Familien

Beiträge zum Thema Familien

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bruch jr. unterstützt Familien in Corona-Zeiten
Riesenrad wirbt für Kinderschutzbund mit dem Blauen Band

Mit blauem Absperrband ist das Riesenrad am Burgplatz im unteren Teil umwickelt. Flatterband auf dem „Lass uns nicht hängen“ in zigfacher Ausführung steht. Das erregt Aufmerksamkeit. Und das ist auch so gewollt. Dabei handelt es sich um eine Aktion des Düsseldorfer Kinderschutzbundes. Veranstalter Oscar Bruch jr. unterstützt diese Aktion. „Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung“, sagt Christine Linzenich, stellvertretende Vorsitzende des Kinderschutzbundes Düsseldorf, „denn zurzeit...

  • Düsseldorf
  • 09.12.20
  • 1
  • 1
Kultur
Flughafen Düsseldorf: Wer teilnehmen möchte, kann sich unter Angabe des Namens, der Adresse, des Geburtsdatums sowie der Telefonnummer aller Teilnehmer für die jeweils drei Fahrten am 2., 3., 9., 10., 16., 17., 23., 24., 30., 31. Juli und 6., 7. August unter besucherservice@dus.com anmelden.

Düsseldorf: Mit dem Bus über das Vorfeld
Sommerferienprogramm für Familien am Düsseldorfer Airport

3 – 2 – 1 – Sommerferien: Und die sehen in vielen Fällen wahrscheinlich anders aus als geplant. Balkonien statt Bali, Garten statt Genua oder Spielplatz statt Spanien. Doch auch trotz der geänderten Reiserouten lohnt sich in den Ferien die Fahrt zum Airport. Er wird selbst zum Reiseziel. Dank Bustouren über das Vorfeld können daheimgebliebene Familien, die das Geschehen hautnah miterleben möchten, jeden Donnerstag und Freitag in den Ferien den Blick hinter die Kulissen des Airports werfen....

  • Düsseldorf
  • 29.06.20
Reisen + Entdecken
Eines der vielen Highlights im Hagorado-Ferienfreizeitpark ist die Achterbahn "Twister". Diese ist jedoch nur eine von vielen Attraktionen für jung und alt.
10 Bilder

Einmal zahlen, endlos fahren
Ein El Dorado für Familien: "Hagorado" bietet tolle Karussells und Ferienspaß in Hagen

"Endlich wieder Karussells fahren", heißt es ab dem 26. Juni auf dem Otto-Ackermann-Platz in Hagen. Der mobile Ferien-Freizeitpark "Hagorado" bietet für einmal zahlen unbegrenzten Karussellspaß für Groß und Klein. Begleitet wird die Veranstaltung, die bis zum 19. Juli Ferienspaß für die ganze Familie bietet von einem Showprogramm und Urlaubsoasen. Diese werden zur Zeit auf dem Otto-Ackermann-Platz aufgebaut. Ein Kinderbereich mit einer Bühne, einem Sandkasten, einer Hüpfburg und...

  • Hagen
  • 23.06.20
  • 1
Kultur
Frida gold: Sängerin Alina vermittelte dem Zuhörer an diesem Abend das Gefühl, keinen oberflächlichen Pop zu spielen, sondern zeigte dem Publikum ihre emotionale und reflektierte Seite.
5 Bilder

Düsseldorf: Exklusives Live Musik-Event im Living Hotel De Medici
"Pionier-Projekt" startete mit der Band "Frida Gold"

Nach einer dreimonatigen Corona-Zwangspause, öffneten sich am gestrigen Donnerstagabend, 18. Juni, wieder die Pforten des exklusiven Living Hotel De Medici in der Düsseldorfer Altstadt. Für die geladenen Gäste, darunter viele Düsseldorfer Familien, die während der Corona-Pandemie besonders gelitten haben, wurde dieses Event zu einem emotionalen Live-Erlebnis, erlebten sie doch im Innenhof des Hotels das erste Konzert der neuen Courtyard Concerts 2020-Reihe. Und damit die Gäste das...

