Alles zum Thema Fahrradfahrer

Beiträge zum Thema Fahrradfahrer

Überregionales

53-jähriger Fahrradfahrer aus Marl wurde verletzt

Fahrradfahrer stürzt bei Ausweichmanöver auf der Westerholter Straße. - Montag, gegen 12.10 Uhr, fuhr eine 18-Jährige Hertenerin mit ihrem Auto aus einer Grundstücksausfahrt auf die Westerholter Straße. Ein zeitgleich auf dem Radweg der Westerholter Straße fahrender 53-jähriger Fahrradfahrer aus Marl konnte ausweichen und sein Fahrrad an dem Auto vorbeilenken. Bei dem Ausweichmanöver stürzte er jedoch und verletzte sich leicht.

  • Marl
  • 06.06.17
Politik
Die drei vorgeschlagenen Fahrradstraßen (rot)
2 Bilder

Drei Fahrradstraßen für Bochum

Bisher gibt es in Bochum und Wattenscheid keine einzige Fahrradstraße. Bereits als die Stadt im August 2016 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der fußgänger- und fahrradfreundlichen Städte in NRW (AGFS) geworden ist, wurde darauf hingewiesen, dass an dieser Stelle Nachholbedarf besteht. Eine Fahrradstraße ist eine dem Radverkehr vorbehaltene Straße. Sie darf auch mit anderen Fahrzeugen benutzt werden, wenn dies durch ein entsprechendes zusätzliches Verkehrszeichen erlaubt wird. Häufig wird...

  • Bochum
  • 20.05.17
  •  3
Überregionales

Radfahrer verletzt sich an Traktor

Ein 35 jähriger Velberter fuhr mit seinem Fahrrad am vergangenen Mittwochnachmittag die Windrather Straße von Neviges nach Langenberg. Im Verlauf wollte er an dem Traktor eines 54 jährigen Velberters vorbeifahren, der angehalten hatte, um auf einen Acker einzubiegen. Hierbei blieb der Radfahrer mit dem Oberarm am Ladeflächenaufbau des Traktors hängen und stürzte in der Folge. Durch den Aufprall zog sich der 35 jährige derart schwere Verletzungen zu, dass er durch den eingesetzten Rettungswagen...

  • Velbert
  • 11.05.17
Überregionales

Radfahrer schwer verletzt

An der Höseler Straße in Heiligenhaus kam es am vergangenen Freitag Morgen, gegen 18 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fahrradfahrer. Ein 37-jähriger VW Golf-Fahrer beabsichtigte, von der Höseler Straße nach links in die Zufahrt Gut Anger 1 abzubiegen. Dabei übersah er den 58-jährigen Mann auf seinem Rad, der den Fahrradweg auf der linken Seite in Richtung Hösel befuhr. Der 58-Jährige versuchte noch zu bremsen, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Pkw nicht mehr...

  • Velbert
  • 05.05.17
Überregionales

Fahrradfahrer nach Unfall in Marl Drewer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht

Marl: Fahrradfahrer stößt im Kreisverkehr Langehegge/Breddenkampstraße mit entgegen kommenden Autofahrerin zusammen. Heute, gegen 9.15 Uhr, kam es im Kreisverkehr Langehegge/Breddenkampstraße zu einem Unfall, bei dem ein 58-jähriger Fahrradfahrer aus Marl schwer verletzt wurde. Der 58-Jährige fuhr nach ersten Hinweisen den Kreisverkehr entgegen der Fahrtrichtung und stieß dabei mit der ihm entgegen kommenden 83-jährigen Autofahrerin aus Marl zusammen. Der 58-Jährige stürzte und verletzte sich...

