Fahren ohne Führerschein

Beiträge zum Thema Fahren ohne Führerschein

Blaulicht
Symbolfoto.

Der Polizei Verfolgungsfahrt mit gestohlenem Luxusauto durch den Osten geliefert
Festnahme: 18-Jähriger ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Ein 18-Jähriger ohne Führerschein lieferte der Polizei am Samstagabend (21.9.) eine Verfolgungsfahrt von Wambel durch Körne bis in die Oststadt. Das Auto war gestohlen, gegen den festgenommenen Fahrer lag ein Haftbefehl vor. Polizeibeamte hatten den Wagen gegen 23.20 Uhr in der Rüschebrinkstraße kontrollieren wollen. Auffällig war ein fehlendes Kennzeichen vorne am Fahrzeug. Der Fahrer des Luxusautos reagierte aber nicht auf die Anhaltezeichen und flüchtete über die Rüschbrinkstraße auf die...

  • Dortmund-Ost
  • 23.09.19
Blaulicht
Zweimal flüchtete der Fahrer eines roten Motorrollers in Langenfeld vor der Polizei. Jetzt wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Fahrer eines Motorrollers zu schnell in Langenfeld unterwegs
Im zweiten Anlauf gefasst

Bereits am Samstagnachmittag, 10. August, bemerkte eine Streifenwagenbesatzung der Langenfelder Polizei gegen 15.20 Uhr auf dem Winkelsweg in Langenfeld einen roten Motorroller (Mofa / 25 km/h) der Marke Yamaha, dessen Fahrer schneller unterwegs war, als es mit dem Kleinkraftrad bauartbedingt erlaubt war. Als die Beamten den Rollerfahrer anhalten und kontrollieren wollten, flüchtete dieser mit seinem Zweirad in Richtung Bahnstraße, wo ihm ein weiteres Entkommen über einen mit Pfosten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.08.19
Blaulicht
Der Renault wurde von der Autobahn abgeschleppt.

Randalierender Unfallfahrer auf der Autobahn 43

Ein randalierender Unfallfahrer verletzte Mittwochnachmittag (26.6., 14.40 Uhr) auf der Autobahn 43 einen Polizisten. Der Renault des 34-Jährigen wurde bei Nottuln auf dem Seitenstreifen mit einem Frontschaden und ohne vorderes Kennzeichen fahrenderweise entdeckt und gestoppt. Bei der Kontrolle reagierte der Mann aus Wuppertal aggressiv und war mit den Maßnahmen der Beamten nicht einverstanden. Nur durch Unterstützungskräfte konnte der 34-Jährige gefesselt und der Polizeiwache zugeführt...

  • Marl
  • 28.06.19
Blaulicht

Autofahren einfach mal ausprobiert
Teurer Selbsttest

Tja, da setzt sich die 17-Jährige am vergangenen Samstag mal eben ans Steuer des Opels ihrer 18-jährigen Freundin, die wiederum auf dem Beifahrersitz Platz nimmt. Und los geht's! Schön den Wendehammer auf der Holtener Straße in Neumühl entlang. In Höhe von Hausnummer 146 verliert die 17-Jährige allerdings die Kontrolle über das Fahrzeug, fährt frontal gegen eine Hauswand. Beide jungen Frauen werden derart verletzt, dass sie ein Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus bringen...

  • Duisburg
  • 01.04.19
Blaulicht
 Mit einer Anzeige muss der 16-jährigen jetzt rechnen.

Eine Anzeige ist dem jungen Mann für diese Aktion sicher
Fahrerflucht nach Unfall ohne Führerschein

Gladbeck. Auf der Hermannstraße hat ein 16-jähriger Autofahrer am Dienstagabend, 5. Februar zwei geparkte Autos beschädigt und ist dann geflüchtet. Ein Zeuge hatte das gegen 18.30 Uhr beobachtet und auch selbst kurz mit dem Autofahrer gesprochen. Der junge Mann fuhr trotzdem davon. Weil sich zwei Zeugen das Kennzeichen gemerkt hatten, konnte der Autofahrer schnell ermittelt werden. Der 16-Jährige aus Gladbeck gab zu, mit dem Auto der Eltern unterwegs gewesen zu sein - und dabei die beiden...

