fahrzeugbrand

Beiträge zum Thema fahrzeugbrand

Blaulicht

Bedburg-Hau
Fahrzeugbrand auf Parkplatz im Gemeindezentrum

Zu einem Fahrzeugbrand wurde am Donnerstag (05.12.2019) um 10:14 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau auf einen Supermarktparkplatz an der Norbertstraße alarmiert. Verletzt wurde niemand. Die Fahrerin eines KIA Kleinwagens bemerkte zunächst während der Fahrt Brandgeruch und eine leichte Rauchentwicklung. Sie lenkte daraufhin das Fahrzeug auf den Parkplatz. Dort wurde sie von Passanten auf einen Brand im Motorraum aufmerksam gemacht. Vor Eintreffen der Feuerwehr blieben Löschversuche mit...

  • Bedburg-Hau
  • 05.12.19
  •  1
Blaulicht

PKW kollidiert mit Schutzplanken und brennt völlig aus, Vollsperrung A 1

Am späten Montagabend gegen 23:45 Uhr befuhr ein 19-jähriger Fahrzeugführer aus dem Märkischen Kreis mit seinem PKW Daimler-Benz die BAB 1 in Fahrtrichtung Bremen. Bei Ascheberg geriet er nach eigenen Angaben durch einen Reifenplatzer nach links in die Mittelschutzplanken, wurde dort abgewiesen und driftete über eine Strecke von etwa 250 Meter über die Fahrbahn nach rechts in die Seitenschutzplanken. Durch diese Kollision geriet das Fahrzeug in Brand. Der Fahrzeugführer konnte das Fahrzeug...

  • Marl
  • 29.10.19
Vereine + Ehrenamt
Ein Herz für Mitmenschen. Die gute Tat in Langenfeld.

Die gute Tat in Langenfeld
4-fache Mutter verletzte sich bei der Lösch-Aktion eines berennenden VW Käfers

Am Dienstagabend, 15. Oktober, 20.15 Uhr, kam es bei einem alten VW Käfer zu einem Motorbrand. Das Fahrzeug fuhr auf der Grenzstraße In Richtung Talstraße als die Insassen plötzlich das Feuer in Heck des Fahrzeugs bemerkten. Sie hielten sofort an und klingelten bei den anliegenden Häusern, um Hilfe zu erhalten. Aus zwei Häusern wurde direkt mit eilig gefüllten Wassereimern ein Ausbreiten des Feuers am Fahrzeug verhindert. Zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr der Wache 1 war der Brand...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.10.19
Blaulicht
Beim Brand eines Fahrzeuges an einer Tankstelle in Breitscheid konnte die Feuerwehr Schlimmeres verhindern.

Feuerwehreinsatz am Krummenweg
Hybrid-Auto brennt an einer Tankstelle

Breitscheid. Das ist gerade noch einmal gut gegangen: An einer Tankstelle in der Krummenwegr Straße brannte am Donnerstag Morgen ein Auto lichterloh. Aufmerksame Zeugen und ein Großeinsatz der Feuerwehr sorgten dafür, dass die brisante Situation entschärft werden konnte. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen BMW i3, ein  Hybrid-Fahrzeug, das sowohl elektrisch als auch mit Verbrennungsmotor betrieben werden kann. Kurz nach 8 Uhr wurde die Ratinger Feuerwehr alarmiert. Unmittelbar danach...

  • Ratingen
  • 19.09.19
Blaulicht
Ein Sachschaden von mindestens 10.000 Euro entstand beim vorsätzlich gelegten Brand eines BMW in Ratingen-Ost.

Nächtliches Feuer in Ratingen-Ost
Brandstifter fackelt BMW ab

Ratingen. Von einem lauten Knall wurden Anwohner der Straße Am Hang in Ratingen-Ost gegen 5 Uhr am Dienstagmorgen geweckt. Schnell stellten sie fest, dass in der Garageneinfahrt eines Einfamilienhauses ein PKW brannte. Sofort wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert. Die Wehr hatte den Brand des silbernen BMW der 5er-Serie schnell löschen und dadurch verhindern, dass ein daneben geparktes Fahrzeug in Mitleidenschaft gezogen wurde. Dennoch entstand an dem BMW nach Angaben der Polizei ein...

