Fahrplan

Beiträge zum Thema Fahrplan

Ratgeber
Die VER passt ihre Fahrpläne an.

Ab heute wieder Präsenzunterricht
Änderungen im VER-Fahrtenangebot

Am heutigen Montag, 10. Mai, gehen große Teile der Schüler im Betriebsgebiet der VER wieder in den Präsenzunterricht (Wechselunterricht). Aus diesem Grund wird die VER ihr Verkehrsangebot erneut an die Gegebenheiten anpassen. Die VER verkehrt ab dem heutigen Montag nach vollständigem Schulfahrplan. Die nach den Sommerferien eingerichteten Corona-Verstärkerfahrten werden ebenfalls wieder mit ins Fahrplanangebot aufgenommen. Die Fahrten auf den NachtExpress Linien 1 und 4 werden nicht...

  • wap
  • 10.05.21
Ratgeber
Die Bahnstrecke zwischen Duisburg, Mülheim und Essen wird über Pfingsten noch einmal gesperrt, um das neue Elektronische Stellwerk Duisburg in Betrieb zu nehmen. Auch die A 40 ist betroffen, da weitere Folgeschäden des Tanklasterbrands im letzten September beseitigt werden.
Foto: PR-Foto Köhring
3 Bilder

Über Pfingsten Vollsperrungen im Bahnverkehr sowie auf der A 40
Umleitungen und Busse statt Bahnen

„Wir sind einschließlich der Vorplanungen jetzt acht Jahre mit dem Projekt unterwegs. So langsam kommen wir zum Schluss“, sieht Björn Schniederken, Projektleiter der Deutschen Bahn Netz für das neue Elektronische Stellwerk Duisburg, eine 90 Millionen Euro-Maßnahmen vor einem entscheidenden Schritt, der allerdings über Pfingsten noch einmal zu Sperrungen im Bahnverkehr und auf der A 40 führt. Es ist die inzwischen sechste Sperrung in drei Jahren und „vorerst“ die letzte, signalisiert...

  • Duisburg
  • 03.05.21
Ratgeber
Die VER passt ihr Verkehrsangebot an die Gegebenheiten an.

Ab heute wieder Präsenzunterricht
VER passt Verkehrsangebot erneut an

Am heutigen Montag, 19. April, gehen große Teile der Schüler im Betriebsgebiet der VER wieder in den Präsenzunterricht. Aus diesem Grund wird die VER ihr Verkehrsangebot erneut an die Gegebenheiten anpassen. Die VER verkehrt seit heute nach vollständigem Schulfahrplan. Die nach den Sommerferien eingerichteten Corona-Verstärkerfahrten werden ebenfalls wieder mit ins Fahrplanangebot aufgenommen. Die Fahrten auf den NachtExpress Linien 1 und 4 werden nicht durchgeführt. Der Betrieb auf der Linie...

  • wap
  • 19.04.21
Ratgeber
Die VER passt ihr Verkehrsangebot an die Gegebenheiten an.

Pläne angepasst
Änderungen im VER-Fahrtenangebot

Seit Montag, 12. April, sind große Teile der Schüler im Betriebsgebiet der VER wieder im Distanzunterricht. Diese Regelung gilt zunächst bis Freitag, 16. April. Aus diesem Grund wird die VER ihr Verkehrsangebot erneut an die Gegebenheiten anpassen und verkehrt nach einem eingeschränkten Schulfahrplan. Verstärkereinsatzwagen (sogenannte Parallelverkehre) verkehren nicht, dennoch ist eine Anbindung an die einzelnen Schulstandorte sichergestellt. Die Fahrten auf den NachtExpress Linien 1 und 4...

  • wap
  • 13.04.21
Ratgeber
Die Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH wird ab Montag, 12. April, nach dem Fahrplan an Schultagen verkehren.

Schulfahrplan im HSK: So fahren Bus und Bahn ab dem 12. April

Wie die Landesregierung kürzlich bekannt gab, wird nach den Osterferien verstärkt auf Distanzunterricht gesetzt. Da trotz der Regelungen zum Distanzunterricht für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Präsenzunterricht fortgeführt wird und es für bestimmte Klassen eine Notbetreuung an den Schulen geben wird, wird die Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH ab Montag, 12. April, nach dem Fahrplan an Schultagen verkehren. Somit werden die benötigten schulorientierten Fahrten und Linien...

  • Arnsberg
  • 11.04.21
Ratgeber
In den Osterferien fahren Bahn und Bus nach angepassten Fahrplänen.

