Faltblatt

Beiträge zum Thema Faltblatt

Natur + Garten
Eichenprozessionsspinner sind die Raupen eines Nachtfalters, der Ende Juli/Anfang August schlüpft. Der Name verrät es schon: Die bis zu fünf Zentimeter langen, beharrten Raupen befallen Eichen vor allem in lichter Lage wie zum Beispiel am Waldrand oder in Alleen.
2 Bilder

Stadt informiert über den Eichenprozessionsspinner
Eichenprozessionsspinner

Mit einem Faltblatt informiert die Stadt über Gefahren durch den Eichenprozessionsspinner, aber auch über den Schutz vor den haarigen Raupen. Faltblätter liegen zum Beispiel in den Bürgercentern oder der Stadt- und Touristinfo im Hans-Sachs-Haus aus und sind auch über die örtlichen Präventionsräte erhältlich. Im Internet können die Informationen unter www.gelsenkirchen.de/unserestadt heruntergeladen werden. Die Bekämpfung des Befalls durch den Eichenprozessionsspinner auf öffentlich...

  • Gelsenkirchen
  • 21.06.20
Ratgeber
Info über Müllabfuhrtermine 2020.

Datteln: Info über Müllabfuhrtermine 2020

Auch in diesem Jahr verteilen die Mitarbeiter des Betriebshofs Datteln ein Faltblatt, das über die Abfuhrtermine informiert, die sich aufgrund von Feiertagen verschieben. Die „Abfallinformationen 2020“ wird ab heute, 4. November, nach und nach an alle Dattelner Haushalte verteilt.

  • Datteln
  • 04.11.19
Ratgeber
Faltblatt informiert über Verschiebungen der Müllabfuhrtermine.

Datteln: Faltblatt informiert über Verschiebungen der Müllabfuhrtermine

„Abfallinformationen 2019“ lautet der Titel des Faltblatts, das Mitarbeiter des Betriebshofs ab sofort nach und nach an alle Dattelner Haushalte verteilen. Die Verteilung soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Das Faltblatt enthält Infos über die feiertagsbedingte Verschiebung der Termine für die Abfuhr der Restmüll-, Papier- und Biotonnen sowie der gelben Wertstofftonnen. Außerdem gibt es Hinweise für die Abgabe von Problemabfällen beim Umweltbrummi, der jeweils am zweiten Samstag sowie...

  • Datteln
  • 08.11.18
Ratgeber
Der türkisch-muslimische Gemeinde DITIP Dorsten freute sich, den Flyer des St. Elisabeth-Krankenhauses entgegen nehmen zu dürfen.

Zweisprachiges Faltblatt informiert muslimische Patienten

Nuh Arik, Vorstandsmitglied der türkisch-muslimischen Gemeinde DITIP Dorsten, freute sich sichtlich, als er aus den Händen der Delegation des St. Elisabeth-Krankenhauses einen druckfrischen Flyer entgegennehmen konnte. Das zweisprachige, deutsch-türkische Faltblatt enthält wichtige Informationen für Patienten muslimischen Glaubens. Darin erfahren Interessierte, wo sie sich im Dorstener Krankenhaus von ihren verstorbenen Verwandten verabschieden können und wie sie dank der Ausschilderung dorthin...

  • Dorsten
  • 18.06.15
Ratgeber

Vorsicht Skimming: Wie Ihr Konto „geplündert“ wird …

Neues Faltblatt der Polizei informiert über Gefahren beim Gebrauch von Debit- und Kreditkarten Stuttgart - Debit- und Kreditkarten sind grundsätzlich sichere Zahlungs-mittel. Doch sollte man sorgsam damit umgehen, denn Betrüger schaffen es immer wieder, mit kreativen Methoden an das Geld ihrer Opfer zu kommen: Mittels Minikamera, aufgeklebter Tastatur oder manipuliertem Eingabeschacht spähen sie die Daten ihrer Opfer beim Geldabheben am Geldautomaten aus. Dabei kann sich jeder gegen das so...

  • Unna
  • 13.09.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.