Fairer Handel

Beiträge zum Thema Fairer Handel

Politik
Ihr Halbjahresprogramm stellten Kooperationspartner des Aktionsbündnisses vor: mit dabei Elisabeth Brachem, Regionalpromotorin für entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Werkstatt für Globales Lernen (iz3wDO), Christoph Struß, Büro für internationale Beziehungen und Nachhaltige Entwicklung, Doris Kischel, Vorsitzende DHB Netzwerk Haushalt, Susanne Hildebrandt, Koordinierungsstelle Schwule, Lesben, Transidente, Stefan Schlepütz vom Kornhaus Naturkost, Allmut und Jens Vierling vom Weltladen Aplerbeck und Lena Borgstedt von der Auslandsgesellschaft.
2 Bilder

Volles Halbjahresprogramm in Dortmund rückt Nachhaltigkeit in den Fokus
Aktionsbündnis „Fairer Handel“ wächst

Die vielen Akteure des Aktionsbündnisses zum fairen Handel präsentierten jetzt ihr neues Programm. Mit vielfältigen Angeboten für Groß und Klein, fördert es das Bewusstsein für einen nachhaltigen Konsum und fairen Handel. Von Vorträgen über Möglichkeiten faire Produkte zu kaufen, bis hin zu Mitmachaktionen für Kinder, alle Interessen werden mit besonderem Blick auf die Ziele zur nachhaltigen Entwicklung bedient. Der 9. DiverseCity Kongress am 1. April befasst sich mit den sechs Dimensionen...

  • Dortmund-City
  • 20.02.20
Kultur
Björn Moschinski zaubert in seinen Koch-Shows Hochgenuss für pflanzlich basierte Lebensweiseauf auf der Messe Fair Friends, die vom 6. bis 9. September in vier Weastfalenhallen zu Gast ist.

Ideen für ein nachhaltiges Leben

Deutschlands größte Messe für nachhaltige Lebensstile, Fairen Handel und gesellschaftliche Verantwortung läuft vom 6. bis 9. September in den Westfalenhallen. Die Fair Friends in der Messe Dortmund präsentiert eine Vielzahl an Produkten und Dienstleistungen um fair, sozial und nachhaltig leben und arbeiten zu können. "Fair Friends" zeigt als größte deutsche Messe diese Lebensstile in vier Westfalenhallen Unterstützung für das Messekonzept kommt von Bundesumweltministerin Svenja Schulze, die...

  • Dortmund-City
  • 30.08.18
Politik
Aktuelles rund um fairen Handel bietet die Messe Fair Friends in den Westfalehallen.

Fair Friends in den Westfalenhallen

Messe stellt vom 7. bis 10 September die Parteien auf den Prüfstand Dortmund. Die Messe Fair Friends vom 7. bis 10. September in Dortmund steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks. Sie wird am 8. September zur Messe kommen und sich um 10.40 Uhr den Fragen junger Leute stellen. Pünktlich zur Bundestagswahl bietet die Fair Friends außerdem die Möglichkeit, Parteiprogramme auf das Thema Nachhaltigkeit hin zu prüfen. Vertreter verschiedener...

  • Dortmund-City
  • 31.08.17
Politik
Die Leitmesse des fairen Handels, die "Fair Friends", fand vom 1. bis 3. September 2016 in Dortmund statt.
20 Bilder

Fairtrade Messe Fair Friends: Mehr Besucher und mehr Aussteller

Die bundesweite Leitmesse des fairen Handels, die Fair Friends, ist dieses Jahr in Dortmund mit einem Besucher- und Teilnehmerrekord von rund 4.000 zu Ende gegangen. Rund 180 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten sich in den drei Themenwelten "Fairer Handel", "Neue Lebensmodelle" und "Gesellschaftliche Verantwortung." Neben den großen, umsatzstarken Firmen wie GEPA oder EL PUENTE sind es aber oft auch gerade die kleinen, inhabergeführten fairen Handelsgeschäfte, die zwar wenig...

