Familienzentrum

Beiträge zum Thema Familienzentrum

LK-Gemeinschaft
Die Kinder des städtischen Familienzentrums Katernberg-Mitte mit Hündin Emma und ihrer Hundeführerin Heike Strahl.

Familienzentrum Katernberg-Mitte
Praktikantin auf vier Pfoten

Einen Einsatz der besonderen Art erlebten die Kinder des städtischen Familienzentrums Katernberg-Mitte. Hündin "Emma" und ihre Hundeführerin Heike Strahl, die auch pädagogische Fachkraft in der Kita ist, machen gemeinsam eine Ausbildung zum Therapie-Begleithunde-Team. Damit dieses Gespann zukünftig regelmäßig in der Arbeit mit Kindern oder Senioren eingesetzt werden kann, erfolgte nun der erste einwöchige Praktikumsabschnitt in der Kita Katernberg-Mitte. "Die Ausbildung einer Kollegin zur...

  • Essen-Nord
  • 25.07.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Altenessen
120 Weihnachtsbäume warten auf ihren Einsatz für einen guten Zweck!

120 Nordmanntannen warten in Altenessen auf ihren Einsatz als Weihnachtsbaum - und das nicht nur in einem weihnachtlichen Zuhause, sondern auch für einen guten Zweck! Das Evangelische Familienzentrum Vogelnest am Palmbuschweg 156 bietet die Bäume ab sofort immer mittwochs bis freitags von 8 bis 14 Uhr gegen eine Spende (ab 10 Euro) zum Abholen an. Am kommenden Samstag vor dem 2. Advent findet auf dem Gelände des Vogelnests von 10 bis 14 Uhr zusätzlich ein Weihnachtsbaum-Markt statt. Gespendet...

  • Essen-Nord
  • 03.12.20
Natur + Garten
Mit dem Durchtrennen des Bandes durch Helmut Schiffer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Essen und Vorstand der Stiftung Alten-, Behinderten- und Jugendförderung der Sparkasse wurde auf dem Außengelände des Familienzentrums Abenteuerland ein inklusiver Holzsteg eröffnet; auch Einrichtungsleiterin Anja Vinohr (li.) freute sich.
4 Bilder

EVANGELISCHE KIRCHE IN ESSEN
Altenessen: Familienzentrum Abenteuerland weiht inklusiven Holzsteg ein

Das Evangelische Familienzentrum Abenteuerland am Mallinckrodtplatz 2a in Altenessen will sein Außengelände barrierefrei gestalten, damit auch Kinder mit Handicaps vielfältige und eigenständige Bewegungserfahrungen sammeln können – ein wichtiger erster Baustein dafür ist ein langer inklusiver Steg aus Holz, der mithilfe von Stiftungsgeldern errichtet werden konnte und am Mittwoch (24. April) bei einem kleinen Fest mit allen Kindern feierlich eingeweiht wurde. Als prominenter Gast nahm auch...

  • Essen-Nord
  • 26.04.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Kaputte Gegenstände werden von Ehrenamtlichen repariert.

Reparaturcafé im Familienzentrum Helen-Keller-Straße
Kaputte Spielzeuge werden im Nordviertel repariert

Schnell ist es passiert: Ein geliebtes Spielzeug ist kaputt oder nicht mehr voll funktionstüchtig. Hier möchte das Reparaturcafé im Kindergarten und Familienzentrum, Helen-Keller-Straße 10, im Essener Nordviertel Abhilfe schaffen. Eltern und Kinder können am Freitag, 29.3., von 14 bis 17 Uhr mit dem defekten Spielzeug vorbeischauen. Vor Ort wird dann versucht, es wieder instand zu setzen. An Jedem letzten Freitag im Monat findet das Reparaturcafé für Kinderspielzeug statt. Ziel ist es, Kinder...

