Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Blaulicht
Am Montagnachmittag (26. Juli 2021, gegen 15:40 Uhr) traf ein Zeuge in Holsterhausen im Bereich der ehemaligen Bahntrasse, die zum Radweg umgebaut wurde  (Baldurstraße/Knappenweg/Juliusstraße), auf zwei Männer mit Stichverletzungen.
8 Bilder

Mordkommission ermittelt
Zeuge findet Männer mit lebensgefährlichen Stichverletzungen

Am Montagnachmittag (26. Juli 2021, gegen 15:40 Uhr) traf ein Zeuge in Holsterhausen im Bereich der ehemaligen Bahntrasse, die zum Radweg umgebaut wurde  (Baldurstraße/Knappenweg/Juliusstraße), auf zwei Männer mit Stichverletzungen. Ein 28-Jähriger aus Billerbeck und ein 31-Jähriger aus Dorsten wiesen potentiell lebensgefährliche Verletzungen auf. Sie wurden in Krankenhäusern operiert. Die Umstände, wie es zu den Stichverletzungen gekommen ist, sind noch unklar. Für die weiteren Ermittlungen...

  • Dorsten
  • 29.07.21
Blaulicht

Fahndung erweitert
Aktenzeichen XY zeigt brutalen Überfall in Recklinghausen

Dieser Fall soll am kommenden Mittwoch, 14. Juli 2021, in der Fernsehsendung Aktenzeichen XY ungelöst vorgestellt werden. Denn trotz der Veröffentlichung der Fahndungsfotos im September 2020 konnten die gesuchten Männer nicht identifiziert werden. Am 05.03.2020 klingelten zwei unbekannte Tatverdächtige, gegen 09.30 Uhr, an der Haustür eines 18-Jährigen Im Romberg. Als dieser die Haustür öffnete wurde er von einem bislang unbekannten Tatverdächtigen mit einem gezielten Faustschlag...

  • Dorsten
  • 12.07.21
Blaulicht
Fiona Maria B. wird seit Sonntag, 16. Mai 2021, vermisst.

Polizei bittet um Mithilfe
Fiona Maria wird seit Sonntag vermisst

Seit Sonntag wird Fiona Maria B. vermisst. Sie verließ am 16.05.2021 die Wohngruppe in Recklinghausen und kehrte bisher nicht zurück. Hinweise auf den Aufenthaltsort liegen nicht vor. Fiona Maria B. hat dunkelbraunes Haar, ist 1,7 Meter groß und schlank und trägt eine schwarze Jacke, Sneakers und Leggins. Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten geben? Hinweise erbittet die Polizei unter Tel.: 0800/2361111. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 20.05.21
  • 1
Blaulicht

Fahndungserfolg
Falscher Polizist aus Dorsten ist gefasst

Die Fahndung nach einem Mann, der in Dorsten an der Betrugsmasche "Falsche Polizeibeamte" beteiligt gewesen sein soll, hat sich erledigt. Rund zwei Wochen nach der öffentlichen Suche mit Fotos und Dank einiger Hinweise aus der Bevölkerung konnte die Polizei einen Tatverdächtigen ermitteln. Der junge Mann aus Dorsten wird verdächtigt, Wertsachen abgeholt zu haben, die eine Seniorin abgelegt hatte, die Opfer eines Trickbetrugs geworden war. Die Fahndung hat sich hiermit erledigt, die weiteren...

  • Dorsten
  • 27.11.20
  • 1
Blaulicht

Fahndung mit Foto
Falscher Polizist überredet Seniorin, Wertsachen in den Garten zu legen

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Tatverdächtigen.  Er holte in Dorsten Wertsachen ab, die eine Seniorin zuvor abgelegt hatte und so Opfer eines Trickbetrugs geworden ist. Zur Tatzeit, am 29. Juli 2020 zwischen 10.30 Uhr und 13.10 Uhr, wurde die Geschädigte per Telefon von falschen Polizeibeamten dazu aufgefordert, ihre Wertsachen in ihrem Garten abzulegen. Der Aufforderung kam sie nach. Bei der Abholung wurde der bislang unbekannte Tatverdächtige fotografiert. Wer kann...

