Fahrradfahrer

Beiträge zum Thema Fahrradfahrer

Politik
12 Bilder

Radwegenetz
Weitere Verkehrszeichen für Radfahrer?

Radwege müssen überwacht werden! Wer fast täglich mit dem Fahrrad unterwegs ist, kommt häufig aus dem Staunen nicht mehr raus! Hier missbrauchen Minderheiten unsere Radwege teilweise in einer rücksichtslosen Art und Weise das man über die an den Tag gelegte Aggressionen sich nur noch kopfschüttelnd abwenden kann. Ja, es sind nicht nur die Autofahrer sondern auch Fahrradfahrer die durch ihr rüpelhaftes Verhalten mit hohen Geschwindigkeiten oder auch mit lautstarken Worten versuchen sich...

  • Herne
  • 20.09.20
  • 3
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum
Autofahrer ins Gesicht gespuckt! - Wer kennt diesen Fahrradfahrer?

Wie bereits berichtet, ging Anfang April im Bochumer Polizeipräsidium eine Anzeige ein, die im Verkehrskommissariat bearbeitet wird. Der angezeigte Sachverhalt könnte einem - nicht nur in der "Corona-Zeit" - irgendwie den Magen umdrehen. Was ist am 20. März 2020 (Freitag) auf der Stöckstraße in Wanne passiert? Gegen 16.05 Uhr beobachtete ein Bochumer Ehepaar aus dem Auto heraus einen Radfahrer, der freihändig und verkehrsgefährdend die Kreuzung Stöckstraße/Johannesstraße überquerte - bei...

  • Herne
  • 18.06.20
  • 2
Überregionales

66-jährige Frau überfallen

Die Polizei sucht aktuell Zeugen nach einem Raubdelikt in Wanne-Eickel vom Montag, 17. September.Um 12.15 Uhr war eine 66-jährige Frau von einem Mann überfallen worden. Die Frau war mit ihrem Rollator auf dem Gehweg der Märkischen Straße unterwegs. Ein noch unbekannter Täter fuhr mit einem silbernen Fahrrad von hinten an ihr vorbei und entriss ihr dabei ihre Tragetasche aus der Hand. Der Radfahrer trug einen roten Kapuzenpullover. Eine nähere Beschreibung des Täters liegt nicht vor. Das...

  • Herne
  • 18.09.18
Überregionales
Die Fahrradtour fand großen Anklang.

Holsterhauser Radler erkunden die Stadt

Viel zu sehen gab es für die 25 Radfahrer, die der Einladung des SPD-Ortsvereins Holsterhausen zu einer Radtour gefolgt waren. Eine Station auf der rund 25 Kilometer langen Strecke war das Freizeithaus Pfiffikus im Gysenbergpark. Lothar Przybyl, Geschäftsführer des Parks, informierte hier über die anstehenden Modernisierungen. Sandra Wasielewski, die neue Pächterin des Hauses, gab einen Ausblick auf die geplanten Erlebnis- und Forschungsstationen. Auch die Zechensiedlung Teutoburgia, das...

  • Herne
  • 06.08.18
  • 1
Überregionales

Fahrlässiger Radfahrer provoziert Unfall

Völlig fahrlässig handelte ein Radfahrer, der am vergangenen Sonntag kurz nach Mitternacht auf dem Hölkeskampring unterwegs war. Der 21-Jährige fuhr nach Angaben der Polizei ohne Licht und Helm und missachtete auf der Kreuzung zur Bochumer Straße eine rote Ampel. Dort wurde er von dem Auto eines 57-Jährigen erfasst. Das Unfallopfer musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 01.06.18
Überregionales

Radfahrer erfasst Kind und flieht

Ein Fünfjähriger ist am vergangenen Mittwoch auf der Holsterhauser Straße von einen Radfahrer angefahren worden. Beide stürzten durch die Kollision, der Radfahrer entfernte sich jedoch dann vom Unfallort, ohne sich um das Kind zu kümmern. Der Junge war in Begleitung seiner Mutter auf dem Weg in eine Kindertagesstätte. Beide warteten in einer größeren Gruppe an einer Ampel, als es zum Zusammenstoß kam. Das Kind erlitt Verletzungen im Gesicht, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Zum...

  • Herne
  • 24.02.18
  • 1
Überregionales

Achtjähriger angefahren

Am vergangenen Dienstagmittag kam es am Grenzweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein junger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Ein Autofahrer bog auf eine Grundstückseinfahrt ab und übersah dabei den achtjährigen Schüler auf seinem Fahrrad. Nach dem Zusammenstoß stürzte dieser zu Boden und verletzte sich am Knie. Der Vater des Kindes teilte den Polizeibeamten mit, gegebenenfalls mit seinem Sohn einen Arzt aufzusuchen. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 15.03.17
Überregionales

Radfahrer fliegt durch Schaufenster

Mit Schnittwunden an Arm und Bein endete die Radtour eines 30-Jährigen am frühen Donnerstagabend auf der Bielefelder Straße. Der Herner stürzte durch ein Schaufenster, nachdem er einem Motorrad ausweichen wollte. Nach eigenen Angaben fühlte sich das Unfallopfer durch ein Motorrad so sehr bedrängt, dass es von der Straße auf den Gehweg auswich. Zeitgleich öffnete der Beifahrer eines in Höhe der Hausnummer 192 geparkten Autos die rechte Tür, um aus dem Wagen auszusteigen. Trotz eines sofort...

  • Herne
  • 09.09.16
Überregionales

Rennradfahrer verfängt sich in Hundeleine

Noch ist dieser Rennradfahrer nicht ermittelt, der am Mittwoch auf der Thiesstraße in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Gegen 20 Uhr war der Mann dort mit einem dunklen Rennrad in Richtung Wilhelmstraße unterwegs. Zeitgleich führte ein Mädchen ihren Hund aus. In Höhe der Hausnummer 52 überquerte die junge Hernerin die Straße. Dabei befand sich der Vierbeiner noch auf dem Grünstreifen, so dass die Leine ein Stück über die Fahrbahn gespannt war. In dieser Leine verfing sich obiger...

  • Herne
  • 12.05.16
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.