fahrradbörse

Beiträge zum Thema fahrradbörse

Vereine + Ehrenamt
 50. Fahrradbörse in Olfen.

Olfen: 50. Fahrradbörse in Olfen

Am Samstag, 5. Oktober, führt die Kolpingsfamilie Olfen am Gemeindehaus Katharina, Kirchstraße 19, zwischen 10 und 13 Uhr die 50. Fahrradbörse durch. Fahrräder, Roller, Traktoren, Kettcars, Sport- oder auch E-Bikes können angeboten werden.

  • Olfen
  • 03.10.19
Kultur
Zum ersten Mal in diesem Jahr gibt es auch klassische Töne beim Stadtfest. Denn zur 35. Auflage ist das Jugend- und Kinder-Rockorchester der Kamp-Lintforter Musikschule mit dabei. Am Sonntagmittag ab 12 wird aufgebaut auf der Bühne am EK und ab 13 Uhr geht’s los.
2 Bilder

35. Stadtfest in Kamp-Lintfort am 5. und 6. Oktober
Ein Fest jagt das Nächste

Kaum haben die Marktschreier abgebaut und den Prinzenplatz freigeräumt, scharren schon die nächsten Händler mit den Hufen. Es ist Stadtfest in Kamp-Lintfort und pünktlich zum ersten Oktoberwochenende wird sich die Innenstadt füllen mit Trödel, mit Gastronomen und mit Unterhaltung – getreu dem Motto: Wir hier haben allen Grund, zu feiern! Altbekannte Händler sind wieder dabei – manche schon seit über 30 Jahren. ,,Wir zehren auch von diesen Stammhändlern,“ so die Geschäftsführerin der...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.10.19
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 6. April, führt die Kolpingfamilie wieder ihre Fahrradbörse in Olfen am Kirchplatz durch.

Olfen: 49. Fahrradbörse der Kolpingsfamilie Olfen

Bis Ostern ist es ja nicht mehr so weit. Wie sieht es mit den aktuellen Rädern der Kinder aus? Sind die Beine und Arme zu lang geworden? Wird für die Grossen der Familie auch etwas anderes gesucht? Am Samstag, 6. April, führt die Kolpingsfamilie wieder ihre Fahrradbörse in Olfen am Kirchplatz durch. Wie gewohnt wird die Fahrradbörse zwischen 10 und 13 Uhr stattfinden. Annahme der Räder ist am Samstag von 10 Uhr bis 12 Uhr. Ab 12 Uhr beginnt dann der Verkauf. Fahrräder, Roller,...

  • Olfen
  • 31.03.19
WirtschaftAnzeige
Olfen lädt zur Fahrradbörse ein.

Olfen: Fahrradbörse in Olfen auf dem Kirchplatz

Zur 48. Fahrradbörse lädt die Kolpingsfamilie Olfen am Samstag, 6. Oktober, auf den Kirchplatz neben der Kirche St. Vitus ein. Räder, Roller, Traktoren, Kettcars und Pedelecs werden angeboten. Kindersitze, Fahrradhelme und Inliner können nicht angenommen werden. Die Annahme ist am Samstag zwischen 10 und 12 Uhr möglich. Ab 12 Uhr beginnt der Verkauf. Nicht abgeholte Teile werden caritativen Gruppen angeboten. Zehn Prozent des Verkaufserlöses geht in die Jugendarbeit der Kolpingsfamilie. ...

  • Datteln
  • 03.10.18
  •  1
Sport
12 Bilder

RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen feiert 90. Geburtstag

Erste Fahrversuche unter dem Namen Radsportverein Bismarck 1928 Seinen 90. Geburtstag feiert in diesem Jahr der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. Im Frühjahr 1928 trafen sich unter der Leitung von Nikolaus Rück einige radsportbegeisterte Männer in der Gaststätte Haus Bleuel an der Mellinghofer Straße. Schnell hatte sich ein arbeitsfähiger Vorstand gebildet. Mit Einverständnis der Fahrradwerke Bismarck bekam der Verein den Namen „Radsportverein Bismarck 1928“, dessen Vereinsfarben...