  • Marl
  • 02.05.17
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Unfall zwischen 15-jährigen Rollerfahrer und Radfahrerin

Am Montag, 27. März, gegen 15.05 Uhr, kam es im Kreisverkehr Richrather Straße/ Bahnstraße in Langenfeld zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 15-jährigen Rollerfahrer und einer 38-jährigen Radfahrerin. Kreisverkehr an Richrather Straße Der 15-Jährige beabsichtigte, den Kreisverkehr an der Ausfahrt Richrather Straße in Richtung Solinger Straße zu verlassen. Dabei kollidierte er mit der Radfahrerin, die ihrerseits die Richrather Straße über den dortigen Fußgängerüberweg queren wollte....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.03.17
Überregionales

Fahrradfahrer angefahren und verletzt

Am Mittwoch, 22. März, fuhr ein 65-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Voerder Straße in Richtung Ennepetal. Zur gleichen Zeit, gegen 14.50 Uhr, beabsichtige ein 39-Jähriger mit seinem Mercedes ein Privatgrundstück zu verlassen. Beim Fahren auf die Straße übersah er den Radfahrer, der auf dem Bürgersteig fuhr. Der Aufprall schleuderte das Fahrrad auf die Straße. Der 65-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Rettungskräfte trafen schnell vor Ort ein und brachten den...

  • Hagen
  • 23.03.17
Überregionales

72-jähriger Fahrradfahrer aus Marl kollidierte mit 82jähriger Fußgängerin

Oer-Erkenschwick: Fußgängerin kollidiert mit Fahrradfahrer auf der Ludwigstraße. Als eine 82-jährige Fußgängerin aus Oer-Erkenschwick heute, gegen 10.30 Uhr, die Ludwigstraße, in Höhe der Einmündung Agnesstraße überquerte, kollidierte sie mit einem 72-jährigen Fahrradfahrer aus Marl, der auf der Ludwigstraße unterwegs war. Beide Beteiligten stürzten und verletzten sich leicht. Die 82-Jährige wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Marl
  • 16.03.17
Überregionales

Achtjähriger angefahren

Am vergangenen Dienstagmittag kam es am Grenzweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein junger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Ein Autofahrer bog auf eine Grundstückseinfahrt ab und übersah dabei den achtjährigen Schüler auf seinem Fahrrad. Nach dem Zusammenstoß stürzte dieser zu Boden und verletzte sich am Knie. Der Vater des Kindes teilte den Polizeibeamten mit, gegebenenfalls mit seinem Sohn einen Arzt aufzusuchen. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 15.03.17
Überregionales
Foto: Polizei

Fahrradfahrer stürzt und erleidet schwere Verletzungen

Ein 51-jähriger Radfahrer stürzte am vergangen Donnerstag, gegen 12.55 Uhr an der Straße "Am Kröcklenberg" 7 in Velbert aus noch ungeklärter Ursache und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Hilfsbereite Passanten kümmerten sich um den Gestürzten und informierten die Rettung. Ein Rettungswagen brachte den schwer Verletzten anschließend in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der 51-Jährige ohne Fremdverschulden zu Fall kam, konnte ihn...

  • Velbert
  • 10.03.17
Überregionales

Volltrunken mit dem Fahrrad gegen Ampelmasten

Mit knapp zwei Promille Alkohol im Blut ist am Montagnachmittag ein Radfahrer an der Eckeseyer Straße gegen einen Ampelmasten gefahren, sein ebenfalls radfahrender Begleiter setzte seine Fahrt einfach fort. Mehrere Zeugen schilderten den eingesetzten Rettungskräften, dass sie zwei Männer nebeneinander auf dem Gehweg in Richtung Vorhalle fahren sahen. Unvermittelt prallte einer von ihnen gegen einen Ampelmasten, stürzte und blieb schwerverletzt liegen. Sein Begleiter hielt kurz an, setzte...

  • Hagen
  • 28.02.17
Überregionales

Älterer Fußgänger bringt Radfahrer (35) zu Fall und flüchtet vom Unfallort

In den Nachmittagsstunden vom Freitag, 3. Februars, kam es auf der Kronenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Fahrradfahrer (35) verletzte. Gegen 16.30 Uhr war der Essener mit seinem schwarz-silberfarbenen Fahrrad dort in Richtung Sprockhöveler Straße unterwegs. In Höhe der Jahnstraße trat nach Angaben von Zeugen plötzlich ein älterer Mann unvermittelt auf die Fahrbahn. Nach dem Zusammenstoß überschlug sich der Radfahrer und stürzte, wie der Senior auch, auf die Fahrbahn. Dort...