  • Ratingen
  • 27.08.19
Blaulicht
Das verunfallte Fahrzeug landete auf einem Grünstreifen, brannte aber nicht.
3 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Gemeldeter Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall

Am späten Donnerstagabend, 22. August, wurde der Einsatzzentrale der Feuerwehr Iserlohn ein brennender PKW nach einem Verkehrsunfall gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich die Lage weniger dramatisch da, der Wagen war lediglich aus bisher unerklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und kam auf dem Grünstreifen des Konrad-Adenauer-Ring vor einer Laterne zum stehen. Die Insassen konnten sich aus eigener Kraft aus dem Auto befreien und wurden vom Rettungsdienst vor Ort...

  • Iserlohn
  • 23.08.19
Blaulicht

Fahrzeug brannte heute Nacht in Marl Drewer

Am Donnerstagmorgen, um 02:10 Uhr, brannte auf der Breddenkampstraße der Pkw eines 43-Jährigen aus Marl. Das Feuer musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der Pkw brannte komplett aus, es entstand 9.000 Euro Sachschaden. Angaben zur Brandursache können bislang nicht gemacht werden.

  • Marl
  • 13.06.19
Blaulicht
Der Mercedes brannte trotz des Einsatzes der Iserlohner Feuerwehr komplett aus. Foto: Feuerwehr Iserlohn

Feuerwehr Iserlohn: Dortmunder Straße wegen brennendem PKW gesperrt

Auf der Dortmunder Straße  in Iserlohn brannte am Dienstag, 9. April, gegen 14:43 Uhr ein PKW in voller Ausdehnung.  Totalschaden am Fahrzeug, Fahrer unverletzt Das Fahrzeug hatte aus ungeklärter Ursache während der Fahrt Feuer gefangen. Der Fahrer konnte den Mercedes noch am Straßenrand anhalten und unverletzt verlassen. Die Berufsfeuerwehr Iserlohn rückte mit sechs Einsatzkräften an und löschte den Brand mit einem C-Rohr unter Atemschutz ab. Für die Dauer der Löscharbeiten war die...

  • Iserlohn
  • 10.04.19
Blaulicht
Unter Atemschutz löscht die Feuerwehr den brennenden PKW

Feuerwehr Hemer: Brennender PKW und Gasaustritt in Industriebetrieb sorgen für Einsätze

Am Dienstagvormittag, 4. Dezember, um 7.45 Uhr wurde die Feuerwehr Hemer zu einem brennenden PKW zur Straße "Im Ohl" gerufen. Schon auf der Anfahrt war die Rauchentwicklung des brennenden PKW, der direkt vor der Woesteschule stand, zu erkennen. Die Einsatzkräfte öffneten, unter schwerem Atemschutz, die Motorhaube des Fahrzeugs, um an den Brandherd zu gelangen. Zwei Kinder, die sich, beim Eintreffen der Feuerwehr, in unmittelbarer Nähe zum brennenden Fahrzeug aufhielten, wurden vorsorglich mit...

  • Hemer
  • 04.12.18
Überregionales
Die Polizei geht bei dem Feuer von Brandstiftung aus und hat Ermittlungen eingeleitet.

Brennender Pkw in Monheim

Gestern Abend, 23. Juli, kam es gegen 23.15 Uhr, zu einem Fahrzeugbrand auf einem Parkplatz an der Lichtenberger Straße 48 in Monheim. Bei Eintreffen der Feuerwehr und Polizei brannte der betroffene Pkw bereits in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr Monheim konnte das Feuer schnell löschen und ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Bäume und Sträucher verhindern. Ein weiterer Pkw, der in unmittelbarer Nähe des brennenden Autos parkte, wurde durch das Feuer leicht beschädigt.Bei einem...

  • Monheim am Rhein
  • 24.07.18
Überregionales
7 Bilder

Zwei Fahrzeuge brannten in Letmathe - Polizei ermittelt in Richtung Brandstiftung

In der Nacht zum heutigen Dienstag, 6. März, brannten in der Straße "Zum Volksgarten" in Letmathe zwei abgestellte PKW vor einem Wohnhaus. Um 3:38 Uhr rückten hierzu der Löschzug der Berufsfeuerwehr und die beiden Löschgruppen Letmathe und Stübbeken der Freiwilligen Feuerwehr aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten die beiden Fahrzeuge in voller Ausdehnung. Der Brand drohte auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen. Es wurde umgehend ein Löschangriff mit einem C-Rohr unter...

  • Hemer
  • 06.03.18
Überregionales
Die Polizei ermittelt nach einem Fahrzeugbrand.

