Fahrradunfall

Beiträge zum Thema Fahrradunfall

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der am Mittwoch, 9. Juni, auf der Fritz-Erler-Straße passiert ist.

Zeugen nach Unfall vor Schule in Herten gesucht
Radler stürzt nach Bremsmanöver und verletzt sich

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der am Mittwoch, 9. Juni, auf der Fritz-Erler-Straße passiert ist. Ein 61-jähriger Fahrradfahrer aus Herten war gegen 15.05 Uhr gestürzt, nachdem er stark bremsen musste. Durch die Vollbremsung wollte er einen Zusammenstoß mit einem Autofahrer vermeiden, der gerade in Höhe der Schule auf einen Parkplatz fuhr. Der Radfahrer wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Um den Unfallhergang abschließend klären zu können, werden noch Zeugen gesucht. Wer den Unfall...

  • Herten
  • 17.06.21
Blaulicht
Wegen eines Bremsmanövers ist ein Fahrradfahrer in Herten gestürzt und verletzte sich dabei leicht.

Ein Verletzter bei Unfall in Herten
Fahrradfahrer will Zusammenstoß verhindern und stürzt

Am Mittwoch, 9. Juni, ist gegen 15.05 Uhr ein 61-jähriger Fahrradfahrer aus Herten auf der Fritz-Erler-Straße in Herten gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Der Mann gab an, er habe in Höhe der Schule stark bremsen müssen, um einen Zusammenstoß mit einem 52-jährigen Autofahrer zu vermeiden, der gerade auf einen Parkplatz fuhr. Die beiden Männer unterhielten sich zwar kurz, danach fuhr der Autofahrer aber davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Auch die Polizei wurde nicht sofort...

  • Herten
  • 10.06.21
Blaulicht
In der Hertener Fußgängerzone stießen drei Radler zusammen.

Zwei Verletzte bei Unfall in Hertener Fußgängerzone
Drei Radfahrer stoßen zusammen

Am Sonntag, 30. Mai, stießen gegen 21.30 Uhr drei Fahrradfahrer auf der Hermannstraße in der Hertener Fußgängerzone zusammen, wobei sich zwei der Beteiligten leicht verletzten. Ein 40-jähriger Mann aus Gelsenkirchen fuhr auf der Hermannstraße in Richtung Rathaus und stieß dabei mit einer 58-jährigen Fahrradfahrerin aus Herten im Begegnungsverkehr zusammen. Außer der 58-Jährigen kam ihm noch ein 65-jähriger Hertener auf seinem Fahrrad entgegen. Dieser blieb jedoch unverletzt. Die 58-Jährige und...

  • Herten
  • 31.05.21
Blaulicht
Auf der Bahnhofstraße hat eine Autofahrerin eine Radlerin angefahren.

Eine Verletzte bei Unfall auf Bahnhofstraße in Herten
Radlerin beim Straße überqueren angefahren

Am Montag, 17. Mai, ist gegen 10.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße in Herten eine 56-jährige Fahrradfahrerin aus Herten verletzt worden. Die Frau wollte nach bisherigen Erkenntnissen die Straßenseite wechseln und wurde dabei von einer 71-jährigen Autofahrerin aus Herten angefahren, die gerade aus einer Seitenstraße kam und auf die Bahnhofstraße fuhr. Die Radfahrerin wurde zur weiteren Versorgung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Sachschäden an Auto und...

  • Herten
  • 17.05.21
Blaulicht

Mit dem Auto eines 61-jährigen Oer-Erkenschicker kollidiert
Hertener Radfahrerin leicht verletzt

Am Dienstagmorgen fuhr gegen 7.30 Uhr eine 47-jährige Fahrradfahrerin aus Herten auf dem Radweg der Kaiserstraße aus Richtung Herten Mitte. Von der Uferstraße aus wollte ein 61-Jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick in die Kaiserstraße einbiegen. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die Radfahrerin verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Bei dem Unfall entstand 1.100 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 01.12.20
Blaulicht

80-Jährige verletzt
Fahrradunfall auf der Dr.-Loewenstein-Straße in Herten

Am Sonntag, gegen 10.40 Uhr, kam es auf der Dr.-Loewenstein-Straße in Herten zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrer. Dabei wurde eine Seniorin aus Herten verletzt. Nach Angaben der 80-Jährigen war ihr der 69-jährige Fahrradfahrer aus Herten in einer Kurve entgegengekommen und habe sie dabei mit dem Fahrrad-Lenker gestreift. Daraufhin verunfallte die Dame und verletzte sich. Sie kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

  • Herten
  • 03.08.20
Blaulicht
Ein Hertener ist mit einer jungen Radfahrerin zusammen gestoßen.

11-Jährige Radlerin in Recklinghausen bei Zusammenstoß verletzt
Hertener fährt Mädchen an

Am Mittwoch, 15. Januar, stieß ein 30-jähriger Autofahrer aus Herten um 15.10 Uhr an der Von-Bruchhausen-Straße mit einer 11-jährigen Radlerin zusammen. Das Mädchen wollte mit dem Fahrrad von der Von-Bruchhausen-Straße in die Straße Tiefer Pfad einbiegen und prallte auf der Kreuzung auf das Auto des 30-Jährigen. Der Hertener war mit seinem Auto auf der Von-Bruchhausen-Straße unterwegs. Mädchen leicht verletzt Das Mädchen stürzte und wurde leicht verletzt.

  • Recklinghausen
  • 16.01.20
Überregionales

Disteln: 79-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

Am Montag, 16. November, gegen 11.45 Uhr, fuhr eine 79-jährige Hertenerin mit ihrem Fahrrad auf der Josefstraße in Richtung Kirchstaße. In Höhe der Kreuzung Zechenstraße/Schulstraße befindet sich eine Baustelle. Als die 79-jährige an einem dort arbeitenden Bagger eines 21-Jährigen links vorbeifuhr, kam es zu einer Berührung zwischen Bagger und Fahrradfahrerin. Die 79-Jährige stürzte und verletzte sich dabei so, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde...

  • Herten
  • 16.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.