  • Essen-Nord
  • 27.03.19
Vereine + Ehrenamt
Pressefoto: Evangelisches Familienzentrum Abenteuerland

Altenessen: Tanzstück im Abenteuerland begeisterte Kinder und Eltern

„Ich tanze und male mir meine eigene Welt“ lautete der Titel eines Tanzstücks, das das Evangelische Familienzentrum Abenteuerland am Mittwoch in seinen Räumen am Mallinckrodtplatz 2a präsentierte. Die Aufführung entstand im Rahmen eines inklusiven Projekts mit Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren, das vom Oktober bis Juli im Familienzentrum stattgefunden hat. In die Faszination der Welt eintauchen Die Leitung hatte Tanzpädagogin Michaela Koenen-Welles; begleitet und unterstützt wurde sie...

  • Essen-Nord
  • 13.07.17
Vereine + Ehrenamt
Die gemeinsame Mahlzeit beim Zuckerfest im Abenteuerland schmeckte den Gästen hervorragend! Das Abenteuerland sagt allen Helfern und Förderern ein Dankeschön für die tatkräftige Unterstützung. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Familienzentrum Abenteuerland

Zuckerfest im Familienzentrum Abenteuerland

Am Dienstag wurde im Evangelischen Familienzentrum Abenteuerland am Mallinckrothplatz in Altenessen das Zuckerfest gefeiert. Die Mütter aus der „Rucksackgruppe“ hatten sich intensiv an den Vorbereitungen beteiligt und boten mit der Unterstützung der anderen Eltern aus dem Kindergarten ein vielfältiges Buffet an. Rucksackmütter und Eltern organisierten das Buffet gemeinsam „Für das tolle Buffet haben wir zusätzlich köstliche Speisen von Nur Patanesi, Sadin Sweets, ÖZ Urfa und der Bäckerei Göktas...

  • Essen-Nord
  • 28.06.17
Überregionales

Freie Plätze in kostenlosen Eltern-Kind-Gruppen beim VKJ

Die Familienbildungsstätte des Vereins für Kinder und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., VKJ, bietet in ihren Familienzentren und Kinderhäusern Eltern-Kind-Gruppen an. Eltern und ihre Kinder ab ca. einem Jahr treffen sich hier einmal wöchentlich zu gemeinsamen Spielen, Lachen und Bewegen. Die Teilnahme ist kostenlos. Altersgerechte Spiel- und Bewegungsangebote Die Kinder können auf Entdeckungsreise gehen und Kontakte knüpfen, während eine vertraute "große" Person in der Nähe...

  • Essen-Süd
  • 01.02.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Nicht nur "Faze", das Maskottchen mit den roten Haaren aus dem Vielfalthaus, war mit am Start...
2 Bilder

Holsterhausen: Sponsorenlauf rund ums Evangelische Familienzentrum Vielfalthaus war ein voller Erfolg!

Der mit Spannung erwartete Sponsorenlauf rund ums Vielfalthaus, das Evangelische Familienzentrum an der Planckstraße in Holsterhausen, war ein voller Erfolg – und das nicht nur, weil eine vierstellige Summe erlaufen wurde, sondern vor allem auch, weil sich so viele Menschen aus dem Stadtteil an der Veranstaltung beteiligten, wie Kindergartenmutter Marie Babette Nierenz berichtet: Achtzig Kinder zeigten, was in ihnen steckt „Nach der herzlichen – und wahrhaft segensreichen – Begrüßung von...

  • Essen-Süd
  • 13.06.16
  • 2
Überregionales
Annette Reekers freut sich über das zusätzliche Angebot, das die Kita Himmelszelt den Menschen im Stadtteil macht. (Foto: Koppelmann)

Borbeck: Kinderkleiderkammer in der Kita Himmelszelt ist Angebot für den ganzen Stadtteil

Wer kennt das nicht: Morgen wollen die Kindergartenkinder einen Ausflug machen, der Wetterbericht kündigt Regen an – und ausgerechnet jetzt hat die Regenhose einen Riss oder die Gummistiefel sind undicht? Eltern im Stadtteil Borbeck haben Glück: Wer keine Möglichkeit hat, sofort in einem Geschäft den passenden Ersatz neu zu kaufen, kann sich an die Kinderkleiderkammer im Evangelischen Familienzentrum Himmelszelt wenden. Gute und günstige Kinderkleidung bis Größe 158 Seit etwa einem Jahr gibt es...