  • Dorsten
  • 09.11.20
  • 2
Blaulicht
Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Tatverdächtigen.
5 Bilder

Fahndungsfotos
Polizei sucht Tankstellenräuber von Lembeck

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Tatverdächtigen. Der Mann wurde dabei aufgezeichnet, wie er am Samstag, 6. Juni 2020, im Dorstener Stadtteil Lembeck die AVIA-Tankstelle im Gewerbegebiet Endelner Feld (Nähe Auf- bzw. Abfahrt zur A31) überfällt und eine Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe bedroht.  Zur genannten Tatzeit betrat der unbekannte Tatverdächtige das Tankstellengelände. Zunächst ließ er sich den Toilettenschlüssel aushändigen. Als er diesen zurückbrachte, zog er...

  • Dorsten
  • 05.10.20
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der B58/Dülmener Straße wurde am Donnerstag, 14. Mai, gegen 15.15 Uhr, eine 30-jährige Autofahrerin aus Dorstenverletzt.
4 Bilder

Kurioser Unfall in Wulfen
Beteiligte/r fährt mit BMW X3 oder X5 einfach weiter

Bei einem Unfall auf der B58/Dülmener Straße wurde am Donnerstag, 14. Mai, gegen 15.15 Uhr, eine 30-jährige Autofahrerin aus Dorsten verletzt.  Die Frau war in Richtung Weseler Straße unterwegs. Kurz vor der offenen Bahnschranke bremste das Auto vor ihr fast bis zum Stillstand ab. Die Autofahrerin aus Dorsten konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde sie leicht verletzt, ihr Auto musste anschließend abgeschleppt werden. Der oder die Autofahrer/in vor ihr fuhr...

  • Dorsten
  • 15.05.20
Blaulicht
Heute (25. März) wurde die Polizei um 1 Uhr nachts zur Filiale der Bäckerei Imping an der Borkener Straße nach Holsterhausen gerufen. Gemeldet wurde ein Einbruch.

Schussabgabe in Dorsten-Holsterhausen
Polizei schießt auf Einbrecher / lebensgefährlich verletzt

Heute (25. März) wurde die Polizei um 1 Uhr nachts zur Filiale der Bäckerei Imping an der Borkener Straße nach Holsterhausen gerufen. Gemeldet wurde ein Einbruch. Tatsächlich fanden die Beamten vor Ort eine geöffnete Tür vor. In der Bäckerei trafen sie dann auf zwei Einbrecher und es kam zu einer Schussabgabe durch einen der Polizeibeamten, wobei einer der Täter getroffen und lebensgefährlich verletzt wurde. Der zweite Täter konnte fliehen. Fahndungsmaßnahmen, in dessen Verlauf heute Nacht auch...

  • Dorsten
  • 25.03.20
Blaulicht
3 Bilder

Fahndungsfotos
Unbekannter überfällt zwölf Spielhallen und Tankstellen

In einem Zeitraum von einem Monat (17.02. - 16.03.2020) hat ein unbekannter Mann insgesamt zwölf Spielhallen und Tankstellen in den Städten Bottrop, Marl, Essen und Oberhausen überfallen. Dabei hatte er mit einem Messer und teilweise mit einer Pistole den Angestellten gedroht. Der Mann konnte bei den Taten videografiert werden. Dabei betrat der unbekannte Tatverdächtige eine Tankstelle. Unter Vorhalt einer Schusswaffe oder eines Messers forderte er die Angestellte auf, die Kasse zu öffnen und...