  • Düsseldorf
  • 19.06.20
Kultur
Düsseldorf: Die Konzertreihe eröffnen wird am Donnerstag,18. Juni, die Band Frida Gold um die charismatische Sängerin Alina Süggeler und Andreas Weizel.
4 Bilder

Düsseldorf: Premiere des Courtyard Concerts 2020 mit Frida Gold im "Living Hotel De Medici"
Konzert, Kultur und Emotionen: Live auf der Bühne, open air und im Hotel

Wenn ein Hotel zur Bühne für Künstler, Sänger, Songwriter und ganz viel Emotion wird: Dass jedem Anfang ein Zauber inne liegt und ein Hotel zur Bühne werden kann, davon können sich am Donnerstag, 18. Juni, die Gäste des ersten Courtyard Concerts 2020 im Living Hotel de Medici in Düsseldorf überzeugen, das mit der Band Frida Gold erstmals live geht. Hinter den Courtyard Concerts 2020 steht der Gedanke in Corona-Zeiten, lokalen, regionalen und nationalen Künstlern eine Bühne zu bereiten. Und das...

  • Düsseldorf
  • 15.06.20
  • 1
Ratgeber
Die Caritas Familien- und Erziehungsberatungsstellen in Düsseldorf sind trotz der Pandemie weiterhin telefonisch oder per E-Mail vollumfänglich erreichbar.

Düsseldorf: Unter Coronastress ist ein Anstieg von Gewalt in Familien zu erwarten
Die Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstellen sind weiterhin für Hilfesuchende erreichbar

Das Coronavirus verändert derzeit das Zusammenleben vieler Familien: Kinder sind den ganzen Tag zuhause, Freizeitangebote finden nicht mehr statt und Freunde dürfen auch nicht zu Besuch kommen. In dieser Zeit kann es besonders leicht zu Stress und Gewalt in der Familie und speziell gegen Kinder kommen. Johannes-Wilhelm Rörig, Beauftragter der Bundesregierung für Fragen des sexuellen Kindermissbrauchs, warnt im Interview mit einer großen Tageszeitung vor einem deutlichen Anstieg der Opferzahlen...

  • Düsseldorf
  • 07.04.20
Kultur
„Wir hören zu“ – sagen die Evangelische Kirche in Düsseldorf und die Diakonie Düsseldorf in Zeiten der Covid-19-Pandemie.

Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf und Diakonie bieten Menschen Unterstützung in der Corona-Zeit
„Wir hören zu“

„Wir hören zu“ – sagen die Evangelische Kirche in Düsseldorf und die Diakonie Düsseldorf in Zeiten der Covid-19-Pandemie. Ihr Ausmaß war zunächst für viele Menschen schwer zu begreifen. Sie kam immer näher und plötzlich hat sie das Leben aller grundlegend verändert.  Aus diesem Grund erhalten über 80.000 evangelische Haushalte in Düsseldorf in den kommenden Tagen eine farbenfrohe und auffällige Postkarte mit den Informationen über die Hilfe-Angebote von Kirche und Diakonie. Die Aktion „Wir...

  • Düsseldorf
  • 02.04.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Christina Lenders-Felske ist Leiterin der Diakonie-Fachberatungsstelle für Familien mit Gewalterfahrung. Im Interview erklärt sie, vor welchen Herausforderungen Familien mit Gewalterfahrung gerade stehen.

Düsseldorf: Fachberatungsstelle berät Familien jetzt telefonisch
„Die Gewalt in Familien nimmt zu“

Christina Lenders-Felske ist Leiterin der Diakonie-Fachberatungsstelle für Familien mit Gewalterfahrung. Im Interview erklärt sie, vor welchen Herausforderungen Familien mit Gewalterfahrung gerade stehen, warum Kinder und Jugendliche jetzt deutlich gefährdeter sind als vor der Corona-Krise und warum es Frauen in der Krise noch schwerer fällt, ihre gewalttätigen Männer zu verlassen. Frau Lenders-Felske, Sie beraten Familien mit Gewalterfahrung. Wie sieht Ihr Alltag im Moment aus? Die Menschen,...