  • Essen-Borbeck
  • 27.05.16
Ratgeber
Was mein Körper alles kann - das erlebten zweihundert Kinder und Eltern auf dem Altenessener Markt mit großer Begeisterung.

Was mein Körper alles kann: Vier Altenessener Familienzentren und das Jugendamt rücken das Thema Kindergesundheit in den Mittelpunkt

„Was mein Körper alles kann“ lautet der Titel für ein Kinder- und Jugendbildungsprojekt, das vier Altenessener Familienzentren und das Jugendamt bis zum 15. Juni gemeinsam veranstalten: Auf kreative und spielerische Weise sollen junge Menschen lernen, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung und ein achtsamer Umgang mit der Gesundheit für das eigene Wohlbefinden und ein gutes Lebensgefühl sind. Über 200 Kinder und Eltern kamen am vergangenen Donnerstag zur...

  • Essen-Nord
  • 16.04.16
  • 2
Überregionales

Der vierte BLAUE ELEFANT kommt nach Essen

In Essen wird das Kinder- und Familienzentrum Blumenwiese in Karnap als vierte Einrichtung des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Essen e.V. (DSKB OV Essen e.V.) mit dem Gütesiegel Kinderhaus BLAUER ELEFANT ausgezeichnet. „Wir freuen uns sehr, den vierten BLAUEN ELEFANTEN in Essen begrüßen zu dürfen und sind stolz auf diese Auszeichnung, die Ausdruck innovativer Arbeit und hoher Qualitätsstandard ist“, so Prof. Dr. Ulrich Spie, Vorstandsvorsitzender des DKSB OV Essen e.V.. Bundesweit sind...

  • Essen-Nord
  • 03.07.15
Überregionales
Arbeit im Quartier: Uwe Goemann, Geschäftsführer Vivawest Stiftung, Ulrike Bauza, Kirchmeisterin, und Axel Rademacher, Vorsitzender des Presbyteriums, erneuern den Kooperationsvertrag. Fotos: Gohl
2 Bilder

Nestpflege: Sponsor sichert Stelle im WohnQuartier4

Von den Jüngsten bis hin zu den Ältesten: Schon über 40 Jahre ist das Familienzentrum Vogelnest in Altenessen-Süd Anlaufstelle für alle Generationen, das WohnQuartier4 organisiert dabei seit 2008 Angebote für Senioren. Durch Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags mit der Vivawest kann diese Arbeit bis 2016 fortgesetzt werden. „Wir arbeiten schon seit einigen Jahren im Quartier zusammen“, erläutert Uwe Goemann, Geschäftsführer der Vivawest Stiftung. Allein in Essen hat die...

  • Essen-Nord
  • 18.02.15
Vereine + Ehrenamt

VKJ-Kinderhäuser wieder mit Bravour ausgezeichnet

Vier auf einen Schlag für den VKJ: Gleich mehrere Einrichtungen des freien Trägers können sich über die Auszeichnung zum Familienzentrum freuen. Ab sofort zeigt die Kachel an den Eingängen des VKJ-Kinderhauses „Wirbelwind“ (Überruhr), des VKJ-Kindergarten „Großstadtkrokodile“ (Altenessen), des VKJ-Kinderhaus SimSalaGrim (Kray) und des Verbund-Familienzentrums „Buddelkiste“ (Altendorf), das aus den VKJ-Kindergärten „Himmelszelt“, „Tabaluga“ und „kleine Riesen“ besteht, an, dass diese...

  • Essen-Steele
  • 26.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.