Fahrgast verletzt

Beiträge zum Thema Fahrgast verletzt

Blaulicht

Recklinghausen: Fahrgast nach Bremsmanöver verletzt

Eine 61-jährige Recklinghäuserin wurde am Donnerstag, 10. Oktober, um 11.35 Uhr als Fahrgast leicht verletzt, nachdem der 59-jährige Busfahrer bremsen musste. Eine 40-jährige Marlerin hatte vor dem Bus auf dem Grafenwall den Fahrstreifen gewechselt, so dass der Busfahrer bremsen musste. Dabei prallte die 61-Jährige gegen den Sitz vor ihr. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Recklinghausen
  • 10.10.19
Blaulicht

Blaulicht
Busfahrgast verletzt

Kleve. Zum Glück nur leicht verletzt wurde der 44-jährige Fahrgast eines Linienbusses am Donnerstag, 26. September. Der Bus wollte gegen 8.50 Uhr eine Querungshilfe für Fußgänger auf der Hafenstraße kurz vor dem Kreisverkehr passieren. Im gleichen Moment fuhr dort ein 23 Jahre alter Radfahrer vom rechten Radweg unvermittelt auf die Straße, wodurch die 49-jährige Busfahrerin aus Kleve ihr Fahrzeug stark abbremsen musste. Hierdurch wurde erlitt ein Fahrgast eine Schnittwunde an der Nase, die noch...

  • Kleve
  • 27.09.19
Überregionales

Fahrgast im Bus der Vestischen nach Notbremsung verletzt

Recklinghausen: Fahrgast in Linienbus nach Notbremsung verletzt - Polizei sucht flüchtigen Kleinwagenfahrer. Mittwoch, gegen 9 Uhr, bog ein 58-jähriger Linienbusfahrer aus Marl von der Bochumer Straße nach rechts in die Theodor-Körner-Straße ab. Nach wenigen Metern fuhr ein unbekannter Autofahrer mit einem schwarzen Kleinwagen vom Fahrbahnrand auf die Theodor-Körner-Straße, ohne auf den herannahenden Bus zu achten. Der Linienbusfahrer musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem...

  • Marl
  • 23.03.18
Überregionales
Foto: Arno Bachert / pixelio.de

Recklinghausen: Bus muss Vollbremsung machen - Fahrgast leicht verletzt

Ein 53-jähriger Fahrgast aus Recklinghausen wurde am Dienstag um 16.50 Uhr im Bus eines 57-jährigen Fahrers aus Herten leicht verletzt. Der Busfahrer musste eine Vollbremsung machen, weil eine 81-jährige Recklinghäuserin die Bochumer Straße zu Fuß überquerte. Der Fahrgast stieß im Bus gegen den Fahrkartenstempler und wurde dabei leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

  • Recklinghausen
  • 13.10.16
Überregionales

17-jähriger Fahrgast nach Bremsmanöver verletzt

Weil er dem Wagen einer 59-jährigen Recklinghäuserin ausweichen musste, bremste ein Busfahrer so stark ab, dass ein 17-jähriger Fahrgast aus Herten stürzte und sich leicht verletzte. Die 59-jährige Recklinghäuserin war von der Autobahn auf die Hertener Straße abgebogen, sodass der Busfahrer ihrem Wagen ausweichen und bremsen musste.

  • Recklinghausen
  • 30.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.