Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Blaulicht
Nach diesen zwei Frauen wird gefahndet. Fotos (3): Kreispolizeibehörde Unna
3 Bilder

Diebstahl und Computerbetrug
Öffentlichkeitsfahndung – Wer kennt diese Personen?

Kamen. Am 12. Juli 2019 entwendeten zwei unbekannte Beschuldigte einer 81-jährigen Kamenerin in einem Geschäft am Willy-Brandt-Platz die Geldbörse, in der sich u.a. anderem eine Debitkarte befand. Nur wenige Minuten später tätigten die beschuldigten Frauen an einem Geldautomaten am Sparkassenplatz mehrere unberechtigte Abbuchungen. Die Täterinnen wurden dabei von einer Videoüberwachungskamera gefilmt. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.10.19
Blaulicht
Fahndung: Foto der Gesuchten im nächsten Bild.
2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Computerbetrug
Wer kennt die gesuchte Frau, die Geld vom Konto abhob?

Im April diesen Jahres wurde einer 75-jährigen Kamenerin in der Kamener Innenstadt das Portemonnaie aus der Handtasche geklaut. Als sie den Diebstahl bemerkte und ihre entwendete Debitkarte sperren lassen wollte, war bereits unberechtigt Bargeld von ihrem Konto abgehoben worden. Die Täterin wurde dabei von einer Videoüberwachungskamera aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Hamm veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder der Tatverdächtigen. Wer kennt diese Frau? Hinweise bitte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.08.19
Blaulicht
Polizisten entdeckten den Gesuchten am Morgen hinter der Sebastian-Schule in Nottuln-Darup.
9 Bilder

Festnahme nach fünf Tagen auf der Flucht
Jagd auf Verdächtigen endet in Senden

Ende der Jagd auf den Mann, der im Verdacht steht, zwei junge Frauen vergewaltigt zu haben - am Busbahnhof in Senden klickten am Nachmittag die Handschellen. Mittwoch fahndete die Polizei noch bis tief in die Nacht in Bergkamen nach dem im Zusammenhang mit zwei Vergewaltigungen Gesuchten am Morgen dann konzentrierte sich die Fahndung auf das Münsterland. Polizisten wurden hier am Morgen gegen acht Uhr in Nottuln-Darup zu einer hilflosen Person auf dem Schulhof der Sebastian-Schule am Wybbert...

  • Lünen
  • 15.08.19
  •  1
Blaulicht
Polizisten einer Hundertschaft sammelten sich am Abend am Mühlenbruch, durchkämmten dann den Wald.
3 Bilder

Hundertschaft durchsucht Wald in Bergkamen
Jugendliche meldet Polizei zweite Sex-Tat

Oberaden kam am Mittwoch lange nicht zur Ruhe. Stunden kreiste der Hubschrauber in der Dunkelheit, suchte die Polizei mit starken Kräften in einem Waldstück. Valerij Brendel aber ist weiter auf der Flucht - und nun berichtet noch eine junge Frau von einer Vergewaltigung! Hinweise von Zeugen hatten den Blick der Polizei am Mittwoch auf den Mühlenbruch zwischen Goekenheide und Seseke gelenkt und führten am Abend zu einem aufwändigen Einsatz. Beamte einer Hundertschaft aus Recklinghausen...

  • Lünen
  • 15.08.19
Blaulicht
Der Wagen prallte gegen eine Straßenlaterne. Symbolbild: LK-Archiv

Nächtliche Unfallflucht in Kamen
BMW prallt gegen Straßenlaterne

In der Nacht von Samstag zum heutigen Sonntag knallte ein schwarzer BMW an der Kreuzung Nordstraße / Nordring mit voller Wucht gegen eine Straßenlaterne. Zeugen hatten den Aufprall gehört und konnten zwei Personen beobachten, die in Richtung Fritz-Erler-Straße und in Richtung Bogenstraße wegliefen, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Laterne war abgeknickt und der Wagen hatte Öl verloren. Das Fahrzeug wurde von der Polizei  sichergestellt und die ausgelaufenen Betriebsstoffe...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.07.19
Blaulicht
Der Tatvedächtige wurde von einer Zeugin fotografiert und gefilmt. Fotos: privat
3 Bilder

Mit Bildern fahndet die Polizei nach einem unbekannten Exhibitionisten
Junger Mann entblößt sich in der Regionalbahn

Auf der Regionalstrecke zwischen Dortmund und Hamm belästigte ein junger Mann die Fahrgäste im Zug, in dem er sexuelle Handlungen an sich vornahm. Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, am 22. März gegen 16 Uhr in der RE 1 zwischen Dortmund und Hamm exhibitionistische Handlungen an sich vorgenommen zu haben. Dabei wurde er von einer Zeugin beobachtet und gefilmt. Wer kennt ihn? Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort des Mannes nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer...

