Familie

Beiträge zum Thema Familie

Ratgeber
Aufgrund der großen Nachfrage werden die Sprechzeiten des "Lockdown-Familientelefons" der Stadt Gladbeck deutlich erweitert. Foto: Pixabay

"Lockdown-Familientelefon" ist sehr gefragt
Stadt Gladbeck erweitert Telefonangebot

Der Bedarf ist offensichtlich gegeben: Aufgrund der hohen Nachfrage schon kurz nach dem Start des Angebotes werden nun die Gesprächszeiten des kostenlosen "Lockdown-Familientelefons" der Stadt Gladbeck auch auf den Nachmittag ausgeweitet. Demnach sind ab sofort Mitarbeiter der Stadt Gladbeck montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie darüber hinaus montags bis donnerstags auch von 13.30 bis 15.30 Uhr unter Tel. 02043-992098 erreichbar. Das „Lockdown-Familientelefon“ soll Gladbecker...

  • Gladbeck
  • 26.01.21
Ratgeber
Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt ist oder unter einer Suchtproblematik leidet, ist das für alle Familienmitglieder schwierig. Das Familienbüro Gladbeck bietet nun Hilfe an.

Hilfe bei psychischen Erkrankungen und Suchtkrankheiten
Familienbüro Gladbeck: Wenn Mama oder Papa krank werden

Ab April 2019 bietet das Familienbüro der Stadt Gladbeck in Kooperation mit "Blickkontakt", der Initiative für Kinder psychisch und suchterkrankter Eltern des Caritasverbandes Gladbeck, an jedem ersten Dienstag im Monat eine Elternsprechstunde an. Betroffene können sich hier mit Blick auf ihre Kinder beraten und entlasten lassen. Wenn Familienmitglieder schwer erkranken, ist es für alle Beteiligten eine große Herausforderung, die Situation zu bewältigen. So ergeht es auch Familien, in denen die...

  • Gladbeck
  • 28.03.19
Ratgeber
Kinder psychisch erkrankter Eltern sind besonderen Belastungen ausgesetzt und werden oft selbst krank. Die Caritas möchte den Kindern und Jugendlichen helfen. (Symbolbild)

Kinder psychisch erkrankter Eltern: Wenn der Schein mehr zählt als das Sein

Kinder von psychisch- und suchterkrankten Eltern sind einer besonderen Belastung ausgesetzt. Sie müssen zu Hause viel Verantwortung übernehmen und stehen mit ihren eigenen Problemen oft alleine da. Dies hat zur Folge, dass auch sie stark gefährdet sind, später psychisch- oder suchtkrank zu werden. Kinder psychisch erkrankter Eltern finden Hilfe bei der Caritas. Seit 2014 bietet die Initiative Kindern und Jugendlichen mit ihren Familien die Möglichkeit, altersgerechte Informationen zur...

  • Gladbeck
  • 07.07.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.