Falken

Beiträge zum Thema Falken

Vereine + Ehrenamt
Zum Geburtstag gab es einen neuen Anstrich. Der Fair-Teiler in Kray.

Ein Jahr ist geschafft !
Fair- Teiler in Kray feiert Geburtstag

Hier etwas verspätet meine Glückwünsche zum 1jährigen Bestehen. Vor etwa 3 Wochen war es offiziell soweit. Der Fair-Teiler auf der Wattenscheider Straße in Kray besteht nun seit einem Jahr. In dieser Zeit wurden geschätzt über 10 Tonnen Lebensmittel gerettet , also eine echte Erfolgsgeschichte ! Ein Zuhause fand man auf dem Gelände des Falkenheims . Damit war die Grundvoraussetzung geschaffen. Getragen wird das Alles von Foodsharing Essen von vielen freiwilligen Helfern. Ohne sie geht gar...

  • Essen-Steele
  • 30.10.20
  • 3
  • 1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Wer packt mit an ?
Fair-Teiler in Kray bittet um Spenden und sucht Helfer

Seit nun fast einem Jahr gibt es den Fair-Teiler Falken Kray an der Wattenscheider Straße in Kray. Und es ist eine Erfolgsgeschichte. Er wird sehr gut angenommen und viele Lebensmittel wurden seitdem gerettet. Durch ehrenamtliche Helfer/innen wird das Projekt betreut, das auf dem Gelände des Falkenheims beheimatet ist und von den Falken unterstützt wird. Ganz ohne finanzielle Unterstützung geht es aber leider auch nicht. Strom muss natürlich bezahlt werden,zwei große Kühlschränke laufen...

  • Essen-Steele
  • 14.09.20
  • 2
  • 2
Natur + Garten
Einfach süß. Hagen erfreut sich über Falkenbabys.
2 Bilder

Hier sind sie zu sehen
Süße Sensation am Schornstein: Junges Falkenkind erblickt das Licht der Welt

Sie thronen über Hagen und sind stadtbekannt; Die Falken der Müllverbennungsanlage in Hagen. Wer in den letzten Tagen über die Webcams des Hagener Wetternetzes genauer hingeschaut hatte, konnte Sensationelles entdecken.  Das Falkenweibchen hat endlich ihr Jungtiere zur Welt gebracht. Ein bisschen schwer im Bild zu finden, ist der jungen Nestbewohner noch, aber das wollte sich bald ändern. Denn während die Mutter ihren Schützling hütet und füttert scheint ein rasches Wachstum nichts mehr im...

  • Hagen
  • 17.04.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Jahr 2019 ist vorbei. Zeit also einen Blick zurück zu werfen. Was war los in Hagen, Herdecke und Wetter? 
Die folgende Bildergalerie zeigt jeweils ein Ereignis des Monats. Viel Spaß beim anschauen.
13 Bilder

Jahresrückblick 2019
Wir blicken zurück: Das bewegte Hagen und den EN-Kreis im Jahr 2019

Das Jahr 2020 hat begonnen, das Jahr 2019 ist vorbei. Zeit also einen Blick zurück zu werfen. Was war los in Hagen, Herdecke und Wetter? Was bewegte die Menschen an den Ruhrseen und der Volmestadt? Der Stadtanzeiger Hagen/Herdecke blickt im großen Jahresrückblick auf das vergangene Jahr und lässt es Revue passieren. Das war der Januar Herdecke. Mark E rodet den Steilhang am Cuno-Kraftwerk. Auf einer Länge von etwa 600 Metern erfolgt ein kompletter Kahlschlag, auf den viele Bürger mit...

  • Hagen
  • 10.01.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Hier ist alles untergebracht.
13 Bilder

Foodsharing an der Wattenscheider Straße
Fair-Teiler in Kray.

Ein tolles Projekt gibt es seit kurzem in Kray. Auf dem Gelände der Falken an der Wattenscheider Straße 36 steht ein rotes Holzhaus . Hier werden unter anderem abgelaufene Lebensmittel aus Supermärkten oder Backwaren angeboten. Wer mag , darf sich hier bedienen. Aber es geht auch in die andere Richtung. Jeder darf Lebensmittel , die er nicht mehr braucht , und die noch in Ordnung sind , hier in der Hütte abgeben. Eine , wie ich finde , tolle Idee . Und sie wird sehr gut angenommen . Davon...

