Familienzusammenführung

Beiträge zum Thema Familienzusammenführung

LK-Gemeinschaft
 Suchen dringend eine geeignete Immobilie: Jessica Maniezki mit ihrer Nichte Sophia und dem Lebensgefährten ihrer kranken Schwester, Tobias Kahnert.

Familienzusammenführung
"Es war alles auf einem guten Weg"

Im Oktober letzten Jahres stürzte Annalena Maniezki aus unerklärlichen Gründen während eines Klinikaufenthalts und schlug mit dem Kopf unglücklich auf. Seither liegt sie im Wachkoma. Von Dunja Vogel 17 Jahre alt war Annalena Maniezki, als ihr die Diagnose Leukämie mitgeteilt wurde. Nach erfolgreicher Chemotherapie und Transplantation galt die Krankheit zwei Jahre später als geheilt. Entgegen aller Prognosen ist sie nach der Krebserkrankung im Alter von 22 Jahren schwanger geworden....

  • Hünxe
  • 29.04.19
  •  2
Natur + Garten
Familie Brillenbär ist jetzt vereint und kann gemeinsam das Zoogehege erkunden.
8 Bilder

Papa Pablo darf zu seinen Zwillingsbärchen: Familienzusammenführung im Zoo Duisburg

Duisburgs Brillenbären-Nachwuchs verzückt seit Monaten die Besucher. Die acht Monate alten quirligen Zwillinge haben allerhand Spielzeug und Versteckmöglichkeiten auf der naturnahen Brillenbärenanlage im Zoo. Während die kleinen Bären die höchsten Bäume erklimmen und bis zu den Enden oberarmdicker Äste gelangen, döst Mutter Huanca oftmals entspannt am Boden und hat offenbar genug Vertrauen in die Kletterkünste ihrer Schützlinge. Vater Pablo war bisher auf der benachbarten Anlage...

  • Duisburg
  • 11.09.18
  •  1
  •  2
Überregionales
Ronja Wachholz besucht Hagos Sibhatu häufig in seinem neuen Zuhause am Patersdeich.

In Deutschland angekommen

Hagos Sibhatu ist weit gekommen. Viele tausend Kilometer weit. Fast vier Jahre seines Lebens und rund 8000 Dollar Schleppergebühren hat ihn die Flucht aus Eritrea gekostet. Und in dem Moment, in dem er in Kalkar ankam und dachte, jetzt fängt sein neues Leben an, passierte der Unfall. Ein Autofahrer erwischte Hagos Sibhatu auf dem Fahrrad. Vier Wochen Koma, seitdem ist er körperlich und geistig leicht beeinträchtigt. Aber er ist niemand, der schnell aufgibt. Im Ambulant Betreuten Wohnen des...

  • Kalkar
  • 14.12.17
  •  2
Überregionales
Reinhold Grewer (Geschichtsgruppe des Heimatverein Wulfen),  Maria Elisabeth Stankewitz (Drensteinfurt), Margreth Kopp geborene Weßing (Lembeck), Martina Dohmen Tochter von Frau  Stankewitz (Drensteinfurt) und Bernhard Pöpping (Reken).

Familie wurde im Krieg getrennt - und fand jetzt wieder zueinander

Der Heimatverein Wulfen erhielt vor einigen Wochen eine eher ungewöhnliche Anfrage per E-Mail, in der es um eine Suche nach Familienangehörigen ging. In diesem Schreiben aus Drensteinfurt im Münsterland teilte Martina Dohmen mit, dass sie schon seit längerem auf der Suche nach Verwandtschaft ihrer Mutter sei. Sie hoffe nun auf diesem Wege, endlich ans Ziel zu gelangen. Im Jahre 1913 wurde eine gewisse Hermine Anni Weßing in Lembeck, damals Amt Wulfen, geboren. Sie hat zu Kriegszeiten im...

  • Dorsten
  • 28.10.14
  •  1
Politik

EuGH kippt Deutschtest für nachziehende türkische Ehepartner

" Ich kann die Entscheidung des EuGH nicht nachvollziehen. Wer gegen die Entstehung von Parallegesellschaften in unserem Land ist, wird in solchen Sprachnachweisen auch weiterhin den Schlüssel zum Integrationserfolg sehen". Geklagt hatte ein türkischer Ehemann, der seine Ehefrau (Analphabetin) nach Deutschland holen wollte. Absofort können türkische Staatsbürger, die zu ihrem Partner nach Deutschland ziehen wollen, dies auch zukünftig ohne Nachweis von Deutschkenntnissen. Der im Jahre 2007...

  • Herne
  • 10.07.14
  •  4
  •  2
LK-Gemeinschaft
Wer kennt dieses Schaf? Hinweise bitte an den Stadtdpiegel Kamen. Foto: Jungvogel

Bitte melde Dich: Ein verlorenes Schäfchen...

Lieber schnell zum Stadtspiegel als ins Fundbüro, dachte sich eine Kirmesbesucherin. Es geht dabei um etwas „Amtliches“, sozusagen um eine Familienzusammenführung. "Nur die Liebe zählt" Da hat am Samstag ein Kind auf dem Parkplatz am Kirchplatz sein Kuscheltier verloren. Nach wohl etlichen Karussellfahrten auf dem Rummel, hätte der Tag perfekt enden können und dann das! Bei dem vermissten „Familienmitglied“ handelt es sich um ein Schäfchen, Farbe weiß, bekleidet mit einem Schal in den...

  • Kamen
  • 23.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.