  • Düsseldorf
  • 26.03.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Der Cranger Weihnachtszauber in Herne geht in die zweite Runde. Vom 21. November bis 30. Dezember gibt es wieder allerlei Attraktionen auf dem Cranger Kirmesplatz. Welche 2019 dort zu finden sind, sehen Sie in der folgenden Bildergalerie.
13 Bilder

Cranger Weihnachtszauber 2019
Rasant in die Weihnachtszeit: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf dem Cranger Weihnachtszauber 2019

Der Weihnachtsbaum ragt schon jetzt hoch über dem Ruhrgebiet und verkündet frohe Botschaft; Der Cranger Weihnachtszauber in Herne geht in die zweite Runde. Vom 21. November bis 30. Dezember gibt es wieder allerlei Attraktionen auf dem Cranger Kirmesplatz. Neben zahlreichen Verkaufsständen, einem Märchenwald, einem schmackhaftem Gastronomieangebot und dem Showprogramm drehen wieder einige Großfahrgeschäfte hier ihre Runden. Spektakuläre Weihnachtszauber-Neuheiten stimmen zusammen mit beliebten...

  • Hagen
  • 08.11.19
  • 1
  • 2
Ratgeber
Der Spielplatz auf dem Hermannplatz ist eine von insgesamt sieben Anlagen, die saniert werden.

Düsseldorf: Sieben Kinderspielplätze werden saniert

Gute Nachrichten für Kinder und Eltern: Die Spielplätze in Düsseldorf werden zukünftig noch attraktiver: Neue Planungs- und Baumaßahmen im Rahmen des Masterplans "Kinderspielplätze" hat der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen gestern, 3. Juni, auf Empfehlung der Spielplatzkommission beschlossen. Mit dem Masterplan sichert die Stadt Düsseldorf attraktive Spielangebote für Kinder und Jugendliche. Zusätzliche finanzielle Mittel Voraussichtlich in diesem Jahr wird die Spielskulptur auf dem...

  • Düsseldorf
  • 04.06.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ponyreiten steht am 20. April auch wieder auf dem Programm.

Osterfeuer 2019 bei den Islandpferde-Reitern Düsseldorf

Zum diesjährigen Osterfeuer laden die Islandpferde-Reiter Düsseldorf am Samstag, 20. April, ein. Am Abend findet auf der Anlage des Vereins am Neusser Weg 34 für Alt und Jung, Groß und Klein das diesjährige große Osterfeuer statt. Mit Speis und Trank, Kaffee und Kuchen, Salat und Würstchen sowie natürlich dem traditionellen Ponyreiten warten alle gemeinsam auf die Dämmerung. Um 16 Uhr startet das Ponyreiten für die kleinen Gäste. Ab ca. 18 Uhr wird dann in gemütlicher Runde das Osterfeuer...

  • Düsseldorf
  • 16.04.19
Ratgeber
Der wohl bekannteste Eingang zum Volksgarten: die Uhreninstallation von Klaus Rinke am Nordeingang

"Emmastraße 2.0"
Kinder- und Wasserspielplatz im Volksgarten wird modernisiert

"Emmastraße 2.0": Unter diesem Titel wird der bisherige Spielplatz im Volksgarten modernisiert und so zu einem zeitgemäßen Kinder- und Wasserspielplatz. Heute ist Baubeginn. Die geplanten Gesamtkosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro. Im ersten Bauabschnitt wird der gesamte Wasserspielbereich im östlichen Teil des Spielbereiches neu gestaltet. Die beliebte Wasserspiel-Drachenfigur wird neu interpretiert. Als Wasserlauf wird sie Kindern vielfältigen Wasserspaß bieten: Sie können das blaue...

  • Düsseldorf
  • 12.03.19
Ratgeber
Beispielbild

Kinderkleiderbörse
Flohmarkt im Pestalozzihaus am 23. Februar

Alles rund ums Kind von Kinderkleidung aller Art über Kinderbücher bis hin zu Spielzeug ist bei einer Kinderkleiderbörse am Samstag, 23. Februar, zu günstigen Preisen im evangelischen Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, zu erwerben. Ein Bistro bietet Getränke und einen Imbiss an für eine Verschnaufpause zwischendurch.Von 10 Uhr bis 13 Uhr öffnet die Kinderkleiderbörse der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde.

  • Düsseldorf
  • 15.02.19
Ratgeber
Trödelmarkt (Archivbild)

Für den guten Zweck
Vierter After-Work-Trödel in Düsseldorf-Wittlaer

Die Kindertagesstätten der Graf Recke Stiftung in Düsseldorf-Wittlaer laden am Freitag, 29. März, von 19 bis 21 Uhr zum beliebten After-Work-Trödel bei Prosecco & Snacks ein. Eltern, Nachbarn und Interessierte können auf dem Charity-Trödel in der Schulturnhalle im Buschgasser Weg 25 flanieren und das eine oder andere Schnäppchen für Kinder kaufen. Nach Anmeldung können auch eigene Sachen zum Verkauf geboten werden. Die Anmeldegebühr von 7 Euro und 15 Prozent des Verkaufserlöses kommen den Ev....