  • Essen-Steele
  • 25.10.19
  • 6
  • 8
Vereine + Ehrenamt
Das gemeinsame Mittagessen war der tägliche Höhepunkt bei der Feienspielaktion am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost. Das Besondere dabei: Die Kinder bereiteten das Essen gemeinsam mit den ehrenamtlichen Helfern vom "Kotten Nie"-Team zu.

250 Fischstäbchen - 60 Currywürste - 20 Kilo Kartoffelpüree
Ferienspaß in Gladbeck-Ost mit ganz viel gutem Essen

Ferien-Spielaktionen, organisiert von der Stadt Gladbeck, gab es schon vor vielen Jahren am "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost. Doch seitens der Stadt gab es dann eine Neuausrichtung und dem damit verbundenen Wegfall der beliebten Angebote. Doch der "Förderverein Kotten Nie" erkannte den Bedarf und startete - erfolgreich - eine Neuauflage der Ferienaktion. 20 bis 30 Kinder waren es, die in den letzten beiden Wochen der Sommerferien montags bis freitags den Weg zur Bülser Straße fanden. Und dort...

  • Gladbeck
  • 23.08.19
LK-Gemeinschaft
Hartmut Ganzkes besuch im Camp gehört seit dessen bestehen zum festen Terminkalender.

Die "Falken" bekommen Besuch
Ganzke im Kindercamp

"Dass sich die Falken während der zwei Projektwochen mit Fragen zum Klima und dem Thema Müll und Abfall beschäftigen, ist eine hervorragende Idee", lobte Hartmut Ganzke die Kinder und Betreuer des Falkencamps. Ein Besuch des Camps gehört seit dessen bestehen zum festen Terminkalender des Landtagsabgeordneten. Unter dem diesjährigen Campmotto "Wir sind bunt" engagieren sich rund 60 Kinder zwei Wochen lang in verschiedenen Projekten und Workshops. Das tägliche Programm geht von 9 bis 16...

  • Unna
  • 07.08.19
Kultur
Die Ballons der Freundschaft wehen wieder über Consol, wenn die Falken zum Tag des Kindes einladen.

Tag des Kindes
Kunterbunte Falkenwelt

Am Sonntag, 16. Juni, wird es am Weißen Platz und drum herum im Consolpark an der Bismarckstraße/Consolstraße bunt und laut. Denn dann feiert die kunterbunte Falkenwelt ihren Tag des Kindes. In diesem Jahr wollen die Falken den Fokus besonders auf die Vielfältigkeit in unserer Gesellschaft legen. Wir sind bunt und laut und für jedes Kind haben wir Angebote in petto. Jedes Kind kann etwas und die Stärken der Kinder sollen herausgearbeitet werden. Von 14 bis 18 Uhr gibt es ein buntes...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.19
Kultur
„Meloco“ reist extra aus Nürnberg an.
3 Bilder

Rock und Metal im GroundZero Jugendkulturzentrum
„Alterna Clash II“

Am Samstag, 18. Mai, laden die Essener Falken zur zweiten Ausgabe des „Alterna Clash“ ein. Hierzu hat das ehrenamtliche Team mit „Goytacá“ und „Ninetyfour X“ zwei Bands aus Essen und Umgebung für sich gewinnen können. „Goytacá“ spielen Alternative Metal und brillieren mit einem experimentellen Stilmix, der Einflüsse der Heimatländer der Bandmitglieder, Brasilien, Japan und Deutschland, vereint. Ihre Texte präsentieren sie in drei verschiedenen Sprachen. "Ninetyfour X" bestechen durch einen...

  • Essen-West
  • 16.05.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
 Das Gelernte kann an einer Mauer direkt ausprobiert werden.

Für Teenies
Graffiti-Workshop

Jugendliche und Teenies können in die Graffiti-Welt eintauchen. Die streetart-Initiative der Falken bietet am Samstag, 11. Mai, 12 bis 18 Uhr den nächsten Graffiti-Workshop im Fritz-Erler-Haus, Am Freistuhl 4, an. Jugendliche ab zwölf Jahren haben die Möglichkeit, die ersten Erfahrungen in der Graffiti-Kunst zu sammeln oder ihr Können zu verbessern. Anfängern wird ein leichter Einstieg in die Graffiti-Welt ermöglicht. Eigenständige Ideen werden kreiert, Skizzen angefertigt und natürlich wird...

