Familienzentrum Arche

Beiträge zum Thema Familienzentrum Arche

Vereine + Ehrenamt
Manch Schnäppchen konnte gemacht werden beim Basar.
2 Bilder

Zehn Jahre Basar des Asselner Arche-Fördervereins

Nicht nur den ersten runden Geburtstag, nämlich das zehnjährige Bestehen des Second-Hand-Marktes, konnte jetzt der Förderverein des evangelischen Asselner Familienzentrums „Arche“ mit seinem 19. Kleider- und Spielzeugbasar feiern. Im großen Saal des Asselner Gemeindehauses am Hellweg verbuchten die Organisatoren nicht nur mit über 60 Verkäufern, sondern auch mit ungezählten Einkäufern einen Riesenandrang. Da dürfte so manches gut erhaltenes Schnäppchen vom Strampelanzug übers Kinderbuch bis...

  • Dortmund-Ost
  • 11.03.14
Überregionales

Die Arche geht schwimmen

Zum 15. Mal besuchte die DLRG Ortsgruppe Massen mit ihrem DLRG-Kindergartentag die Kita des Evangelischen Familienzentrums Arche in der Friedensstraße in Massen. Die beiden ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Claudia Eckhardt und Claudia Rauter haben den Vorschulkindern viel über Baderegeln erzählt und warum diese wichtig sind. Außerdem vermittelten sie den Kindern viel Wissen über richtiges Verhalten im und Wasser. Mit Spiel, Spaß und Puppentheater erlebten die Kinder einen lehrreichen aber...

  • Unna
  • 27.01.14
Überregionales

Kleiner Engel auf Abwegen

Über eine gut funktionierende Mitarbeit der Eltern freut sich das Familienzentrum Arche an der Bennemannstraße in Massen. Zusammen mit zehn engagierten Müttern und zwei Erzieherinnen führten 30 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren das Mini-Musical „Kleiner Engel auf Abwegen“ auf. Anfang November begannen die Vorbereitungen. Die Eltern erstellten das aufwändige Bühnenbild, schneiderten die Kostüme, brachten Ideen zur Durchführung ein und übernahmen auch Rollen. 120 Besucher kamen zur Aufführung...

  • Unna
  • 27.12.12
  •  1
Überregionales

Asselner „Arche“ fährt ins Sauerland

18 Familien des evangelischen Familienzentrums „Arche“ aus Asseln haben mit dem Mitarbeiterteam und dem Pfarrer der Gemeine, Ulf Schlüter, ein Wochenende in Eversberg im Sauerland verbracht. Von Freitagabend bis Sonntagmittag konnten die Familien das Thema „Untergehen - um Gottes Willen....! Mit Jona unterwegs zu Wasser und zu Lande“ auf vielfältige Art und Weise umsetzen. Ob Theaterspielen, kreatives Arbeiten mit Ton, Schattenspiel oder eine Lichtmeditation - alles war vertreten.

  • Dortmund-Ost
  • 07.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.