Fachkräftemangel

Beiträge zum Thema Fachkräftemangel

Ratgeber
Gute Hoffnungen für das Handwerk machen sich (v.l.) Volker Walters, Joachim Susewind, Ulrich John, Christian Sprenger, Christoph Haumann, Heike Bettermann und Ludgerus Niklas.

Hoffnung trotz Hemmnissen
Kreishandwerkerschaft beklagt Fachkräftemangel, lobt ihre Partner

Fachkräftemangel und drohende Dieselfahrverbote bereiten der Kreishandwerkerschaft Sorgen. Trotzdem geht sie von einem guten Jahr 2019 aus. Mit dem Jahr 2018 ist die Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen zufrieden. Es gab ein Umsatzplus von fünf Prozent, wie Kreishandwerksmeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger auf der Jahrespressekonferenz in ihrem Sitz an der Langen Reihe 62 in Körne beschrieb. Prognostiziert hatte man sogar nur drei Prozent. Für das laufende Jahr geht die...

  • Dortmund-Ost
  • 15.03.19
Überregionales
Klaus Wegener (hier mit Herrn Brown) von der Auslandsgesellschaft sieht Bedarf für eine neue Bildungseinrichtung.

„Dortmund braucht eine internationale Schule“ - Auslandgesellschaft sieht neue Anforderungen

Anhand des großen Zuspruchs von zugewandertem Kindern für Bildungsprogramme hält Klaus Wegener, Geschäftsführer der „Intercultural Academy“ in der Auslandsgesellschaft, eine internationale Schule in Dortmund für notwendig. Bereits jetzt nehmen täglich mehr als 300 Schüler das Angebot der Auslandsgesellschaft Intercultural Academy wahr, um die deutsche oder eine Fremdsprache zu erlernen. Darunter sind neben Flüchtlings- und Migrantenkindern auch eine große Zahl an Kindern von ausländischen Fach-...

  • Dortmund-City
  • 05.01.15
Politik
In welchen Fällen ist es wirklich sinnvoll, nach der Ausbildung noch ein Studium zu absolvieren?

Ausbildung plus Studium? Unternehmerverband warnt vor "Akademisierung"

„Die Wirtschaft, auch und gerade in unserer Region, hat ihre Zusagen aus den Ausbildungspakten stets eingehalten. Viele unserer Betriebe bilden sogar über Bedarf aus“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, Wolfgang Schmitz, zur aktuellen Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Nichtsdestotrotz dürfe man die Augen vor den Problemen beim Thema Ausbildung nicht verschließen. „Es fehlt in weiten Teilen der Gesellschaft zunehmend eine Wertschätzung der Ausbildung. Diese Entwicklung ist...

  • Essen-Süd
  • 02.10.14
  • 4
  • 1
Politik
In ihrer Zentrale an der Langen Reihe in Körne stellte die überaus zufrieden gestimmte Kreishandwerkerschaft um Kreishandwerksmeister Peter Burmann (3.v.l.) ihren Jahresbericht 2011 vor.
2 Bilder

Nur gute Lehrlinge sind oft Mangelware // Kreishandwerkerschaft legt positiven Jahresbericht 2011 vor // Gute Auftragslage

VON TOBIAS WESKAMP Eine gute Auftragslage, Schwierigkeiten beim Finden neuer Lehrlinge: So sieht das Fazit aus, dass die Kreishandwerkerschaft von Dortmund und Lünen in ihrem Jahresbericht über das Jahr 2011 zieht. Das Handwerk in Dortmund blickt zufrieden auf das Jahr 2011 zurück, so Kreishandwerksmeister Peter Burmann. Vor allem das Bauhauptgewerbe und das Ausbaugewerbe konnten, teils durch das Wetter bedingt, Umsatzsteigerungen von bis zu 30,4 Prozent erzielen. Generell war die Lage stabil....

  • Dortmund-Ost
  • 20.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.