Fahrgast

Beiträge zum Thema Fahrgast

Natur + Garten
23 Bilder

Schloss - Rhein - Altstadt
Auf nach Benrath

Auf nach Benrath Um es vorweg zu nehmen, die Bahn bringt mich tatsächlich hin. Die Anschlüsse passen und genügend Abstand ist auch. Bei Schloss Benrath ausnahmsweise mal keine Hochzeit. Ein paar Mädels haben eine Überaschung geplant mit Luftballons und Luftschlangen. Am Rhein finde ich ein freies Bänkchen. Leider mit einer aufdringlichen Wespe. Sie summt um mein Ohr und den Mund. Lässt sich auf Lippe und Nase nieder. Der Klügere gibt nach und ich ziehe weiter. Ein Angler zeigt einem...

  • Düsseldorf
  • 31.08.20
  • 14
  • 3
Blaulicht
In Rheinberg wurde ein Taxifahrer überfallen, die Polizei sucht Zeugen.

Taxifahrer wurde mit einem Messer bedroht und bestohlen
Räuberischer Fahrgast

Donnerstag gegen 20:35 Uhr brachte ein 29-jähriger Taxifahrer aus Kamp-Lintfort einen Fahrgast nach Rheinberg. Auf dem Melkweg, HöheVerteilerkreis stieg der Unbekannte aus. Während der Taxifahrer das Gepäck undein Fahrrad auslud,zog der Mann plötzlich ein Messer und verlangte von dem  Taxifahrer die Herausgabe seiner Geldbörse. Der Unbekannte flüchtete mit seinem Herrenmountainbike und zwei weißen Plastiktüten in Richtung Rheinberg  Innenstadt. Beschreibung : circa 40 Jahre alt, circa 1.70...

  • Rheinberg
  • 14.08.20
  • 1
Blaulicht
Mit einem Foto sucht die Polizei nun nach dem unbekannten Randalierer.

Öffentlichkeitsfahndung nach Bedrohung eines Fahrgastes und des Busfahrers
Wer kennt den Unbekannten, der in der Linie 170 randalierte?

Im September letzten Jahres soll er in einem Bus der Ruhrbahn randaliert haben und dabei sowohl einen Fahrgast als auch den Busfahrer bedroht haben. Mit dem Foto einer Überwachungskamera suchtdie Polizei nun nach einem Mann, der am 28. September gegen 22.20 Uhr in Kray in einen Bus der Linie 170 in Richtung Borbeck einstieg. Ab derHaltestelle "Abzweig Katernberg" fing er an, in dem Bus zu randalieren. Er riss einen Nothammer von der Wand und bedrohte damit einen Fahrgast. Als...

  • Essen-Borbeck
  • 15.07.20
  • 2
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Fahrgast aus Linienbus getreten! - Tatverdächtiger (27) nach Öffentlichkeitsfahndung schnell ermittelt

Nur wenige Stunden nach der am gestrigen 25. Mai veröffentlichen Fotofahndung war ein tatverdächtiger Herner (27) ermittelt, der am 22. September 2019 einen Fahrgast im wahrsten Sinne des Wortes aus einem Linienbus getreten hat. Was war an diesem Sonntag in dem Bus der Linie 306, der gegen 1.10 Uhr vom Hauptbahnhof Wanne-Eickel in Richtung Bochum unterwegs war, passiert? Nach Angaben einer Zeugin pöbelten mehrere junge Männer, die augenscheinlich alkoholisiert waren, zunächst herum und...

  • Herne
  • 26.05.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Fahrgast aus Linienbus getreten! - Tatverdächtiger (27) nach Öffentlichkeitsfahndung schnell ermittelt

Nur wenige Stunden nach der am gestrigen 25. Mai veröffentlichen Fotofahndung war ein tatverdächtiger Herner (27) ermittelt, der am 22. September 2019 einen Fahrgast im wahrsten Sinne des Wortes aus einem Linienbus getreten hat. Was war an diesem Sonntag in dem Bus der Linie 306, der gegen 1.10 Uhr vom Hauptbahnhof Wanne-Eickel in Richtung Bochum unterwegs war, passiert? Nach Angaben einer Zeugin pöbelten mehrere junge Männer, die augenscheinlich alkoholisiert waren, zunächst herum und...