Fahrplan in den Osterferien
Ruhrbahn passt Angebot an (29. März bis 11. April)

Während der Osterferien passt die Ruhrbahn ihr Fahrplanangebot vom 29. März bis zum 11. April bei Bus und Tram an. Alle Fahrplanänderungen im TagNetz gelten jeweils montags bis freitags: Tram-Linien103: Die Fahrten zwischen der Haltestelle (H) Hollestraße und Steele S entfallen in beide Richtungen; 105: folgende Fahrten entfallen: 6.59 Uhr, 7.09 Uhr, 7.19 Uhr und 7.29 Uhr ab (H) Frintroper Höhe bis Rathaus Essen, sowie um 6.29 Uhr, 6.39 Uhr, 6.49 Uhr und 6.59 Uhr ab (H) Rathaus Essen bis...

  • Essen
  • 22.03.21
Ratgeber
Am Montag fahren die Busse des VER wieder nach Schulfahrplan.

Schulen öffnen wieder
VER fährt ab Montag wieder Schulfahrplan

Am kommenden Montag, 22. Februar, öffnen Schulen im Betriebsgebiet der VER wieder ihre Türen. Für den Nahverkehr bedeutet diese Entwicklung, dass die Schulen im EN-Kreis wieder zu den bekannten Zeiten von den Bussen der Verkehrsgesellschaft angefahren werden. Nach Absprache mit dem EN-Kreis und mit Blick auf die erwarteten Schülerzahlen in den unterschiedlichen Städten wird nach Schulfahrplan gefahren, aber das Unternehmen wird die Situation täglich beobachten und entsprechend flexibel auf...

  • wap
  • 20.02.21
Blaulicht
Mit der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts für einige SchülerInnen ab dem 22. Februar 2021 startet die Hagener Straßenbahn auch wieder den Verkehr der Einsatzwagen im gewohnten Umfang.

Ab 22. Februar
Zum Start des Präsenzunterrichts: Einsatzwagen fahren wieder im gewohnten Umfang

Mit der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts für einige SchülerInnen ab dem 22. Februar 2021 startet die Hagener Straßenbahn auch wieder den Verkehr der Einsatzwagen im gewohnten Umfang. Lediglich an der Kaufmannschule Hohenlimburg (KII) entfallen die Einsatzwagen E119 und E123 und der E118 fährt vorerst bereits um 11.40 Uhr ab der Haltestelle „Kaufmannschule“ in Richtung Innenstadt. Sämtliche Fahrpläne sind unter www.strassenbahn-hagen.de abrufbar. Maskenpflicht beachten In sämtlichen Bussen...

  • Hagen
  • 19.02.21
Ratgeber
Alle Buslinien bis auf die Linie 414 nach Brechten sind in Dortmund wieder in Betrieb. Auf der Linie 452 kann der Abschnitt zwischen Am Zehnthof und Geßlerstraße aktuell nicht befahren werden. Auf Abschnitten der Stadtbahnlinien U41 und U43, die noch nicht befahren werden können, sind als Ersatz Busse unterwegs.

Trotz vollem Einsatz der DSW21: In Dortmund Einschränkungen im Stadtbahnbereich durch Vereisung und Frostschäden
Fast alle Busse fahren wieder im Normal-Betrieb

Nach dem Tauwetter und dem großen Einsatz der DSW21-Teams vor Ort hat sich die Lage im  ÖPNV in Dortmund weiter entspannt. Alle Buslinien fahren mit Ausnahme der Linie 414. Auf vier Stadtbahnlinien gibt es auf Abschnitten jedoch noch Probleme mit Vereisung. Zudem haben die extremen Witterungsverhältnisse an manchen Stellen, wie auf dem Brackeler Hellweg, das Gleisbett und auch Bahnsteige beschädigt. Reibungslos läuft seit Tagen der Betrieb auf den Stadtbahnlinien U42, U45, U46 und U49. Heute...

  • Dortmund-City
  • 15.02.21
Ratgeber
24 Buslinien fahren in Dortmund wieder seit dem Wintereinbruch. DSW21-Beschäftigte befreien auch Stadtbahnstrecken von Eis und Schnee. Das Angebot konnte am Wochenende weiter hochgefahren werden.

DSW21: Mit dem Presslufthammer meterweise Stadtbahnstrecken in Dortmund von Eis und Schnee befreien
Stadtbahn-Angebot weiter hochgefahren

Auch mit Presslufthammer und in Handarbeit hat DSW21 nach dem Wintereinbruch weiter daran gearbeitet, damit das  Stadtbahnangebot in Dortmund am Wochenende weiter hochgefahren werden konnte.  Rund um die Uhr waren Beschäftigte im Einsatz.  24 Buslinien sind seit gestern trotz Eis und Schnee wieder in Betrieb.  Bei weiterhin schwierigen Wetter- und Straßenverhältnissen – in der Nacht auf Freitag wurde es bis zu minus 17 Grad kalt - arbeitete DSW21 unermüdlich daran, das Bus- und Stadtbahnangebot...