  • Gelsenkirchen
  • 09.05.19
Kultur

Im Spunk mit der Streetart-Initiative
Graffiti-Workshop im Spunk

Die Streetart-Initiative der Falken und das Jugend-Kultur-Zentrum Spunk laden am Sonntag, 28. April, 12 bis 18 Uhr zum Graffiti-Workshop im Spunk, Festweg 21, ein. Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren haben die Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Graffiti-Kunst zu sammeln oder ihr Können zu verbessern. Von der Idee bis zum Sprayen ist alles dabei, was für den Einstieg in die Graffiti-Welt notwendig ist. Es steht sogar eine Mauer zur Verfügung. Ebenso ist der Einstieg in ein gemeinsames...

  • Gelsenkirchen
  • 27.04.19
Vereine + Ehrenamt
Am 23. und 24. Februar treffen sich die Falken.

Oer-Erkenschwick: „Falken-Landesausschuss in Oer-Erkenschwick“

Am 23. und 24. Februar treffen sich die Falken aus NRW zu ihrem Landesausschuss in Oer-Erkenschwick. Auf dem Programm stehen neben Anträgen und Nachwahlen auch Foren zu verschiedenen Themen. Der Start am Samstag beginnt mit dem Thema „Prävention sexualisierter Gewalt“, ein Thema welches bei den Falken schon seit einigen Jahren behandelt wird und durch die #metoo-Debatte nun auch in der breiten Öffentlichkeit angekommen ist. „In unserem Verband gibt es zahlreiche Ansätze, um sexualisierter...

  • Oer-Erkenschwick
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt
Bereits im vergangenen Jahr fand ein Jugendcamp mit 30 Jugendlichen aus beiden Partnerstädten statt. Foto: Falken

Deutsch-Französisches Jugendcamp zum Stadtjubiläum
Gladbeck: Sprach- und Ländergrenzen spielend überwinden

Seit 1964 sind die Städte Gladbeck und Marcq-en Baroeul partnerschaftlich verbunden. Der Austausch der jungen Menschen beider Städte hat dabei immer eine hervorgehobene Stellung eingenommen. An diese gute Tradition wollen die beiden Städte auch weiter anknüpfen und im Gladbecker Jubiläumsjahr „100 Jahre Stadtrechte Gladbeck“ ein deutsch-französisches Jugendcamp mit jeweils 30 Mädchen und Jungen aus Gladbeck und Marcq-en-Baroeul durchführen. Bereits im vergangenen Jahr fand ein Jugendcamp mit...

  • Gladbeck
  • 14.02.19
Ratgeber
37 Bilder

Burg Falkenstein im Harz Teil 1

Im Harz nahe Harzgerode und Falkenstein erhebt sich in 320m Höhe die zwischen 1120 und 1180 entstandene Burg Falkenstein.Der Sage nach ist dem Entstehungsgrund ein Mordfall im Jahr 1080 vorraus gegangen. Da die damalige Burg des Mörders Egeno II. von Konradsburg in ein Klsoter umgewandelt worden sei, hat der Sohn Egenos, Burchard von Konradsburg, dann eine neue Burg bauen lassen. Heute sind in der Burg ein Museum und eine Falknerei untergebracht, die von vielen Besuchern besichtigt werden. Sie...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.18
  • 5
Natur + Garten
Baumklettern
10 Bilder

Rund 60 Kinder auf der Spur der Natur im alten Märchenwald in Dingden

Das Gelände des ehemaligen Freizeitparks „Drießen ´s Busch“ in Dingden war am vergangenen Samstag so belebt wie zuletzt in den 60er Jahren. Anlässlich des herannahenden Weltkindertages hatten die Akademie Klausenhof und das Team Jugendarbeit der Stadt Hamminkeln zu verschiedenen Aktionen unter dem Motto „Auf der Spur der Natur“ in das Naturschutzgebiet "Dingdener Heide"eingeladen. Knapp 60 Kinder waren der Einladung gefolgt und konnten an insgesamt zwei von sechs verschiedenen Angeboten...

  • Hamminkeln
  • 16.09.18
Politik
Das Kindercamp der Falken bringt für die Kids eine Menge Spaß.

