Alles zum Thema Falke

Beiträge zum Thema Falke

Natur + Garten
3 Bilder

Taubenzüchter schlagen Alarm: Zu viele Greifvögel!

Vogelfreund Hans Hofland würde sein größtes Ärgernis am liebsten selbst aus dem Weg räumen, doch dann hat er die Naturschützer am Hals: Dem Taubenzüchter aus Goch haben Greifvögel allein im vergangenen Jahr 16 seiner Tauben geschlagen, und er kann sie nicht schützen. Denn die Jagd auf Habicht und Co. ist in Deutschland verboten. Von Franz Geib "Seit 2013 habe ich fünfzig Tauben verloren", beklagt der mit vielen Preisen dekorierte Züchter, dessen Tiere bis zu 75 Euro wert seien. "Und mein...

  • Goch
  • 01.04.16
  •  1
Natur + Garten
7 Bilder

Ein Baum... im Nebel... mit Tier

Eigentlich wollte ich nur den abgestorbenen Baum vor der Frühnebelwand fotografieren, als ich unseren Turmfalken entdeckte. Licht und Sicht warn nicht so dolle, was man den Fotos auch ansieht, aber ein, zwei find ich ganz OK.

  • Menden (Sauerland)
  • 10.10.15
  •  20
  •  19
Natur + Garten

Greifvogelführung: Faszinierende Jagdflieger

Der Habicht ist der Vogel des Jahres 2015. Zu Ehren des heimischen Greifvogels mit der Zebrabrust veranstaltet der NABU Haltern einen Spaziergang mit zwei beeindruckenden entfernten Verwandten. Falknerin Uta Wittekind ist eine alte Bekannte in Haltern: Mit ihren gefiederten Zöglingen, Uhu "Uwe" und Wüstenfalke "Merlin", hat sie auf Einladung des NABU schon mehrere Greifvogelführungen in der Seestadt angeboten. Jedes Mal waren die Teilnehmer beeindruckt von der stolzen Größe des Uhus und der...

  • Haltern
  • 03.03.15
  •  4
  •  2
Natur + Garten
Der Wanderfalke
6 Bilder

Falkenkrieg.........

Gesehen habe ich das Schauspiel am Pleckenbricksee in Dortmund, wo sich Wanderfalke und Turmfalke eine kurze Schlacht am Himmel leisteten.

  • Dortmund-Ost
  • 24.02.15
  •  10
  •  26
LK-Gemeinschaft
39 Bilder

Einzigartige Atmosphäre

Landpartien sind bei den Besuchern vor allen Dingen wegen ihrer besonderen Atmosphäre und des ganz eigenen Flairs beliebt. Und hier reiht sich die Veranstaltung in Balve sicherlich perfekt ein. Kunstvoll geschmückte Stände, phantasievolle Angebote aus Kunst, Kultur, Blüten und Blumen sorgen auf dem wild-romantischen Gelände von Schloss Wocklum für ein tolles Ambiente. Es ist für viele Besucher eine Oase, in der es natürlich jede Menge zu entdecken gibt. Ob Mode und Designerschmuck,...

  • Balve
  • 31.05.14
  •  3
  •  3
Natur + Garten

Der Zoo begrüßt den Mai majestätisch: Am 1. Mai steigen Adler & Co. in die Lüfte

Zahllose deutsche Volksweisen drehen sich um den Wonnemonat Mai, auf den sich die Menschen nach den kalten und unbeständigen Monaten ganz besonders freuen. Und in fast jedem Lied ist die Rede vom lieblichen Gesang unserer Vögel. Im Jahr seines 80. Jubiläums wird der Zoo Duisburg den Mai ebenfalls mit gefiederten Wesen begrüßen, jedoch sind diese etwas größer als die zart trällernde Lerche oder Nachtigall. Das niederländische Ehepaar Marga und Frans Hueben, Inhaber der Falknerei „de...

  • Duisburg
  • 29.04.14
  •  3
  •  10
Natur + Garten
5 Bilder

Flugstudie...

... eines Falken. Ich schätze mal, es war einer der beiden Turmfalken oben vom Berg.

  • Iserlohn-Letmathe
  • 23.06.13
  •  3
Natur + Garten
8 Bilder

Über den Feldern...

...tat sich dann auch noch was. bei dem warmen Wetter und frischen Wind fühlten sich die Greifvögel sichtlich wohl. Leider waren sie dann doch weit weg, und der Falke halt sehr schnell...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 22.06.13
  •  2
Natur + Garten
Bereit zum Abflug: Ein Mäusebussard geht auf die Jagd.
7 Bilder

Zu schwach für die Jagd: Auffangstation hilft verletzten Greifvögeln

Wenn Bussard, Adler oder Falke einen Unfall haben, kommt Guido Dreier zum Einsatz: Der gelernte Falkner kümmert sich auf der Auffangstation der Ökologiestation in Bergkamen um verletzte Greifvögel. Guido Dreier kümmert sich ehrenamtlich um die gefiederten Gäste. Die Vögel werden in einem abgedunkelten kleinen Raum untergebracht, wo sie ihre Ruhe haben und sich nicht verletzen können. Momentan haben zwei Greifvögel in der Auffangstation Unterschlupf gefunden, ein Turmfalke und ein...

