Fahnung

Beiträge zum Thema Fahnung

Blaulicht
Am Möllhoven schlugen die Handtaschenräuber zu.

Die beiden Täter schlugen am Donnerstag am Möllhoven, Ecke Weidkamp zu
Frau hatte keine Chance gegen Handtaschenräuber

So schnell konnte die 43-Jährigen gar nicht reagierten. Am späten Donnerstag wurde ihr an der Ecke Möllhoven/Weidkamp die Handtasche geraubt. Gegen 21 Uhr stellte die 43-Jährige die Tasche auf einer Treppe ab, um darin etwas zu suchen. Sie stand mit dem Rücken zur Straße, als sich ihr von hinten zwei unbekannte Männer näherten und ihr die Handtasche entrissen. Anschließend wurde sie von einem der Täter gestoßen und fiel auf die Treppe. Als die Täter davon liefen, riefen sie der Frau noch eine...

  • Essen-Borbeck
  • 08.09.19
Blaulicht
Auf Beschluss des Amtsgerichtes Hamm veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder des Tatverdächtigen. Symbolfoto: Archiv
2 Bilder

Wer kennt diesen Mann?
Unbekannter Täter klaut Wertgegenstände aus PKW

Am Mittwoch, 12. Juni, stand gegen 10 Uhr für kurze Zeit ein PKW mit geöffneter Beifahrertür auf dem Hof einer Firma an der Borsigstraße. Dieser wurde von einem Unbekannten beraubt. Kamen.  Zur Tatzeit ließ die Geschädigte ihre Handtasche auf dem Beifahrersitz ihres Pkw stehen und die Beifahrertür offen. Als sie sich vom Fahrzeug entfernte, entwendete der unbekannte Tatverdächtige durch die offene Tür die Handtasche und entfernte sich. Auf Videoaufzeichnungen vom Firmenhof ist zu sehen, wie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.08.19
Blaulicht
2 Bilder

Unbekannter macht sich an Geldautomat zu schaffen
Wer erkennt den Mann?

Mittels eines Werkzeuges versuchte ein unbekannter Tatverdächtiger am 15. April einen Geldautomaten einer Bank aufzuhebeln, um das darin befindliche Bargeld zu entwenden. Der Automat wurde durch die Gewaltanwendung beschädigt. Videokameras zeichneten den mutmaßlichen Dieb auf. Mit diesen Lichtbildern fragt das zuständige Kriminalkommissariat 32: Wer kennt den Mann? Wer weiß, wo dieser sich derzeit aufhält. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.08.19
Überregionales

Frohnhausen: Einbrecher geschnappt

Dienstagabend gegen 19 Uhr meldete sich eine Zeugin bei der Polizei und teilte mit, dass zwei Männer vermutlich gerade dabei sind in ein Nachbarhaus auf der Böhmerstraße einzubrechen. Durch die aufmerksame Zeugin und ihre detaillierten Beschreibungen,konnte die Polizei einen der mutmaßlichen Einbrecher festnehmen. Ein weiterer Mann ist flüchtig. Die Anruferin telefonierte mit der Einsatzleitstelle der Polizei und gab an, dass sie aus ihrer gegenüberliegenden Wohnung zwei männliche Personen...

  • Essen-West
  • 21.02.18
  •  2
  •  3
Überregionales
Die vermisste Person aus Iserlohn wurde von der Polizei gefunden und wohlbehalten zurück nach Hause gebracht. Foto: Archiv

+++ Zur Vermisstenmeldung +++ Mann wurde in Meschede gefunden

Der seit gestern (Sonntag) vermisste Iserlohner ist heute zwischen Meschede und Soest gefunden worden. Der 62-Jährige ist inzwischen wohlbehalten zurück. Im Verlauf des gestrigen Abends und der Nacht wurden behördenübergreifend umfangreiche Suchmaßnahmen durchgeführt. Dabei kamen neben einem Polizeihubschrauber auch so genannte Mantrailer-Hunde zum Einsatz. Die Spur verlor sich in der Nacht zum Montag in Holzwickede.

  • Kamen
  • 09.10.17
Überregionales

HAGEN - Fahndung der Polizei - Wer kennt diesen Mann?

Am 6. Juli traf eine 64 Jahre alte Frau gegen 17.15 Uhr in einem Supermarkt an der Fleyer Straße eine Nachbarin und im Bereich der Obsttheke kam die beiden ins Plaudern. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Portemonnaie der Geschädigten in einem Jutebeutel am Einkaufswagen. Als sie wenig später an der Kasse ihren Einkauf bezahlen wollte, war die Börse verschwunden. Ein bislang unbekannter Täter hatte die günstige Gelegenheit genutzt, bei dem Diebstahl etwa 400 Euro Bargeld und eine EC-Karte...

