Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen eines Diebstahls in Richrath.

Weiterer Diebstahl im Seniorenzentrum
84-Jährige in Richrath beklaut

Die Polizei ermittelt wegen eines weiteren Diebstahls im Seniorenzentrum an der Martin-Buber-Straße in Richrath. Am Dienstag, 8. Juni, muss sich zwischen 13 und 14 Uhr ein bislang unbekannter Täter Zutritt Zimmer einer 84 Jahre alten Bewohnerin verschafft haben. Auch dort wurden Schubladen nach Wertgegenständen durchsucht und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Der Diebstahl wurde erst am Mittwoch, 9. Juni, angezeigt. Hinweise auf einen Tatverdächtigen gibt es bisher nicht. Ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.06.21
Blaulicht
Gefahndet wird nach zwei Männern, die einen Fußgänger ausrauben wollten. Foto: Polizei NRW

Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall
Langenfelder mit Pistole bedroht

Am Sonntagabend (8. November) haben zwei Männer versucht, einen 61-jährigen Langenfelder auszurauben. Um kurz vor 19 Uhr war der Langenfelder zu Fuß auf dem Gehweg der Straße "In den Griesen" unterwegs, als zwei Männer auf einem Motorrad vor ihm anhielten. Der Sozius, der keinen Helm trug, ging auf ihn zu und forderte ihn auf, ihm seine Wertgegenstände auszuhändigen. Als das Überfallopfer angab, nichts dabei zu haben, bedrohte ihn der Täter mit einer Schusswaffe, die er aus dem hinteren...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.11.20
Blaulicht
Die Polizei bittet um Hilfe: Wer kennt diesen Mann?
2 Bilder

Polizei sucht Täter im Kreis Mettmann
Frau vergewaltigt

Die Polizei sucht im Kreis Mettmann nach zwei Vergewaltigern. Die beiden abgebildeten Männer sollen sich am Dienstagnachmittag, 16. Juni, in einem Waldstück an der Straße "Zur Dalbeck" in Velbert-Mitte in sexueller Art und Weise an einer 26 Jahre alten Frau vergangen haben. Die Kriminalpolizei fahndet nach den Tätern und bittet um Unterstützung aus der Bevölkerung. Gegen 14.50 Uhr war die Velberterin zu Fuß über die Hardenberger Straße in Richtung "Zur Sonnenblume" gegangen, als auf Höhe eines...

  • Hilden
  • 19.06.20
Blaulicht

Polizei Langenfeld fahndet
Taxifahrer angegriffen und Geld nicht bezahlt

In der Silvesternacht wurde am Langenfelder S-Bahnhof ein 67 Jahre alter Taxifahrer aus Düsseldorf nach einem Angriff leicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Taxi leicht verletzt Gegen 1:10 Uhr hatte der Taxifahrer vier Männer und eine Frau aus der Düsseldorfer Innenstadt nach Langenfeld zum S-Bahnhof befördert. Als er sie nach Ende der Fahrt gegen 1:40 Uhr um die Begleichung der offenen Rechnung bat (rund  60 Euro), flüchtete das Quintett ohne zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.01.20
Blaulicht

Polizei Langenfeld fahndet
Radfahrer in Reusrath bewusstlos geschlagen

Am Samstagabend, 26. Oktober, hat ein bislang unbekannter Radfahrer auf einem Feldweg an der Ackerstraße in Reusrath einen 27-jährigen Langenfelder verprügelt und schwer verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 20.25 Uhr war der 27-Jährige gemeinsam mit Familienangehörigen und seinem Hund über einen Feldweg an der Ackerstraße in Reusrath Spazieren gegangen, als ein Fahrradfahrer vorbeikam. Plötzlich und ohne erkennbaren Grund stoppte der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.10.19
Blaulicht
5 Bilder

Von fünf männlichen Personen geschlagen und beraubt
Jetzt können die Fahndungs-Fotos veröffentlicht werden

Am Samstagmorgen, 1. September, gegen 7.25 Uhr, wurden zwei Männer an der Katzbergstraße in Langenfeld, an der Bushaltestelle des S-Bahnhofes, von einer Gruppe, bestehend aus fünf männlichen Personen, geschlagen. Dabei raubten die Unbekannten einem der beiden Opfer das Handy aus der Brusttasche. Täterbeschreibung Sie konnten folgendermaßen beschrieben werden: - ca. 25-35 Jahre alt - mitteleuropäisches Aussehen - sprachen akzentfreies Deutsch - einer der Täter trug am rechten Arm eine Armschiene...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.03.19
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: 22-jähriger nach eigenen Aussagen brutal zusammengeschlagen und bestohlen worden