  • Witten
  • 06.02.17
Überregionales

Fahrradfahrer prallt gegen Lkw und wird schwer verletzt, Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Auf der Kreuzung Rüschebrinkstraße/Westfalenhüttenallee hat sich am Donnerstagvormittag (2. Februar) ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei prallte ein Fahrradfahrer gegen einen Lkw und wurde schwer verletzt. Der 50-jährige Lkw-Fahrer aus Oberhausen war mit seinem Gespann gegen 10.20 Uhr auf der Westfalenhüttenallee in Richtung Osten unterwegs. An der Kreuzung mit der Rüschebrinkstraße wollte er geradeaus weiterfahren, um auf die B 236 aufzufahren. Zum selben Zeitpunkt fuhr ersten Zeugenangaben...

  • Marl
  • 02.02.17
Überregionales

Verletzte bei Verkehrsunfällen Mittwoch in Marl

Marl: Zusammenstoß zweier Autos mit zwei Verletzten. Mittwoch, gegen 7.30 Uhr, fuhr eine 29-jährige Hertenerin mit ihrem Auto die Pommernstraße. Zeitgleich fuhr eine 56-jährige Autofahrerin aus Marl die Herzlia-Allee. Im Einmündungsbereich Pommernstraße/Herlia-Allee stießen beide Autos zusammen, wobei beide Fahrerinnen leicht verletzt wurden. Beide wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Das Auto der 29-Jährigen musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand 3.000 Euro...

  • Marl
  • 28.12.16
Überregionales

Fahrradfahrer in Marl Drewer beim beim Abbiegen eines Autos erfasst

Marl: Autofahrer erfasst beim Abbiegen in die Lassallestraße Fahrradfahrer. Sonntag, gen 18.15 Uhr, bog ein 65-jähriger Autofahrer aus Marl von der Rappaportstraße nach links in die Lassallestraße ab. Dabei erfasste er einen 16-jährigen Fahrradfahrer aus Marl, der die Lassallestraße überquerte. Bei dem Zusammenstoß wurde der 16-Jährige leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Zusammenstoß entstand nur geringer Sachschaden.

  • Marl
  • 27.12.16
Überregionales

Fahrradfahrer in Marl Hüls angefahren

Marl: Autofahrer erfasst beim Abbiegen in den Ovelheider Weg einen Fahrradfahrer. Mittwoch, gegen 15.50 Uhr, bog ein 42-jähriger Autofahrer aus Gladbeck von der Mozartstraße nach rechts in den Ovelheider Weg ab. Dabei stieß er mit 76-jähriger Fahrradfahrer aus Marl zusammen, der auf dem Ovelheider Weg fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der 76-Jährige leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 1.000 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 22.12.16
Überregionales

Fahrradfahrer in Marl Drewer bei Unfall verletzt

Marl: Autofahrer stößt beim Linksabbiegen auf der Siegfriedstraße mit einem entgegen kommenden Fahrradfahrer zusammen. Als ein 27-jähriger Autofahrer aus Marl am Montag, gegen 14 Uhr, auf der Siegfriedstraße nach links in eine Grundstückseinfahrt abbog, stieß er mit dem ihm entgegen kommenden 58-jährigen Fahrradfahrer aus Marl zusammen. Dabei wurde der 57-Jährige verletzt. Er wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Marl
  • 29.11.16
Überregionales

Radfahrer angefahren und Unfallverursacher flüchtig

Am Dienstagmorgen, 15. November, ist ein Radfahrer bei einem Unfall gegen 7.45 Uhr angefahren worden. Der 30-Jährige aus Unna fuhr mit seinem Rad auf der Hammer Straße in Richtung Victoriastraße. Als ein geparkter Renault ihm den Weg versperrte, stieg er ab und wollte sein Rad auf der Straße an dem Auto vorbeischieben. Auf Höhe des Renault fuhr ein silberner PKW an ihm vorbei und streifte den 30-Jährigen am Arm. Er fiel zunächst mit seinem Rad gegen das parkende Auto, das dadurch...