  • Bochum
  • 26.05.20
  • 1
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Schwung genommen und Fahrgast aus Linienbus getreten! - Wer kennt diesen Mann?

Noch ist dieser Mann nicht ermittelt, der am 22. September 2019 einen Jugendlichen im wahrsten Sinne des Wortes aus einem Linienbus getreten hat. Was ist an diesem Sonntag in dem Bus der Linie 306, der gegen 1.10 Uhr vom Hauptbahnhof Wanne-Eickel in Richtung Bochum unterwegs war, passiert? Nach Angaben einer Zeugin pöbelten mehrere junge Männer, die augenscheinlich alkoholisiert waren, zunächst herum und warfen Bierflaschen durch den Bus. Im Bereich der Hauptstraße begann die Gruppe einen...

  • Herne
  • 25.05.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Schwung genommen und Fahrgast aus Linienbus getreten! - Wer kennt diesen Mann?

Noch ist dieser Mann nicht ermittelt, der am 22. September 2019 einen Jugendlichen im wahrsten Sinne des Wortes aus einem Linienbus getreten hat. Was ist an diesem Sonntag in dem Bus der Linie 306, der gegen 1.10 Uhr vom Hauptbahnhof Wanne-Eickel in Richtung Bochum unterwegs war, passiert? Nach Angaben einer Zeugin pöbelten mehrere junge Männer, die augenscheinlich alkoholisiert waren, zunächst herum und warfen Bierflaschen durch den Bus. Im Bereich der Hauptstraße begann die Gruppe einen...

  • Bochum
  • 25.05.20
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Peter Pütz (von links) freute sich als 100.000 Fahrgast des Bürgerbusses über Glückwünsche von Hartmut Polster und Rolf Watty.

Heiligenhauser Bürgerbus begrüßte 100 000. Fahrgast

Peter Pütz, seit Jahren regelmäßiger Nutzer des Heiligenhauser Bürgerbusses, war diese Woche ziemlich überrascht. Denn er stieg als 100.000. Fahrgast ein.  Bürgerbusfahrer Hartmut Polster und Bürgerbusvereinsvorsitzender Rolf Watty beglückwünschten den Jubiläums-Fahrgast daher mit einer Urkunde sowie mit Sekt und Blumen. Seit sieben Jahren ist der von ehrenamtlichen Fahrern gesteuerte Kleinbus mit bis zu acht Passagieren im Heiligenhauser Stadtgebiet unterwegs und hat dabei inzwischen...

  • Heiligenhaus
  • 18.10.19
Politik
2 Bilder

Busausfälle auf der Linie 913 Rheinberg - Moers
NIAG lässt Fahrgäste ohne Information warten

Der öffentliche Nahverkehr ist zur Sicherstellung der Mobilität der Bürger und bei der Entlastung der Umwelt von Schadstoffen von großer Bedeutung. In der jüngeren Vergangenheit fielen Fahrten der NIAG-Linie 913 mehrfach aus. Die Fahrgäste blieben hierüber ohne Information und warteten vergebens auf ihren Bus. „Aus der Zeitung zu erfahren, dass bei der NIAG ein Mangel an Fahrer*innen besteht und die Fahrgäste offenkundig nicht über Ausfälle von Verbindungen informiert werden, ist mehr als...

  • Wesel
  • 28.08.19
Überregionales

Fahrgast im Bus der Vestischen nach Notbremsung verletzt

Recklinghausen: Fahrgast in Linienbus nach Notbremsung verletzt - Polizei sucht flüchtigen Kleinwagenfahrer. Mittwoch, gegen 9 Uhr, bog ein 58-jähriger Linienbusfahrer aus Marl von der Bochumer Straße nach rechts in die Theodor-Körner-Straße ab. Nach wenigen Metern fuhr ein unbekannter Autofahrer mit einem schwarzen Kleinwagen vom Fahrbahnrand auf die Theodor-Körner-Straße, ohne auf den herannahenden Bus zu achten. Der Linienbusfahrer musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem...