Nach den Schilderungen in der verspäteten Anzeige eines 22-jährigen Langenfelders, wurde dieser am nächtlichen Samstagmorgen, 13. Oktober, gegen 3 Uhr, auf der Langforter Straße in Langenfeld, Opfer eines Raubüberfalls. Deutlich alkoholisiert  Zur angegebenen Zeit war der 22-Jährige nach eigenen Angaben, deutlich alkoholisiert nach vorangegangenen Feierlichkeiten, zu Fuß auf dem Heimweg. Dabei schob er sein mitgeführtes silbernes Fahrrad der Marke Pegaus, Typ Cityfahrrad. Ungefähr in Höhe des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.10.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Feuer in der Flüchtlingsunrterkunft: War es doch Brandstiftung? Die Polizei ermittelt

Nach dem heute veröffentlichten Stand der polizeilichen Ermittlungen soll sich möglicherweise in der Nacht, als in der Flüchtlingsunterkunft Alt Langenfeld ein Brand ausbrach, eine männliche Person aufgehalten haben, die dieser Unterkunft durch die Stadt Langenfeld nicht zugewiesen war. Fahndungsaufruf Die Polizei ermittelt jedenfalls derzeit wegen schwerer Brandstiftung und hat heute einen entsprechenden Fahndungsaufruf veröffentlicht. Belohnung über 2000 Euro Ob und gegebenenfalls in welcher...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.10.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Einbruch in Verbrauchermarkt

Am frühen Mittwochmorgen, 26. September, meldete eine Sicherheitsfirma gegen 1.30 Uhr einen Einbruchalarm bei einem Verbrauchermarkt an der Schneiderstraße in Langenfeld-Richrath. Bei Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte stellten die Beamten eine eingeschlagene Fensterscheibe am Objekt fest. Das Gebäude wurde daraufhin umstellt und anschließend durchsucht. Dabei stellte sich heraus, dass der oder die Täter in das Warenhaus eingestiegen waren und auch im Inneren des Objektes eine Schiebetür...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.09.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Kupferrohre und Lichtschalter aus dem Keller des Obdachlosenheims gestohlen

In der Zeit von Sonntag, 26. August, bis zum Montag, 27.August, verschafften sich bislang unbekannte Täter widerrechtlich Zutritt zu einem Obdachlosenheim an der Bahnstraße in Langenfeld- Richrath. Kupferrohre und Lichtschalter In den Kellerräumen montierten sie sämtliche Kupferrohre der Heizungsanlage sowie mindestens sechs Lichtschalter ab und entwendeten diese anschließend. Sachdienliche Hinweise Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 / 288-6310, jederzeit...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.08.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Geldautomatensprenung am REWE-Markt in Berghausen

Am frühen Sonntagmorgen, 29. Juli, um 3.44 Uhr, hörten mehrere Zeugen am Parkplatz der Firma REWE, Hugo-Zade-Weg in Langenfeld einen lauten Knall und informierten die Polizei. Vermeintlicher Täter konnte mit Pkw flüchten Auf dem Weg zum Einsatzort fiel einer Streifenwagenbesatzung am Kreisverkehr Theodor-Heuss-Straße/Düsseldorfer Straße ein grau/anthrazitfarbener Audi auf. Dieser fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit über die Düsseldorfer Straße in Richtung Berghausener Straße. Daraufhin ist der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.07.18
Überregionales

Hilden: Polizei sucht nach Juwelendieb - Wer kennt diesen Mann?

Die Polizei hat wegen eines bereits im April geschehenen Delikts, eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet. Am 24. April betrat der gesuchte Mann gegen 14.45 Uhr, das Juweliergeschäft in der Bismarckpassage. In den Verkaufsräumen ließ er sich von einer Mitarbeiterin eine hochwertige Goldkette zeigen, die er plötzlich von der Büste nahm und mit dieser umgehend das Geschäft verließ. Auf seiner Flucht durch die Bismarckpassage rempelte der Täter noch eine 71-jährige Frau an und entriss ihr ihre...

  • Monheim am Rhein
  • 26.07.18
Überregionales
Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bislang erfolglos. Wer Hinweise hat teilt diese bitte der Polizei mit.

