Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Blaulicht
Zwei Unfallverursacher haben sich aus dem Staub gemacht.

Polizei ermittelt in zwei Fällen
Unfallfluchten mit Sachschaden

Nach Unfallfluchten in Datteln und Recklinghausen bittet die Polizei um Hinweise von Augenzeugen. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden. Das Verkehrskommissariat in Herten (Tel. 0800/2361111) ermittelt in beiden Fällen. An der Zechenstraße, in der Nähe der Helenenstraße in Datteln, wurde am Sonntagabend, 17. Januar, ein grauer VW Tiguan beschädigt. Eine Zeugin hatte gegen 19 Uhr einen Knall gehört und einen weißen Kastenwagen davonfahren sehen. Dabei soll es sich um das Fahrzeug eines...

  • Recklinghausen
  • 18.01.21
Ratgeber

Unfallflucht in Recklinghausen
19-Jähriger von Kleinwagen angefahren

Die Polizei sucht Zeugen nach einer angezeigten Unfallflucht auf der Stettiner Straße in Recklinghausen. Ein 19-Jähriger aus Recklinghausen wollte am Donnerstagabend gegen 21.20 Uhr die Straße im Bereich der Königsberger Straße überqueren. Dabei wurde er - nach eigenen Angaben - von einem blauen Kleinwagen angefahren, woraufhin er stürzte und sich verletzte. Der 19-Jährige konnte das Kennzeichen teilweise ablesen. Am Steuer soll ein Mann gesessen haben. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt ins...

  • Recklinghausen
  • 25.09.20
Blaulicht
Ein Senior soll einem 30-Jährigen über den Fuß gefahren sein.

Unfallflucht an der Theodor-Körner-Straße in Recklinghausen
Zeugen gesucht

An der Theodor-Körner-Straße in Recklinghausen soll es am Montag, 6. Juli, um 11 Uhr zu einer Unfallflucht gekommen sein. Ein 30-Jähriger aus Recklinghausen zeigte an, dass ihm in Höhe der Sparkasse ein Auto über den Fuß gefahren sei. Der Fahrer wurde von dem 30-Jährigen angesprochen. Dieser blieb aber nicht am Unfallort, sondern fuhr schimpfend weiter. Am Steuer soll ein etwa 60 Jahre alter Mann mit grauen Haaren und Brille gesessen haben. Zeugen werden gebeten, sich mit dem...

  • Recklinghausen
  • 06.07.20
Blaulicht

Fahrradfahrer (40) von Pkw erfasst
Recklinghäuser Autofahrer (71) will nichts bemerkt haben

Bei einem Verkehrsunfall auf der Herner Straße ist am Mittwoch, 27. Mai,  gegen 11.15 Uhr, ein 40-jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen leicht verletzt worden. Der Autofahrer, der mit dem Radfahrer zusammengestoßen war, konnte erst später - dank eines Zeugen - ermittelt werden. Nach derzeitigen Ermittlungen standen ein 71-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen und der 40-jährige Radfahrer an einer roten Ampel an der Kreuzung Herner Straße/ Hohenzollernstraße/ Dordrechtring. Als die Ampel...

  • Recklinghausen
  • 27.05.20
Blaulicht
Ein unbekannter Autofahrer verursachte 1.000 Euro Sachschaden an einem BMW. Foto: Symbolfoto Polizei/ Lokalkompass

Schwarzer BMW an der Zechenbahn in Recklinghausen beschädigt
Unbekannter begeht Fahrerflucht

Ein unbekannter Autofahrer demolierte am Dienstag einen schwarzen BMW 330 . Der beschädigte Wagen war an der Zechenbahn in einer privaten Parkbucht abgestellt.  Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 1.000 Euro. Hinweise auf den Verursacher liegen bislang nicht vor. Hinweise zu den Sachverhalten erbittet das zuständige Verkehrskommissariat unter der 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 08.04.20
Blaulicht
Auf einem Parkplatz wurde ein Auto angefahren.

Unbekannter fährt geparktes Auto in Recklinghausen an und flüchtet
1200 Euro Schaden an Mercedes

Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs fuhr am Montag, 24. Februar, in der Zeit von 9 bis 19 Uhr auf dem Parkplatz eines Großhandels an der Querstraße einen geparkten schwarzen Mercedes GLK an. Der Verursacher flüchtete, trotz eines entstandenen Schadens in Höhe von 1200 Euro. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 27.02.20
Blaulicht
Fahrer und Beifahrer flüchten vor Polizeikontrolle in Recklinghausen und fahren gegen eine Mauer.