  • Marl
  • 23.03.18
Überregionales
Möbelwochen im B80: Noch bis zum 6. Februar können Dortmunder Fahrgäste über die nächste Sitzgeneration entscheiden. Oliver Kissing und Dirk Pampus  montieren im DSW21 Betriebshof in Dorstfeld die Testsitze.
4 Bilder

DSW21 zieht den Publikumsjoker: Sitztest in der Stadtbahn

Grau ist alle Theorie. Das wissen auch die Entscheider für die neuen Stadtbahnwagen in Dortmund und greifen deshalb zur Testreihe. Sechs unterschiedliche Sitze hat DSW21 in einen Testwagen geschraubt und befragt nun die Fahrgäste vor Ort zu Eindruck, Bequemlichkeit und Sitzgefühl. Die Kunden werden bei diesen wichtigen Fragen beteiligt, denn neben Fahrplan und Pünktlichkeit beeinflussen am Ende oft ganz andere Körperteile unterbewusst das Mobilitätsverhalten. Die derzeit bei DSW21 fahrenden...

  • Dortmund-City
  • 03.02.15
  • 1
Überregionales
Besonders gute Noten gab es für das Linien- und Streckennetz, die Schnelligkeit der Beförderung sowie für die Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit.

Lob in Dortmund für schnelle Busse und Bahnen

Seit dem Jahr 2000 beteiligen sich die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) regelmäßig an dem repräsentativen »ÖPNV-Kundenbarometer« des Meinungsforschungs-instituts »tns infratest« in München. Dieses ermittelt alljährlich die Zufriedenheit mit der Qualität des Nahverkehrs. Die Dortmunder Bus- und Bahnkunden haben 2014 die Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit deutlich besser beurteilt als zuvor. Zwischen Mitte März und Mitte Juni hat tns infratest in der repräsentativen Studie 24000 Nahverkehrskunden...

  • Dortmund-City
  • 29.08.14
  • 1
Natur + Garten

Schienen überflutet - Straßenbahnen stehen still

Die Straßenbahnen der Linien 102 und 104 stellten wegen der Wassermassen am vergangenen Dienstag den Betrieb vorläufig ein. „Wenn die Fahrer die Schienen nicht mehr sehen, stoppen sie die Bahnen aus Sicherheitsgründen.“ Das erklärte Nils Hoffmann am Mittwoch auf Nachfrage der MW. Die Folge seien Verspätungen gewesen. „Es dauert eine Zeit, bis die Leitstelle dann den Takt wiederherstellen kann“, so der Pressesprecher. Außerdem müsse die Leitstelle die Sicherheit gewährleisten und im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.07.13
Ratgeber
Beim Einstig in Busse werden ab dem 8. August alle Tickets elektronisch geprüft.

Jetzt neue Ticket-Kontrolle

In allen Bussen von DSW21 werden ab dem 8. August alle Tickets elektronisch überprüft. In den Fahrzeugen sind bereits Lesegeräte angebracht, an die das Ticket beim Einstieg in den Bus gehalten werden muss. In wenigen Sekunden erhalten Fahrer und Fahrgäste ein Signal, ob das Ticket gültig ist. Schwachstellen, die während der Testphase aufgetreten waren, wie zu lange Prüfdauer, sind nun bereinigt. Das Ticket sollte schon vor dem Einstieg in den Bus bereit gehalten werden. Bei persönlichen...

  • Dortmund-City
  • 03.08.11
Politik

Bus- und Bahn-Kunden geben DSW21 eine 2+

Die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) beteiligen sie sich bereits seit dem Jahr 2000 regelmäßig an dem repräsentativen „ÖPNV-Kundenbarometer“ des Meinungsforschungsinstituts tns infratest in Bielefeld. Dieses stellt die Zufriedenheit mit der Qualität des Nahverkehrs fest. Im Frühjahr wurden 20 450 Nahverkehrskunden von 35 Verkehrsunternehmen und -verbünden befragt, darunter 500 Teilnehmer, die das Angebot von DSW21 nutzen. Sowohl ihre Globalzufriedenheit mit dem Nahverkehr als auch die Beurteilung...

  • Dortmund-City
  • 27.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.