Fahrradrouten

Beiträge zum Thema Fahrradrouten

Politik
Eine Umwidmung der Alten Bahn zur „Fahrradstraße“ (mit Nutzung durch die wenigen Anlieger sowie den landwirtschaftlichen Verkehr) wäre der nächste logische Schritt.
2 Bilder

Nur ein erster Schritt
ADFC zu Kendelweg-Radspur - Umwidmung erwünscht

Eine Spur des Wirtschaftsweges „Kendel“ am nordwestlichen Ortsrandgebiet soll für die Radfahrer abgetrennt werden, so lautet der Beschluss im Weezer Bau- und Mobilitätsausschuss vom 27. April. Ein guter, aber nur erster Schritt, findet Rositta Moch vom ADFC in Weeze, denn der Kendelweg ist Teil einer wichtigen Wegeverbindung am nordwestlichen Ortsrand zur „Alten Bahn“.  Weeze. Dieser, ursprünglich als Wirtschaftsweg für die Landwirtschaft angelegte, etwa drei Meter breite Asphaltweg dient...

  • Weeze
  • 11.05.21
Ratgeber
Start: Grünstraße
60 Bilder

Fahrradroute ab Hattingen (Ruhr)

Bürgerreporter Joachim Bartz aus Hattingen (Ruhr) berichtete am 14. Aug. über die ehemalige Eisenbahntrasse Hattingen (Ruhr) – Sprockhövel – Wuppertal untermalt mit sehr schönen historischen Brücken und Landschaftsaufnahmen. Dies war für mich spontan der Anlass diese Route zu wiederholen. Eine sehr schöne leichte Fahrradroute auf einer altehrwürdigen Eisenbahntrasse die in hochzeiten der Kohleförderung für Mensch und Industrie sehr wichtig und notwendig war. Start: Schulenbergtunnel und bereits...

  • Herne
  • 20.08.15
  • 11
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.