Fachbereich Schule

Beiträge zum Thema Fachbereich Schule

Politik
Der baldige Beigeordnete Bereich III Rainer Benien
2 Bilder

Aussichtsreicher Kandidat der SPD als Beigeordneter für den Bereich III in Wesel

Rainer Benien, gerade noch 31 Jahre jung, verheiratet, ein Sohn (2 ½), wird wohl ab dem 1. Mai Beigeordneter im Dezernat III der Stadt Wesel sein. SPD-Fraktionsvorsitzender Ludger Hovest stellte Benien den Weseler Fraktionen – mit Ausnahme der FDP-Fraktion, die erst in zwei Wochen tagt – vor. Alle waren von der fachlichen und menschlichen Kompetenz Beniens überzeugt, so dass seiner Wahl am 14. März nichts mehr im Wege stehen wird. Unter den fast 40 Bewerbungen stach Beniens klar...

  • Wesel
  • 21.02.17
  •  8
  •  3
Politik
Die Türen der Erich-Kästner-Grundschule stehen offen für weitere 30 OGS-Kinder.

30 zusätzliche OGS-Plätze für die Brackeler Erich-Kästner-Grundschule

Der Elternprotest jüngst in der Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Brackel hat sich gelohnt: Die Erich-Kästner-Grundschule bekommt zusätzliche OGS-Plätze. Das Angebot an der Brackeler Schule wurde kurzfristig um 30 Plätze aufgestockt. Damit haben Schulaufsicht, Fachbereich Schule und BV Brackel für alle Eltern, die eine Betreuung für ihre Kinder benötigen, eine sichere und verlässliche Lösung gefunden. Die Nachfrage an Betreuungsplätzen in Grundschulen ist in den vergangenen Jahren...

  • Dortmund-Ost
  • 15.06.16
Politik
Zweidrittel der Skontoverluste der Stadt Dortmund in Höhe von rund 23.000 Euro werden in nur zwei Bereichen realisiert.
2 Bilder

Dortmund: Zweidrittel der kommunalen Skontoverluste im Fachbereich Schule und bei der Feuerwehr

In der letzten rund zweieinhalbstündigen Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses der Stadt Dortmund sollten die Ausschussmitglieder unter anderem zwei Vorlagen zur Belegprüfung im Fachbereich Schule sowie zur Prüfung von Beschaffungen bei der Feuerwehr zur Kenntnis nehmen. Das Rechnungsprüfungsamtes der Stadt Dortmund stellt fest, dass sich die Organisation des Beschaffungswesens bei der Feuerwehr im Vergleich zu bereits vorangegangenen Prüfungen nicht wesentlich verbessert hat. Lediglich...

  • Dortmund-City
  • 20.09.15
Ratgeber
Einen neuen Service rund um Bildung bietet der Fachbereich Schule jetzt an: Schulamtsleiterin Tölle (l.) OB Sierau (3.v.r.) mit Dezernentin Bonekamp (2.v.l.), Schulrat Nolte und Mitarbeitern bei der Eröffnung des neuen Zentrums.

Neu: Zentrum für Bildung eröffnet

Oberbürgermeister Ullrich Sierau eröffnete gestern das Dienstleistungszentrum Bildung. Dieses neue Serviceangebot unter dem Motto „Beraten, vermitteln, informieren“ versteht sich als eine zentrale Anlaufstelle für Fragen rund um das Thema Bildung im Fachbereich Schule der Stadt Dortmund. Orientiert an der Lebensbiografie von Kindern und Jugendlichen, wird mehr Transparenz zu möglichen Bildungswegen in Dortmund hergestellt. Die Beratung, Vermittlung und Information erfolgt sowohl Träger- als...

  • Dortmund-City
  • 30.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.