  • Dortmund-City
  • 06.09.16
Politik
Die FAIR FRIENDS gibt einen Überblick, welche Vielfalt der globale Markt für öko-soziale Produkte zu bieten hat.
10 Bilder

Trendbericht zur FAIR FRIENDS 2016: Die neue Nachhaltigkeit: Umweltbewusst, sozial verträglich, wirtschaftlich

Immer mehr Menschen in Deutschland besinnen sich auf ihre soziale und ökologische Verantwortung, überprüfen kritisch die eigene Lebensweise, ändern vielfach ihre Gewohnheiten. Dieses Umdenken prägt letztlich alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens. Auch Wirtschaft und Politik sind beim Thema Nachhaltigkeit zunehmend gefragt. Als Messe für Neue Lebensmodelle, Fairen Handel und Gesellschaftliche Verantwortung lotet die FAIR FRIENDS (1. bis 3. September 2016) in der Messe Westfalenhallen...

  • Dortmund-City
  • 19.08.16
  •  1
Politik
Bei der Auszeichnung wurde Dortmund durch OB Ullrich Sierau sowie den Mitgliedern der Steuerungsgruppe Fairtrade Town Heidrun Riedel, Andreas Peppel, Günter Schulz, Christoph Struß und Helga Jänsch vertreten.

Der Pott als faire Metropole ausgezeichnet

Das Revier steht für Industrie, Fußball und Kultur. Weniger bekannt seine Vorreiterrolle: Als erste Großregion weltweit wurde das Ruhrgebiet 2013 mit dem Titel „Faire Metropole“ ausgezeichnet. Und dies wurde jetzt bestätigt. Bei der Feier der Titelerneuerung beim Regionalverband Ruhr erhielt auch Dortmund wieder seine Auszeichnungsurkunde. Dieter Overath, Geschäftsführer von Fairtrade Deutschland lobte das Engagement im Revier für Fairen Handel und weltweite Gerechtigkeit. Bereits seit sechs...

  • Dortmund-City
  • 25.11.15
  •  1
Politik
Den vierten Platz im Ranking und ein Preisgeld von 12 500 Euro gab es jetzt für Dortmund.

Fairer Handel: 4. Platz für Dortmund

In Rostock wurde jetzt die „Hauptstadt des Fairen Handels 2015“ gekürt. Dortmund belegt zusammen mit Leipzig den vierten Platz und erhält neben dem Logo und der Urkunde ein Preisgeld in Höhe von 12 500 Euro. Die Dortmunder Delegation, bestehend aus Jasmin Geisler und Günter Schulz vom Informationszentrum Dritte Welt und Helga Jänsch vom Agenda-Büro der Stadt nahmen den Preis vom Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Silberhorn entgegen, der ihn stellvertretend für den Schirmherrn des...

  • Dortmund-City
  • 29.09.15
  •  2
Politik
Utz Kowalewski

Fairtrade - Rathaus soll Getränkeversorgung umstellen

Sitzungen, Besprechungen, Konferenzen: Seit über sechs Jahren wird im Rathaus fair gehandelter Kaffee und Tee ausgeschenkt. Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN findet das gut. Aber sie möchte das Angebot noch gern erweitern. Die Fraktion wird deshalb im Ausschuss für Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen am 23. September beantragen, die fair gehandelten und produzierten Waren im Ausschank des Rathauses noch um den Bereich der Softdrinks zu erweitern. Die Linken & Piraten schlagen vor, die...

  • Dortmund-City
  • 23.09.15
  •  1
Politik
Am Wochende fand von Freitag bis Sonntag die sechste Fair Trade and Friends Messe in den Westfalenhallen statt.
20 Bilder

Fair Trade Messe 2015: "Fairer Handel ist angewandte Friedenspolitik"

Die FAIR TRADE & FRIENDS lieferte auch in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag wichtige Impulse für den Fairen Handel und zog rund 3.500 Besucher an. Angesichts der hochsommerlichen Temperaturen ein zufriedenstellendes Ergebnis. Außerdem konnte die Messe durch eine hohe fachliche Qualität der Besucher überzeugen. "Gemeinsam mit unseren Förderern und Partnern ist es uns gelungen, die FAIR TRADE & FRIENDS zur Leitmesse des Fairen Handels auszubauen. In den kommenden Jahren werden wir konsequent...