  • Dortmund-City
  • 14.02.21
Ratgeber
11 Buslinien sowie acht Stadtbahnlinien fahren wieder in Dortmund durch Eis und Schnee.

In Dortmund fahren 8 DSW21-Stadtbahn- und 11 Buslinien: U41-Schienenersatzverkehr jetzt bis zur Endstelle Brambauer
ÖPNV-Angebot weiter hochgefahren

Heute Morgen kann DSW21 weitere Etappenziele beim Kampf gegen die widrigen Wetterbedingungen vermelden. Obwohl die andauernden Frosttemperaturen und die hoch aufgetürmten Schneewälle nach wie vor schwierige Rahmenbedingungen setzen, konnte das Verkehrsunternehmen den Bus- und Stadtbahnbetrieb ein Stück weiter hochfahren. Im Stadtbahnbetrieb fahren alle acht Linien, einige auch im Normalbetrieb. Auf der U41 setzte DSW21 bereits gestern zwischen Fredenbaum und Brechten Busse im...

  • Dortmund-City
  • 11.02.21
Ratgeber
Viele Stadtbahnen und die meisten Busse, bis auf einige im Außenbereich können nach dem Wintereinbruch jetzt wieder in Dortmund fahren. Permanent wird vom Winterdienst geräumt und gestreut.

DSW21: Erste Stadtbahnen bedienen in Dortmund wieder die kompletten Strecken
Immer mehr Busse wieder unterwegs

Kontinuierlich konnte DSW21 in Dortmund nach den Einschränkungen im ÖPNV aufgrund des heftigen Wintereinbruchs im Laufe des Mittwochvormittags sein Angebot wieder hochfahren. Erste Stadtbahnlinien fahren inzwischen wieder komplett durch. Etliche Buslinien nahmen nach und nach den Betrieb auf. Und auch das Impf-Shuttle, das Dortmunder mit Corona-Impfterminen zwischen dem Hörder Bahnhof und dem Impfzentrum der Stadt auf dem Phoenix-West-Gelände befördert, ist mit zwei Tagen Verspätung gestartet....

  • Dortmund-City
  • 10.02.21
Ratgeber
Schnee und Eis der vergangenen Tage haben der Ruhrbahn zugesetzt. Der Betrieb soll je nach Wetterlage nach und nach wieder aufgebaut werden.

Betrieb wird schrittweise wieder aufgenommen
Ruhrbahn fährt wieder

Aufgrund der aktuellen Straßen- und Wetterlage ist der Linienverkehr im Straßenbahnbetrieb außerhalb des Tunnelbereichs weiterhin eingeschränkt. Die Ruhrbahn versucht, den Buslinienverkehr seit dem heutigen Mittwoch, 10. Februar,  schrittweise wieder aufzunehmen. "Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass es auch in den nächsten Tagen keinen gewohnten Betrieb von Bus und Bahn geben, sondern nur ein stark begrenztes Angebot zur Verfügung stehen wird. Die Straßen- und Wetterlage wird rund um die...

  • Essen
  • 10.02.21
Ratgeber
Täglich fahren große Busse der neuen Zusatz-Buslinie in Dortmund Hörde, meist alle 15 Minuten vom Hörder Bahnhof zum Impfzentrum auf Phoenix West.

7 Tage die Woche: Montag startet in Dortmund Bus-Shuttle zum Impfzentrum Warsteiner Music Hall
Nachmittags viele Fahrten nach Phoenix West

Für Senioren und ihre Begleiter, die zum Dortmunder Impfzentrum wollen, richtet DSW21 zum 8. Februar einen zusätzlichen Shuttleverkehr mit Bussen vom Hörder Bahnhof zum Impfzentrum in der Warsteiner Music Hall auf Phoenix West ein: Die Einsatzwagen der Linie 451 werden an sieben Tagen in der Woche von 12.30 Uhr bis 20.30 Uhr vorwiegend im 15-Minuten-Takt zwischen den Haltestellen Hörde Bf« und Phoenix Halle fahren. „Das neue Impfzentrum auf Phoenix West ist durch seine Nähe zum...

  • Dortmund-City
  • 06.02.21
Vereine + Ehrenamt
Aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona Pandemie stellt der Bürgerbusverein Sundern ab sofort bis auf Weiteres seinen Fahrbetrieb ein. Betroffen von dieser Maßnahme sind alle Busse im Stadtgebiet Sundern.

