Fahrer eingeklemmt

Beiträge zum Thema Fahrer eingeklemmt

Blaulicht
Symbolfoto Notarzteinsatz

Straßenbahn der Linie 903 in Duisburg-Wanheim entgleist, Fahrer schwer verletzt
Update 1: War Metallklumpen Ursache für Unfall?

Update, 16.07 Uhr: Die Polizei Duisburg teilt mit: "Nachdem Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe die Oberleitung der Bahn stromfrei gemacht hatten, untersuchten Polizisten und ein Sachverständiger die Unfallstelle. Bei der Unfallaufnahme fand sich ein etwa faustgroßer Gegenstand aus Metall, der sich unter dem Radreifen eines Waggons verkeilt hatte. Ob dieser Klumpen für die Entgleisung ursächlich war und wie er dorthin kam, müssen jetzt die Ermittler klären. Für die Dauer der Unfallaufnahme war...

  • Duisburg
  • 04.02.20
Blaulicht

Kreuzung Karl-Jarres-Straße: Pkw prallt heftig auf Straßenbahn
Eingeklemmter Fahrer musste mit schwerem Gerät befreit werden

An der Kreuzung Düsseldorfer Straße / Karl-Jarres-Straße kam es heute morgen zu einem Unfall. In der Leitstelle der Feuerwehr Duisburg ging um 10.47 Uhr ein Notruf ein, in dem ein Zusammenprall zwischen einem grünen Opel und einer Straßenbahn der Linie U79 gemeldet wurde. Aufgrund des heftigen Aufpralls war der 65-jährige Fahrer des Pkw in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Rettungskräfte der Feuerwehr bargen den Mann, der währenddessen ansprechbar war. Sie brachten ihn zur Behandlung ins...

  • Duisburg
  • 09.05.19
Überregionales
12 Bilder

Schwerer Unfall auf der K 12: Feuerwehr befreit Fahrer durch Kofferraum

Am Dienstagabend kam es auf der Landsbergstraße in Maria Veen (Kreis Borken) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw Fahrer befuhr mit seinem Audi die K 12 von Groß Reken in Fahrtrichtung Maria Veen, als er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Straßenbaum prallte. Durch deie Wucht des Aufpralls wurde der Pkw nach links über die Gegenfahrbahn geschleudert. Hier prallte der Pkw gegen weitere Bäume und kam auf der Seite liegend zum Stillstand....

  • Dorsten
  • 13.03.13
Überregionales
10 Bilder

Schwerer Unfall mit Tanklastzug auf der A 31 / Fahrer eingeklemmt

Am Donnerstagmorgen gegen 09.15 Uhr ist ein mit 31.000 Liter Dieselkraftstoff beladener Tanklastzug auf der A 31 in Höhe der Anschlussstelle Bottrop Kirchhellen in Fahrtrichtung Emden von der Fahrbahn abgekommen. Der Lkw geriet ins schleudern, drehte sich um die eigene Achse und kam auf der Seite liegend im Graben zum Stillstand. Der Lkw Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Anschließend wurde er mit schweren...

  • Dorsten
  • 12.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.