  • Dortmund-City
  • 30.08.15
  •  1
Politik
Ratsmitglied Carsten Klink

Linke & Piraten: Dortmund führend beim Fairen Handel

Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN ist sehr erfreut, dass Dortmund für weitere vier Jahre den Titel „Fairtrade-Stadt“ führen darf. Weltweit haben sich rund 2000 Städte mit dem Ziel zusammengefunden, den fairen Handel zu fördern. Dortmund war in den Jahren 2003 und 2005 sogar „Hauptstadt des Fairen Handels.“ „Wir gehören beim Thema Fairtrade international zu den führenden Städten", so der finanzpolitische Sprecher der Fraktion, Carsten Klink. „Auch Dank des Engagements des Oberbürgermeisters...

  • Dortmund-City
  • 06.07.15
  •  1
  •  1
Politik
Insgesamt 827 Millionen Euro gaben Verbraucher und Verbraucherinnen 2014 für Fairtrade-Waren aus, 173 Millionen mehr als im Vorjahr. Ein Plus von 26 Prozent.
37 Bilder

Eine-Welt-Familientag: "Gerechtigkeit ist keine Ansichtssache" - Fairtrade im Westfalenpark

Bei sonnigem aber nicht minder windigem Sommerwetter fand am Sonntag der erste Eine-Welt-Familientag im Dortmunder Westfalenpark statt. Unter dem Motto "Fairstehen, fairbessern, fairbinden" veranstaltete das äußerst agile Informationszentrum 3. Welt und das Agenda-Büro der Stadt Dortmund viele Attraktionen und Informationen rund um die Themenbereiche Fairer Handel, Klima- und Ressourcenschutz sowie Ernährung. Zahlreiche Organisationen und Vereine nutzten die Gelegenheit um auf ihre Projekte...

  • Dortmund-City
  • 31.05.15
  •  2
Ratgeber

Eine-Welt-Familientag im Park

Zum ersten Mal bieten das Informationszentrum Dritte Welt e.V. und das Agenda-Büro der Stadt unter dem Motto „fairstehen, fairbessern, fairbinden“ am 31. Mai den Eine-Welt-Familientag im Westfalenpark an. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr können Besucher alles rund um die Themen Fairer Handel, Klima- und Ressourcenschutz sowie Ernährung entdecken und erleben. Zahlreiche Mitmachaktionen warten auf sie. Der Familientag ist im Eingangsbereich Ruhrallee sowie rund um das Kindermuseum Mondo Mio...

  • Dortmund-City
  • 29.05.15
  •  1
Politik

Westfalenhalle: Faire Messe verbietet Kritik an unfairer Kohle - Hausverbote für Aktivisten bei Fair Trade & friends

Die Dortmunder Westfalenhallen haben am Freitagmorgen versucht die Kritik der Initiative Dortmund-Kolumbien bei der Messe Fair Trade and friends zu unterdücken. Die Seriösität des Dortmunder attac-Sprechers Till Strucksberg dürfte wohl außerhalb jeglichen Zweifels stehen. Um so unverständlicher die Reaktion der Dortmunder Westfalenhalle, die somit das Ansehen einer doch durch und durch sinnvollen Messe beschädigt hat. Derartige Maßnahmen gegen Aktivisten kannte man in diesem Zusammenhang...

  • Dortmund-City
  • 06.09.14
  •  1
Politik
"Die städtischen Fördermittel müssen aufgestockt werden, um dauerhaft existenzsichernd-entlohnte, sinnvolle und zwangfreie Beschäftigungsverhältnisse auch für diejenigen zu schaffen, die von gewinnorientierten Unternehmen abgewiesen werden.", so Ratsvertreter Carsten Klink (DIE LINKE).

DIE LINKE & PIRATEN: Fachfraktion für Wirtschafts- & Beschäftigungsförderung sowie Finanzen

Während sich der Dortmunder Rat in den politischen Sommerferien befindet, hat die Fraktion DIE LINKE & Piraten nun extra eine Fachfraktion für Wirtschaft- & Beschäftigungsförderung sowie Finanzen gebildet, um sich intensiver auf die Arbeit in den entsprechenden Ratsausschüssen vorzubereiten. Hauptthema in diesem Themenfeld bleibt für die Linken & Piraten der Aufbau eines öffentlich-geförderte Beschäftigungsektors. "Die städtischen Fördermittel müssen aufgestockt werden, um dauerhaft...

