Fahrzeug

Beiträge zum Thema Fahrzeug

Sport
Maximilian Bösing aus Heiligenhaus hatte seit frühester Kindheit den Wunsch, Rennfahrer zu werden. Und er hat Gas gegeben! Sein Talent sowie sein Ehrgeiz, seine Disziplin und die Unterstützung seiner Familie haben ihn nicht nur auf dem Hockenreimring Rennen bestreiten lassen.
8 Bilder

Einstieg in den Tourenwagenrennsport für Maximilian Bösing aus Heiligenhaus
Mit bis zu 170 Pferdestärken

Fünf Jahre ist es her, dass Maximilian Bösing mit zehn Jahren als Nachwuchs-Talent im Kartfahren entdeckt wurde (der Stadtanzeiger berichtete). Seitdem ist viel passiert (siehe auch hier) - eines hat sich nicht geändert: Die Leidenschaft des jungen Heiligenhausers für schnelle Fahrzeuge. Und so hat Maximilian Bösing, der inzwischen 15 Jahre alt ist, im vergangenen Jahr die Nationale Junior-Lizenz erworben. Diese Lizenz ist die Voraussetzung für den Einstieg in den Tourenwagenrennsport. "Er darf...

  • Heiligenhaus
  • 14.04.21
Blaulicht
Weil sich der schwer beschädigte Opel zunächst nicht ohne weiteres aufrichten ließ und auch der Fahrer nicht aus dem Wrack befreit werden konnte, mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr das Dach des Autos abschneiden, um Fahrer und Hund aus dem Wagen zu befreien.
4 Bilder

Wagen wurde auf die Seite geschleudert
Schwerer Verkehrsunfall auf der Heiligenhauser Straße in Velbert

Zu einem schwerer Verkehrsunfall kam es am heutigen Montagmorgen auf der Heiligenhauser Straße in Velbert. Dabei wurde das Auto eines 57-jährigen Velberters auf die Seite geschleudert. Da sich der Mann nicht selbst aus dem Auto befreien konnte, war die Feuerwehr Velbert mit starken Kräften im Einsatz. Gegen 7.55 Uhr war der 57-jähriger Velberter mit seinem Opel Crossland über die Heiligenhauser Straße in Velbert in Richtung Heiligenhaus unterwegs. Ohne Fremdeinwirkung verlor der Mann dann auf...

  • Velbert
  • 15.03.21
Blaulicht
Als die alarmierte hauptamtliche Wache der Feuerwehr eintraf, brannte das Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung.
4 Bilder

Transporter stand in Flammen
Velberter Feuerwehr muss Mercedes löschen

Ein Raub der Flammen wurde am Dienstag-Nachmittag der Transporter eines 40-jährigen Velberters. Das teilt die Feuerwehr mit. Dieser war auf der Langenberger Straße stadtauswärts unterwegs, als er Rauch im Innern seines Mercedes Vito bemerkte. Der Fahrer brachte den Wagen daraufhin auf der Bushaltestelle hinter dem Kreisverkehr Siemensstraße zum Stehen. Als er die Motorhaube öffnete, schlugen ihm schon Flammen entgegen, die er noch selber erfolglos zu ersticken versuchte. Fahrzeug brannte in...

  • Velbert
  • 15.04.20
Vereine + Ehrenamt
"Hier kommt das Wasser rein!" Nils Vollmar (rechts) stellt den Löschrucksack vor, den Jörg Bruns trägt. Das Teil gehört zur Ausrüstung des neuen, 350.000 Euro teuren Löschfahrzeug der Heiligenhauser Feuerwehr, das ganz auf Flächenbrände ausgelegt ist.

Neues Löschfahrzeug für die Heiligenhauser Feuerwehr
Zur Bekämpfung von Bränden abseits der Wasserversorgung

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenhaus freuen sich über ein neues Löschfahrzeug; und sie freuen sich ebenfalls über ein „Danke“. Es war ein bisschen wie ein Weihnachtsgeschenk: Im Rahmen der Jahresdienstbesprechung im Dezember hat die Heiligenhauser Feuerwehr ein neues Löschfahrzeug erhalten. Auf Flächenbrände ausgelegt Nachdem alle Fahrer und Maschinisten ihre Einweisung erhalten haben, wird das neue TLF 3000 in einer Woche in Dienst genommen. Das Fahrzeug – das erste auf einem...