  • Hagen
  • 30.08.17
Überregionales
Foto: Polizei Recklinghausen
2 Bilder

Wer kennt diesen Mann?

Der gesuchte Mann soll am 2. April mehrere Baucontainer auf einer Großbaustelle an der Nahestraße in Recklinghausen-Süd aufgebrochen haben. Der mutmaßliche Täter war insgesamt anderthalb Stunden auf der Baustelle - und wird verdächtigt, in dieser Zeit diverse Container geöffnet zu haben, aus denen er Werkzeug mitnahm. Zu seiner Beute gehörte unter anderem ein Hochdruckreiniger. Der Dieb wurde bei der Tat aufgezeichnet - jetzt wird mit Hilfe einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mann...

  • Recklinghausen
  • 10.07.17
Überregionales
Simon W. wurde einen Tag vermisst. Foto: Polizei

Simon wieder aufgetaucht

Seit Montag, 11. Juli, gegen 20.45 Uhr wurde der 25-jährige Simon W. vermisst. Der Mann hat seinen Wohnsitz in Witten, kommt jedoch ursprünglich aus Wuppertal und hat Bezugspunkte in den dortigen Stadtteil Vohwinkel. Nur 24 Stunden später hatte sich die Suche der Polizei erledigt, der Vermisste wurde wohlbehalten in Wuppertal angetroffen.

  • Witten
  • 12.07.16
Ratgeber

Selbstmord? Duisburger Mordkommission ermittelt nach Leichenfund in Hünxe

Ein schrecklicher Fund in einem Waldstück bei Hünxe beschäftigt die Justiz: Am Samstag (14. Juni) wurden durch einen Spaziergänger mit Hund die Leichen eines Mannes und einer Frau aufgefunden. "Die Leichname, die bereits seit einigen Tagen im Unterholz abseits von Wanderwegen gelegen haben dürften, wiesen Verletzungen auf, die auf Gewalteinwirkung schließen ließen. Unmittelbar bei den Toten wurde eine Schusswaffe aufgefunden.", formuliert die gemeinsame Presseerklärung der...

  • Gelsenkirchen
  • 16.06.14
Überregionales

Spielhalle überfallen

Die Kreispolizeibehörde MK informiert über einen Raubüberfall auf eine Spielhalle. Am Montag, 7. April, gegen 23.55 Uhr, betrat ein mit einer Strumpfmaske maskierter und mit einer Schusswaffe bewaffneter Täter die Spielhalle an der Lendringser Hauptstraße. Er erzwang unter Vorhalt der Schusswaffe von der zu dieser Zeit allein anwesenden Spielhallenaufsicht die Herausgabe des Tresorschlüssels sowie das Öffnen der Geldschublade. Der Täter nahm sowohl Bargeld aus der Schublade als auch aus...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.04.14
Überregionales
3 Bilder

Update: Brumberg-, Real- und REWE-Einbruch aufgeklärt?

Drei Männer albanischer Herkunft in zwei Personenwagen wurden in dieser Woche in Unna (B 233/Autobahnabfahrt A 44) von Spezialeinsatzkräften der Polizei überwältigt und vorläufig festgenommen. Der folgende Artikel basiert auf Angaben des Polizeiberichtes. Im Anhang befinden sich als Update jetzt auch zwei Fotos der Kripo. Die 32, 23 und 22 Jahre alten Männer waren zuvor über das Dach eines großen Lebensmittelmarktes in Bochum eingestiegen und hatten Zigaretten im Wert von über 20.000 Euro...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.02.14
  •  1
  •  2
Überregionales

Mit gestohlenen EC-Karten Bargeld abgehoben - Polizei sucht dreiste Diebin

Im Sommer 2012 wurden aus einer Physiotherapiepraxis in Dortmund-Dorstfeld mehrere Debitkarten entwendet. Anschließend wurden mit den Karten insgesamt drei Bargeldlabhebungen an Geldautomaten in Dortmund vorgenommen. Bei einer dieser betrügerischen Geldabhebungen wurde die im Lichtbild gezeigte, etwa 25 - 35 Jahre alte Frau von Kameras aufgenommen. Wer Hinweise zu der Unbekannten geben kann wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter dTel. 0231/132-7441 in Verbindung zu setzen.

  • Kamen
  • 03.01.13
Ratgeber

Polizeiberichte: Unfallflucht, Sachbeschädigung und versuchter Schrottdiebstahl

Autofahrer erfasste einen Mofafahrer und flüchtete Ein unbekannter Autofahrer fuhr am Donnerstag, 6. Dezember, gegen 7 Uhr, auf der Kirchhellener Straße, in Höhe der Einmündung Droßlingstraße, auf einen 17-jährigen Mofafahrer aus Bottrop auf. Dadurch stürzte der Zweiradfahrer auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich mit einem schwarzen BMW von der Unfallstelle. Es entstand 500 Euro Sachschaden. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat unter...