  • Kamen
  • 22.01.13
  •  1
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Falke bei Ferienkindern

Stolze Flugkünstler und sportliche Jäger - Greifvögel. In freier Wildbahn schon ein Blickfang, aber wann hat man schon Gelegenheit mit diesen eindrucksvollen Tieren auf Tuchfühlung zu gehen? Sabine Ehmanns-Kramp (50) möchte jedermann genau dazu die Möglichkeit geben. Die Falknerin aus Gladbeck präsentiert moderne Falknerei hautnah. Ob ein erstes Kennenlernen, aktives Jagdtraining oder individuelle Vorführungen, sie legt Wert darauf, das von ihr leidenschaftlich ausgeübte Weltkulturerbe...

  • Oberhausen
  • 20.08.12
Überregionales
14 Bilder

Terebinthe-Kids bekamen Besuch aus der Luft

Die Geduld der Kids vom Kinderhort Terebinthe wurde jetzt arg auf die Probe gestellt, warteten sie doch aufgeregt auf Falkner Franz Schnurbusch und seine Greifvögel. Doch was dann tatsächlich geschehen würde, sollte für den Nachwuchs bis zuletzt eine Überraschung bleiben. Zum krönenden Abschluss der Projekttage „Abenteuer Wald“ habe man etwas „ganz Besonderes geplant“, so Leiter Jörg Hain. Etwas, dass die Kinder so wohl noch nicht erlebt und „im engen Wohngebiet von Zweckel“ auch nicht...

  • Gladbeck
  • 25.07.12
Überregionales
10 Bilder

Turmfalke im Flug

Leider nur 300mm Brennweite. Aber ein paar Schnappschüsse habe ich trotzdem vom Turmfalke. Sein Lieblingsplatz ist auf einem Strommast ganz oben. Mal sehen ob ich ihn morgen wieder besuchen fahre. Irgendwann erwische ich ihn auch mal irgendwo sitzend , und nicht so hoch ;) Man nennt ihn auch Rüttelfalke

  • Essen-Nord
  • 21.08.11
  •  7
Überregionales

Von Narzissen und Falken am Schloss

Zum traditionellen Narzissenfest lud jetzt der Förderverein des Schlosses Hardenberg in die Vorburg ein. In den Beeten blühten die Narzissen wieder und begrüßten somit den Frühling. Viele Besucher fanden daher bei strahlendem Sonnenschein ihren Weg zum Schloss. Hier wurde ihnen allerlei an Unterhaltung geboten. Ein Saxophonquartett mit Schülern der Musik- und Kunstschule sorgte für die musikalische Untermalung, Falkner Franz-Rudolf Schnurbusch war mit Falken, Habicht und Steinadler zu Gast....

  • Velbert-Langenberg
  • 15.04.11
Überregionales
Marc Torke
3 Bilder

Radio k.w. mit neuer "Doppelspitze"

Wesel, 15. Oktober 2010 Pressemitteilung Radio K.W. Chefredakteur Kristof Wachsmuth wechselt nach Süddeutschland Eine „Doppelspitze“ übernimmt die Redaktionsleitung von Radio K.W. – Marc Torke und Sebastian Falke teilen sich ab dem 15. Oktober die Aufgaben des Chefredakteurs. Marc Torke ist seit fast 2 Jahren der Morgenmoderator bei Radio K.W. und wird aufgrund seiner langjährige Erfahrungen bei landesweiten Sendern (radio ffn, MDR Jump) für die Programmgestaltung und Planung...

  • Xanten
  • 15.10.10
  •  8
  •  1
Überregionales
Auf Kaninchenjagd in Rheinberg
6 Bilder

Natur gegen Natur - Auf Beizjagd mit Steinadler, Wüstenbussard, Wanderfalke und Frettchen

Ein kräftiges „Dickeeen“ schallt über die Wiese hinter dem Aldi-Logistikcenter in Rheinberg. Doch was da ankommt, ist nicht etwa ein Hund oder ein Mensch, sondern ein stattlicher Steinadler. Mit „Kollegin“ Mary, einem Wüstenbussard, wird der „Dicke“ heute zur Kaninchenjagd eingesetzt. Kaninchen sind nicht nur Gartenbesitzern ein Dorn im Auge, sondern richten auch enorme Schäden an Mais, Raps und Hafer an. Schon im Alter von wenigen Monaten ist ein junges Kaninchen geschlechtsreif, so dass...

  • Rheinberg
  • 17.06.10