  • Dortmund-City
  • 13.08.14
  •  2
Überregionales
3 Bilder

Kinder lassen Rosen sprechen

Am Weltkindertag verkauften Kinder aus der Nordstadt fair gehandelte Rosen in der City. Erlös der Aktion: rund 1000 Euro. Mit einer bewundernswerten Aktion in der Innenstadt setzten sich Kinder des Familienzentrums "Kinder mit Zukunft" aus der Schlosserstr. am Borsigplatz im Sinne des Fair- Trade- Gedankens für eine gerechtere und bessere Welt ein. Fair-Trade, also der faire Handel mit Waren und ihre gerechte Bezahlung für den Erzeuger, ist nicht nur ein Anliegen Erwachsener, sondern...

  • Dortmund-City
  • 19.12.13
Politik
FA!R2013 in den Westfallen Hallen
6 Bilder

FA!R2013 - Messe rund um den fairen Handel

Am Wochenende hatte von Freitag bis Sonntag die FA!R2013 in der bezüglich der Standplätze komplett ausverkauften Westfalenhallen 2, 2N und 3a die Tore geöffnet. Seit drei Jahren findet diese Messe des Fairen Handels jährlich in den Westfallen Hallen zu Dortmund, der "Hauptstadt des Fairen Handels 2003 und 2005", statt. Sie hat sich inzwischen zur Leitmesse des "fair-trade" in Deutschland entwickelt und wird daher von der Branche als Pflichtveranstaltung angesehen, die sich sowohl an das...

  • Dortmund-City
  • 09.09.13
Ratgeber
Asien ist mit 22 Ausstellern in einer Sonderschau zu Gast bei der Fair Trade-Messe in den Westfalenhallen.

Alles rund um fairen Handel

Deutschlands größte Messe zum Fairen Handel bietet vom 6. bis 8. September in den Westfalenhallen 2, 2N und 3A einen kompakten Überblick über den aktuellen Markt und die Zukunftstrends in diesem Sektor. Die „Fair 2013“ trifft den Nerv der Zeit, denn die kollektive Nutzung von Ressourcen zählt ebenso zum nachhaltigen Lebensstil, wie der faire Handel. Die Messe präsentiert neben dem klassischen fairen Handel auch Ansätze eines ökologischen und sozial verantwortlichen Konsums. Erweitert wurden...

  • Dortmund-City
  • 28.08.13
Ratgeber

Buntes Programm zum Weltladentag

Seit 1996 gibt es jeweils am zweiten Samstag im Mai den Europäische Weltladentag - in diesem Jahr am 11. Mai auf dem Reinoldikrichplatz. Neben vielen Infoständen gibt es ein buntes Kulturprogramm mit Tanz, Gesang und Musik. Auf einem bunten Markt können sich interessierte Bürger an verschiedensten Themenständen informieren, ein Kulturprogramm aus Tanz, Gesang und Musikeinlagen genießen und Kontakte untereinander knüpfen. Das Programm dauert von 11 bis 17 Uhr auf dem Reinoldikirchplatz in...

  • Dortmund-City
  • 08.05.13
Überregionales
Die beiden Lehrer Mabel Rickes (l.) und Christian Bodach (r.) mit ihrem Schülerinnen-Kassier-Team freuen sich morgen auf viele Kunden.

Abkassieren für fairen Handel

Am Donnerstag, 1. März , um 12:30 Uhr heißt es in der Filiale des Drogeriemarktes dm an der Bornstraße 160: „Kassieren für den Fairen Handel“. Alle Umsätze, die zwischen 12:30 und 13 Uhr an der Aktionskasse gemacht werden, fließen in ein Schülerprojekt zum fairen Handel am Karl-Schiller-Berufskolleg. Mit der Geldspende soll das Engagement im Bereich „Fairer Handel“ vorangetrieben werden. Unter anderem soll ein so genannter Fair-O-Mat angeschafft werden – ein Snackautomat, der ausschließlich...

  • Dortmund-City
  • 28.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.