  • Heiligenhaus
  • 07.02.20
Blaulicht
Im Rahmen der Jahresabschlussfeier der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenhaus gab es ein neues Löschfahrzeug. Der 18-Tonner fasst 3.500 Liter Wasser und 200 Liter Schaummittel, ist voll geländegänig und verfügt über einen Wasserwerfer. Der Wert liegt bei 370.000 Euro.
2 Bilder

Ein Einsatz pro Tag - Jahresabschluss der Heiligenhauser Feuerwehr
Neues Löschfahrzeug im Jubiläumsjahr

Die Feuerwehr aus Heiligenhaus blickte gemeinsam mit Gästen auf ein ganz besonderes Jahr zurück: Ein bemerkenswertes Jubiläumsjahr liegt hinter der Feuerwehr, bei den Einsätzen verzeichneten die ehrenamtlichen Kräfte einen leichten Rückgang. Mit vielen Gästen von Feuerwehren, den Hilfsorganisation und dem Technischen Hilfswerk (THW) sowie aus allen Ratsfraktionen ließ die Feuerwehr 2019 Revue passieren. Neben der stetigen Aus- und Fortbildung, dem Einsatzdienst und durchgeführten Brandwachen...

  • Heiligenhaus
  • 17.12.19
Blaulicht

Kinderfeuerwehr hat ein eigenes Auto

Da kam Freude bei der Kinderfeuerwehr auf: Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurde ein Kleinbus übergeben, der mit sieben Kindersitzen und mit Blaulicht sowie Martinshorn ausgestattet ist. Damit fahren die Kleinen selbstverständlich nicht zu Einsätzen, sondern zu Veranstaltungen oder werden zu ihren Wohnorten gebracht. Gleichzeitig steht der Ford Transit der gesamten Feuerwehr zur Verfügung. Die Anschaffung des Kinderfeuerwehrwagens wurde zu 80 Prozent gefördert. "Toll, dass sich das Land für die...

  • Velbert
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
Peter Pütz (von links) freute sich als 100.000 Fahrgast des Bürgerbusses über Glückwünsche von Hartmut Polster und Rolf Watty.

Heiligenhauser Bürgerbus begrüßte 100 000. Fahrgast

Peter Pütz, seit Jahren regelmäßiger Nutzer des Heiligenhauser Bürgerbusses, war diese Woche ziemlich überrascht. Denn er stieg als 100.000. Fahrgast ein.  Bürgerbusfahrer Hartmut Polster und Bürgerbusvereinsvorsitzender Rolf Watty beglückwünschten den Jubiläums-Fahrgast daher mit einer Urkunde sowie mit Sekt und Blumen. Seit sieben Jahren ist der von ehrenamtlichen Fahrern gesteuerte Kleinbus mit bis zu acht Passagieren im Heiligenhauser Stadtgebiet unterwegs und hat dabei inzwischen über...

  • Heiligenhaus
  • 18.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Von der Straße geschleudert und überschlagen
Fahrerin hatte einen guten Schutzengel!

Mit ihrem Fahrzeug von der Asbrucher Straße (L355) in Neviges geschleudert ist am Dienstag-Mittag eine 35-jährige Velberterin, danach hat sich das Auto überschlagen. Glücklicherweise hatte die Fahrerin einen guten Schutzengel! Gegen 12.20 Uhr befuhr die 35-Jährige Velberterin mit ihrem  Hyundai i30 aus Richtung Wuppertal kommend die Asbrucher Straße. In Höhe der Stadtgrenze Wülfrath/Neviges verlor sie ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr...

