Fair-Play-Pokal

Beiträge zum Thema Fair-Play-Pokal

Sport
Nils Hagenkötter (2. von links), Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Witten-Bommern, überreicht den Fair-Play-Pokal an Maximilian Arldt, (3. von links) den Spielführer der Bommeraner A-Junioren. Klaus-Dieter Leiendecker, (vorn, 2. von rechts) Vorsitzender des Fußballkreises Bochum, lobte die faire Spielweise und gratulierte ebenfalls zum Gewinn des Fair-Play-Pokals.

Gerecht gewinnt
A-Junioren des SV Bommern 05 fairstes Wittener Juniorenteam

Die Sparkasse Witten stärkt gemeinsam mit dem Fußballkreis Bochum den Fair-Play-Gedanken. Auf der Fußballanlage des SV Bommern 05, Am Goltenbusch, wurde das fairste Wittener Junioren-Fußballteam der abgelaufenen Saison 2018/19 mit dem Fair-Play-Pokal der Sparkasse Witten geehrt. Nils Hagenkötter, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Bommern, beglückwünschte das A-Junioren-Team des SV Bommern zu diesem Erfolg und überreichte den Sparkassen-Fair-Play-Pokal 2018/19 sowie den Trikotsatz, den die...

  • Witten
  • 17.09.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Erste Mannschaft, Kreisliga B, von TuRa Rüdinghausen, als Gewinner des FairPlay-Pokals „Senioren 2013/14“ der Sparkasse Witten -, Mitte - mit Pokal, Bernd Feuersenger, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Witten-Rüdinghausen -, ganz links, Ulrich Jeromin, Vorsitzender des Kreises Bochum im Fussball- und LeichtathletikVerband Westfalen.

TuRa Rüdinghausen hat das fairste Seniorenteam

Auf auf der Fußballanlage an der Brunebeckerstraße wurde das fairste Wittener Senioren-Fußballteam der abgelaufenen Saison 2013/14 mit dem FairPlay-Pokal der Sparkasse Witten geehrt. Bernd Feuersenger, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Rüdinghausen, beglückwünschte die Erste Mannschaft von TuRa Rüdinghausen zu diesem Erfolg - und überreichte den Sparkassen-FairPlay-Pokal Senioren 2013/14 sowie den Trikotsatz, den die Sparkasse Witten jährlich im Zusammenhang mit dem FairPlay-Pokal an das...

  • Witten
  • 12.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.