  • Oberhausen
  • 21.06.18
  •  1
Ratgeber
Archivfoto der Fahrradbörse

Alles rund ums Rad

Fahrrad-Börse bei der GMVA in Lirich: Auch in diesem Frühjahr wird auf dem Gelände der Müll-Verbrennungs-Anlage (GMVA) Liricher Straße 21, eine Fahrradbörse stattfinden, auf der Besucher kostenlos die Gelegenheit haben, Fahrräder, Kinder­sitze, Anhänger, Roller und Fahrradzubehör zu verkaufen oder zu kaufen. Termin ist Samstag, 21. April, von 9 bis 13 Uhr. Vorbereitete Verkaufsschilder und Befestigungsmaterialien werden von den Mitarbeitern der GMVA zur Verfügung gestellt. Mit dabei ist...

  • Oberhausen
  • 15.04.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Fahrräder als Spende für Terre des Hommes gesucht

Für die 25. Fahrradbörse des Kinderhilfswerks "Terre des hommes" die Samstag (21.4.) ab 12 Uhr im Innenhof der St. Bonifatius-Gemeinde, Bonifatiusstr. 3, läuft, werden noch gebrauchte Fahrräder als Spende gesucht. Spender melden sich bitte unter Tel. 453116 (Dortschy), Tel. 1874189 (Norahim) oder Tel.5311668 (Feldner), diese Räder werden an den zwei Tagen vorher abgeholt. Wer selbst sein Rad verkaufen möchte kann es von 9-11.30 Uhr zur Bonifatiuskirche bringen, gegen eine Gebühr von 3 Euro....

  • Dortmund-City
  • 12.04.18
Überregionales

Fahrradbörse in der Jugendverkehrsschule

Am kommenden Sonntag am Ischelandteich Am Sonntag, 15. April, findet von 10 bis 12 Uhr in der Jugendverkehrsschule Hagen am Ischelandteich die Fahrradbörse statt. Hier können gebrauchte Fahrräder getauscht, verkauft oder gekauft werden. Auf Wunsch können die Fahrräder durch einen Zweiradmechaniker-Meister überprüft werden. Händler sind nicht zugelassen. Die Veranstaltung wird durch die Stadt Hagen, die Verkehrswacht Hagen und die Verkehrssicherheitsberatung der Polizei durchgeführt. Es...

  • Hagen
  • 11.04.18
Überregionales
Die Kolpingsfamilie Olfen lädt zur Fahrradbörse.

Olfen: Kolpingsfamilie lädt zur Fahrradbörse

Zur 48. Fahrradbörse lädt die Kolpingsfamilie Olfen am Samstag, 14. April, ein. Die Veranstaltung findet von 10 bis 13 Uhr am Kirchplatz neben der Kirche St. Vitus statt. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr werden gebrauchte, gut erhaltene Räder, Roller, Traktoren, Kettcars, Sport- oder E-Bikes angenommen, um 12 Uhr beginnt der Verkauf. Die Abrechnung und Abholung nicht gekaufter Räder wird zwischen 12.30 und 13 Uhr abgewickelt. Zehn Prozent des Verkaufserlöses fließt in die Jugendarbeit einer...

  • Datteln
  • 06.04.18
Vereine + Ehrenamt
Nach dem Verkauf von 31 Fahrrädern zogen die Helfer eine positive Bilanz. So konnten über 700 Euro für die Unterstützung südafrikanischer Schüler gesammelt werden.

Fahrradbörse: Über 700 Euro für Südafrika

Gute Stimmung und frohes Schaffen bestimmten die 16. Fahrradbörse von terre des hommes auf dem Schulhof der Liselotte-Rauner-Schule, die durch das freundliche Maiwetter beflügelt wurde. Dieses Jahr befanden sich 746 Euro in der Kasse, von denen das Projekt UTS, "United Through Sports", in Port Elizabeth, Südafrika, profitiert. Die Organisation ermöglicht Sportunterricht für Kinder in Townships, die dadurch auch in ihren intellektuellen Fähigkeiten gefördert werden. In den vergangenen zehn...