  • Düsseldorf
  • 08.02.19
  • 1
Kultur
In Lintorf wird bekanntlich gerne gefeiert.
9 Bilder

Festlicher Start: Gelungener Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft Lintorf

Beim Weihnachtsmarkt in Lintorf am ersten Adventswochenende kamen sowohl große und kleine Besucher auf ihre Kosten. Auch wenn das Wetter hätte besser sein können, strömten viele Menschen zum Marktplatz um Selbstgebackenes oder Glühwein zu genießen, zu stöbern, festlicher Musik zu lauschen oder sich mit Freunden, Nachbarn und Bekannten in Vorweihnachtsstimmung versetzen zu lassen. Organisiert wurde der kleine, aber feine Markt auch in diesem Jahr von der Werbegemeinschaft Lintorf, in deren Zelt...

  • Düsseldorf
  • 11.12.18
Kultur
40 Bilder

Angermund
Reise durch die Ortsgeschichte: Zehnte Nachtwächter-Tour durch Angermund - Begeisterung bei Groß und Klein

”Liebe Leute lasst Euch sagen, die Uhr hat 19.11 Uhr geschlagen”. Dieser Ruf der Nachtwächter ist vielen Angermundern schon bestens bekannt. Und auch die zwei ehrenamtlichen Nachtwächter Ferdinand Wolff und Dr. Hans-Georg Hillenbrand, die am 2. und 3. November - natürlich in Gewandung - bereits zum zehnten Mal mit vielen wissbegierigen Bürgern durch die nächtlichen Straßen Angermunds zogen. Entstanden aus einem "närrischen Paragraphen", den die zwei Angermunder im Jahr 2009 erstmals für das...

  • Düsseldorf
  • 09.11.18
Ratgeber

Familien-Ausflug zur Feuerwehr: Düsseldorfer Rettungswachen besichtigen

Die Feuerwehr der Stadt Düsseldorf nimmt an der Familienkartenaktion der Landeshauptstadt Düsseldorf teil. Über das Jahr verteilt können die verschiedenen Feuer- und Rettungswachen besichtigt werden. Das Angebot wendet sich exklusiv an Inhaber der Familienkarte. Es soll junge Familien zu gemeinsamen Aktivitäten anregen und ist daher für Familienkarteninhaber kostenfrei. Der erste Termin findet am Samstag, 8. September, 11 Uhr auf der Feuerwache an der Hüttenstraße 68 in Friedrichstadt statt....

  • Düsseldorf
  • 17.08.18
  • 1
Ratgeber
Filterhalle beim Wasserwerk Flehe

Wie kommt das Trinkwasser in den Wasserhahn? Kostenlose Führung durchs Wasserwerk Flehe in den Ferien

Wie wird das Düsseldorfer Trinkwasser gewonnen? Welche Reinigungsverfahren werden angewendet, um das Wasser aus dem Rhein trinkbar zu machen? Und wie kommt es überhaupt in den Hahn? Diese und weitere Fragen werden bei den kostenlosen Führungen durch das Wasserwerk Flehe in den Sommerferien beantwortet.  Insgesamt bieten die Stadtwerke Düsseldorf fünf Besichtigungstermine an, und zwar jeweils freitags um 14 Uhr am 20. Juli 27. Juli 3. August 10. August und 17. August. Wer zuerst kommt, mahlt...

  • Düsseldorf
  • 16.07.18
  • 2
  • 3
Ratgeber
Das inklusive Wohnprojekt Fliednerhof wurde am 6. Juli feierlich eröffnet. Unser Bild zeigt (v. l.): Matthias Sandmann (Quartiers Manager Kaiserswerther Diakonie), Klaus Riesenbeck (Vorstand) sowie die Bewohner Janina Veenstra, Milena Sophie Veenstra (6), Carmine Ceccio und Jan Veenstra (14).
4 Bilder

Gemeinsam stark: Inklusion wird in Kaiserswerth gelebt

Am Freitag, 6. Juli, wurde das inklusive Wohnquartier Fliednerhof im Herzen Kaiserswerths feierlich eröffnet.  Das neue Wohnprojekt Fliednerhof der Kaiserswerther Diakonie ist ein Beispiel gelebter Integration und Nachbarschaft. In einem historischen Gebäudekomplex an der Fliednerstraße wohnen Eltern mit Behinderung mit ihren Kindern, Flüchtlinge sowie Senioren unter einem Dach. Die Bewohner bringen sich mit ihren jeweiligen Stärken in die Gemeinschaft ein und sind innerhalb des Stadtteils gut...