  • Gladbeck
  • 06.02.19
Blaulicht
Symbolfoto

Verdacht auf Drogen
Unfall ohne Führerschein

Am Mittwoch, 30. Januar, kam es zu einem Unfall auf der Schwerter Straße. Gegen 7.15 Uhr fuhr dort eine 42-Jährige in ihrem Seat Ibiza entlang, als plötzlich ein weiterer Ibiza von hinten auffuhr. Der Aufprall war so heftig, dass die Airbags im kollidierenden Auto auslösten. Keinen Führerschein Einen Führerschein konnte der Mann(41) den hinzugerufenen Polizisten nicht vorzeigen. Er besaß keine Fahrerlaubnis. Betäubungsmittelkonsum Die Beamten stellten bei einer ersten Befragung...

  • Hagen
  • 31.01.19
Blaulicht
Symbolbild

Polizeikontrolle erwischt den Richtigen
Ohne Führerschein, aber mit Drogen unterwegs

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüften Polizeibeamte am Freitag Vormittag, 25. Januar, auf der Kampstraße einen weißen Citroen aus Hagen. Bei der Überprüfung des 53 jährigen Fahrzeugführers stellten die Beamten dann fest, dass der Hagener nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Allerdings ließ sich der Verdacht auf Betäubungsmittelkonsum erhärten. Die Fahrt konnte der Hagener natürlich nicht fortsetzen. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne...

  • Hagen
  • 26.01.19
  •  1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Autofahrer kontrolliert - mit Folgen!

Ein Autofahrer ist am Abend des Montags, 7. Januar, in der Wittener Innenstadt von einer Streifenwagenbesatzung kontrolliert worden - mit Folgen. Die Beamten hielten den 45-Jährigen auf der Gartenstraße an und stellten fest, dass der Wittener seinen Wagen unter dem Einfluss von Drogen führte - ein Drogenvortest verlief positiv. Zur Blutprobenentnahme wurde der Mann zur Polizeiwache gebracht. Weitere Überprüfungen ergaben, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist...

  • Witten
  • 08.01.19
Überregionales

Junger Mann ohne Führerschein im Auto unterwegs

In der Nacht zum gestrigen Dienstag (7.8) führte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Hohenlimburg gegen 1 Uhr eine Fahrzeugkontrolle auf der Iserlohner Straße durch. Die Überprüfung des 20-jährigen Fahrers eines Hyundai ergab, dass er keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Die Polizei untersagte dem jungen Mann daraufhin die Weiterfahrt. Außerdem wurde ein Verfahren wegen einer Verkehrsstraftat gegen ihn eingeleitet.

  • Hagen
  • 08.08.18
Überregionales

Hagen: Bagatellunfall mit schwerwiegenden Konsequenzen

Am Montag gegen 15.30 Uhr erkannte ein 36 Jahre alter BMW-Fahrer auf der Eilper Straße zu spät, dass vor ihm ein weiterer BMW angehalten hatte, weil dessen 56-jähriger Fahrer nach links auf einen Parkplatz einbiegen wollte. Es entstand nur leichter Sachschaden und bei einer ersten Personalienüberprüfung durch die hinzugerufenen Polizisten stellten diese fest, dass gegen den Unfallverursacher ein Haftbefehl wegen fahrlässiger Körperverletzung im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall vorlag....

  • Hagen
  • 17.07.18
Überregionales
IMNRW, Polizei NRW,

Blaue Streifenwagen für die Polizei NRW

11.12.08



Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie

Ursulastr. 9

D-45131 Essen

Germany

phone: +49 (0)201 3107611

mobile: +49 (0)176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Verkehrsunfall mit strafrechtlichen Konsequenzen

Aufgrund des Wendemanövers einer Autofahrerin (40) stürzte am Freitag, 1. Juni, eine Motorradfahrerin (32) in Witten und verletzte sich schwer. Während die Pkw-Fahrerin vermutlich ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war, besteht bei der Motorradfahrerin der Verdacht, dass sie unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Gegen 20 Uhr fuhren die beiden Fahrzeugführerinnen die Ruhrstraße stadtauswärts. Als die vorausfahrende 40-jährige Wittenerin in Gegenrichtung eine freie Parklücke...

  • Witten
  • 04.06.18
Überregionales

Mann möchte Bußgeld begleichen - Haftbefehl lag vor - Festnahme durch Bundespolizei

Am Donnerstagvormittag, 15. Februar, um 9.30 Uhr, begab sich der Iraker zur Wache der Bundespolizei Düsseldorf. Dort erklärte er 110 Euro dabei zu haben und nun seine Geldstrafe, wegen eines Verkehrsdelikts, zahlen zu wollen. Es stellte sich heraus, dass er wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis durch die Staatsanwaltschaft Nürnberg- Fürth bereits zur Festnahme ausgeschrieben war. Da sein Geld nicht ausreichte und er die gesamte Geldstrafe in Höhe von 320 Euro nicht aufbringen konnte, wurde er zur...