  • Velbert-Neviges
  • 02.10.19
Blaulicht
Der VW Polo hatte unter anderem einen profillosen Reifen, der bis auf die Karkasse abgefahren war.
3 Bilder

Fahrzeug mit vielen Mängeln in Velbert unterwegs
Polizei stoppt VW ohne Bremsen

Ohne Bremsflüssigkeit, dafür aber mit vielen Mängeln, unterwegs - das war ein roter VW Polo Anfang dieser Woche in Velbert. Am Montagmorgen war ein Kradfahrer vom Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Mettmann auf Streifenfahrt im Bereich Velbert-Mitte, als er gegen 10.45 Uhr, im fließenden Verkehr auf der Langenberger Straße, einen roten VW Polo sah - vor allem aber wohl eher hörte - der mit erheblicher Geräuschentwicklung einer defekten Auspuffanlage unterwegs war. Deshalb wurde der VW...

  • Velbert
  • 24.09.19
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

Ein verschlossen geparkter Audi verschwand vom Morgen des 3. September bis zum Abend des 10. September vom Fahrbahnrand der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert in Höhe des Hauses Nr. 117. Flop! Wie der oder die Täter den schwarzen A4 mit dem amtlichen Kennzeichen ME-DG 4671 öffnen, starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Hinweise bitte unter Tel. 02051/9466110.

  • Velbert
  • 12.09.19
Blaulicht
Sowohl der Alfa als auch der Opel wurden massiv beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Unfall in Neviges
Vier Verletzte und hoher Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten und circa 15.000 Euro Sachschaden kam es am Dienstagabend, gegen 20.30 Uhr, an der Lohbachstraße in Neviges. Das teilt die Polizei mit. Der 44-jährige Fahrer eines Opel Astra beabsichtigte, in Höhe der Hausnummer 28, mit seinem Pkw auszuparken. Er fuhr vom Fahrbahnrand an, um anschließend auf der Sperrfläche zu wenden. Dabei übersah er den Alfa Romeo eines 19-jährigen Velberters, der mit seinem Pkw in Richtung Elberfelder Straße unterwegs war und das...

  • Velbert-Neviges
  • 07.08.19
Blaulicht
Die Beamten führten bei dem Velberter einen Atemalkoholtest durch. Dabei kam ein Wert von über drei Promille (1,52 mg/l) heraus.

Blaulicht in Velbert
Über drei Promille - Polizei stoppt völlig betrunkenen Autofahrer

Einen völlig betrunkenen sowie aggressiven Autofahrer hat die Polizei in Velbert, wie sie mitteilt, am Sonntagnachmittag aus dem Verkehr gezogen. Gegen 17.10 Uhr meldeten sich Anwohner der Straße "Am Kostenberg" bei der Polizei. Sie beschwerten sich über einen Mann, der mit seinem Auto auf einem Parkplatz in eine Hecke gefahren war und dabei augenscheinlich deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Als die Beamten an der beschriebenen Adresse eintrafen, saß der Mann, ein 41-jähriger...

  • Velbert
  • 05.08.19
Blaulicht
Bei der Überprüfung des BMW wurden nicht nur die Mängel an der Vorderachse durch das zu tief liegende Auto bestätigt, sondern auch noch weitere Mängel entdeckt: so waren unter anderem der Katalysator und Rußpartikelfilter ausgebaut und durch ein Rohr in der Abgasführung ersetzt worden.

Polizei stoppt BMW in Heiligenhaus
Auto konnte nicht mehr richtig lenken

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hat die Kreispolizei am Mittwochabend einen 5er-BMW aus dem Verkehr gezogen. Das Fahrzeug war technisch derart modifiziert, dass es nicht mehr verkehrssicher war. Gegen 12 Uhr fiel Spezialisten des Mettmanner Verkehrsdienstes ein BMW-Kombi der 5er-Reihe auf, der in Heiligenhaus über die Höseler Straße in Richtung Innenstadt fuhr. Schon auf den ersten Blick stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug augenscheinlich deutlich tiefergelegt wurde. Die...

  • Heiligenhaus
  • 21.03.19
  • 1
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib des Fahrzeugs nimmt die Polizei in Heiligenhaus jederzeit entgegen.