  • Kamen
  • 23.07.19
Blaulicht

Die Fahndung nach dem Vergewaltiger verlief bislang negativ
Triebtäter bedrohte 15-jähriges Mädchen mit Pistole

In Oberaden wurde letztes Wochenende ein junges Mädchen (15) brutal geschlagen und vergewaltigt. Im Netzwerk Facebook warnte eine Frau kurz vor Mitternacht am Samstagabend vor einem mit einer Pistole bewaffneten Triebtäter in Höhe der Rotherbachstraße in Bergkamen. Eine Fünfzehnjährige sei ihr „blutüberströmt“ entgegengekommen, berichtet die Frau. Im Polizeibericht heißt es dann, dass der Täter sein Opfer angesprochen habe. Er forderte sie auf, ihre Hose herunter zu ziehen. Als das Mädchen...

  • Kamen
  • 15.07.19
Blaulicht
Ob der Alkohol wohl für die Silvesterparty gedacht war? Archivfoto: Beatrix Gutmann
3 Bilder

Diebstahl an der Tankstelle an der Lünener Straße in Kamen
Drei Flaschen Whisky geklaut

Einen Tag vor Silvester stahl eine Frau drei Flaschen Whisky an einer Tankstelle an der Lünener Straße in Kamen.  Die Tat wurde durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Hamm veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder der unbekannten Frau. Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921 3220 oder 921 0.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.04.19
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung: Wer kennt die abgebildete Frau?
"Zufallsdiebin" in Kamen machte sich heimlich aus dem Staub

Gelegenheit macht Diebe: Am 29. November wollte ein 39-jähriger Unnaer bei der Sparkasse in Heeren Geld abheben, hat allerdings vergessen, die ausgeworfenen Scheine mitzunehmen. 3000 Euro waren futsch! Hinter ihm stand eine ältere Frau, die anschließend das Geld einsteckte und sich heimlich aus dem Staub machte. Scheinbar hat sie dabei nicht an die Überwachungskamera gedacht, die den Vorgang aufzeichnete. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund veröffentlicht die Polizei nun ein Foto der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.03.19
Blaulicht
Fahndung nach zwei Diebinnen.
3 Bilder

Kamen: Öffentlichkeitsfahndung nach zwei dreisten Taschendiebinnen
Übler Trick: Geldböse von Kundin im Drogeriemarkt geklaut

Zwei dreiste Diebinnen waren Anfang Dezember letzten Jahres im DM-Markt am Willy-Brandt-Platz auf "Einkaufstour". Die eine verwickelte das 67-jährige Opfer in ein Gespräch und die andere stahl in diesem Augenblick die Geldbörse aus ihrem Rucksack, der am Rollator hing. Wer kennt die abgebildeten Frauen?  Auf Beschluss des Amtsgerichtes Hamm veröffentlichte die Polizei nun Fotos der Tatverdächtigen. Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921-3220 oder -921 0.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.03.19
Blaulicht
Der Tatverdächtige hat sich gestellt. Symbolfoto: Archiv

Tatverdächtiger hat sich der Polizei gestellt
Schießerei in Westerfilde: War es Notwehr?

Die Fahndung nach dem flüchtigen Täter, der letzten  Sonntag in Westerfilde auf einen 40-Jährigen geschossen hat, ist beendet. Er hat sich am heutigen Donnerstag der Polizei gestellt. Zum Tathergang: Nach einem Streit vor einem Café in Dortmund wurde plötzlich geschossen. Nach Zeugenaussagen eines Ersthelfers wurde ein Mann auf offener Straße angeschossen. Der Verwundete rettete sich in ein Café und rief: "Hilfe, ich wurde angeschossen. Ruft den Krankenwagen, ich verblute." Daraufhin hätten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.03.19
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?

Handtasche aus Kofferraum geklaut:
Wer kennt diesen EC-Karten-Betrüger?

Anfang Juli stahl ein noch unbekannter Täter die Handtasche einer 76-jährigen Unnaerin aus dem Kofferraum ihres Wagens.  Das Auto parkte auf dem Friedhofsparkplatz am Vöhdeweg in Unna. Mit der  Debitkarte, die in der Tasche lag, hob der Täter, kurz darauf Bargeld an einem Geldautomaten der Sparkasse Bergkamen-Bönen ab. Dabei wurde er von der Videoüberwachungsanlage aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei nun Fotos des unbekannten Täters. Wer kennt den...

