Fahrradunfall

Beiträge zum Thema Fahrradunfall

Blaulicht

Noch einmal gut gegangen
Autofahrerin fährt Radfahrerin an

SCHWELM. Eine 50-Jährige fuhr am Dienstagnachmittag, 21. September, mit ihrem Fahrrad auf der Trasse an der Friedhofstraße. An der Einfahrt zu einem Reiterhof stieß sie mit dem Peugeot einer 28-jährigen Sprockhövelerin zusammen, die den Radweg in Richtung Reiterhof überfuhr. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht, eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte sie nicht.

  • Schwelm
  • 22.09.21
Blaulicht
Am Sonntag wurde in Ennepetal ein Radfahrer schwer verletzt.

Fahrradunfall in Ennepetal
Fahrer übersieht Bodenschwellen und wird schwer verletzt

Am Sonntag, 21. Februar, kam es in der Straße Hillringhausen gegen 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer. Der 49-jährige Wuppertaler befuhr die Straße und übersah nach bisherigen Erkenntnissen in einer Linkskurve die auf der Fahrbahn angebrachten Bodenschwellen. Beim Sturz auf die Fahrbahn verletzte er sich schwer und wurde in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

  • Schwelm
  • 22.02.21
Blaulicht

Rad in Schiene verkeilt
Senior stürzte mit dem Mountainbike

ENNEPETAL. Ein 70-jähriger Ennepetaler stürzte am Freitagmorgen mit seinem Fahrrad und verletzte sich dabei leicht. Der Ennepetaler war mit seinem Mountainbike auf der Milsper Straße in Richtung Neustraße unterwegs. In Höhe eines Discounters geriet er mit den Reifen seines Rades in die in der Fahrbahn eingelassenen Schienen, verlor die Kontrolle und stürzte. Bei dem Sturz verletzte er sich leicht, eine Behandlung in einem Krankenhaus war jedoch nicht erforderlich.

  • Schwelm
  • 07.12.20
Blaulicht
Am Samstag stürzte in Gevelsberg ein Fahrradfahrer auf Bahngleise und verletzte sich schwer.

Radfahrer in Gevelsberg schwer verletzt
Schwelmer stürzt auf Bahngleise

Am Samstag, 19. September, befuhr ein 75-jähriger Schwelmer Radfahrer gegen 14.30 Uhr die Kölner Straße in Richtung Ennepetal. Im Eingang des Kruiner Tunnels kommt er nach circa 30 Metern hinter dem Tunneleingang mit einem Rad in die in der Fahrbahn verlegten Gleise und stürzt zu Boden. Hierbei wird der Schwelmer schwer verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Tunnel gesperrtAm Fahrrad entsteht ein geschätzter Sachschaden in Höhe von zirka 100 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme...

  • Schwelm
  • 22.09.20
Blaulicht
Am Freitag, 3. Juli, wurde in Schwelm eine 9-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
9-jährige Fahrradfahrerin leicht verletzt

Am Freitag, 3. Juli, fuhr ein 68-jähriger Ennepetaler gegen 09.20 Uhr mit seinem schwarzen Toyota auf der Schillerstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße. Zeitgleich fuhr eine 9-jährige Schwelmerin mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg der Hauptstraße in Fahrtrichtung Möllenkotter Straße. Im Einmündungbereich kam es trotz der geringen Geschwindigkeit des Ennepetalers zu einem Zusammenstoß. Mädchen leicht verletztDie 9-Jährige wurde leicht verletzt und vor Ort vom eingesetzten Rettungsdienst...

  • Schwelm
  • 07.07.20
Blaulicht
Am Samstag, 23. Mai, führte ein Fahrradunfall zu einem Rettungshubschraubereinsatz.