Auto-Diebstahl in Heiligenhaus
Grauer BMW X3 entwendet

Ein grauer BMW X3 wurde in Heiligenhaus entwendet, das teilt die Polizei mit und bittet um Hinweise. In der Nacht zu Mittwoch entwendeten unbekannte Täter am Azaleenweg in Heiligenhaus den grauen BMW X3. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in den verschlossenen Pkw gelangten, diesen starten und wegfahren konnten, ist bislang ungeklärt. Der Wert des zweieinhalb Jahre alten Fahrzeugs mit ME-Städtekennung wird mit circa 35.000 Euro angegeben. Mit dem Pkw entwendeten die Täter auch die...

  • Heiligenhaus
  • 20.03.19
Blaulicht
Der silberne Mazda 323 steckte mit seiner Fahrzeugfront zwischen einer Begrenzungsmauer und einem stählernen Begrenzungsbügel fest.

Blaulicht in Niederberg
Trunkenheitsfahrt mit Schadensfolgen

Betrunken von der Polizei gefesselt werden, das musste ein 23-Jähriger, nachdem er unter Alkoholeinfluss in Velbert mit seinem Pkw unterwegs war und einigen Schaden verursacht hatte. Das teilt die Polizei mit. Am nächtlich frühen Samstagmorgen, gegen 0.50 Uhr, bemerkten aufmerksame Verkehrsteilnehmer die Trunkenheitsfahrt eines Mazda-Fahrers, der die Heiligenhauser Straße (B 227) in Velbert, aus Richtung Heiligenhaus kommend, in Fahrtrichtung Innenstadt befuhr. Bei seiner Fahrt zeigte der...

  • Velbert
  • 04.03.19
Blaulicht

Flop der Woche
Unter Alkohol-Einfluss den Pkw zum Umkippen gebracht

Zum Unfall, bei dem eine Person leicht verletzt und vier Pkw beschädigt wurden, kam es an Altweiber in Heiligenhaus. Eine 78-Jährige befuhr mit ihrem Daimler die Wülfrather Straße und bog in die Hauptstraße ein. Dabei fuhr sie zu weit nach rechts und touchierte drei geparkte Pkw. Außerdem geriet der Daimler in Schräglage und fiel auf die Seite. Die Polizei stellte fest, dass die Verursacherin unter Alkohol-Einfluss stand. Flop!

  • Heiligenhaus
  • 02.03.19
Blaulicht
Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise.

Polizei warnt und sucht nach Zeugen
Verdächtiges Ansprechen von Kindern in Velbert und Umgebung

Nachdem ein zehnjähriger Junge in Langenberg auf verdächtige Weise von einem Mann angesprochen wurde, warnt die Polizei vor diesem noch unbekannten Täter und bitten mögliche Zeugen um Hinweise. Am Freitagmorgen hat an der Bonsfelder Straße in Velbert ein dunkelhäutiger Mann einen zehn Jahre alten Jungen auf dessen Weg zur Schule in verdächtiger Art und Weise angesprochen und dazu bewegt, in sein Auto einzusteigen. Als der Mann mit seinem Wagen einen Unfall baute, konnte der Schüler das Fahrzeug...

  • Velbert-Langenberg
  • 28.02.19
Blaulicht
Zwei Bezirksbeamte aus Neviges hatten am Montag wachsame Augen und konnten daher einen mit Haftbefehl zur Fahndung ausgeschriebenen 27-Jährigen festnehmen.

Blaulicht in Neviges
Bezirksbeamte hatten wachsame Augen

Dass sich polizeiliche Bezirksbeamte in ihren Zuständigkeitsbereichen gut auskennen, deshalb mit wachsamen Augen verdächtige Veränderungen sehr schnell erkennen und untersuchen können, bewiesen am Montagnachmittag die zwei Beamten des Nevigeser Bezirks- und Ermittlungsdienstes wieder einmal höchst anschaulich. Gegen 16.50 Uhr, auf der Straße Am Rosenhügel im Velberter Ortsteil Neviges, bemerkten die zwei erfahrenen Polizeibeamten während ihrer Streifentätigkeit einen roten VW Golf. Die daran...