Langenfeld: Werksneuer Wohnwagen am ersten Tag sofort gestohlen

Am Samstagmorgen, 21. Juli, verschwand in der Zeit von 2 bis 6 Uhr von einem Garagenhof an der Straße Auf dem Kämpchen in Immigrath ein verschlossen geparkter Wohnwagen der Marke Tabbert. Der Wagen war am Vortag erst beim Hersteller abgeholt und gegen 0 Uhr, mit Deichselschloss und Radkrallen zusätzlich gesichert, auf dem Garagenhof abgestellt worden. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe die Hydraulikstützen an dem grauweißen Tandemachser einfahren, die zusätzlichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.07.18
Überregionales
Die Polizei konnte roten Fremdlack am Unfallauto sicherstellen.

Langenfeld: Unbekannte fliehen nach Verkehrsunfall

Am Montag, 16. Juli,  beschädigten Unbekannte zwischen 7.30 bis 14 Uhr mit ihrem Fahrzeug einen grauen VW Caddy an der hinteren linken Fahrzeugseite und entfernten sich dann, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Zum Unfallzeitpunkt stand der VW an der Straße "Hardt" in Langenfeld, in Höhe der Hausnummer 5, kurz vor der Einfahrt zum Aldi-Parkplatz. Die Polizei sicherte roten Fremdlack des flüchtigen Fahrzeugs an dem beschädigten VW. Hinweise an die Polizei Sachdienliche Hinweise nimmt die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.07.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Raubüberfall an der Kaiserstraße in Richrath / Bargeld aus Einzelhandelsgeschäft entwendet

Am Mittwochvormittag des 20.06.2018, kam es zu einem Raubüberfall zum Nachteil eines Langenfelder Einzelhandelsgeschäftes an der Kaiserstraße in Langenfeld- Richrath.Gegen 11 Uhr betrat ein unmaskierter, mit einer dicken Winterjacke bekleideter Mann den Geschäftsraum, drohte der 50- jährige Mitarbeiterin mit einem Messer und forderte sie auf, Bargeld aus der Kasse herauszugeben. Dieser Forderung kam die Frau nach und füllte die vorhandenen Bargeldscheine in eine dunkle Stofftasche, die der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.06.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Wohnanhänger der Marke Fendt am Teichweg in Reusrath gestohlen

Dienstagnacht, 12. Juni, in dem Zeitraum zwischen 24 Uhr und 7.05 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Diebe von einem privaten Stellplatz eines Einfamilienhauses am Teichweg in Langenfeld- Reusrath einen geparkten Wohnanhänger der Marke Fendt Caravan. Der Zeitwert des gerade erst ein Jahr alten Anhängers, mit dem amtlichen Kennzeichen DN-QG 156, wird mit knapp 20.000 Euro angegeben. Internationale Fahndung Bisher liegen der Langenfelder Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.06.18
Überregionales

Exhibitionist zeigte sich 12-jährigem Mädchen auf der Uhlandstraße

Am Montag, 16. April, gegen 15.45 Uhr, wurde der Polizei ein Fall bekannt, in dem sich ein bislang unbekannter Straftäter in schamverletzender Weise einem Kind zeigte. Beim Gassi gehen mit dem Hund Ein 12- jähriges Mädchen ging mit ihrem Hund auf der Uhlandstraße in Langenfeld Gassi, als sich ihr ein Mann als Exhibitionist zeigte. Jogginghose heruntergezogen Als sie an dem Mann vorbei ging, zog er seine blaue Jogginghose herunter und zeigte ihr sein nacktes Hinterteil. Der Unbekannte deutete...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.04.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Schwarzer Mazda CX-5 im Wert von 42.000 Euro verschwunden

In der Zeit zwischen Mittwoch, 11. April, 15.30 Uhr, bis Donnerstag, 12. April, 6.50 Uhr, entwendeten unbekannte Täter am Ginsterweg in Langenfeld-Immigrath einen schwarzen Mazda CX-5. Drei Monat alter SUV Wie der oder die Täter in den verschlossenen Pkw gelangten, diesen starten und wegfahren konnten, ist nicht bekannt. Der Wert des erst drei Monate alten SUV mit ME-Städtekennung wird mit rund 42.000 Euro beziffert. Internationale Fahndung Die Polizei hat den Neuwagen zur internationalen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.04.18
Überregionales
Nach den Täter wird noch gefahndet.