Coronazahlen steigen
Bürgerbusverein Sundern stellt Fahrbetrieb ein

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona Pandemie stellt der Bürgerbusverein Sundern ab sofort bis auf Weiteres seinen Fahrbetrieb ein. Betroffen von dieser Maßnahme sind alle Busse im Stadtgebiet Sundern. „Wir möchten dazu beitragen, die Pandemie einzudämmen“, so der Bürgerbusverein Sundern. „Die Zahl der mit Corona infizierten Personen in Sundern steigt dramatisch an, umgerechnet auf die Einwohnerzahl Sunderns haben wir vor Ort eine 7-Tage-Inzidenz von über 250.“ Der Anstieg der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 06.02.21
Vereine + Ehrenamt
Auf Grund von Anfragen aus der Bürgerschaft will der Bürgerbus Brünen ab Montag, 15. Februar, den Linienbetrieb zwischen Brünen und Hamminkeln in eingeschränkter Form wiederaufnehmen.

Linienbetrieb zwischen Brünen und Hamminkeln wird ab Montag, 15. Februar, in eingeschränkter Form wiederaufgenommen
Bürgerbus Brünen nimmt Betrieb wieder auf

Auf Grund von Anfragen aus der Bürgerschaft will der Bürgerbus Brünen ab Montag, 15. Februar, den Linienbetrieb zwischen Brünen und Hamminkeln in eingeschränkter Form wiederaufnehmen. Ab 7.50 Uhr besteht am Vormittag und ab 13.50 Uhr am Nachmittag zweimal die Möglichkeit der Hin- und Rückfahrt nach dem bisherigen Fahrplan. Ein übersichtlicher Sonderfahrplan wird auf der Internetseite hinterlegt. Dabei werden auch erstmalig neue Haltestellen auf der Route bedient und zwar in Brünen die...

  • Hamminkeln
  • 05.02.21
Ratgeber
Die VER passt ihre Fahrpläne an.

Schulschließungen als Grund
VER fährt nach Ferienplan

Aufgrund der bekannten modifizierten Corona-Schutzverordnung des Landes NRW und den daraus resultierenden Schulschließungen im VER-Betriebsgebiet fährt das Verkehrsunternehmen seit Montag, 18. Januar nach dem sogenannten „Ferienplan“. Um zukünftig jedoch klare Bezeichnungen für die jeweiligen Fahrpläne zu haben und dem Kunden die Orientierung zu erleichtern, wird der „Ferienplan“ außerhalb der Ferienzeiten zum Pandemie Plan 1 – das bedeutet: keine Schule im VER-Betriebsgebiet wird gesondert...

  • wap
  • 20.01.21
Reisen + Entdecken
Die Abfahrtzeiten einiger Wittener Linien verändern sich ab Donnerstag.

Öffentlicher Nahverkehr in Witten
Fahrplanwechsel für Bus und Bahn

Mit dem Fahrplanwechsel am Donnerstag, 7. Januar, wird das Bus- und Bahnangebot in Witten weiter verändert. Linie 320: Um die Pünktlichkeit der Linie 320 zu verbessern, werden die Fahrzeiten und die Fahrplanlage an allen Tagen angepasst.Linie 373 (VER): Zur besseren Erschließung des Gewerbegebietes Brauckstraße wird montags bis freitags eine zusätzliche Fahrt um 20.14 Uhr ab Stockumer Bruch in Richtung Annen eingerichtet.Linie 374: Die Fahrten der Linie 374 finden in beiden Richtungen 14...

  • Witten
  • 05.01.21
Ratgeber
Für VKU-Busse gelten an Silvester und Neujahr Sonderfahrpläne. Foto: Lokalkompass-Archiv

Sonderfahrpläne für Silvester und Neujahr
Durch die Nacht mit der VKU

Wer zum Jahreswechsel mit dem Bus fahren möchte, muss einiges beachten. Die wichtigsten Details für die Umstellung des Busfahrplans kurz und knapp: Silvester Sämtliche VKU-Bus- und VKU-Taxi-Bus-Linien fahren wie samstags.   Der letzte Einstieg auf Taxi-Bus- u. AST-Linien ist bis spätestens 22.59 Uhr möglich.   Alle Fahrzeuge fahren bei Bedarf bis zu den Endhaltestellen.   Die Bestellung von Taxi-Bussen unter Tel. 0 800 3 / 50 40 31 ist bis 16 Uhr möglich.   Nacht-Busse fahren in der...