Fahrradsturz in Gevelsberg
Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Samstag, 23. Mai, musste am frühen Nachmittag eine gestürzte Fahrradfahrerin in einem Waldstück an der Berchemallee medizinisch versorgt werden.  Auf Grund der schwere der Verletzungen, wurde ein Rettungshubschrauber zum Einsatzort bestellt. Dieser landete in unmittelbarer Nähe, so dass die Patientin schnell in ein Klinikum nach Dortmund geflogen werden konnte.

  • Schwelm
  • 26.05.20
Blaulicht
Am Sonntag, 26. April, kam es in Ennepetal zu einem Fahrradunfall.

Fahrradunfall in Ennepetal
Hagener stoßen mit Fahrrädern zusammen

Am Sonntag, 26. April, fuhren zwei Hagener in Ennepetal mit ihren Fahrrädern hintereinander an der Straße Am Werre. Aus bisher nicht geklärten Gründen verlor die 25-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrrad und geriet mit dem Vorderreifen gegen das Fahrrad des vor ihr fahrenden 26-jährigen. Beide stürzten und die 25-Jährige musste zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch der 26-Jährige verletzte sich leicht, benötigte jedoch keine ärztliche...

  • Schwelm
  • 28.04.20
Blaulicht
Am Samstag, 28. März, wurde ein Fahrradfahrer bei einem Auffahrunfall in Ennepetal leicht verletzt.

Auffahrunfall in Ennepetal
Radfahrer durch Sonne geblendet

Am Samstagabend, 28. März, kam es in Ennepetal zu einem Verkehrsunfall, als ein Fahrradfahrer auf einen PKW auffuhr. Ein 34-jähriger fuhr am Samstagabend mit seinem Fahrrad auf der Milsper Straße in Richtung Neustraße. Durch die tiefstehende Sonne sah er den zur Hälfte auf der Fahrbahn geparkten Pkw zu spät und fuhr auf diesen auf. Fahrer leicht verletztDer Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Schwelm
  • 30.03.20
Überregionales

Fahrradfahrer fiel bewusstlos vom Rad

Selten vorkommendes Unfallgeschehen: Ein 45-jähriger Fahrradfahrer befuhr die Mittelstraße aus Richtung Rosendahler Straße kommend und verlor etwa auf Höhe der Brunnenstraße das Bewusstsein. Hierdurch verlor der Fahrradfahrer die Kontrolle über sein Rad, kam zu Fall und verletzte sich an der rechten Schulter. Weiterhin zog er sich eine Kopfverletzung zu. Der 45-jährge wurde einem nahegelegenen Krankenhaus zugeführt.

  • Gevelsberg
  • 06.10.14
Überregionales

Zwei Verletzte und 10.000 Euro Schaden

Am Dienstagmittag kam ein 13-jähriger Fahrradfahrer aus Sprockhövel bei einem Bremsmanöver auf der abschüssigen Lindenbergstraße zu Fall. Bei dem Sturz zog sich der Junge eine schwere Armverletzung zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Fahrzeug überschlug sich Am Tag darauf gegen 18.15 Uhr befuhr eine 43-jährige Schwelmerin mit einem Pkw Peugeot die Talstraße in Richtung Wuppertal. Etwa 100 m vor der Blücherstraße kam das Fahrzeug nach rechts ab und...

  • Schwelm
  • 10.10.13
Überregionales

Nachts Mülltonnen angezündet

Brand auf der Hagener Straße Gevelsberg. Am heutigen Donnerstag, 22. August, gegen 2.25 Uhr, setzten unbekannte Täter auf der Hagener Straße zwei Mülltonnen in Brand. Zeugen verständigen die Rettungskräfte, die den brennenden Inhalt löschten. Fahrer flüchtete nach Zusammenstoß - Zeugen gesucht Gevelsberg. Am Mittwoch, 21. August, gegen 14.15 Uhr, kam es auf der Hagener Straße in Höhe des Hauses Nr. 80 zu einem Zusammenstoß der Außenspiegel zwischen einem in Richtung Ennepetal fahrenden roten...

  • Schwelm
  • 22.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.