  • Unna
  • 15.11.16
Überregionales

Radfahrer fliegt durch Schaufenster

Mit Schnittwunden an Arm und Bein endete die Radtour eines 30-Jährigen am frühen Donnerstagabend auf der Bielefelder Straße. Der Herner stürzte durch ein Schaufenster, nachdem er einem Motorrad ausweichen wollte. Nach eigenen Angaben fühlte sich das Unfallopfer durch ein Motorrad so sehr bedrängt, dass es von der Straße auf den Gehweg auswich. Zeitgleich öffnete der Beifahrer eines in Höhe der Hausnummer 192 geparkten Autos die rechte Tür, um aus dem Wagen auszusteigen. Trotz eines sofort...

  • Herne
  • 09.09.16
Ratgeber

Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer

Verkehrsunfall mit Verletztem - Fahrradfahrer mit Hubschrauber abtransportiert Am Donnerstag, 1. September, ist gegen 12.30 Uhr ein 80-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ein 69-jähriger Fahrer aus Unna fuhr aus Königsborn kommend in den Kreishauskreisel ein. Er wollte mit seinem Opel in die Kantstraße fahren und übersah dabei den 80-jährigen Unnaer. Die beiden stießen zusammen und der Radfahrer stürzte vor dem Opel auf die Straße. Der 69-jährige fuhr zunächst...

  • Unna
  • 02.09.16
Überregionales

Verkehrsunfall durch Unachtsamkeit

Holsterhausen. Ein 40-jähriger Dorstener bog mit seinem PKW am Donnerstag, 18. August gegen 8.40 Uhr, vom Fasanenkamp auf die Pliesterbecker Straße ab. Dabei erfasste er einen 19-jährigen Postzusteller aus Wesel, der mit dem Fahrrad auf dem Radweg der Plieserbecker Straße unterwegs war.

  • Dorsten
  • 22.08.16
Überregionales

Fahrradfahrer in Marl Brassert angefahren

Marl: PKW-Fahrer stößt beim Verlassen eines Parkplatzes mit Fahrradfahrer zusammen. Montag, gegen 17.30 Uhr, fuhr ein 45-jähriger Marler mit seinem PKW von einem Parkplatz auf der Martin-Luther-Straße. Hierbei stieß er mit einem 18-jährigen Marler zusammen, der mit seinem Fahrrad auf dem Fußgängerweg unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte der 18-Jährige und verletzte sich leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 3.000 Euro...

  • Marl
  • 16.08.16
Überregionales

Radfahrer schwer verletzt

Gladbeck-Ost. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Abend des 19. Juli (Dienstag) in Gladbeck-Ost. Gegen 20 Uhr wollte ein 67-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw von der Bülser Straße kommend auf die Konrad-Adenauer-Allee abbiegen. Dabei stieß er mit einem 64-jährigen Gladbecker zusammen, der per Fahrrad die Fußgängerfurt über die Adenauer-Allee überquerte. Bei dem Unfall zog sich der 64-jährige schwere Verletzungen zu, musste daher vom Rettungsdienst ins St. Barbara-Hospital...

  • Gladbeck
  • 20.07.16
Überregionales

70-jähriger Fahrradfahrer von PKW erfasst

Eine 58-jährige PKW-Fahrerin aus Datteln fuhr am Dienstag, gegen 10 Uhr, auf dem Südring und bog dann nach rechts in die Heibeckstraße ab. Dabei erfasste sie einen 70-jährigen Dattelner, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg unterwegs war. Hierbei verletzte sich der 70-Jährige leicht. Es entstand 500 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 20.07.16