  • Velbert-Neviges
  • 12.02.19
Blaulicht

Blaulicht in Velbert-Neviges
Mehrere Fahrzeuge mutwillig zerkratzt

Gleich mehrere Fahrzeuge wurden am vergangenen Wochenende in Neviges mutwillig zerkratzt. Das teilt die Polizei mit. Zu nicht genau bekannter Tageszeit, im Zeitraum vom Freitagabend, 17 Uhr, bis Sonntagabend, 17.30 Uhr, wurden gleich mehrere Fahrzeuge, die an der Siebeneicker Straße ordnungsgemäß parkten, von einem oder mehreren bislang noch unbekannten Straftätern mutwillig beschädigt. Dabei wurden mindestens drei Pkw unterschiedlicher Halter, die auf einem seitlichen Parkstreifen in Höhe der...

  • Velbert-Neviges
  • 04.02.19
Überregionales
3 Bilder

Neviges: Verkehrsunfall nach internistischem Notfall

Zu einem Verkehrsunfall einer Pkw-Fahrerin nach einem internistischen Notfall kam es am Dienstag in Neviges. Das teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt die 72-jährige Frau aus Velbert mit ihrem Mercedes B200 vor einem Blumengeschäft an der Siebeneicker Straße in Höhe der Hausnummer 25 an. Bei einem Wendemanöver verlor sie, vermutlich in Folge eines internistischen Notfalls, die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam von der Fahrbahn ab und prallte anschließend mit dem Mercedes...

  • Velbert-Neviges
  • 15.08.18
Überregionales
Die Einstiege zum Führerhaus waren durchgerostet.
2 Bilder

13 Jahre alt und sehr rostig!

Einem Polizeikradfahrer vom Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Mettmann fiel am Samstagmorgen, gegen 11 Uhr, in Velbert auf der Friedrich-Ebert-Straße ein 13 Jahre alter Transporter der Marke Ford Transit auf. Auffällig war der Kleinbus, weil er bereits äußerlich erkennbar deutliche Spuren von Korrosion aufwies. Und schon eine erste oberflächliche Betrachtung am Kontrollort ließ erahnen, dass eine weitergehende Kontrolle durch einen amtlichen Sachverständigen erforderlich sein würde. Der...

  • Velbert
  • 30.07.18
Überregionales

Unfall mit mehreren Beteiligten und verletzten Personen

Zu einem Unfall mit mehreren Beteiligten und verletzten Personen kam es am späten Dienstagnachmittag in Tönisheide. Das teilt die Polizei mit. Gegen 17.45 Uhr befuhr ein 70-jähriger Velberter mit seinem Audi A4 die außerörtliche, auf 50 km/h Höchstgeschwindigkeit begrenzte Kuhlendahler Straße in Richtung Neviges. Ausgangs einer leichten Rechtskurve geriet er kurz vor der Einmündung Am Sprung aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem...

  • Velbert-Neviges
  • 14.03.18
Sport
5 Bilder

Christopher Mies aus Heiligenhaus startet mit drei Langstreckenrennen in die Saison

Für Christopher Mies begann die Motorsport-Saison 2018 mit den 24 Stunden von Dubai. Der Rennfahrer aus Heiligenhaus absolviert innerhalb von drei Wochen mit dem Lauf im Mittleren Osten, mit den 24 Stunden von Daytona (USA) und den 12 Stunden von Bathurst (AUS) drei internationale Langstreckenrennen. In Dubai lief es für den Audi-Sport-Piloten nicht ganz so erfolgreich wie erhofft: Sportstrafen, kleinere Kollisionen und Reparaturen warfen den Deutschen und seine Fahrerkollegen Michael Vergers,...

  • Velbert
  • 15.01.18
Überregionales

Unfall mit einem schwerverletzten Kind

Zu einem Unfall mit einem schwerverletzten Kind kam es am Dienstag in Langenberg, wie die Polizei mitteilt. Gegen 18.40 Uhr ereignete sich der schwere Verkehrsunfall auf der Nierenhofer Straße, es wurden zwei Personen, darunter ein zehnjähriges Kind, schwer verletzt und eine Person leicht verletzt. Ein 21-jähriger Hattinger befuhr mit seinem VW Golf die Nierenhofer Straße in Richtung Bonsfelder Straße in Velbert. In einer Rechtskurve verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug...

  • Velbert
  • 11.10.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.