Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Blaulicht
Die Polizei in Velbert fahndet nach einem Fahrer, der einen Fußgänger verletzt und dann die Flucht ergriffen hat (Symbolbild).

Polizei bitte um Hinweise
Velbert: Fußgänger angefahren und geflüchtet

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Fußgänger kam es am frühen Montagmorgen (10. Januar 2022)  im Kreuzungsbereich Am Kostenberg/Bartelskamp in Velbert. Der Fahrzeugführer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den verletzten 32-Jährigen zu kümmern. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Gegen 5.40 Uhr ging ein 32-jähriger Velberter zu Fuß auf dem Gehweg der Straße Am Kostenberg in Richtung Heidestraße. Im Kreuzungsbereich...

  • Velbert
  • 11.01.22
Blaulicht
Die Gladbecker Polizei sucht einen unbekannten Jugendlichen, der als Fußgänger am 3. Dezember in einen Verkehrsunfall verwickelt war.

Nach Zusammenprall mit Pkw weggelaufen
Gladbecker Polizei sucht Fußgänger

Das ist eine nicht alltäglich Fahndung der Gladbecker Polizei, denn sie sucht einen Jugendlichen, der am Freitagmorgen, 3. Dezember, in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Gegen 7.45 Uhr kollidierte ein 53-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw im Bereich des Kreisverkehrs Humboldtstraße/Postallee mit dem Unbekannten. Nach Angaben des Autofahrers wollte er gerade am Zebrastreifen anfahren, als der Jugendliche, etwa 14 bis 17 Jahre alt, vor dem Wagen über die Straße lief. Es kam zum Zusammenstoß...

  • Gladbeck
  • 06.12.21
Blaulicht
Nach einem flüchtigen Radfahrer, der in der Gladbecker Fußgängerzone einen Passanten umfuhr, fahndet derzeit die Polizei.

Fahrrad an der Unfallstelle zurückgelassen
Unbekannter verursacht Unfall und flüchtet zu Fuß

Nach einem flüchtigen Unfallverursacher fahndet derzeit die Gladbecker Polizei. Nach den bisherigen Ermittlungen kam es am frühen Vormittag des 28. September, (Dienstag), gegen 8 Uhr in der Fußgängerzone auf der Hochstraße in der Nähe des City-Centers zu einer Unfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer fuhr einen 63-jährigen Gladbecker innerhalb der Fußgängerzone an und flüchtete anschließend vom Unfallort. Bei dem Zusammenstoß kamen beide Männer zu Fall, wobei der Fußgänger leicht...

  • Gladbeck
  • 28.09.21
Blaulicht

Mädchen verletzt - Flüchtiger Fahrer gesucht
Fahrer fährt Mädchen an und flüchtet

Ein Mädchen (17) hat einen Verkehrsunfall angezeigt, bei dem sie von einem flüchtigen Fahrzeug angefahren worden ist. Das Mädchen ist leicht verletzt worden; die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Am Donnerstag (23.09.), gegen 14:00 Uhr, wollte das Mädchen den Fußgängerüberweg am Postweg überqueren, um den Bus auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu erreichen. Vor dem Fußgängerüberweg hielt sie an, um zu...

  • Oberhausen
  • 24.09.21
  • 1
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem geflüchtetem Taxi. Symbolfoto: Archiv

Unfallflucht in Herne-Mitte
Polizei fahndet nach flüchtigem Taxi

Am frühen Sonntagmorgen, 3. Juli, kam es bei einem Verkehrsunfall zu einer Fahrerflucht in Herne-Mitte. Die Polizei sucht nach einem flüchtigen Taxi. Herne. Gegen 3 Uhr morgens wurden Anwohner am Westring von einem lauten Knall entdeckt. In Höhe der Hausnummer 113 hatte ein Taxi ein geparktes Auto beschädigt. Die Fahrerin oder der Fahrer fuhr anschließend in Richtung Holsterhauser Straße weiter, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Bei dem Taxi handelt es sich Zeugenangaben...