Autofahrer flüchtet bei Kontrolle in Recklinghausen - Unfall
Fahrer gibt Gas und fährt gegen eine Mauer

Am Donnerstagmorgen, 20. Februar, gegen 3.15 Uhr wollten Polizeibeamte einen Autofahrer im Bereich Dorstener Straße anhalten und kontrollieren. Der Fahrer gab Gas und entzog sich so der Kontrolle. An der Kreuzung Dorstener Straße/Josef-Wulff-Straße stand das Auto dann stark beschädigt an einer Mauer. Fahrer und Beifahrer waren flüchtig. Nach ersten Erkenntnissen ist der Fahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Mauer gefahren. Fahrer und Beifahrer nicht gefunden Aufgrund der Schäden an...

  • Recklinghausen
  • 20.02.20
Blaulicht

Recklinghausen
Unbekannter fährt geparktes Auto an und flüchtet

Am Samstag, 4. Januar, stellte der Halter eines roten Volvos, der seit Mittwoch, 1. Januar, auf der Farnstraße geparkt war, im Bereich der gesamten rechten Fahrzeugseite einen frischen Unfallschaden fest. Der Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen oder die Polizei zu verständigen. Am Auto des Recklinghäusers entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

  • Recklinghausen
  • 06.01.20
Blaulicht

Recklinghausen
Unbekannter fährt geparktes Auto an und flüchtet

Am Montag, 30. Dezember, beschädigte zwischen 16.45 Uhr und 19 Uhr ein unbekannter Autofahrer einen geparkten roten Mazda auf einem Parkplatz an einem Fitnessstudio an der Hubertusstraße. An dem Auto entstand 1.000 Euro Sachschaden. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor. Hinweise zu dem Sachverhalt erbittet das zuständige Verkehrskommissariat unter Tel. 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 02.01.20
Blaulicht

Recklinghausen
Unbekannter fährt geparktes Auto an und flüchtet

Zwischen Freitagabend, 29. November und Sonntagnachmittag, 1. Dezember, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten schwarzen Hyundai Matrix an der Neustraße an. Der Schaden befindet sich am Kotflügel links hinten. Es entstand 2.000 Euro Sachschaden. Hinweise zu den Sachverhalten erbittet das zuständige Verkehrskommissariat unter der Tel. 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 02.12.19
Blaulicht

Recklinghausen
Unbekannter fährt geparkten Wagen an und flüchtet

Am Donnerstag, 28. November, fuhr in der Zeit von 10 bis 11.45 Uhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs einen auf dem Fahrstreifen der Straße Uhlenhorst geparkten silberfarbenen 3er BMW an. Der Verursacher flüchtete, trotz eines entstandenen Schadens in Höhe von 1000 Euro. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 02.12.19
Blaulicht

Recklinghausen
Unbekannter fährt geparktes Auto an und flüchtet

In der Zeit von Sonntag, 17. November, 17.15 Uhr bis Montag, 18. November, 14.15 Uhr fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs einen auf der Straße Lange Wanne geparkten weißen Suzuki Swift an. Dabei entstand 2000 Euro Sachschaden am Suzuki. Der Verursacher flüchtete. Hinweise erbitten die Verkehrskommissariate in Gladbeck und Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 19.11.19
Blaulicht

Recklinghausen: Fahrerflucht am Theodor-Körner-Platz

Am Montag, 11. November, gegen 17.30 Uhr fuhr eine 55-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen auf der Theodor-Körner-Straße in Richtung Hochstraße. Als sie in Höhe der Einmündung Theodor-Körner-Platz war, bog ein ihr entgegenkommender Kleinwagen in die Straße Theodor-Körner-Platz ab und fuhr ihr dabei in die linke Fahrzeugseite. Dabei entstand 2000 Euro Sachschaden. Der Fahrer fuhr weiter in die Straße Theodor-Körner-Platz, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Ein Zeuge, der den...