  • Düsseldorf
  • 16.02.18
  •  1
Überregionales
Die Polizei erwischte einen Drogenkonsumenten, welcher seit 7 Jahren ohne Führerschein unterwegs war.

Drogenkonsument seit 7 Jahren täglich ohne Führerschein unterwegs

Am Montag, 18. September, 22.30 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung in Hagen, auf dem Sporbecker Weg, ein BMW aus dem Märkischen Kreis durch unsichere Fahrweise auf. Bei der Kontrolle des 25-jährigen Iserlohners stellten die Beamten offensichtlichen Betäubungsmitteleinfluss fest. Ein auf freiwilliger Basis durchgeführter Drogentest vor Ort fiel positiv auf. Die Entnahme einer Blutprobe schloss sich an. Während der Durchführung der Maßnahme gab der Iserlohner auf die Frage nach seinem...

  • Hagen
  • 19.09.17
Überregionales
Bei dem Verkehrsunfall wurden die Beifahrerin und die Mitfahrerin leicht verletzt. Foto: privat

Zwei Verletzte nach Unfall: 20-Jähriger hatte keinen Führerschein

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 19. August, auf der Kamener Straße in Hamm wurden eine 27-jährige Beifahrerin in einem Opel und eine 18-jährige Mitfahrerin in einem Jeep leicht verletzt. Gegen 19.55 Uhr fuhr dort der 20-jährige Jeep-Fahrer aus Kamen auf einen verkehrsbedingt abbremsenden Opel Corsa eines 29-Jährigen aus Bergkamen auf. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der junge Mann aus Kamen keinen Führerschein besitzt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen...

  • Kamen
  • 21.08.17
Überregionales
Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie



Herthastrasse 15

45131 Essen

Germany



phone +49(0) 201 310 7611

mobile +49((0) 176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Das volle Programm: Verkehrsunfallflucht, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter Alkoholeinfluss

In der Nacht zu Freitag, 4. August,  wurde die Polizei gegen 02.40 Uhr zur Otto-Holzapfel-Straße nach Massen gerufen. Hier war ein schwarzer Pkw Citroen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Container kollidiert. Der Container wurde durch den Aufprall ca. 5 Meter nach hinten geschoben. Anschließend war der Unfallfahrer weitergefahren und dabei mit einem weiteren Container kollidiert, bevor er das beschädigte Fahrzeug auf einem Parkplatz nördlich der Otto-Holzapfel-Straße...

  • Unna
  • 04.08.17
Überregionales

16-Jähriger Autofahrer fällt wegen fehlerhaften Verkehrsverhaltens auf

Styrum. Am Sonntag, 11 Juni, gegen 2.20 Uhr endete die Spritztour zweier Minderjähriger (16/14 Jahre) aus Mülheim. Der Kleinwagen fiel den Beamten der Mülheimer Polizeiwache aufgrund eines Gurtverstoßes und unsicherer Fahrweise auf der Neustadtstraße auf, worauf das Fahrzeug auf der Augustastraße angehalten und kontrolliert wurde. Der 16-jährige Fahrer, als auch sein 14-jähriger Beifahrer räumten sofort ein, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Den Schlüssel für das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.17
Überregionales

18-Jähriger fährt ohne Führerschein

Am Dienstag, 4. April, gegen 22.55 Uhr, überprüften Polizeibeamte einen 18-jährigen Gelsenkirchener Autofahrer auf der Bickernstraße. Auf Verlangen der Beamten konnte der junge Fahrer keinen Führerschein vorweisen. Er gab an, diesen zu Hause vergessen zu haben. Eine Überprüfung der Polizei ergab, dass der Gelsenkirchener gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Die Beamten untersagten dem 18-Jährigen die Weiterfahrt und stellten die Fahrzeugschlüssel sicher. Der Gelsenkirchener konnte...

  • Gelsenkirchen
  • 06.04.17
Überregionales

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss in Polizeikontrolle gerauscht

Und wieder hat die Polizei eine Autofahrerin in Langenfeld erwischt, die ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs war. Der Fall ereignete sich am frühen Aschermittwochmorgen gegen 4.35 Uhr auf der Düsseldorfer Straße. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde hier ein schwarzer PKW Fiat Punto aus Leverkusen angehalten. Dabei stellte sich heraus, dass die 33-jährige Fahrerin aus Leverkusen unter dem Einfluss von Drogen stand und dazu deutliche körperliche Reaktionen zeigte. Ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.03.17
Überregionales

16-Jähriger wollte bei seinen Kumpels angeben: Knallte erst Papas Wagen gegen einen Baum und dann hauten alle drei ab!