  • Wattenscheid
  • 09.05.17
  •  1
Überregionales
Am 6. Mai können Verkäufer und Käufer von Fahrrädern und Co. Gutes tun.

Zweiräder im Visier: Fahrradbörse von terre des hommes

Im Frühjahr des 50. Jubiläumsjahres von terre des hommes soll es wie immer rundgehen. Zur jährlichen Fahrradbörse werden Räder flottgemacht und tauschen die Besitzer, dieses Mal am Samstag, 6. Mai, auf dem Schulhof der Liselotte-Rauner-Schule in Wattenscheid. Dazu tragen gut erhaltene Räder, Roller, Bobbycars oder Dreiräder bei. „Ich habe selbst im vergangenen Jahr bei einer Mitgliederreise das Projekt kennengelernt und bin einfach begeistert über die Erfolge und die positive Wirkung auf die...

  • Wattenscheid
  • 25.04.17
LK-Gemeinschaft
Monheim am Rhein blüht auf! Stadtmarketing und Einzelhändlerschaft freuen sich schon jetzt auf den 2. April, wo in der Stadtmitte ein buntes Frühlingsfest mit zahlreichen Angeboten und Verkaufsoffenem Sonntag gefeiert wird.
4 Bilder

Frühlingsfest mit Verkaufsoffenem Sonntag

Mit einem großen Fest und einem Verkaufsoffenen Sonntag begrüßt Monheim am Rhein am Sonntag, 2. April, den Frühling. In der Stadtmitte organisieren Stadt, Treffpunkt Monheim und die Werbegemeinschaft Rathaus-Center verschiedene Aktionen und Angebote in den Motto-Bereichen Mode, Landpartie sowie Sport und Gesundheit. Mode und Styling auf dem Rathausvorplatz Auf dem Rathausvorplatz dreht sich alles um Mode und Styling. Auf der Hauptbühne gibt es neben Musik, Sport und Tanz wieder eine große...

  • Monheim am Rhein
  • 23.03.17
Überregionales

Fahrradbörse der Rheinbabenwerkstatt

Die Fahrradwerkstatt veranstaltete am letzten Samstag auf dem Gelände rund um die Rheinbabenwerkstatt erstmals eine Fahrradbörse. Gebrauchte Bikes und Ersatzteile fanden schnell einen neuen Besitzer. Es wurden zahlreiche Räder verkauft. Unter fachkundiger Anleitung hatten Menschen mit Behinderung die Fahrräder restauriert und technisch überholt. Die Werkstatt Förderrad ist ein Betrieb der Bottroper Werkstätten. Hier arbeiten gelernte Mechaniker und Menschen mit Unterstützungsbedarf. Foto: T....

  • Bottrop
  • 25.05.16
Ratgeber
Unter fachkundiger Anleitung haben Menschen mit Behinderungen die Fahrräder restauriert und technisch überholt. Foto: privat

Gutes Rad muss nicht teuer sein

Gladbeck / Bottrop. Am Samstag, den 21. Mai veranstaltet die Fahrradwerkstatt „Förderrad“ der Rheinbabenwerkstatt erstmals eine Fahrradbörse. Zwischen 10 und 14 Uhr werden auf dem Gelände rund um die Rheinbebenwerkstatt, Heinrich-Theißen-Str. 7 in Bottrop, gebrauchte Fahrräder sowie Fahrradteile verkauft. Unter fachkundiger Anleitung haben Menschen mit Behinderungen die Fahrräder restauriert und technisch überholt. Zusätzlich bietet die Rheinbabenwerkstatt auch interessierten Privatpersonen...

  • Gladbeck
  • 04.05.16
  •  1
Ratgeber
Am Samstag gibt es für Radlerfreunde wieder viele Schnäppchen.

Wattenscheider Fahrradbörse für Sambia

Zum 15. Mal in Folge startet die alljährliche Fahrradbörse am Samstag, 16. April, ab 10 Uhr auf dem Schulhof der Liselotte-Rauner-Schule, Voedestraße 46/48. Zehn Prozent des Kaufpreises kommen dem Terre-des-hommes-Projekt CBE in Sambia zugute. Wer ein Fahrrad, Roller, Bobbycar oder Dreirad zum Kauf anbieten möchte, bringt es zwischen 9.30 und 12 Uhr zum Schulhof in Wattenscheid, Zugang über Swidbertstraße/ Postgasse, Rewe-Parkplatz, und gibt es in Kommission. Die Annahmegebühr pro Rad...

