Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

SGV Langscheid/Sorpesee
Väter und Kinder auf Fahrradtour

Auch in diesem Jahr musste sich der SGV Langscheid/Sorpesee eine Alternative zur beliebten Väter- und Kinderradtour einfallen lassen. Da die 2-tägige Veranstaltung mit Übernachtung leider nicht stattfinden konnte, lud Familienwart Christoph Wilmes zu zwei Fahrradtouren an zwei Tagen ein. Am Samstag führte die ca. 45 km lange Tour für vier Väter und neun Kindern über die HenneseeSchleife des SauerlandRadrings. Am Sonntag starteten dann vier Väter und zehn Kinder die ca. 46 km lange Radtour von...

  • Sundern (Sauerland)
  • 03.08.21
Blaulicht
Auf der Landstraße 685 am Ochsenkopf zwischen Arnsberg und Sundern kollidierte am Montagabend, 3. Mai, ein Motorradfahrer mit einem Rennradfahrer. Beide Fahrer erlitten Verletzungen.

L 685: Zusammenstoß zwischen Motorrad und Rennrad
25-Jähriger bei Unfall am Ochsenkopf schwer verletzt

Auf der Landstraße 685 am Ochsenkopf kollidierte am Montagabend, 3. Mai, ein Motorradfahrer mit einem Rennradfahrer. Beide Fahrer erlitten Verletzungen. Um 21.25 Uhr fuhr der 21-jährige Motorradfahrer von Arnsberg in Richtung Sundern. Als ihm der 25-jährige Radfahrer entgegenkam, kam es zu einer seitlichen Berührung zwischen dem unbeleuchteten Fahrrad und dem Motorrad. Der Motorradfahrer aus Sundern konnte anschließend mit leichten Verletzungen sein Fahrzeug anhalten. Der Bochumer Rennradfahrer...

  • Arnsberg
  • 04.05.21
Sport
Im hektischen Finale gingen Michel Giesselmann und Lars Kulbe schmerzhaft zu Boden und gerade Sprinter Kulbe musste seine Hoffnungen auf eine Top-Platzierung begraben. Bester „SKS-Pilot" wurde am Ende Lokalmatador Abram Stockmann auf dem 20. Platz.

SKS Sauerland NRW
Jon Knolle glänzt in Belgien - Entwarnung bei Lars Kulbe und Michel Giesselmann

Mit einem Kaltstart griff das Team SKS Sauerland NRW beim GP Monsere ins Renngeschehen ein. Ohne die üblichen kleineren Vorbereitungsrennen und das gemeinsame Team-Trainingslager wollte jeder Sauerländer die Chance nutzen und sich im internationalen Peloton zeigen. Einen Volltreffer landete Jon Knolle mit einer frühen Attacke direkt nach dem Start. Zusammen mit acht weiteren Fahrern fuhr der heimische Tempo-Bolzer rund 180 Kilometer an der Spitze des Rennens. Erst als das Team Quick Step um den...

  • Arnsberg
  • 08.03.21
Blaulicht
Ein elfjähriger Junge beobachtete am Sonntag den Diebstahl seines Fahrrades. Der Junge spielte gegen 14 Uhr auf dem Spielplatz an der Grundschule Müggenberg-Rusch in Neheim.

Wer hat etwas beobachtet?
Neheim: Fahrraddieb gesucht

Ein elfjähriger Junge beobachtete am Sonntag den Diebstahl seines Fahrrades. Der Junge spielte gegen 14 Uhr auf dem Spielplatz an der Grundschule Müggenberg-Rusch. Sein BMX-Fahrrad hatte er am Sandkasten abgestellt. Ein fremder Junge nahm sich das Fahrrad und fuhr hiermit in denangrenzenden Wald. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Bulls-BMX mit weißen Rahmen und blauen Lenkergriffen. Der Fahrraddieb wir wie folgt beschrieben: etwa 14 Jahre alt, circa 1,65 Meter groß, schlank, grün-gelbe...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.08.20
Blaulicht
Auf dem Neheimer Weg ist am Sonntagnachmittag gegen 17.00 Uhr ein 43-jähriger Mann aus Menden mit dem Fahrrad gestürzt.

Sturz mit dem Fahrrad: 43-Jähriger schwer verletzt

Auf dem Neheimer Weg ist am Sonntagnachmittag gegen 17.00 Uhr ein 43-jähriger Mann aus Menden mit dem Fahrrad gestürzt. Der Mann war auf dem Weg in Richtung Biebertraße als er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Rad verlor. Durch den Sturz wurde er schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Arnsberg
  • 27.07.20
Blaulicht
Bei einem Fahrradunfall wurde ein 63-jähriger Mann am Donnerstag, 16. Juli, in Sundern schwer verletzt.

Mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik
Mann bei Unfall in Sundern schwer verletzt

Ein 63-jähriger Mann und eine 59-jährige Frau aus Sundern waren am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr gemeinsam mit ihren Fahrrädern auf einemRadweg zwischen Allendorf und Amecke unterwegs. In einer Linkskurve berührten sich die beiden Fahrräder und verkeilten sich, beide stürzten. Der Mann wurde durchden Sturz schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Die Frau blieb unverletzt.

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.07.20
Blaulicht
In Neheim wurde am Dienstag, 14. Juli, ein Fahrraddieb festgenommen.

Fahrraddieb in Neheim festgenommen

Auf der Straße "Zu den Ohlwiesen" in Neheim fiel Zeugen am Dienstagmittag gegen 11.30 Uhrein weißer Lieferwagen an einer Firma auf. Ein Mann schaute nach den dort abgestellten Fahrrädern und lud ein nicht abgeschlossenes Fahrrad in den Sprinter. Anschließend schaute er erneut bei den anderen Rädern. Die Zeugin gingdaraufhin zu dem Mann, welcher gerade mit einem weiteren Fahrrad von der Firma zum Lieferwagen unterwegs war. Nachdem der Mann angesprochen wurde, fuhr er mit dem Fahrrad davon....

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.07.20
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Väter- und Kinderradtour um den Sorpesee

Für viele Familien stand die 10. Väter- und Kinderradtour des SGV Langscheid/Sorpesee schon fest im Terminkalender. Doch leider musste auch diese beliebte 2-tägige Veranstaltung mit Übernachtung, abgesagt werden. Um den Kindern und ihren Vätern trotzdem ein gemeinsames, sportliches Erlebnis zu ermöglichen, lud Familienwart Christoph Wilmes zu einer Fahrradtour mit gemeinsamen Abschluss ein. Nachdem der Sauerländer Landregen vormittags immer wieder seinem Namen alle Ehre machte, klarte der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.06.20
Blaulicht
Unbelehrbar zeigte sich am Samstagabend ein 47-jähriger Arnsberger in Hüsten. Er ignorierte die Anordnungen der Polizeibeamten.

Arnsberger mit fast zwei Promille unterwegs
Nach Platzverweis und Fahrverbot Rad sicher gestellt

Unbelehrbar zeigte sich am Samstagabend ein 47-jähriger Arnsberger. Er ignorierte die Anordnungen der Polizeibeamten. Wenig später nahmen die Polizisten den Mann mit zur Wache und leiteten ein Strafverfahren gegen ihn ein. Gegen 22 Uhr wurden der Polizei Streitigkeiten in der Parkanlage der "Großen Wiese" gemeldet. Hier hatten sich mehrere Personen gestritten. Zu Straftaten kam es jedoch nicht. Zur Wiederherstellung der Ruhe erhielt der 47-jährige Arnsberger einen Platzverweis. Aufgrund seiner...

  • Arnsberg
  • 22.06.20
Blaulicht
Der Einfallsreichtum zweier Arnsberger führte am Samstag, 9. Mai, zu einem Polizeieinsatz bei einem Neheimer Drive-in.

Kurioser Diebstahl
Polizeieinsatz bei Neheimer Drive-in

Der Einfallsreichtum zweier Arnsberger führte zu einem Polizeieinsatz bei einem Neheimer Drive-in. In der Nacht zu Samstag wurde die Polizei um 01:10 Uhr zunächst wegen eines Fahrraddiebstahls zu einem Schnellrestraurant auf der Werler Straße gerufen. Die Polizeibeamten der Wache Arnsberg stellten jedoch fest, dass sie es hier nicht mit einem üblichen Diebstahl zu tun hatten. Der Tathergang führte auch innerhalb der Polizei zum Schmunzeln: Zwei Männer aus Arnsberg verspürten nach einigen Bieren...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.05.20
Blaulicht

Strafverfahren eingeleitet
Vom Fahrrad in die Zelle: 53-Jährige verletzt Polizisten in Neheim