Am Donnerstag gegen 9 Uhr fuhr ein 16-jähriger Jugendlicher aus Weeze zusammen mit zwei Freunden (15 und 16 Jahre alt) im Opel Corsa seines Vaters auf dem Willy-Brandt-Ring in Richtung Marienwasserweg. Als der 16-Jährige nach rechts in die London Street abbog, geriet er gegen die Mittelinsel und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Opel kam nach rechts von der London Street ab und prallte gegen einen Baum. Die drei Fahrzeuginsassen rannten unverletzt vom Unfallort weg. Die Polizei...

  • Goch
  • 05.01.17
Überregionales

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss auf der A 2

Am Sonntag, dem 11.12.2016, gegen 00.33 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Borken mit seinem Fahrzeug das Gelände der Tank- und Rastanlage Bottrop. Hierbei hatte er das Abblendlicht des Fahrzeugs trotz Dunkelheit nicht eingeschaltet. Als er vor der Raststätte einparkte, wurde er von Beamten der Autobahnpolizei überprüft. Hierbei stellten die Polizeibeamten Marihuanageruch aus dem Fahrzeuginnern fest. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Somit...

  • Marl
  • 11.12.16
Überregionales

Polizeimeldung: Unnaer fährt mit gefälschtem Führerschein

Am Mittwochmorgen, 28. September, überwachten Polizeibeamte im Rahmen der Schulwegsicherung die Ampelanlage an der Uhlandstraße Ecke Morgenstraße. Gegen 7.40 Uhr bog ein Fahrzeug eindeutig bei Rot von der Uhlandstraße nach links in die Morgenstraße ab. Der Fahrer des Fahrzeugs, ein der Polizei bisher nur als Fußgänger wohlbekannter 39 jähriger Unnaer, legte einen angeblich in Großbritannien erworbenen Führerschein vor. Das Dokument wies allerdings so viele Fehler auf, dass die...

  • Unna
  • 29.09.16
Überregionales

Fahrt ohne Führerschein unter Drogen und Alkohol endet mit Crash am Borsigplatz

Gleich mehrere unkluge Entscheidungen hat ein 23-jähriger Dortmunder am Dienstagabend (9.8.) getroffen. Die Konsequenz: ein Verkehrsunfall, der für ihn nicht ohne Folgen bleiben wird. Unter Alkohol- und Drogen-Einfluss, zudem ohne Fahrerlaubnis, war der junge Mann ins Auto gestiegen. Vor einer roten Ampel Im Spähenfelde am Rande der Oststadt fuhr er beim Zurücksetzen auf den hinter ihm stehenden Wagen eines 19-jährigen Dortmunders auf. Ohne sich um den Austausch der Personalien oder die...

  • Dortmund-Ost
  • 10.08.16
Überregionales

Hagen: 17-Jähriger verursacht mit "Papas Auto" zwei Verkehrsunfälle

Die Nacht von Samstag auf Sonntag wird einem 17-jährigen Hagener hoffentlich dauerhaft eine Lehre bleiben. Der junge Mann wollte sich gegen 1 Uhr Zigaretten holen und griff den Schlüssel von "Papas Opel". Anschließend setzte er sich in der Spielbrinkstraße in den Wagen und fuhr los. Nach wenigen Metern stieß er mit einem geparkten Honda zusammen. Beeindruckt von den Geschehnissen fuhr er wieder zurück und stellte den Opel vor seiner Haustür ab. Dummerweise vergaß er jedoch die Handbremse...

  • Hagen
  • 17.02.14
Ratgeber

Quizfrage: 58 und seit 40 Jahren ohne Führerschein - Wie lange hatte der Fahrer den Lappen?!

Das ist eine Geschichte zum Nachrechnen: Ein 58-jähriger Gocher wurde im benachbarten Kevelaer auf der Kölner Straße durch eine Kradstreife der Polizei angehalten. Der Fahrer hatte sein Handy während der Fahrt benutzt. Bei der Überprüfung konnte der Fahrer keinen Führerschein vorweisen. Nachdem er zuerst vorgab, den Führerschein vergessen zu haben, räumte er schließlich ein, seit 40 Jahren nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Kurze Zeit später wurde ein 38-jähriger Gocher nach...

  • Goch
  • 28.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.