Fahrradtour

Beiträge zum Thema Fahrradtour

Politik

Fahrrad-Infrastruktur im Bochumer Stadtgebiet geht voran
Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur im Bochumer Stadtgebiet geht voran

Während der Corona-Pandemie im Jahr 2020 haben viele Bochumerinnen und Bochumer vermehrt auf das Fahrrad als Verkehrsmittel zurückgegriffen. Das bestätigen die Daten der Zählstellen für den Radverkehr auf der Wittener Straße und der Springorumtrasse. Die Zählstelle auf der Wittener Straße erfasste 291.159 Fahrten (+ 16%), die auf der Springorumtrasse sogar 515.034 Fahrten (+ 43,6%). Doch nicht nur auf die eigenen Fahrräder stiegen die Bochumerinnen und Bochumer häufiger, auch der Fahrradverleih...

  • Wattenscheid
  • 12.01.21
Überregionales

Kommunalpolitiker radeln durch Bochum

Es ist eine Aktion, um für mehr Radfahren zu werben: Stadtradeln. Kommunalpolitiker fahren einigen Woche nur mit dem Fahrrad. Ihren Führerschein haben Sie abgegeben und dürfen sich nicht einmal von Freunden im Auto mitnehmen lassen. Es handelt sich um eine Initiative des EU-Klimabündnisses, an der sich auch Bochum beteiligt. An Fronleichnam fand dazu eine Radtour statt. "Eigentlich fahre ich gar nicht so viel", erläutert Ratsmitglied Stephanie Kotalla (unabhängig) ihr tägliches Fahrverhalten....

  • Bochum
  • 27.05.16
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.