  • Wattenscheid
  • 12.04.16
Überregionales
Bunter Shopping-Spaß von 13 bis 18 Uhr, zahlreiche Angebote und Infos rund um das Fahrrad, der Ostermarkt in der Stadthalle und der Immobilientag in der Stadtsparkasse bilden das Fundament für ein stimmungsvolles „Frühlingserwachen“ am Sonntag, 13. März. Foto: Michael de Clerque

Bunte Aktionen zum Start in den Frühling

Die ersten Schneeglöckchen haben schon im Dezember ihre Blüten geöffnet – lange vor Weihnachten. Der Frühling startet leider etwas kälter. Bis der Einzelhandel in Langenfeld am 13. März zum ersten verkaufsoffenen Sonntag in die Stadt bittet, kann sich wettertechnisch noch einiges ändern. Der kalendarische Frühlingsanfang liegt bereits hinter uns und doch ist weit und breit noch nicht viel von den erhofften ersten Sonnenstrahlen zu sehen. Nur eins ist klar: nach den grauen Monaten mit viel...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.03.16
Überregionales
Die Fahrradbörse findet am 18. April bereits  zum 14.  Mal statt. Foto: tdh

Fahrradbörse hilft Kindern in Sambia

Die Veranstaltung für die gute Sache hat schon eine lange Tradition. Bereits zum 14. Mal veranstaltet die terre des hommes-Ortsgruppe am 18. April ihre Fahrradbörse. Das Frühjahr zieht ein, damit wird es wieder Zeit, die Räder flott zu machen, alte zu verkaufen oder neue zu erstehen. Dazu bietet sich die jährliche Fahrradbörse von terre des hommes an. Gut erhaltene Räder, Roller, Bobbycars oder Dreiräder suchen auf der 14. Fahrradbörse auf dem Schulhof der Liselotte-Rauner-Schule neue...

  • Wattenscheid
  • 10.04.15
  •  1
Überregionales

Radspenden für Fahrradbörse

Für ihre 22. Fahrradbörse am 24. April im Innenhof der St.Bonifatius-Gemeinde, Bonifatiusstr. 3/Ecke Eintrachtstraße, sucht die Arbeitsgruppe des Kinderhilfswerks terre des hommes Fahrräder, die nicht mehr benötigt werden, die aber noch gebrauchsfähig sind. Kleinere Mängel wie „Plattfuß“ oder nicht funktionierende Beleuchtung sind kein Problem, ansonsten sollten die Räder aber benutzbar sein. Wer ein solches Rad spenden möchte, kann sich hier melden: 731744 (Pechtl), 1874189 (Norahim),...

  • Dortmund-City
  • 07.04.15
  •  1
Ratgeber

Fahrradbörse lockt am 18. April zum Kindergarten beim Gymnasium Voerde in Friedrichsfeld

Der Förderverein der städtischen Kita Am Gymnasium, Am Hallenbad 35 in Voerde-Friedrichsfeld veranstaltet seine elfte Fahrradbörse. Sie findet auf dem Gelände der Kita Am Gymnasium am Samstag, 18. April, von 11 bis 14 Uhr statt. Das Angebot soll gebrauchte Kinder- und Erwachsenenfahrräder, Fahrradzubehör wie Helme, Kindersitze und Anhänger, Kinderfahrzeuge wie Trettrecker, Laufräder, Dreiräder, Kinderroller, Kettcars. etc. umfassen. Interessenten können sich ab sofort telefonisch unter...

