Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Blaulicht

Westfalenhalle
Joggerin angefahren - Fahrer flüchtet

Eine 27-jährige Frau ist am Freitag (6.12.) gegen 17.15 Uhr im Bereich der Westfalenhallen von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Der Fahrer fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Nun sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge joggte die Dortmunderin über den Parkplatz A1 in Richtung Westen. An der Ausfahrt zur B 1 (Rheinlanddamm), in Höhe der Westfalenhalle 1, kam aus Richtung Westen ein schwarzer Kombi. Als dieser offenbar ohne zu blinken auf den...

  • Dortmund-Süd
  • 11.12.19
Blaulicht
Die Polizei fragt: "Wer hat den Unfallhergang beobachtet und kann Hinweise geben?"

Verkehrsunfallflucht
Fußgängerin von Auto auf Gehweg in Sölde angefahren

Ein unbekannter Fahrer eines PKW Suzuki fuhr gestern Abend, 10. Dezember, 20.55 Uhr, eine 36-jährige Fußgängerin in Dortmund-Sölde auf der Sölder Straße an und flüchtete anschließend vom Unfallort. Den ersten Ermittlungen zur Folge stand die Dortmunderin vor der dortigen Pension auf dem Gehweg. Dann wollte der unbekannte Fahrer eines Suzuki Geländewagens von der Sölder Straße in die Schlagbaumstraße abbiegen. Dabei fuhr der Fahrer plötzlich über den Gehweg, rollte auf die 36-Jährige zu...

  • Dortmund-Süd
  • 11.12.18
Überregionales

Auto beschädigt - Fahrerflucht!!!

Am Sonntag, den 27.05.2018 besuchte ein Ehepaar aus Gevelsberg den Bauernmarkt in Rüggeberg. Als sie nach ihrem Besuch dort zu ihrem Auto zurückkamen, war die Stoßstange stark beschädigt. Sie parkten in der Peddenöderstr.10 . Eine Augenzeugin hat die Fahrerin des grünen VW Golf 2K auf den Schaden aufmerksam gemacht den sie verursacht hat. Die Frau ist weggefahren ohne den Vorfall zu melden. Das Kennzeichen konnte sie sich nur lückenhaft merken. EN-??-35 Die Frau wird auf ca. 70 Jahre...

  • Dortmund-Süd
  • 31.05.18
Ratgeber
Die tödlichen Unfälle auf Dorrtmunder Straßen haben zugenommen. Die Polizei zählt zu hohe Geschwindigkeit aufgrund von Ablenkung und Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluß zu den häufigsten Unfallursachen (Archivfoto).
4 Bilder

Dortmunder Polizei zieht "erschreckende Unfallbilanz"

Polizeichef Lange hat es diese Tag nicht leicht in seiner City. Nach mehreren rechtsextremen Provokationen gegenüber Flüchtlingen und Journalisten gibt es nun die Unfallzahlen des Vorjahres zu verkündigen. Lange spricht von einer „erschreckenden Bilanz“. Dabei hegt der Polizeipräsident einen hohen Selbstanspruch an sich und sein Verkehrsteam, ist der Verkehr in Dortmund - lauter aktueller Zahlen - für Kinder, Jugendliche und Senioren der sicherste in NRW. „Das strategische Ziel der Polizei...

  • Dortmund-City
  • 09.02.15
Überregionales

Kind von Pkw angefahren - Polizei sucht Zeugen

Ein 9-jähriges Mädchen wurde nach eigenen Angaben bereits am 13. Dezember, gegen 7.50 Uhr, auf dem Weg zur Schule von einem Pkw an der Einmündung Kuntzestraße / Deutsch-Luxemburger Straße in Hombruch angefahren und dabei leicht verletzt. Die Schülerin befand sich auf dem Gehweg der Kuntzestraße / Ecke Deutsch Luxemburger Straße. Sie war nach eigenen Angaben bei Glatteis ausgerutscht und auf die Fahrbahn gefallen. Noch als das Kind auf der Fahrbahn lag, fuhr ein unbekannter Pkw über ihren...

  • Dortmund-Süd
  • 19.12.12
Überregionales
3 Bilder

Kein schönes Geburtstagsgeschenk: Fahrerflucht in Lichtendorf

Auf dieses Geburtstagsgeschenk hätte Manuela Radtke gerne verzichtet. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 20./21. Oktober - demolierte nach Zeugenaussagen ein Roller- / Motorradfahrer Manuela Radtkes Golf V, - "und machte sich dann heimlich vom Acker", ärgert sich Radtke über diese böse Überraschung. Eckdaten der Fahrerflucht - mit der Bitte um Mithilfe: - Tatzeit Sa/So 21.10., nach Zeugenaussgen um 4.14 Uhr - Ort: Schulstraße in Lichtendorf gegenüber Hausnummer 19/21 -...

  • Dortmund-Süd
  • 23.10.12
Überregionales

Unfallflucht in Brünninghausen - Fahrerin gesucht

Es geschah am vergangenen Mittwoch, 19. September. Die 14jährige Friederike war mit dem Fahrrad gemeinsam mit ihrer Freundin gegen 9.45 Uhr auf dem Weg zur Schule. Beim Überqueren der Hagener Straße/Ecke Stargarder Weg missachtete ein silberner Kleinwagen die Vorfahrt der beiden Radfahrerinnen und erwischte die Schülerin am Hinterrad. Friederike fiel mit ihrem Rad in ihre Freundin, die daraufhin ebenfalls stürzte. Zum Glück blieben die beiden abgesehen von einigen Prellungen unverletzt....

  • Dortmund-Süd
  • 24.09.12
Überregionales

Hündin "Socke" nach Unfall entlaufen

Am Dienstag, 14. August ereignete sich abends zwischen 19.30 und 20 Uhr ein Unfall mit Fahrerflucht an der Konrad-Zuse-Straße. Das Unfallfahrzeug, ein silberner Ford Fiesta, hatte das Kennzeichen DO-MW-???. Im Zuge des Unfalls riss sich Hündin "Socke" von ihrem Herrchen los und verschwand - bisher spurlos. Die Hündin ist hellbraun geströmt, weiße Brust und weiße Pfoten und ein auffälliges großes Gesäuge, da sie vor kurzem erst Welpen bekommen hat. Wer die Hündin "Socke" sieht oder zu...

  • Dortmund-Süd
  • 28.08.12
Überregionales

Auf parkende Autos geknallt. Fahrer flüchtet zu Fuß - und lässt verletzte Ehefrau und Kind zurück

Auf zwei parkende Autos geknallt, vom Unfallort zu Fuß abgehauen und dabei die verletzte Ehefrau und den verletzten Sohn zurückgelassen: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 19.30 Uhr an der Einmündung Wahrbuschstraße/Huestraße in Hörde ereignete. Wie die Polizei mitteilt, befuhr nach Angaben von Zeugen der 32-jährige Dortmunder mit seinem Fiat Punto die Huestraße und bog nach links in die Wahrbuschstraße ab. Dabei verlor er aus bisher noch ungeklärter Ursache die...

  • Dortmund-Süd
  • 12.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.