Fahrer

Beiträge zum Thema Fahrer

Blaulicht
Symbolfoto Rettungshubschrauber und Feuerwehrauto.

Hubschraubereinsatz nach Autounfall in Essen
Schwangere schwer verletzt bei Unfall

Ein schwerer Autounfall ereignete sich am Donnerstag, 29. Juli, gegen 18.30 Uhr. Die Feuerwehr Essen wurde zu einem Verkehrsunfall im Stadtteil Bergeborbeck alarmiert. Eine schwangere Frau und Fahrerin eines der Autos, wurde schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber in die Klinik geflogen werden. Ihr Mann und ihre 2-jährige Tochter wurden nur leicht verletzt.  Der Auffahrunfall ereignete sich auf der Bottroper Straße, stadtauswärts:  Ein Audi Q5, besetzt mit einem Fahrer, war auf einen...

  • Essen-Borbeck
  • 30.07.21
Blaulicht
Die Polizei stellte bei den alkoholisierten Männern EC Karten und verdächtiges weißes Pulver sicher. Dabei könnte es sich um Drogen handeln.

Verkehrskommissariat ermittelt nach möglicher Trunkenheitsfahrt
Besoffen am Straßenstrich? Polizei stellt EC Karten und verdächtiges weißes Pulver sicher

Besoffen auf dem Straßenstrich? In der Nacht von Mittwoch (11. März) aufDonnerstag (12. März) fuhren Polizeibeamte zum Straßenstrich an der Gladbecker Straße, nachdem sie Hinweise auf einen möglicherweise fahruntüchtigen Peugeot-Fahrer erhalten hatten. Der Verdacht sollte sich bestätigen.  Bei dernächtlichen Kontrolle bemerkten die Beamten einen starken Geruch von Alkohol im Fahrzeug. Der mutmaßlichn Fahrzeugführes (35) gab dieser an,nicht selbst gefahren zu sein. Er  beschuldigte einen...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
Blaulicht
Beim Unfall in Borbeck verletzte sich ein 57-jähriger Rollerfahrer schwer. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben unter anderem zum Unfallhergang machen können.

Wer kann Angaben zum Unfallgeschehen am Freitagnachmittag machen?
Rollerfahrer an der Stollbergstraße schwer verletzt

Schlichtweg übersehen wurde wohl der Fahrer eines Kleinkraftrades. Der 57-Jährige war am Freitagnachmittag auf der Stollwerkstraße unterwegs, als ihm der Fahrer eines schwarzen Pkw entgegenkam.  Der Rollerfahrer wollte über den Kreuzungsbereich hinweg, weiter geradeaus in Richtung Heegstraße fahren. Der Autofahrer beabsichtigte, an der Kreuzung nach links auf die Theodor-Hartz-Straße abzubiegen. Beim Abbiegevorgang übersah der Fahrer den 57-Jährigen vermutlich, sodass dieser stark abbremsen...

  • Essen-Borbeck
  • 19.03.19
Blaulicht
Die Polizei hat die jugendlichen Täter nach Feststellung ihrer Identität den Erziehungsberechtigten übergeben.

Polizei sucht weitere Zeugen für den Vorfall an der Preisstraße
Quartett bedient sich skrupellos an Paketfahrzeug

Das war dreist: Ganz ungeniert bedienten sich vier jugendliche Männer (15, 15, 16, 17) mutmaßlich an einem Paketfahrzeug an der Preisstraße. Zeugen hatten beobachtet, wie sich die vier jungen Männer an dem weißen Auslieferungsfahrzeug zu schaffen machten, nachdem der 32-jährige Fahrer ein Paket in der Nachbarschaft zustellte. Das Quartett öffnete die hintere Tür des Wagens, stahl zwei Pakete von der Ladefläche und machte sich lachend davon. Doch ganz offenbar hatten sie nicht mit dem...

  • Essen-Borbeck
  • 05.02.19
Überregionales
Die Polizei sucht den Schrauber, der an Essener Autos die Radmuttern löst. Foto: Polizei/Jochen Tack

Wer löst Radmuttern an Autos in Essen?

Was geht in den Köpfen mancher Menschen vor? Lockere, bzw. entwendete Rad-Schrauben bemerkte ein 30-jähriger Essener an seinem BMW-Mini beinahe zu spät, als er mit dem Kleinwagen unterwegs war. Am 19. August gegen 22 Uhr stellte er den Wagen Am Waldthausenpark ab und lief die letzten Meter zur Arbeit. Vermutlich in der folgenden Nacht (bis Sonntagmorgen 6 Uhr), löste ein Unbekannter vier der fünf Radmuttern. Glück für den Fahrer! Eine der Radmuttern war "abschließbar" und konnte von dem...

  • Essen-Nord
  • 03.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.