Langenfeld: Diebstahl der Tageseinnahme einer Lottoannahmestelle

Nach Geschäftsende einer Lottoannahmestelle am Gallerieplatz in Langenfeld nahm der Beschäftigte die Tageseinnahmen von mehreren tausend Euro in einer schwarzen Aktentasche mit zu seiner Wohnanschrift. Zum Öffnen einer Haustür an der Straße Auf dem Sändchen stellte er die Aktentasche neben sich ab. Diesen Moment nutzte ein bislang unbekannter Täter, ergriff die Tasche und flüchtete mit einer zweiten unbekannten Person über einen Stichweg in Richtung Lindberghstraße. Der Geschädigte verfolgte...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.02.18
Überregionales
Es ereigneten sich mehrere Einbrüche in Langenfeld.

Mehrere Einbrüche in Langenfeld - die Polizei sucht Zeugen

Am Sonntag, 4. Februar, im Zeitraum zwischen 14.30 bis 21.30 Uhr, kam es zum Einbruch in eine Erdgeschosswohnung an der Straße "Am Brückentor" in Langenfeld- Immigrath. Unbekannte Täter gelangten durch ein zuvor aufgehebeltes Küchenfenster in die Wohnräume und durchsuchten diese nach Wertsachen. Angaben zur Beute liegen derzeit noch nicht vor. Gleiches ereignete sich auch an der Kleiststraße. In diesem Fall schlugen der oder die Täter das Küchenfenster der Erdgeschosswohnung ein und stiegen in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.02.18
Überregionales
Die Polizei sucht noch nach den Tätern.

Langenfeld: Jugendliche prügeln Mann bewusstlos

Am Sonntagabend, 28. Januar, prügelten mehrere Jugendliche gegen 19 Uhr an der Baumberger Straße in Langenfeld auf zwei Männer ein und schlugen einen von ihnen bewusstlos. Der 41-jährige Monheimer und sein 36-jähriger Bekannter waren mit Trikots beziehungsweise Fanschals eines Fußballvereins bekleidet, als sie in Höhe der Kreuzung Wiener-Neustädter-Straße/ Berghausener Straße von insgesamt vier Jugendlichen zunächst angepöbelt wurden. Plötzlich rannte die Gruppe auf die beiden Männer zu und...

  • Monheim am Rhein
  • 29.01.18
  • 1
Überregionales
Wer kennt diese Frau?
4 Bilder

Fahndungsfotos veröffentlicht: Wer shoppt mit geklauter Kreditkarte?

Bislang unbekannte Täter brachten sich in den Besitz einer neuen Kreditkarte, welche der eigentlichen Empfängerin aus Hilden per Post zugesandt werden sollte, indem sie die Kreditkarte auf bislang unbekannte Weise auf dem Postweg abgriffen. Die Polizei teilt weiter mit: "Die Kreditkarte wurde zwischen dem 4. November 2017 und dem 6. November 2017 bei diversen Geschäften in Duisburg und Düsseldorf zur Zahlung von Waren eingesetzt. Bei einer dieser Zahlungen wurde eine tatverdächtige weibliche...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.01.18
  • 1
  • 2
Überregionales
Noch ist unbekannt wie die Täter beim Diebstahl des braunen BMWs vorgegangen sind.

Langenfeld: Brauner BMW gestohlen

In der Nacht zu Sonntag entwendeten unbekannte Täter am Karpfenweg in Richrath einen braunen BMW 430d. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in den verschlossenen Pkw gelangten, diesen starten und wegfahren konnten, ist bislang ungeklärt. Der Wert des knapp drei Jahre alten Fahrzeugs mit ME-Städtekennung wird mit rund 35.000 Euro angegeben. Die Polizei hat den BMW zur internationalen Fahndung ausgeschrieben und ein Strafverfahren eingeleitet. Hinweise an die Polizei Langenfeld geben Sachdienliche...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.12.17
Überregionales
Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Langenfeld: Wohnwagen von Stellplatz gestohlen

Zu nicht genau bekannter Zeit vom Freitagnachmittag, 17. November,14 Uhr, bis zum Samstagmorgen des 25. November, 11 Uhr, verschwand von einem umzäunten Abstellplatz für Wohnwagen an der Felix-Wankel-Straße ein weißer, verschlossen geparkter und mit Deichselschloss zusätzlich gesicherter Wohnwagen der Marke Fendt, Typ 465. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe den Caravan dennoch abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht genau geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.11.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.