  • Dorsten
  • 18.03.20
Blaulicht
4 Bilder

Gewerbsmäßiger Diebstahl
Polizei sucht sechsfachen Ladendieb mit Foto

Aktuell sucht die Polizei nach einem unbekannten Mann mit südländischem Aussehen und schlanker Figur, dem gewerbsmäßiger Ladendiebstahl vorgeworfen wird. In der Zeit vom 06. Februar bis 03. April 2019 betrat der männliche unbekannte Tatverdächtiger in insgesamt sechs Fällen das Ladenlokal einer Drogeriekette in Dorsten im dortigen Einkaufszentrum Mercaden und entwendete wiederholt hochwertige Parfums in einer nicht unerheblichen Menge. Der Tatverdächtige konnte bislang nicht identifiziert...

  • Dorsten
  • 06.09.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach mutmaßlichen Einbrechern, die in Dorsten-Wulfen sieben Lauben einer Kleingartenanlage aufgebrochen haben.
5 Bilder

Sieben Einbrüche
Polizei sucht die Lauben-Einbrecher von Dorsten-Wulfen

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach zwei mutmaßlichen Einbrechern. Die beiden Männer sollen sieben Lauben einer Kleingartenanlage in Dorsten-Wulfen aufgebrochen und Diebesgut mitgenommen haben. Dabei wurden sie von einer Kamera aufgezeichnet. Mit den Fotos wird jetzt nach den Männern gefahndet. Die Qualität der Aufnahmen ist leider nicht gut. Trotzdem hofft die Polizei darauf, dass jemand einen oder sogar beide Tatverdächtige(n) erkennt. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel....

  • Dorsten
  • 15.03.19
Blaulicht

Wer kennt diesen Mann?
Polizei sucht nach Mann mit Schlapphut

Barkenberg. Der auf dem Foto abgebildete Tatverdächtige entwendete im Juli diesen Jahres in einem Supermarkt am Brauturm in Dorsten-Wulfen die EC- Karte der Geschädigten aus ihrer Geldbörse. Unmittelbar danach setzte der Tatverdächtige am Geldautomaten einer Bank in Dorsten-Wulfen-Barkenberg die EC- Karte ein und erlangte durch mehrere Verfügungen einen vierstelligen Betrag. Wer kann Angaben zum Tatverdächtigen machen? Weitere Informationen und Bilder finden Sie hier:...

  • Dorsten
  • 12.12.18
Überregionales
Symbolbild

Versuchter 12-facher Mord: Gesuchter stellt sich der Polizei

Kreis RE/Bottrop. Mit einer gemeinsamen Presseerklärung wendeten sich die Staatsanwaltschaft Dortmund und die Polizei Dortmund Anfang August mit einer dringenden Fahndung an die Öffentlichkeit. Es wurde angenommen, dass sich der Tatverdächtige im Kreis Recklinghausen oder Bottrop aufhalten könne. Was war geschehen? In der Nacht zu Mittwoch (18. Juli), gegen 1 Uhr, war es in einem Mehrfamilienhaus in der Lugierstraße in Dortmund-Hörde zu einem Brand im Treppenhaus gekommen. Personen wurden...

  • Dorsten
  • 26.09.18
Überregionales

Unbekannte Täter brachen in Firmenräume auf der Bochumer Straße ein / Tatverdächtiger festgenommen

Feldmark. Mittwochmorgen, gegen 3 Uhr, brachen unbekannte Täter in Firmenräume auf der Bochumer Straße ein. Zeugen benachrichtigten die Polizei. Als die Beamten eintrafen, stellte sie mehrere offene Fenster fest. Täter waren nicht mehr vor Ort. Bei der Fahndung konnte ein Tatverdächtiger, ein 34-Jähriger ohne festen Wohnsitz, festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Dorsten
  • 06.06.18
Überregionales

Frau wird vor Mercaden umgestoßen und bricht sich Handgelenk – Fußgänger gesucht

Altstadt. Die Polizei sucht einen Mann, der an den "Mercaden" eine Fußgängerin umgestoßen hat. Passiert ist dieser Vorfall schon am Freitag, 18. Mai gegen 15.30 Uhr. Eine 53-jährige Frau aus Dorsten wollte am Westwall über die Straße gehen. Weil die Ampel rot war, wartete sie auf dem Gehweg. Plötzlich geriet der Fußgänger neben ihr ins Straucheln, fiel um und stieß dabei gegen die 53-Jährige, die daraufhin ebenfalls stürzte. Wie sich später im Krankenhaus herausstellte, hatte sich die Frau bei...

