, Lambertistraße 1 (vormals Reisebüro Dens), ihr Modefachgeschäft „Finesse Moden“. „Eigentlich ist mir die Idee für dieses Geschäft eher spontan gekommen,“ erinnert sich Gisela Optatzy. „Nach einem erfolglosen Einkaufsbummel saß ich mit meinem Mann bei einer Tasse Kaffee zusammen und dachte mir, dass es in Gladbeck sicherlich noch viele andere Frauen gibt,...

  • Gladbeck
  • 20.11.12
Politik
Marlies Tenbruck (vordere Reihe, Mitte) übernimmt künftig die pädagogische Fachberatung an der Anne-Frank-Schule und der Grundschule Rees. Die Schulleitungen der beiden Schulen (Judith Greven (vorne, 2. v. l.) und Dorte Brands (vorne l.) von der Anne-Frank-Schule sowie Lisa Braun (vorne, 2. v. r.) und Sylvia Schweers (vorne Reihe, r.) von der Grundschule Rees freuten sich gemeinsam mit Ludger Beltermann von der Stadt Rees (hintere Reihe, 2. v. r.) und den Vertretern der Sponsoren Rudi Kemkes von der Jugends

Pädagogische Fachberatung

Rees. Nach den Sommerferien hat Marlies Tenbruck, Mitarbeiterin der Stadt Rees, eine neue Aufgabe übernommen. Im Rahmen der „pädagogischen Fachberatung“ wird sie künftig die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Rees und der Anne-Frank-Schule im schulischen Alltag unterstützen und qualifizierte Hilfestellung leisten. Neben der Stadt Rees unterstützen unter anderem auch die XII-Apostel-Stiftung, die Waisenhaus-Stiftung Rees und die Jugendstiftung Rees dieses Projekt, da sie vom hohen Nutzen der...

  • Rees
  • 28.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.