Hartmut Ganzke zu Gast im Kindercamp Unna

Das Kindercamp der Falken im Kurpark in Unna ist fester Bestandteil des örtlichen Programms in den Sommerferien. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Bildungs- und Freizeitwerke der Falken Sebastian Laaser und der Jugendhilfeausschussvorsitzenden Heike Gutzmerow besuchte das Mitglied des Landtages (MdL) Hartmut Ganzke das Kindercamp im Kurpark. Unter dem Motto "Mit den Falken einmal um die Welt" stand die diesjährige Freizeit. „Das Kindecamp ist eine wichtige Einrichtung, um für einen...

  • Unna
  • 13.08.18
Überregionales
Markus Pitz wird den Kindern einige Tricks beibringen.

Der Hitze entkommen

Aufgrund der anhaltenden hohen Temperaturen verlegen die Falken vom Jugendtreff in Pantringshof die für die kommenden zwei Wochen geplanten Ferienangebote vom Nachmittag auf den Vormittag. Im Ferienprogramm vom 1. bis 16. August erwartet die Kinder dann jeweils dienstags bis donnerstags von 10 bis 14 Uhr ein umfangreiches Frühstück, bevor zahlreiche Spiel- und Kreativangebote zur Verfügung stehen. Ein Höhepunkt ist der Besuch von Markus Pitz vom Zirkus Pompitz, der den Kindern Tricks wie...

  • Herne
  • 29.07.18
Überregionales
2 Bilder

Junge Menschen aus Deutschland, der Türkei und Russland ziehen an einem Strang

Vom 13. August bis 27. August sind Jugendliche der Falken aus Hagen in der Türkei. Aber nicht, um dort einfach Urlaub zu machen: Gemeinsam mit jungen Menschen aus der Türkei und Russland engagieren sie sich in einem Community-Projekt in der Stadt Köycegiz in der Region Mugla/Türkei. Die Jugendlichen gestalten dort den Außen- und Innenbereich eines Jugendzentrum in Mugla, dabei streichen sie Wände, pflanzen Bäume, und gestalten den Flur im Jugendzentrum künstlerisch mit Wandmalereien und...

  • Hagen
  • 25.08.17
LK-Gemeinschaft

Graffiti-Action in den Ferien - streetart Initiative lädt junge Sprayer ein

Die streetart-Initiative von Falken und Spunk ist auch in den Sommerferien sehr aktiv. Mit zahlreichen Angeboten sollen Neueinsteiger und auch Fortgeschrittene angesprochen werden. Am Samstag, 5. August, steht der diesjährige „Pottwall-Graffiti-Jam“ an. Ab 11 Uhr werden die Wände im Schürenkamp-Tunnel in Gladbeck mit zahlreichen ‚Pieces‘, so heißen die gesprayten Bilder, gestaltet. Die Sprayer erhalten dafür von der Streetart-Initiative Streiche und Dosen. Viele Plätze sind hier auch schon an...

  • Gelsenkirchen
  • 31.07.17
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Sommerzeltlager der Falken in Blomberg: noch Plätze frei!

Im Sommerzeltlager der Oberhausener Falken, das vom 13. bis 26. August in Blomberg stattfinden wird, sind noch wenige Plätze für Kurzentschlossene frei. Ob Stadtspiel, Lagerolympiade, Schnitzeljagd, Schwimmen, Spielen, Fest der Kulturen, Außenlager, Waldspiel oder Nachtwanderung - bei den Falken wird das Programm im Zeltlager gemeinsam mit allen Teilnehmern demokratisch gestaltet. Mitmachen können alle Kids von 6 bis 14, die Fahrt kostet 195 Euro. Alle Infos und die Anmeldung gibt es...

  • Oberhausen
  • 20.07.17
LK-Gemeinschaft
Gruppenbild der Falken, die Pfingsten am Kanal zelteten.

Scharnhorster und Brackeler Falken zelteten Pfingsten am Kanal

Wie in jedem Jahr nutzten die Falken das lange Pfingstwochenende, um am Dortmund-Ems-Kanal gemeinsam zu zelten. Kinder und Jugendliche aus den Ortsvereinen Scharnhorst und Brackel in der "Sozialistischen Jugend Deutschlands (SJD) - Die Falken" paddelten gemeinsam, schwammen und spielten vielfältige Spiele. Ein Thema waren auch die Kinderrechtskonventionen. Gebaut wurde dazu ein großes Kinderrechte-Jenga. Sommer-Zeltlager auf Föhr - Noch Plätze frei Genutzt wurde die Zeit auf dem...

  • Dortmund-Nord
  • 12.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.