Familien

Beiträge zum Thema Familien

Vereine + Ehrenamt
Das städtische Familienzentrum "Abenteuerland" (Elsterstraße 12) lädt alle Familien, Alleinerziehende und Großeltern mit ihren Kindern und Enkelkindern zu einer Rallye durch Sümmern ein. Zur Teilnahme eingeladen sind auch alle anderen (externen) Interessierten.

Familienzentrum „Abenteuerland“ lädt in Iserlohn zum Mitmachen ein / Anmelden bis Freitag, 28. Mai, möglich
„Stadtteil-Rallye“ in Sümmern

Das städtische Familienzentrum "Abenteuerland" (Elsterstraße 12) lädt alle Familien, Alleinerziehende und Großeltern mit ihren Kindern und Enkelkindern zu einer Rallye durch Sümmern ein. Zur Teilnahme eingeladen sind auch alle anderen (externen) Interessierten. Unter dem Motto "Gemeinsam Spaß haben und aktiv werden" sollen Erwachsene und Kinder zusammen "ihren" Stadtteil erkunden und dabei beim Lösen verschiedener Aufgaben zeigen, wie gut sie sich in Sümmern auskennen. Damit die Aktion...

  • Iserlohn
  • 20.05.21
Reisen + Entdecken
Double Jump.
6 Bilder

Kirmes am Seilersee
Vom Riesenrad zum Unikat: Diese Fahrgeschäfte kommen zur Iserlohner Osterkirmes 2019

Von Samstag 20. bis zum Sonntag, 28. April, locken wieder zahlreiche Fahrgeschäfte, Verkaufsstände, Imbissbetriebe und Kinderkarussells zu einem vergnüglichen Rummel an den Seilersee. Die Iserlohner Osterkirmes hat nämlich in diesem Jahr ganz besondere Attraktionen zu bieten. Neu, jedenfalls in seiner jetzigen Gestaltung ist auf der Osterkirmes 2019 der „Double Jump“. Hier drehen sich anstatt wie bei einem normalen Hopser gleich zwei Kessel. Durch das Auf-und Abhüpfen der Fahrgastträger sorgt...

  • Hagen
  • 16.04.19
  • 1
Politik
Foto: Die Hoffotografen GmbH

Dagmar Freitag: Menden profitiert vom Bundesprogramm „Kita-Einstieg“

Das SPD-geführte Familienministerium fördert mit dem Programm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ seit April 2017 Angebote für Familien, um ihnen den Einstieg zum frühkindlichen Bildungssystem zu erleichtern. Laut Angaben der heimischen Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag richtet sich das Programm an Familien mit besonderen Zugangshürden: „Das Programm zielt vor allem auf Kinder, die bisher aufgrund von Armut, mangelnden Sprachkenntnissen oder starken sozialen Belastungen nicht...

  • Iserlohn
  • 03.07.18
Politik

Iserlohn: Neue Zuweisungen von Flüchtlingen

Der Stadt Iserlohn werden wieder Flüchtlinge zugewiesen. Bereits am vergangenen Donnerstag sind insgesamt 22 Personen angekommen. Bei ihnen handelt es sich um Familien aus Tadschikistan, Irak und Afghanistan. Bis Mitte Oktober voraussichtlich 250 Menschen In Absprache mit der Bezirksregierung Arnsberg werden nun bis Mitte Oktober wöchentlich 25 Menschen nach Iserlohn kommen. Die geplante Gesamtzuweisungszahl in diesem Zeitraum beträgt voraussichtlich 250 Personen. Für diese Woche sind fünf...

  • Iserlohn
  • 24.08.16
Überregionales
Das Ehepaar Larisch ist verstorben. Oben rechts erkennbar ist junge Hans Larisch, amtierender Schützenkönig der St. Hubertusschützen Letmathe.
3 Bilder

Nach den Kindern treffen sich jetzt auch die Hoesch-Eltern

Sehr stark frequentiert war Mitte März die Wiedersehensfeier der Hoesch-Kinder in der Rübezahl-Baude. „Schon damals“, erinnert sich Mitorganisatorin Martina Bläsing, „ wären unsere Eltern gerne dabei gewesen.“ Martina Bläsing weiter: „Da entstand die Idee, ein Hoesch-Elterntreffen zu organisieren.“ Die Resonanz war entsprechend groß. Die Eltern, die zum Großteil noch in den Hoeschhäusern wohnen, haben alte Fotos geschickt, so dass Martina Bläsing eine tolle Erinnerungs-CD zusammenstellen kann....

  • Iserlohn
  • 28.05.14
Politik
Stellten die Erschließungmaßnahmen vor (v. l.): Dirk Wiegand (Stadt Iserlohn), Wolfgang Hilgenroth vom gleichnamigen Erschließungsunternehmen aus Sundern, Planer Winfried Hagen aus Menden und Baudezerenent Olaf Pestl.

Wohngebiets-Erschließung am Poths Kreuz beginnt

Rund 20 Einfamilien-Häuser sollen auf dem ehemaligen Sümmerner Sportplatz am Poths Kreuz Platz finden. Damit alles passt, wird ab Montag, 29. April, mit den Erschließungsmaßnahmen begonnen. Die werden rund sieben Monate in Anspruch nehmen. Gut 460 000 Euro sind für diese Maßnahmen in den Haushalt eingestellt. Wenn alle Grundstücke verkauft sind, sollen nach städtischem Willen (Politik und Verwaltung) rund zwei Millionen Euro übrig bleiben. Die Summe könnte sich verringern, weil die Hausbauer...

  • Iserlohn
  • 27.04.13
Politik
Der aktuelle Bebauungsplan für Haus Ortlohn

Am 4. Mai Info-Veranstaltung zur Bebauung "Haus Ortlohn"

Die gute Nachricht lautet, dass die im ersten Planungsentwurf vorgesehenen und beantragten 130 Bäume auf dem Gelände von Haus Ortlohn nicht gefällt werden müssen. Die schlechte Nachricht sagt aber zugleich aus, dass immerhin noch rund ein Drittel des alten Baumbestandes, also rund 40 Bäume, dem Bauvorhaben der evangelischen Landeskirche Bielefeld zum Opfer fallen wird. Schöpfung hin, Schöpfung her: Das Gelände rund um Haus Ortlohn muss auch für die Landeskirche Geld bringen. Die neuen Pläne...

  • Iserlohn
  • 18.04.13
  • 2
Politik

Alle ALG II-Bezieher haben Anspruch auf die Erstattung von Warmwasserkosten

Alle ALG II-Bezieher haben Anspruch auf die Erstattung von Warmwasserkosten Vierzehn Tage vor Fristablauf fanden sich in den Medien erste Meldungen, dass gerade einmal 2-5 % aller Leistungsberechtigten Anträge auf Förderung aus dem Bildungspaket eingereicht hätten. Ursächlich dafür ist zunächst, dass die Sachinformation den Betroffenen vorenthalten wurde. Dazu kommt, dass das meistgenutzte Informationsmedium, nämlich das Internet, wohl der Mehrzahl der Anspruchsberechtigten aus Kostengründen...

  • Iserlohn
  • 22.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.