Am Dienstagmorgen wurde der Polizei zunächst eine hilflose Frau auf einer Bank am Ruhrtalradweg gegenüber der Jahnallee gemeldet. Bereits auf der Anfahrt meldeten Zeugen, dass die stark alkoholisierte Frau aufgestanden und mit ihrem Fahrrad in Richtung Rathaus losgefahren war. Die Beamten trafen die obdachlose Fahrradfahrerin auf dem Radweg an. Die 53-Jährige zeigte sich mit der anschließenden Kontrolle nicht einverstanden. Unvermittelt schlug sie einen Polizisten ins Gesicht. Die Frau wurde zu...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.01.20
Blaulicht

Verkehrskontrolle in Arnsberg
Mutmaßlicher Fahrraddieb wurde gefasst

Am Freitagabend, 27. Dezember, führte die Polizei im Bereich Auf den Kämpen in Arnsberg eine Verkehrskontrolle durch. Dabei fiel ein Mann auf, der fluchtartig den Bereich verließ, als er die Beamten sah. Zurück blieb ein Fahrrad, an dem die Rahmennummer unkenntlich gemacht worden war. Der Verdächtige wurde wenig später in der Nähe gestellt. Wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls wurde er vorübergehend ins Polizeigewahrsam gebracht. Die Ermittlungen dauern an, das Fahrrad blieb bei der...

  • Arnsberg
  • 30.12.19
Blaulicht
Ein Fahrradfahrer stürzte in der Nacht zum Samstag auf der Königstraße in Arnsberg. Er beschädigte einen geparkten Pkw und flüchtete anschließend zu Fuß.

Fahrradfahrer flüchtet nach Unfall in Arnsberg

Ein Fahrradfahrer stürzte in der Nacht zum Samstag auf der Königstraße in Arnsberg. Er beschädigte einen geparkten Pkw und flüchtete anschließend zu Fuß. Eine Zeugin konnte den Unfall beobachten. Gegen 0.30 Uhr schob der Mann das Fahrrad auf der Königstraße vom Neumarkt in Richtung Eichholzstraße. Hierbei stürzte er und fiel gegen ein geparktes Auto. Augenscheinlich verletzte sich der Mann leicht. Er ließ sein Fahrrad liegen und flüchtet zu Fuß in Richtung Eichholzstraße. Um eine...

  • Arnsberg
  • 08.07.19
Blaulicht
Am Mittwochabend, 24. April, stürzte ein Mann unter Alkohol- und Drogeneinfluss mit seinem Fahrrad in Neheim. Eine Personenüberprüfung ergab, dass gegen den 47-jährigen Mann ein Haftbefehl vorliegt.

Betrunken und unter Drogen gegen Straßenschild gefahren
Durch Sturz "aufgeflogen" - Haftbefehl gegen 47-Jährigen

Am Mittwochabend gegen 21.50 Uhr meldeten sich Zeugen bei der Polizei in Arnsberg. Ein Mann war mit seinem Fahrrad gegen ein Straßenschild Im Ohl gefahren und gestürzt. Hierbei verletzte sich der Mann und ging daraufhin mit seinem Rad nach Hause. Dank Zeugen konnten die Polizeibeamten den Mann an seiner Anschrift antreffen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,5 Promille. Außerdem besteht der Verdacht, dass der Mann Drogen konsumiert hat. Eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.04.19
Überregionales

Klamottenmarkt in Ense-Bremen: Kleidung, Spielwaren, Bücher und Fahrräder

Am Samstag, 29. September, findet von 10 bis 15 Uhr ein Klamottenmarkt der Europagrundschule Höingen rund um Kindergarten und Schule in der Schützenhalle Ense-Bremen statt. Das Angebot umfasst unter anderem Kleidung (Größe 86 - 176), Spielwaren, Bücher oder auch Fahrräder. Zur Stärkung gibt es eine Cafeteria mit Kuchen und Waffeln. Vom Verkaufserlös gehen 20 Prozent an den Förderverein Grundschule Höingen e.V., um die Schule zu unterstützen.

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.09.18
Überregionales

42-jähriger Arnsberger verhindert Fahrraddiebstahl

Ein 42-jähriger Arnsberger verhinderte am Donnerstagmorgen, 12. Juli, gegen 7 Uhr einen Fahrraddiebstahl. Der Mann sah, wie sich drei Jugendlichen zum Fahrradständer am Karolinenhospital begaben und an einem Fahrrad zu schaffen machten. Als er sie ansprach, flüchteten die drei von der Örtlichkeit. Der Mann rief die Polizei. Am Fahrradständer lag eine aufgebrochene Fahrradkette. Im Rahmen der Fahndung konnten die Beamten die drei Jugendlichen antreffen. Es handelt sich bei ihnen um zwei 16- und...