  • Recklinghausen
  • 13.11.19
Blaulicht

Recklinghausen: Autofahrer zwingt Schülerin zu Ausweichmanöver und fährt weiter

Am Dienstag, 12. November, gegen 7.20 Uhr fuhr eine 11-jährige Schülerin aus Recklinghausen mit ihrem Fahrrad auf der Weißenburgstraße. Als ihr auf ihrer Fahrspur ein weißer Opel entgegenkam und sie mit dem eingeschalteten Licht blendete, lenkte sie ihr Fahrrad nach links in eine Parkbucht und stürzte. Dabei wurde sie leicht verletzt. Der Fahrer des Opel fuhr weiter. Zwei bislang unbekannte Zeugen halfen der 11-Jährigen. Es handelt sich dabei um eine jüngere Frau mit weißem Kopftuch, die einen...

  • Recklinghausen
  • 13.11.19
Blaulicht

Recklinghausen: Auto beschädigt - Verursacher geflüchtet

Am Montag, 23. September, in der Zeit zwischen 6 Uhr und 15.20 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten schwarzen VW Golf GTI. Das Fahrzeug stand vor einer Unterführung an der Halterner Straße. Die Beschädigung ist an der rechten Fahrzeugseite - es entstand 1500 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete in unbekannte Richtung. Um Hinweise zum Sachverhalt bittet das zuständige Verkehrskommissariat unter der 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 25.09.19
Blaulicht

Recklinghausen: Unfallverursacher entfernt unerlaubt von der Unfallstelle

Am Sonntag, 15. September beschädigte zwischen 13 und 14 Uhr ein Unbekannter einen geparkten weißen Dacia Logan an der Vestlandhalle. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Zusammenstoß unerlaubt von der Unfallstelle. An dem Dacia entstand 1.000 Euro Sachschaden. Hinweise zu den Sachverhalten erbittet das zuständige Verkehrskommissariate unter Tel. 0800 2361 111

  • Recklinghausen
  • 16.09.19
Blaulicht

Recklinghausen: Unbekannter beschädigt Audi A3 und flüchtet

In der Zeit zwischen Sonntagmittag, 15. und Montagmorgen, 16. September, beschädigte ein Unbekannter einen geparkten silbernen Audi A3 an der Düppelstraße. Der Verursacher setzte nach dem Zusammenstoß seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand etwa 2.000 Euro Sachschaden. Hinweise zu dem Sachverhalte erbittet das zuständige Verkehrskommissariat unter Tel. 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 16.09.19
Blaulicht

Recklinghausen: Fahrerflucht im Parkhaus

Am Dienstagnachmittag, 20. August, zwischen 15.38 Uhr und 17.36 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten silbernen Mercedes im Parkhaus des Palais Vest. Hinweise zum Verursacher liegen nicht vor. Es entstand 1500 Euro Sachschaden. Hinweise zum Sachverhalt nimmt das zuständige Verkehrskommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen.

  • Recklinghausen
  • 22.08.19
Blaulicht

Recklinghausen: Fahranfänger mit deutlicher überhöhter Geschwindigkeit

Am Sonntag, 18. August, gegen 23.20 Uhr wollten Polizeibeamte einen 18-jährigen Autofahrer aus Oer-Erkenschwick  nach dem Überfahren einer roten Ampel anhalten. Anstatt zu stoppen, beschleunigte der Fahranfänger und flüchtete mit teilweise deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Dabei überfuhr er weitere rote Ampeln. Auf der Akkoallee konnte das Fahrzeug schließlich angetroffen werden. Der 18-Jährige war mit dem Auto vor der Flucht schon gegen einen Bordstein gefahren. Hier hatte er sich unerlaubt...

  • Recklinghausen
  • 19.08.19
Blaulicht

Recklinghausen: Verkehrsunfall mit Flucht auf der Alten Grenzstraße

Am Mittwochnachmittag, 14. August, um 16 Uhr fuhr eine 44-jährige Frau aus Recklinghausen mit ihrem Pkw in Richtung Norden auf der Alten Grenzstraße. Ein 18-jähriger Recklinghäuser wollte mit seinem Pkw von der Grillostraße aus nach links in die Alte Grenzstraße abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 18-Jährige setzte seine Fahrt fort und entfernte sich somit unerlaubt von der Unfallstelle. Die 44-Jährige konnte das amtliche Kennzeichen des Unfallgegners...

  • Recklinghausen
  • 15.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.