  • Kamen
  • 07.11.18
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann, der mit einer gestohlenen EC-Karte mindestens dreimal bei der Sparkasse Kamen Geld abgehoben hat? Foto: Polizei

Fünf Minuten Unachtsamkeit und die Tasche war weg
Dieb musste Auto nicht einmal aufbrechen

Ein noch unbekannter Dieb brauchte diesen Sommer gerade einmal fünf Minuten, um aus einem unverschlossenen Wagen, der in der Straße Westenzäune parkte, eine Tasche zu entwenden. Mit der EC-Karte, die er in der darin fand, hob er mindestens drei Mal an Geldautomaten der Sparkasse Unna-Kamen Bargeld ab. Jetzt hat das Amtsgericht Dortmund in dem Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt, die mediale Veröffentlichung der Bilder des Täters angeordnet. Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise nimmt...

  • Kamen
  • 07.11.18
Überregionales
2 Bilder

Kamen: Diebesbande trickst Sparkassen-Kassierer aus

Dreister Trickdiebstahl in einer Kamener Sparkasse: Am 6. August betraten die Betrüger (zwei Frauen und zwei Männer) gemeinsam das Geldinstitut.  Die beiden Täterinnen lenkten den Kassierer ab, während die Männer Bargeld aus dem Kassenbereich nahmen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei jetzt Bilder der Tätergruppe. Wer kennt die abgebildeten Personen? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter Telefon: 02307/921-3220 oder 921-0 entgegen.

  • Kamen
  • 02.10.18
Überregionales
Stammen diese Münzen evt. aus einen Einbruch?

Fund nach Verhaftung: Vermisst jemand diese Goldmünzen?

Die Kamener Polzei hat letzte Woche bei einer Wohnungsdurchsuchung nach Verhaftung eines 25-jährigen Kameners zwei goldfarbene Münzen bzw. Medaillen sichergestellt - Wer kann Hinweise dazu geben?Zur Herkunft der Goldmünzen konnte der Festgenommene keine glaubwürdige Auskunft geben. Es ist daher nicht auszuschließen, dass die Medaillen aus einer Straftat stammen. Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921-3220 oder 921-0 entgegen

  • Kamen
  • 14.09.18
Überregionales
Die Polizei bittet die Bürger um Mithilfe.

Kamen / Holzwickede: Polizei fahndet nach Täter wegen Betruges mit geklauter EC-Karte

In einem Supermarkt am Zollpost in Kamen wurde einer 77-jährigen Kamenerin im Dezember letzten Jahres die Geldbörse aus ihrem Rollator geklaut. Ein Mann hätte sie angesprochen und gefragt, ob man Zahncreme auch für die Haare benutzen könne. Währenddessen verschwand eine andere Frau, die sich zuvor bei dem Mann aufgehalten hatte, aus dem Blickfeld der Seniorin. Vermutlich griff sie in den Rollatorkorb und nahm die Geldbörse an sich. Mit der darin befindlichen EC-Karte hob der Täter Bargeld an...

  • Kamen
  • 03.05.18
Überregionales
Die Polizei bittet die Bürger um Mithilfe. Foto: Archiv

Fahndung aus dem Nachbarkreis Soest - Polizei fragt: "Wer kennt diesen Mann?"

Nachdem Mitte Februar einer Rentnerin in einem Supermarkt in Anröchte (Kreis Soest) die Geldbörse gestohlen wurde, sucht die Polizei den Täter, der mit der geklauten EC-Karte Geld vom Konto der Seniorin abgehoben hat. Dabei wurde er fotografiert. Mit Beschluss des zuständigen Amtsgerichtes sucht die Kriminalpolizei Lippstadt jetzt mit diesem Foto (siehe Ahhang) nach dem Tatverdächtigen. Hinweise auf die Identität oder den Aufenthalt des Mannes nimmt die Kriminalpolizei unter 02941-91000...