  • Arnsberg
  • 13.07.18
Überregionales

Arnsberger bei Fahrradsturz schwer verletzt

Am Mittwoch, 6. Juni, wurden der Rettungsdienst und die Polizei gegen 21 Uhr zu einem verletzten Radfahrer auf der Landstraße 745 im Bereich Moosfelde gerufen. Zeugen hatte einen am Boden liegenden Rennradfahrer bemerkt. Sie leisteten erste Hilfe und informierten den Rettungsdienst. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Mann aus Richtung Möhnesee nach Neheim. Kurz vor Moosfeld kam der 62-jährige Arnsberger aus bislang unbekannte Gründen zu Fall. Er blieb schwer verletzt am Boden liegen. Durch den...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.06.18
LK-Gemeinschaft
Gleich mehrfach greift dieses Bild das Thema Radfahren auf. Foto: Uwe Beckers /www.lokalkompass.de
113 Bilder

Foto der Woche: Tag des Fahrrads

Fahrt doch mal Rad! Diese Aufforderung ist mit dem Europäischen Tag des Fahrrads verbunden, der am Sonntag, 3. Juni, begangen wird.  Laut Informationen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit soll der Tag zum einen auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen, vor allem aber das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel präsentieren. Der Tag des Fahrrads wurde 1998 ins Leben gerufen.  Mit dem...

  • Velbert
  • 02.06.18
  • 8
  • 24
Überregionales
Viele Wege legte Elmar Hoffmann in China mit dem Fahrrad zurück. Wenn die Strecken zu lang wurden, ging´s auch mal per Bus oder Zug weiter.
3 Bilder

"Dürfen wir Sie fotografieren?" - Langscheider Elmar Hoffmann mit dem Drahtesel in China unterwegs

Elmar Hoffmann ist kein unbekanntes Gesicht: Schon mehrfach berichteten der Wochen-Anzeiger und lokalkompass.de über die besonderen Fahrradtouren des Langscheiders, der mit dem Zweirad unter anderem schon Vietnam, Russland oder das Baltikum bereiste. Diesmal zog es ihn nach China. "Ich habe viel gesehen - und doch nicht viel", zieht Elmar Hoffmann ein Fazit seiner China-Reise. Ein Widerspruch? Für den passionierten Radfahrer nicht. Acht Tage lang war er in Peking, hat die bekannten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.04.18
LK-Gemeinschaft

Kleider- und Spielzeugmarkt mit Fahrzeugbörse in Oeventrop

Am Sonntag, 22. April, findet in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Familienzentrum Oeventrop (Steiler Weg 4) ein Spielzeug- und Kinderkleidermarkt statt. Gleichzeitig gibt es eine Fahrzeugbörse, „alles, was Räder hat", kann zum Verkauf angeboten werden. Am Tag des Kleider- und Spielzeugmarktes kann jedes Fahrzeug mit einer Preisvorstellung ab 13 Uhr im Kindergarten St. Marien, Oemberg 43, abgegeben werden. Der Elternrat organisiert für einen Obolus von einem Euro je Fahrzeug den Verkauf....

  • Arnsberg
  • 02.04.18
Überregionales
Foto: Polizei

Neunjähriger prallt auf PKW-Motorhaube

Ense. Die Polizei berichtet der Presse von einem Unfall zwischen Fahrrad und Personenwagen. n der Einmündung der Burkardrother Straße in den Rochollweg kam es am Donnerstag um 17.30 Uhr zu einem Unfall. Ein 18-jähriger Autofahrer aus Werl war mit seinem Chevrolet Matiz auf dem Rochollweg aus Richtung Feldflur kommend unterwegs. An der Einmündung wollte er nach rechts in die Burkhardrother Straße abbiegen. Hier kam von rechts zunächst ein Radfahrer und "schnippelte" die Kurve in den Rochollweg...

  • Ense
  • 15.07.16
Überregionales
Foto: Polizei

Kind stürzt von Mauer - genau vor ein Fahrrad

Als ein 4-jähriger Junge aus Arnsberg am Samstag auf die ca. 50 cm hohe pflanzliche Bebauung eines Geschäftes am Neheimer Markt kletterte, rutschte er ab und fiel auf Boden. Wie die Kreispolizeibehörde des HSK mitteilt befuhr gleichzeitig ein 21-jähriger Mann aus Arnsberg mit seinem Mountainbike die Örtlichkeit in Richtung Mendener Straße. Zwischen dem Jungen und dem Radfahrer kam es zum Zusammenstoß. Der 4-Jährige erlitt eine Platzwunde am Kopf. Die Erstversorgung erfolgte durch die 32-jährige...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.