  • Düsseldorf
  • 09.07.18
  • 1
Kultur

Wülfrath, eine Familie bleibt der Stadt treu

Das Jahr 1697 machte auch vor Wülfrath nicht halt. Peter I.,der Große, geboren als Pjotr Alexejewitsch Romanow, war gerade 25 Jahre alt und als Zar und Großfürst von Russland, der erste Kaiser des Russischen Reiches . Er gilt bis heute als einer der bedeutensten Herrscher Russlands. Die Zeit, in der am 02.Oktober des Jahres 1697 unser Ur-Ahn Friedrich Petrus Lomberg im erstmals im 11. Jahrhundert erwähntem Wolverothe, zur Welt kam. Es ahnte damals niemand, dass seine Urenkelin Anna Catharina...

  • Düsseldorf
  • 04.05.18
Natur + Garten

Immer sonntags,umsonst und draußen: "Parklife" im Hofgarten

Am Sonntag, 6. August, von 12 bis 18 Uhr steht der Hofgarten im Fokus von "Parklife". Kleine und große Besucher können sich hier auf die perfekte Sonntagsentspannung mit Lounge-Musik,abwechslungsreichem und stets frischem Essen und tollen Aktionen auf Düsseldorfs schönsten Grünflächen freuen. Trinkwasser gratis Die Stadtwerke sorgen für die nötige Energie. Unter einem großen Sonnensegel stehen Sitzsäcke, Liegestühle und Picknickdecken bereit. Zwischendrin warten Weinkisten aus denen...

  • Düsseldorf
  • 28.07.17
  • 1
  • 1
Überregionales

Jugendhospiz Regenbogenland eröffnet

Mit einer Eröffnungsfeier, einem bunten Programm für Groß und Klein und einem Tag der offenen Tür wurde am Sonntag das Jugendhospiz Regenbogenland offiziell eingeweiht. Das Jugendhospiz in der Torfbruchstraße 25 fungiert zukünftig als sinnvolle Ergänzung zum Kinderhospiz, da Kinder, die das Hospiz besuchen, dank des medizinischen Fortschritts immer älter werden und damit auch immer öfter das Jugendalter erreichen. An der Eröffnungsfeier und einem gemeinsamen Gottesdienst nahmen unter anderem...

  • Düsseldorf
  • 13.07.17
  • 1
  • 1
Kultur

Immer wieder sonntags: Parklife auch 2017

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr kommt die Veranstaltungsreihe "Parklife" auch 2017 wieder zurück in die Stadtgärten. Los geht es am Sonntag, 11. Juni, im Ostpark. Bis September darf auf den diversen Grünflächen der Stadt wieder "gechillt" werden. Das Picknick für alle mit entspannter Musik, tollen Aktionen sowie abwechslungsreichem und frischem Essen lockt auch in diesem Sommer sicher viele kleine und große Düsseldorfer nach draußen. Das familienfreundliche Programm von 12...

  • Düsseldorf
  • 24.05.17
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft

Düsseldorfs größte Familienbörse in Grafenberg

Düsseldorfs größter Flohmarkt für Spielzeug, Kleidung und Accessoires zieht am Samstag, 27. Mai, vom Haus der Jugend auf die Galopprennbahn in Grafenberg, Rennbahnstraße 20. Zwischen 10 und 15 Uhr wird rund um das Teehaus ein ausgesprochen breit gefächertes Second-Hand-Angebot für Kinder und Frauen geboten. Wer als Aussteller noch einen sicheren Platz haben will kann sich bis Freitag, 26. Mai, in der Zeit zwischen 12 und 17 Uhr im Haus der Jugend, Lacombletstraße 10, Düsseldorf-Mörsenbroich...

  • Düsseldorf
  • 20.05.17
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.