  • Unna
  • 29.12.20
Ratgeber
Über die Feiertage gilt ein Sonderfahrplan bei der DVG.

Informationen der DVG zu Bus und Bahn
Sonderfahrplan an den Feiertagen

Wie fahren die Busse und Bahnen am 24. Dezember, an den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr? Die Antworten auf diese Fragen gibt wie jedes Jahr der Sonderfahrplan der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG). Am 24. Dezember gilt für alle Linien der übliche Samstagsfahrplan. Die letzten Fahrten starten je nach Linie zwischen circa 15 und 17 Uhr von den Endhaltestellen. Die DVG setzt zusätzlich zwischen circa 17.30 und 7.30 Uhr am folgenden Tag die Nachtexpressbusse und Taxibusse ein,...

  • Duisburg
  • 22.12.20
Ratgeber
Wer an den Festtagen mit dem Bus fahren möchte, muss einiges beachten.

VKU informiert
Busverkehr an den Feiertagen

Kreis Unna. Alle Jahre wieder. Wer an den Festtagen mit dem Bus fahren möchte, muss einiges beachten. Die wichtigsten Details für die Umstellung des Busfahrplans in kurz und knapp.  Heiligabend VKU-Bus- und VKU-TaxiBus-Linien (Ausnahme Nachtverkehre) fahren wie samstags. Der letzte Bus-Einstieg ist bis spätestens 16.59 Uhr möglich. Alle Fahrzeuge fahren bei Bedarf bis zu den Endhaltestellen. Die Bestellung von TaxiBus-Verkehren (Tel. 08003/ 504031) ist von 6 bis 14 Uhr möglich.Alle NachtBusse...

  • Unna
  • 18.12.20
Vereine + Ehrenamt
Das Fahrerteam des Bürgerbusses Mehrhoog.

Corona-Lockdown: Kein Fahrbetrieb der Mehrhooger und Brüner Bürgerbusse zunächst bis 10. Januar 2021
Bürgerbusse in Mehrhoog und Brünen stellen vorläufig Betrieb ein

Die Bürgerbusse in Mehrhoog und Brünen stellen vorläufig den Betrieb ein. Wegen der aktuellen Corona-Pandemie-Lage und des von der Politik beschlossenen Lockdowns stellen die Bürgerbusvereine Mehrhoog und Brünen ihren Linienbetrieb vorläufig seit Mittwoch, 16. Dezember, ein. "Diese Maßnahme soll dem Schutz der ehrenamtlichen Fahrer und der Fahrgäste dienen. Die Betriebseinstellung ist zunächst bis zum Ende des Lockdowns am 10. Januar 2021 geplant, kann sich aber je nach Lage noch verändern.",...

  • Hamminkeln
  • 17.12.20
Politik
Ortstermin mit Max Stahr, Gabriele Kipphardt, Stephan Sülzer, Gerd Kolbecher, Heide Kluge, Rüdiger Karpf-Wissel, Markus Rümmele und Ulrich Beul. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Ab April fährt die neue Linie 190 eine Schleife zum Heidhauser Platz
Eine Lösung gefunden

Ortstermin an der Ruhrlandklinik, ganz oben in Heidhausen. Der Himmel weint. Aus gutem Grund? Streit hatte es gegeben um die Pläne der Ruhrbahn, zum nächsten Fahrplanwechsel am 7. Januar der Buslinie 190 eine neue Streckenführung zu verpassen. Die Heidhauser „Landbevölkerung“ lief Sturm und die Angestellten der Ruhrlandklinik klagten, nun wüssten sie nicht mehr, wie sie zukünftig zur Arbeit kommen sollten. Die Verbindung zwischen dem Krankenhaus und der Heidhauser Straße sei trotz ihrer...

  • Essen-Werden
  • 15.12.20
Ratgeber
Der SB 25 wird ab dem 7. Januar 2021 im Viertelstundentakt fahren.

Verbessertes Angebot
SB 25 fährt ab Januar alle 15 Minuten

Die Vestische verbessert ihr Angebot auf derzentralen Verbindung zwischen Dorsten, Marl und Recklinghausen. Der SB 25 wird dort ab dem 7. Januar 2021 im Viertelstundentakt fahren. Und der Fahrplanwechsel bringt weitere positive Signale mit sich. Der SchnellBus 25 stellt eine wichtige Mobilitätsachse im Kreis Recklinghausen dar. Er verkehrt bislangalle halbe Stunde, dieser Rhythmus wird nun verdoppelt: montags bis samstags wird der SB 25 tagsüber alle 15 Minuten fahren, lediglich in den...

  • Dorsten
  • 15.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.