  • Recklinghausen
  • 07.12.12
Überregionales
Wer kennt diese Personen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 33 unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. Foto: Polizei

Schlafender Fahrgast von Jugendlichen überfallen

Eine Gruppe Jugendlicher bestahl Anfang August (8. August) einen schlafenden Fahrgast (36) in einer Straßenbahn der Linie 105 in Frintrop. Gegen 22:10 Uhr, beim Erreichen der Haltestelle "Im Neerfeld", stand die hier abgebildete Gruppe auf, um die Straßenbahn zu verlassen. Im Vorbeigehen entwendeten sie die Geldbörse des schlafenden 36-Jährigen aus dessen Hosentasche. Anschließend gingen sie über den kleinen Fußweg in Richtung Wilhelm-Segerath-Straße / Breukelmannhang davon. In der Bahn...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.12
Ratgeber
2 Bilder

Traurige Gewissheit: 23-Jähriger Weseler tot aufgefunden

Seit dem frühen Mittwochmorgen (12. September) suchte die Polizei nach einem 23-jährigen Mann aus Wesel. Laut Polizeibericht hatten Spaziergänger die Jacke des jungen Mannes mit Handy und Portemonnaie auf dem Rheindeich in der Nähe der Hubbrücke in Walsum gefunden. Bei Ermittlungen an der Wohnanschrift fand sich ein Abschiedsbrief, so dass die Polizei den Bereich um den Fundort der Jacke mit Hubschrauber und Polizeiboot absuchte. Die Hundestaffel mit den Mantrailern kam zum Einsatz...

  • Duisburg
  • 14.09.12
  •  2
Ratgeber

Laserpointer-Attacke auf Flugzeug

Am Donnerstag, 13. September, um 22.03 Uhr, wurde die Besatzung einer Lufthansa-Maschine auf dem Flug von Göteburg nach Düsseldorf in einer Flughöhe von 2500 Meter mit einem Laserpointer angestrahlt und geblendet. Als Tatörtlichkeit konnte auf Grund der Koordinaten eine Grünfläche im Bereich der Straße An der Sandkuhle ermittelt werden. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung durch einen Polizeihubschrauber verlief ergebnislos. Bürgerinnen und Bürger, die zur Tatzeit verdächtige...

  • Recklinghausen
  • 14.09.12
Ratgeber
3 Bilder

Polizei fahndet mit Fotos nach Metalldieben von Bislich

Wie berichtet, kam es in der Nacht zu Sonntag (27. Mai)) an der Mühlenfeldstraße in Bislich zu einem Metall-, Werkzeug und Krafstoffdiebstahl. Unbekannte hatten sich zunächst gewaltsam Zutritt zu einem Firmengelände verschafft. Dort stahlen sie Kupferkabel und zapften Dieselkraftstoff aus Firmenfahrzeugen ab. Aus einer Werkshalle entwendeten sie Elektrowerkzeuge sowie Heckenscheren und Motorsägen. In den Nächten zum Montag, 21. Mai, sowie zum Freitag, 25. Mai, waren ebenfalls...

  • Wesel
  • 15.06.12
Ratgeber
Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? Foto: Polizei

Räuberischer Diebstahl - Polizei sucht diesen Mann

Am 13. Dezember 2011 entwendete der auf dem Foto abgebildete Mann in einem Drogeriemarkt an der Hochstraße Kosmetika. Als die Angestellte ihn daraufhin ansprach, kam es zu einer Rangelei. Dabei verletzte sich die Angestellte leicht. Der Täter flüchtete mit der Beute. Die Polizei fragt: Wer kennt die auf dem Foto abgebildete Person: Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter 02361/550.

  • Datteln
  • 16.05.12
Ratgeber
Die Polizei fandet nach dem 26-jährigen Aliaksandr Burak. Foto: Polizei

Weiträumige Fahndung nach flüchtigem Bankräuber

Die Polizei Recklinghausen ermittelt, wie berichtet, seit 2009 gegen eine weißrussische Tätergruppierung aus Grodno, der bundesweit 86 Überfälle in zehn Bundesländern auf Sparkassen vorgeworfen werden. In Nordrhein-Westfalen begingen die Täter 48 Überfälle in 24 Städten. Es sind bereits 41 Tatverdächtige in Haft. Einige wenige befinden sich auf der Flucht. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei den 26-jährigen Weißrussen Aliaksandr Burak. Burak ist 174 Meter groß, schlank, hat dunkle,...

  • Recklinghausen
  • 17.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.