  • Herne
  • 08.07.21
Blaulicht

Unfallauto stammt von einem unbewohnten Grundstück / Polizei sucht Hinweise
Die Polizei sucht Zeugen, um eine Unfallflucht und einen Einbruch aufzuklären.

Ein unbekannter Täter war am Mittwoch gegen 5.30 Uhr mit einem Auto auf der Gesthuyser Straße in Richtung Vynen unterwegs. In Höhe des Haagscher Weges kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem roten Honda Civic gegen einen Baum. Von dem Fahrer oder der Fahrerin fehlt jede Spur. Die Polizei erklärt zur Sache: Das Auto stammt von einem Grundstück an der Gesthuyser Straße. Grundstück und Haus sind im Augenblick nicht bewohnt. Der Täter ist möglicherweise auch ins Haus eingebrochen...

  • Xanten
  • 24.06.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem silbernen Porsche.

Polizei sucht: Porsche flüchtet nach Unfall

Die Polizei sucht nach einem Porsche! In Rünthe verursachte der am Wochenende einen Unfall und flüchtete dann - eventuell nach Lünen. Ein Mann aus Castrop-Rauxel fuhr am 1. Mai um 12.20 Uhr mit seinem Motorrad auf dem Ostenhellweg in Bergkamen. In Höhe des Friedhofs Rünthe kam ihm auf seiner Spur ein silberner Porsche entgegen, dieser überholte in diesem Moment ein anderes Fahrzeug.  Der Porsche berührte das Motorrad. Die Maschine stürzte auf die Seite, der Fahrer überstand den Unfall aber...

  • Lünen
  • 03.05.21
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem Unfallflüchtigen, der in Ratingen einen Hund angefahren und tödlich verletzt hat (Symbolbild).

Unfallflucht in Ratingen
Hund wurde angefahren und tödlich verletzt

Die Polizei Ratingen bittet die Bevölkerung in einem ungewöhnlichen Fall von Fahrerflucht um Mithilfe: Bereits am Mittwoch, 31. März, wurde ein Hund auf der Brachter Straße angefahren und tödlich verletzt. Der Unfallfahrer suchte nach dem Zusammenstoß das Weite und konnte bisher nicht ermittelt werden. In Absprache mit der Hundehalterin wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit.  Das war geschehen: Gegen 10.50 Uhr war die Hundehalterin mit ihrem Vierbeiner, einem "Bolonka Zwetna", auf...

  • Ratingen
  • 08.04.21
Blaulicht
Auf mindestens 14.000 Euro  schätzt die Polizei den Schaden, der bei dem Unfall in Ellinghorst entstand. Nun fahnden die Ordnungshüter nach dem Unfallverursacher.

Polizei gibt Sachschaden mit mindestens 14.000 Euro an
Ungewöhnliche Unfallflucht in Ellinghorst

Zu einer Unfallflucht der besonderen Art kam es am Montag, 22. Februar, um 1 Uhr in Ellinghorst. Dort prallte ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem brauen Audi A6 am Kreisverkehr Rockwool-/Kampstraße gegen einen Baum als auch ein Verkehrsschild. Zeugen beobachteten, dass der Fahrer zurücksetzte und noch zwei Runden im Kreisverkehr fuhr. Anschließend blieb das Fahrzeug liegen. Mit einem weiteren Fahrzeuginsassen ergriff der Fahrer die Flucht. Die herbeigerufene Feuerwehr streute...

  • Gladbeck
  • 22.02.21
Blaulicht
Nach einer Unfallflucht stellte die Polizei am Montag (25. Januar) einen 33-jährigen Autofahrer auf der Jägerbrücke in Arnsberg.

Arnsberg: Nach Unfallflucht zur Blutentnahme
Polizei stoppt 33-Jährigen auf der Jägerbrücke

Nach einer Unfallflucht stellte die Polizei am Montag einen33-jährigen Autofahrer. Da der Arnsberger vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Gegen 21.45 Uhrmeldeten Zeugen die Unfallflucht. Der Mann war mit seinem Auto auf der Hellefelder Straße in Richtung Teutenburg gefahren. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab. Er stieß gegen einen abgestellten Pkw. Hierdurch wurde dieser auf ein weiteres stehendes Auto geschoben. Der...