Polizei ermittelt nach Fahrzeugbrand

Brandstiftung als Ursache nicht ausgeschlossen Altstadt. Am Freitagabend, 2. März gegen21.50 Uhr, meldete eine 27-jährige Mülheimerin der Feuerwehr einen Brand auf dem Horbachweg in der Mülheimer Altstadt. Ein VW Eos brannte hierbei komplett aus. Die Zeugin gab an, dass sie einen lauten Knall von der Straße vernahm und daraufhin einen brennenden Wagen sehen konnte. Sie alarmierte sofort die Feuerwehr Mülheim, die kurz darauf die Löscharbeiten aufnahm. Die starke Hitze des Brandes...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.03.18
Überregionales

BMW brennt aus - Polizei sucht nach Zeugen

Dümpten. Nach dem Brand eines BMW Sonntagnacht, 10. September, sucht die Polizei nach Hinweisen auf mögliche Täter. Gegen 3.10 Uhr bemerkten Zeugen das Feuer in der Straße "Knüfen" und alarmierten die Rettungskräfte. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell gelöscht. Nach der Inaugenscheinnahme des BMW der 5er-Reihe durch die Ermittler der Kriminalpolizei kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Etwaige Zeugen, die in der letzten Nacht in der Straße "Knüfen" dementsprechende...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.09.17
Überregionales

Unbekannte haben in Kleve wohl ein Auto in Brand gesetzt

Kurz nach Mitternacht geriet an der Rütgerstraße in Kleve am Mittwoch (30. August 2017) ein Renault Megane in Brand. Das Feuer brach im hinteren Bereich des Fahrzeugs aus. Vermutlich zündeten unbekannte Täter den Renault an. Durch das Feuer wurden ein neben dem Renault geparkter Opel Corsa sowie drei in der Nähe abgestellte Mülltonnen beschädigt. Die Feuerwehr löschte den Brand. Durch ein geöffnetes Fenster zog Rauch in eine Mehrfamilienhauswohnung. Die Feuerwehr lüftete die Wohnung. Anwohner...

  • Kleve
  • 30.08.17
Überregionales
Die Feuerwehr löschte den brennenden Opel.

PKW fängt auf der Schillstraße Feuer

Am Dienstag, 6. Juni, kam es zu einem Fahrzeugbrand auf der Schillstraße. Gegen 16.30 Uhr rief eine 38-Jährige die Polizei. Kurz zuvor war sie mit ihrem Opel in eine Parklücke gefahren, als das Auto plötzlich zu qualmen begann. Wenige Augenblicke später schlugen Flammen aus dem Motorraum. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Durch die Hitzeentwicklung wurde ein in der Nähe stehender Skoda leicht beschädigt. Die 38-Jährige ließ ihren Opel abschleppen....

  • Hagen
  • 07.06.17
Überregionales
2 Bilder

Feuerwehreinsatz in der Beethovenstraße

Am Montagabend (20. Februar 2017) kam es im Bereich Beethovenstraße zu einem PKW Brand. Aufgrund der ersten Meldungen, dass ein PKW in voller Ausdehnung, in direkter Nähe zu einem Mehrfamilienhaus, brennt und weitere Anrufer Explosionen meldeten, wurde zusätzlich zu den Kräften der Feuer- und Rettungswache auch der Löschzug Mitte alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwache begannen parallel zum Aufbau einer Löschwasserversorgung mit dem Ablöschen des brennenden PKW. Zusätzlich wurde...

  • Hemer
  • 22.02.17
Überregionales

Plötzlich brannten zwei Autos an der Mörikestraße

Am Dienstag (21. Februar 2017) gegen 20 Uhr gerieten aus bislang ungeklärter Ursache an der Mörikestraße zwei Fahrzeuge in Brand. Beide Fahrzeuge waren hintereinander in einer Grundstückseinfahrt rechts neben einem Wohnhaus geparkt. Ein roter Hyundai i10 stand vorwärts geparkt vor einer Garage. Dahinter stand, ebenfalls vorwärts geparkt, ein schwarzer Hyundai ix20. Das rote Fahrzeug brannte am Heck und das schwarze Fahrzeug an der Front. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Materborn gelöscht....

  • Kleve
  • 22.02.17
Überregionales

Feuerwehr löscht Schwelbrand bei abgestelltem Auto

Witten. Zu einem Pkw-Brand an der unteren Crengeldanzstraße wurde die Wittener Feuerwehr in der Nacht zu Mittwoch, 22. Februar, gegen 4.25 Uhr gerufen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stellte sich heraus, dass es in einem abgeparkten Kleinwagen schwelte, der Innenraum war komplett verraucht. Die Seitenscheibe war etwa zwei Zentimeter weit geöffnet. Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltsam Zugang zum Inneren des Autos und löschte den betroffenen Bereich mit einem C-Rohr ab. Nachdem die Batterie...