  • Dorsten
  • 28.05.18
Überregionales
6 Bilder

Zweifache Unfallflucht mit einer Verletzten in Barkenberg – Polizei fahndet weiter nach dem SUV-Fahrer

Barkenberg. Am Freitagmorgen, 13. April, kam es auf der Marktallee in Barkenberg zu einem leichten Auffahrunfall. Ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort und verursachte nur weniger Meter weiter noch einen weiteren Unfall.  Gegen kurz vor acht Uhr befuhr eine 63-jährige Dorstenerin die Marktallee vom Wulfener Markt kommenden und wollte auf einen Parkplatz am Grehenbruch abbiegen. Dabei musste die Dorstenerin verkehrsbedingt anhalten. Eine...

  • Dorsten
  • 13.04.18
Überregionales

Raubüberfall in Hervest: Fahndung mit Phantombild

Hervest. Wie berichtet, wurde am 18. Januar der Transporter eines Zigarettenlieferanten geraubt. Jetzt gibt es ein Phantombild. Als der Fahrer in den Wagen gestiegen war, wurde der 35-jähriger Dorstener gegen 5 Uhr auf der Glück-Auf-Straße von zwei Männern überrascht. Sie hielten ihm Schusswaffen vor und einer forderte den Dorstener auf, den Transporter zu verlassen. Dann sprangen die Männer in das Fahrzeug und flüchteten damit. Der Transporter wurde wenige Minuten später in der Nähe gefunden....

  • Dorsten
  • 29.01.18
Überregionales

Navis gestohlen / BMW-Aufbrüche auf der Kreuzstraße und der Händelstraße

Dorsten. Am Wochenende kam es im Stadtgebiet Dorstens zu drei Autoaufbrüchen, bei denen fest installierte Navigationssysteme ausgebaut und gestohlen wurden. In der Nacht zu Sonntag schlugen unbekannte Täter eine Seitenscheibe ein und drangen dann in einen auf der Kreuzstraße geparkten 1er BMW ein. Die Täter stahlen hier das Navigationssystem und das Lenkrad. Auf der Händelstraße brachen unbekannte Täter ebenfalls in der Nacht zu Samstag zwei 1er BMW auf. Bei beiden Autos schlugen die Täter...

  • Dorsten
  • 02.10.17
Überregionales
Wer kennt die Person oder weiß, wo sich der mutmaßliche Täter aufhalten könnte?
3 Bilder

Unbekannter hebt mehrfach Geld mit gestohlener EC-Karte ab

Dorsten. Die Polizei sucht einen Mann (Foto), der einer Frau in Dorsten die EC-Karte gestohlen und damit mehrfach Geld abgehoben hat. Am 21. April 2017 soll der gesuchte Mann einer Frau in Dorsten die Geldbörse gestohlen haben. Wenig später wurde mit der EC-Karte aus dem Portemonnaie mehrfach Geld an einem Geldautomaten einer Bank auf der Julius-Ambrunn-Straße abgehoben. Dabei wurde der Täter von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Bei der Suche nach dem Mann hofft die Polizei jetzt auf die...