  • Arnsberg
  • 26.01.21
Blaulicht

Fahrer flüchtete nach Verkehrsunfall
Smart prallte gegen eine Laterne

Hagen. Am frühen Samstagmorgen gegen 2.15 Uhr meldeten mehrere Anwohner einen Verkehrsunfall auf der Leimstraße in Höhe der Nummer 9. Ein Smart war frontal gegen eine Laterne gefahren; anschließend hatte sich der Fahrer, nachdem er von einem Anwohner angesprochen worden war, in unbekannte Richtung entfernt. Während der polizeilichen Unfallaufnahme und der Fahndung nach dem Halter des Wagens meldete sich der 20-jährige Fahrer rund eine halbe Stunde später beim Polizeinotruf und wollte den Unfall...

  • Hagen
  • 11.01.21
Blaulicht
Die Polizei fahndet seit Montagabend (30.11.2020) nach einem 23-Jährigen. Der Bergkamener war mit einem Pkw auf dem Ostring in Richtung Bergkamen unterwegs.

Polizei sucht 23-Jährigen nach Verkehrsunfallflucht
Update: Bergkamener meldet sich auf Polizeiwache

Der Bergkamener hat sich am Dienstagvormittag (01.12.2020) von selbst auf der Wache Kamen gemeldet. Nach eigenen Angaben ist der Mann unverletzt. Das zuständige Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei fahndet seit Montagabend (30.11.2020) nach einem23-Jährigen. Der Bergkamener war mit einem Pkw auf dem Ostring in Richtung Bergkamen unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen stieß er gegen 21.50 Uhr gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Wagen. Durch die Wucht...

  • Kamen
  • 01.12.20
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem Unfallflüchtigen, der in Ratingen-West einen Mann mit seinem Auto angefahren hat (Symbolfoto).

In Ratingen-West:
Unfallverursacher lässt Verletzten (65) zurück

Bei einer Verkehrsunfallflucht in der Nacht zu Samstag (24. Oktober) wurde ein 65-Jähriger in Ratingen-West schwer verletzt. Der Fußgänger wurde auf der Dieselstraße in Höhe der Hausnummer 9 aufgefunden und in ein Krankenhaus gebracht.. Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen den flüchtigen Unfallverursacher eingeleitet und sucht Zeugen. Das war geschehen:Nach eigenen Angaben überquerte der 65-Jährige gegen 22 Uhr die Dieselstraße. Dabei wurde er aus bisher ungeklärter Ursache von einem...

  • Ratingen
  • 26.10.20
Blaulicht

Unfall mit der Linie 310 - Polizei sucht Fahrer eines Porsche Panamera

Die Bochumer Polizei sucht den Fahrer eines silberfarbenen Porsche Panamera. Er hatte sich nach einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn der Linie 310 am Samstagabend, 17. Oktober, entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein 37-jähriger Straßenbahnfahrer aus Bochum war gegen 20.35 Uhr auf der Alleestraße in Richtung des Bochumer Stadtzentrums unterwegs. In Höhe der Stahlhauser Straße kam ihm eine weitere Straßenbahn entgegen. Dahinter tauchte unvermittelt ein Porsche Panamera...

  • Witten
  • 22.10.20
Blaulicht

7500 Euro Schaden in Zweckel
Unbekannter flieht nach Autounfall zu Fuß

Ihren Besuch in Gladbeck hatte sich eine Autofahrerin vom Niederrhein vermutlich anders vorgestellt: Erst wurde ihr Auto gerammt, dann machte sich der Verursacher aus dem Staub und entkam schließlich sogar der Polizei - zu Fuß. Als eine 35-Jährige aus Neuss am Montag (14. September) gegen 14.35 Uhr an der Dorstener Straße mit ihrem Auto verkehrsbedingt halten musste, fuhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug auf den Wagen auf. Statt seine Personalien zu nennen, setzte der Mann mit seinem Auto...