  • Kamen
  • 30.04.18
Überregionales

Update: Vermisste 72-Jährige aus Dortmund gefunden

Die Dortmunder Polizei fahndete seit Donnerstagvormittag (22. Februar) nach einer 72-jährigen Frau aus Dortmund. Die 72-jährige Erika P. leidet an Demenz und wurde im Altenzentrum an der Stockumer Straße vermisst, das sie gestern gegen 10.30 Uhr verlassen hatte. Die Senioren verbrachte die ganze Nacht bei Minustemperaturen in der Kälte und wurde am heutigen Morgen gegen 8.50 Uhr in einer Baugrube an der Zillestraße/Gotthelfstraße gefunden. Die Frau war bewusstlos und musste durch...

  • Kamen
  • 23.02.18
Überregionales

Kamen: Wer kennt diesen EC-Karten-Betrüger?

Die Polizei sucht mit Lichtbildern nach einem mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger. Der Mann steht im Verdacht, am 25. Oktober 2017 Geld mit einer gestohlenen EC-Karte abgehoben zu haben.Die EC-Karte wurde mitsamt eines Rucksackes am Morgen des 25. Oktober aus dem Auto eines 60-jährigen Kameners entwendet. Dieser hatte sein Auto an der Niederadener Straße in Lünen abgestellt. Nur kurze Zeit später fertigte eine Überwachungskamera eines Geldinstituts an der Preußenstraße Bilder des Tatverdächtigen....

  • Kamen
  • 05.02.18
Überregionales
Wer hat etwas bemerkt? Es ist davon auszugehen, dass der oder die Täter den Kanister zuvor an einer Tankstelle befüllt haben. Fotos: Polizei Dortmund

Fahndungsaufruf: Brand- und Mordanschlag in Bergkamen +++ Polizei sucht Zeugen +++

Am Freitag, 1. Dezember, kam es in der Nacht zur schweren Brandstiftung in Bergkamen. In einem Mehrfamilienhaus "In der Schlenke" befanden sich zum Zeitpunkt des Brandanschlags 30 Personen. Aktuell wird wegen 30-fachen versuchten Mordes ermittelt (wir berichteten). Die unbekannten Täter nutzten einen 10-Liter-Kanister, um Brandbeschleuniger am Tatort auszuschütten. Es ist davon auszugehen, dass der oder die Täter den Kanister zuvor an einer Tankstelle befüllt haben. Ursprünglich war der...

  • Kamen
  • 13.12.17
  •  1
Überregionales
Unbekannte kletterten auf das Flachdacht einer Sporthalle in der Hubert-Biernat-Straße. Symbolfoto: Polizei NRW

Unbekannte klettern auf Dach: Oberlicht beschädigt

Bergkamen. Von Donnerstag auf Freitag (9. bis 10. November) sind Unbekannte in der Zeit von 17 bis 8 Uhr auf das Flachdach einer Sporthalle in der Hubert-Biernat-Straße geklettert. Dort schlugen sie ein Oberlicht ein. Vermutlich aufgrund der Höhe ließen sie von weiteren Vorhaben ab und flüchteten. Wer hat etwas beobachtet und kann Angaben dazu machen? Hinweise bitte an die Polizei Bergkamen unter Tel 02307/9217320 oder -9210.

  • Kamen
  • 10.11.17
Überregionales

Polizei: Metalldiebe schlugen auf dem Friedhof zu

Auch vor Gräbern machten Metalldiebe in Kamen-Heeren-Werve nicht halt. In der Zeit zwischen Freitag, 4. August, und Mittwoch, 9. August, entwendeten unbekannte Täter Kupfer und Bronzegegenstände von verschiedenen Gräbern. An einem Grabstein brachen sie ein Bronzeelement heraus, das ein Boot mit zwei Menschen darstellte. Von weiteren Gräbern entwendeten sie ein Kupferkreuz, eine Bronzefigur "Madonna mit Kind" sowie eine Vase aus Metall. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise nimmt die...

  • Kamen
  • 10.08.17
Überregionales
Die junge Frau, die fast zwei Wochen als vermisst gemeldet war, ist wieder da. Foto: Archiv

Vermisste 18-Jährige aus Hamm wieder aufgetaucht: "Alles ok!"

Die seit dem 12. Juli vermisste 18-jährige Hammerin ist gestern Abend wieder aufgetaucht. Sie meldete sich selbstständig und unversehrt bei der Polizei. Nach dem Mittagessen hatte die 18-Jährige vor knapp zwei Wochen das Elternhaus verlassen und war fortan nicht mehr gesehen. Die Eltern machten sich große Sorgen und verständigten die Polizei, die sogar mit Unterstützung von Spürhunden die Suche aufnahm. Außerdem bat die Hammer Polizei auch die Nachbargemeinden um Mithilfe bei der...

  • Kamen
  • 24.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.