  • Wesel
  • 23.03.15
  •  1
Natur + Garten

Donnerstag, 1. Mai 2014 Radtour zum Haus Lüttinghoff und Skulpturenpark Marl

Unser Maiausflug mit dem Fahrrad führt vom Kleingarten AM NATTBACH zum Haus Lüttinghoff, dem ältesten Gebäude in Gelsenkirchen. Weiter radeln wir zum Skulpturenpark am Citysee in Marl. Zurück geht es durch Westerholt und am Fuße der Rungenberghalde längs zum Kleingarten AM NATTBACH. ca. 35 km Am Vereinshaus GRÜNE OASE gibt es zum Mittag Gegrilltes und Getränke. Außerdem öffnet dort gegen Mittag eine Fahrradbörse. Start: 9.30 Uhr Bistro Grüne OASE, Hürkamp,...

  • Gladbeck
  • 17.04.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Gebrauchtrad Markt - von Privat an Privat - beim RSV Adler - 18. Mai 2014

Hier besteht die Möglichkeit das alte Rad zu Geld zu machen!!! Sie stehen teilweise herum, in Garagen, Kellern oder Schuppen. Nicht mehr gebraucht, weil längst ein neueres und moderneres das alte Fahrrad abgelöst hat. Wohin damit? Zum Fahrradmarkt auf der Sportanlage Schmachtendorf, Buchenweg 30 in 46147 Oberhausen. Hier wird der RSV Adler im Rahmen des Volksradfahren am 18. Mai von 9 Uhr bis 16 Uhr eine Fahrradbörse einrichtet. Es gibt eine gute Nachfrage nach preisgünstigen gebrauchten...

  • Oberhausen
  • 13.04.14
Überregionales
Mit der 31. Duisburger Radwanderung können Familien ebenso in den Fahrrad-Frühling starten wie ambitionierte Radler. Doch auch wer sich nicht abstrampeln mag, kann sich beim großen Fahrradfest in der Innenstadt vergnügen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club hat dort eine Fahrradbörse organisiert. Foto: ADFC

Großes Fahrradfest lockt in die City

Die 31. Duisburger Radwanderung ist weit mehr als Abstrampeln: Am Sonntag, 28. April, zwischen 10 und 17 Uhr veranstaltet der Stadtsportbund Duisburg gemeinsam mit seinen Partnern ein großes Fahrradfest auf der Königstraße zwischen Sparkasse und CityPalais. Besucher erwarten an insgesamt 19 Ständen viele Informationen und Aktionen rund ums Rad. Neue Fahrräder, Pedelecs und Spezialräder werden gezeigt, fahrradtouristische Angebote und Miet-radsysteme vorgestellt. Dies ist auch die beste...

  • Duisburg
  • 26.04.13
Überregionales
Zur großen Radbörse lädt terre des hommmes am 4. Mai.

Fahrradbörse an der Bonifatiuskirche

Zum dritten Mal in ihrer 20-jährigen Geschichte findet die Fahrradbörse des Kinderhilfswerks terre des hommes im Innenhof der St.Bonifatius-Gemeinde, Bonifatiusstr. 3/Ecke Eintrachstraße, statt. Termin ist Samstag, der 4. Mai. Dazu sucht die Arbeitsgruppe von terre des hommes Fahrräder, die nicht mehr benötigt werden, die aber noch gebrauchsfähig sind. Kleinere Mängel wie „Plattfuß“ oder nicht funktionierende Beleuchtung sind kein Problem, ansonsten sollten die Räder aber benutzbar sein....

  • Dortmund-City
  • 18.04.13
Ratgeber
Günstige Zweiräder und andere Fahrzeuge wechseln am 20. April ihren Besitzer.

12. Fahrradbörse in WAT

Der Frühling kommt – holt die Räder raus, denn am 20. April steigt wieder die alljährliche Fahrradbörse der terre des hommes Gruppe Wattenscheid und Bochum. In der Zeit von 9.30 bis 13.30 Uhr suchen gut erhaltene Räder, Roller, Bobbycars oder Dreiräder auf der 12. Fahrradbörse neue Besitzer. Wer ein Fahrrad, Roller, Bobbycar oder Dreirad verkaufen möchte, bringt es am 20. April zwischen 9.30 und 12 Uhr zum Schulhof der Liselotte-Rauner-Schule (Zugang über Swidbertstraße/ Postgasse,...

  • Wattenscheid
  • 16.04.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.