  • Gladbeck
  • 15.09.20
Blaulicht

Gladbeckerin leicht verletzt
Autofahrerin flüchtet nach Kollision auf Edeka-Parkplatz

Auf dem Edeka-Parkplatz an der Bottroper Straße wurde eine Gladbeckerin am Montag (14. September) von einem rollenden Auto angefahren. Dessen Fahrerin hielt zwar kurz an, entfernte sich dann aber unerlaubt - jetzt wird sie von der Polizei gesucht. Gegen Mittag war eine 65-jährige Frau aus Gladbeck von dem Wagen erfasst worden. Das Fahrzeug mit einer unbekannten Fahrerin touchierte die Fußgängerin auf dem Parkplatz so unglücklich, dass die getroffene Frau zu Boden fiel und sich leicht verletzte....

  • Gladbeck
  • 15.09.20
Blaulicht
Einen ähnlichen Anblick wie das hier abgebildete Fahrzeug dürfte auch der weiße BMW X1 geboten haben - woher die Schäden stammen, weiß die Polizei bisher nicht. (Symbolfoto)

Schwer beschädigter SUV gibt Rätsel auf
Verlassener BMW in Zweckel - woher stammen die Unfallspuren?

Ein weißer SUV mit schweren Unfallschäden gibt der Polizei in Gladbeck Rätsel auf. Niemand weiß bisher, was der verlassene Wagen gerammt haben könnte oder wo ein möglicher Unfall passiert sein könnte. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Am Montag (3. August) hatten Zeugen der Polizei einen weißen BMW X1 mit starken Unfallschäden im Stadtteil Zweckel gemeldet. Die Fahrzeugfront des verlassenen Fahrzeugs war derart beschädigt, dass die Polizei die Schadenshöhe auf etwa 15.000 Euro schätzte. Ein...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
Blaulicht

Zwei Volkswagen und ein Opel in Emmerich betroffen
Drei Unfallfluchten an einem Wochenende

Am vergangenen Wochenende ereigneten sich im Bereich Emmerich insgesamt drei Verkehrsunfälle bei denen geparkte Pkw beschädigt wurden. In allen drei Fällen flüchteten die Verursacher ohne ihrer Pflicht nachzukommen, den Schaden zu melden oder Angaben zu ihrer Person und ihrer Unfallbeteiligung zu machen. Am Freitag, 24. Juli, kam es gleich zu zwei Verkehrsunfallfluchten. Der erste Unfall ereignete sich an der Straße Goldsteege. Hier wurde zwischen 14.30 und 15.30 Uhr ein VW Passat am linken...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.07.20
Blaulicht

Mann angefahren und geflüchtet
Gladbeck: Polizei sucht Unfallfahrer

Die Polizei sucht Zeugen, die am Montag (6. Juli) gegen 8.20 Uhr einen Unfall an der Bottroper Straße beobachtet haben. Aus dem Krankenhaus wurde ein leicht verletzter 23-Jähriger aus Gladbeck gemeldet. Er soll gegen 8.20 Uhr die Fahrbahn der Bottroper Straße in Höhe des Ausländeramtes überquert haben. Dabei sei er von dem Wagen eines älteren Mannes mit weißem Haar und hellem Shirt angefahren worden sein. Der Mann habe die Fahrt fortgesetzt, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die...

  • Gladbeck
  • 06.07.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines Autos mit Kennzeichen aus Lünen.

Polizei sucht Fahrer nach Unfallflucht

Die Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis sucht nach dem Fahrer eines Autos mit Kennzeichen aus Lünen. Ein Fünfzehnjähriger wollte hier an einer Haltestelle über die Fahrbahn laufen, da kam es zu dem Unfall. Der Junge befand sich gerade hinter einem wartenden Auto, da rollte dieses zurück und verletzte ihn leicht am Arm. Das Opfer schlug auf die Heckscheibe und ging zur Beifahrertür, doch der Fahrer zuckte nur mit den Schultern und flüchtete vom Unfallort. Das Fahrzeug soll ein schwarzer BMW X5 mit...