  • Witten
  • 22.02.17
Überregionales
Der Fahrer des während der Fahrt in Brand geratenen Pkws konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen..
4 Bilder

Glück im Unglück – Fahrer rettete sich aus brennendem Auto

Hervest. Während der Fahrt fing am Donnerstagmittag der Pkw eines Dorsteners im Marienviertel Feuer. Gegen 12.30 Uhr befuhr der 50-Jährige mit seinem VW Golf die Marienstraße. Nur kurz zuvor war der Mann mit seinem Fahrzeug noch in einer Waschstraße gewesen. Während der Fahrt bemerkte er dann plötzlich, dass Rauch aus dem Armaturenbrett des Wagens aufstieg. Der Fahrer schaffte es gerade noch, den Wagen auf einen Parkplatz zu lenken. Trotz sofortiger eigener Löschversuche mit einem...

  • Dorsten
  • 03.02.17
Überregionales
3 Bilder

Fahrzeug-Brand auf dem Hof der Feuerwache

Zu einem Fahrzeug-Brand kam es auf dem Hof der Feuerwache in Langenberg, wie die Einsatzkräfte mitteilen. Die Einsatzkräfte des Löschzuges aus Langenberg staunten nicht schlecht, als sie auf den Meldeempfängern bei der Alarmierung als Einsatzort ihr eigenes Gerätehaus an der Voßkuhlstraße lasen. Dorthin wurden sie zusammen mit der beruflichen Wache am Freitagabend zu einem Pkw-Brand alarmiert. Das dort abgestellte Übungsauto, welches die Kameraden nutzen, um das Vorgehen bei einem...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.01.17
Überregionales
Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Fahrzeugbrand in Hilden – Polizei geht von Brandstiftung aus

Am Donnerstag, 19. Januar, gegen 18.50 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in Hilden zu einem Fahrzeugbrand gerufen. Ein silberner VW Golf, der im Wendehammer der Straße "Am Eichelkamp" parkte, war aus bisher noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen und eine weitere Ausdehnung des Feuers erfolgreich verhindern. Dennoch entstand an dem VW Golf erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Der Wagen ist nicht mehr fahrbereit. Erste...

  • Hilden
  • 20.01.17
Überregionales
6 Bilder

Linienbus in Brand geraten

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es heute (03.11.2016) zu einem Motorbrand an einem Linienbus am Bahnhof in Bedburg-Hau. Schon vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau konnten die etwa 120 Fahrgäste, darunter Schüler und Pendler, den Bus verlassen. Verletzt wurde niemand. Während der Fahrt hatte die Busfahrerin den Brand gemerkt. Der Bus hielt am Bahnhof. Flammen schlugen etwa einen Meter hoch aus dem Motorraum am Heck des Busses. Es wurde ein Pulverlöscher eingesetzt, so dass...

  • Bedburg-Hau
  • 03.11.16
  •  1
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Ungeklärter Fahrzeugbrand

Langenfeld. Wie die Feuerwehr Langenfeld mitteilte, kam es am frühen Sonntagmorgen des 28. August, gegen 3.20 Uhr, zu einem ungeklärten Fahrzeugbrand an der Schneiderstraße. Lautes Knallgeräusch Zeugen hatten ein lautes Knallgeräusch wahrgenommen, das Feuer bemerkt und daraufhin den Notruf gewählt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte ein Lkw Daimler bereits in voller Ausdehnung, welcher auf einem Parkplatz an der Schneiderstraße, Ecke Götscher Weg, geparkt war. Dennoch konnte die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.08.16
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Suizid in Rath - Mann stirbt in seinem Pkw

Düsseldorf Nachrichten Um 9 Uhr bemerkte heute Morgen ein Zeuge im Bereich des Wendehammers der Selbecker Straße in Düsseldorf Rath einen brennenden Pkw. Bei den anschließenden Löscharbeiten der Feuerwehr konnte der stark verbrannte Leichnam eines Mannes auf dem Fahrersitz des PKW gefunden werden. Die anschließenden Ermittlungen ergaben mit nahezu an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei dem Toten um den siebenundfünfzig jährigen Halter des Wagens handeln dürfte. Eine...

  • Düsseldorf
  • 05.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.