  • Dorsten
  • 21.06.17
Überregionales

18-Jähriger Dorstener auf der Crawleystraße bedroht

Dorsten. Sonntag, gegen 2.10 Uhr, ging ein 18-jähriger Dorstener auf der Crawleystraße von der Eissporthalle in Richtung Freizeitbad Atlantis. In Höhe der dortigen Brücke sprachen ihn dann zwei unbekannte Männer an. Einer zog dann ein Messer und forderte von dem 18-Jährigen Bargeld und Handy. Der 18-Jährige lief davon, ohne die geforderten Dinge ausgehändigt zu haben. Beide Männer werden als 1,75 bis 1,80 Meter groß beschrieben. Einer trug eine dunkle Jacke und eine dunkle Jeans, der andere...

  • Dorsten
  • 12.06.17
Überregionales
Am Wochenende wurde eine Joggerin am Barkenberger See von einem Exhibitionisten belästigt.

Exhibitionist belästigt Joggerin - Täter gesucht

Barkenberg. Am Sonntagnachmittag, 7. Mai ist eine Joggerin am Barkenberger See in Wulfen einem Exhibitionisten begegnet. Die 20-jährige Frau aus Herten war gegen 16.30 Uhr auf dem Schotterweg zwischen See und Wienbecke unterwegs. Im Gebüsch stand ein Mann, der onanierte. Er machte auch weiter, nachdem er die Frau bemerkt hatte. Wenig später fuhr er dann mit einem Damenfahrrad in Richtung Gesamtschule Wulfen. Täterbeschreibung: circa 1,80 bis 1,85 Meter groß, schwarze Haare, dunkle Haut,...

  • Dorsten
  • 08.05.17
Überregionales
Bei der Suche nach den Männern hofft die Polizei jetzt auf die Mithilfe der Bevölkerung und fragt: Wer kennt die gesuchten Männer auf dem Foto oder weiß, wo sie sich aufhalten?

Diebe flüchteten ohne Beute aus dem Media Markt

Dorsten. Mit Fahndungsbildern sucht die Polizei nach Dieben, die im Dorstener Media Markt beim Stehlen erwischt worden. Sie waren am 30.01.2017 zielstrebig zu den Kaffeevollautomaten gegangen, nahmen sich zwei Geräte aus dem Regal und warteten anschließend auf einen günstigen Moment, um den Laden mit den zwei Kaffeevollautomaten – und ohne zu Bezahlen – zu verlassen. Der Ladendetektiv konnte die Täter bis auf den Parkplatz verfolgen. Dort bemerkten ihn die Diebe, ließen die Beute stehen und...

  • Dorsten
  • 02.05.17
Überregionales
Die Polizei fragt: Wer kennt die Täter oder weiß, wo sie sich aufhalten. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Marl unter der 0800/2361 111 entgegen.
2 Bilder

Randalierer versuchten Tankstelle in Brand zu setzen

Wulfen. Die Polizei sucht jetzt mit Fahndungsfotos nach zwei Jugendlichen, die versucht haben, eine Tankstelle in Wulfen in Brand zu setzen. Was war geschehen? Am frühen Morgen des 11. Februar 2017 haben zwei unbekannte Täter an einer Tankstelle auf der Hervester Straße in Dorsten-Wulfen versucht, Benzinreste anzuzünden. Anschließend wollten sie mit einer Gartenschaufel die Scheibe zum Verkaufsraum der Tankstelle einschlagen. Beides misslang, die Straftaten wurden allerdings per Video...

  • Dorsten
  • 28.04.17
Überregionales
Symbolfoto: Pixabay

Vier Männer berauben 27-Jährigen

Holsterhausen. Ein 27-jähriger Dorstener wurde am Samstag um 4.25 Uhr von vier Unbekannten beraubt. Der Dorstener schob sein Fahrrad an der Straße „An der Vogelstange“, als das Quartett auf ihn zukam und ihn niederschlug. Die Vier nahmen Geld aus dem Portemonnaie und flüchteten damit. Sie sollen etwa 1,85m groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Zeugen werden gebeten, sich beim Regionalkommissariat unter Tel. 0800 / 2361111 zu melden.

  • Dorsten
  • 18.04.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.