  • Lünen
  • 15.05.20
Blaulicht
Intensiv fahndet die Polizei nach dem unbekannten Unfallfahrer, der offenbar mit einem schwarzen AUDI in Zweckel am 20. April einen schweren Unfall verursachte und dann die Flucht ergriff.

Nach dem schwerem Unfall in Zweckel
Polizei sucht Unfall-AUDI

Nach dem schweren Unfall mit anschließender Fahrerflucht in Zweckel liegen der Polizei erste Hinweise betreffs des Fahrzeuges des Unfallverursachers vor. Wie bereits berichtet kam es am Montag, 20. April, auf der Händelstraße zu dem Unfall, bei dem zwischen 4 und 7.20 Uhr zwei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden. Allein der an diesen Pkw entstandene Sachschaden wird von der Polizei mit mindestens 21.000 Euro angegeben. Zwar ergriff der Unfallfahrer die Flucht, doch...

  • Gladbeck
  • 23.04.20
  • 1
Blaulicht
Ein kurioser Vorfall ereignete sich jetzt auf der Heinrich-Lübke-Straße in Hüsten. Die Polizei sucht Zeugen und eine Frau mit Hund.

Beinahe-Zusammenstoß mit Streifenwagen in Hüsten
Polizei sucht nach Frau mit Hund und Zeugen

Ein Auto kommt der Polizei auf der falschen Straßenseite entgegen. Der Streifenwagen muss ausweichen. Bei der anschließenden Kontrolle finden die Beamten frische Unfallspuren am dem Auto. Der Fahrer ist betrunken. Die Polizei sucht nach Zeugen und einer Frau mit einem Hund. Am Freitag gegen 5 Uhr fuhren die Beamten auf der Heinrich-Lübke-Straße in Richtung Herdringen. Hier kam ihnen das Auto eines 22-jährigen Arnsbergers auf der falschen Straßenseite entgegen. Um einen Zusammenstoß zu...

  • Arnsberg
  • 31.03.20
Blaulicht
Die Polizei führte nach der Unfallflucht in Ratingen umfangreiche Ermittlungen durch.

Es krachte auf der Sohlstättenstraße in Ratingen
Unfallflüchtiger richtet Sachschaden von 50.000 € an

Einen Sachschaden von insgesamt über 50.000 Euro verursachte am Montagabend (23. März) ein bislang noch unbekannter Autofahrer an der Sohlstättenstraße in Ratingen-Tiefenbroich. Zum Ablauf des Geschehens: Gegen 22.15 Uhr war ein Ratinger mit seinem Auto über der Sohlstättenstraße in Richtung Jägerhofstraße gefahren, als ihm auf Höhe der Hausnummer 83 ein VW Golf entgegenkam. Nachdem die beiden Autos aneinander vorbeigefahren waren, habe der Zeuge einen lauten Knall gehört, berichtet die...

  • Ratingen
  • 24.03.20
Blaulicht
Den flüchtigen Fahrer eines schwarzen Kleinwagens sucht die Gladbecker Polizei.

Müllwagen über den Gehweg fahrend überholt
Gladbecker Polizei sucht "Drängler"

Auf der Suche nach einem besonders dreisten "Drängler" ist derzeit die Polizei. Grund hierfür ist ein Unfall, der sich am Freitag, 24. Januar, auf der Emscherstraße in Brauck ereignete. Dort war gegen 8.40 Uhr ein 53-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Müllwagen rückwärts fahrend unterwegs, um Container zu leeren. Gleichzeitig versuchte der Fahrer eines Kleinwagens zunächst links und dann auch rechts an dem Müllwagen vorbeizufahren. Allerdings erfolglos und so fuhr der Unbekannte schließlich...

  • Gladbeck
  • 24.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.